Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM mit Herz
1150 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Filmempfehlungen fürs Herz mit persönlichen Worten

*******hten Frau
534 Beiträge
Filmempfehlungen fürs Herz mit persönlichen Worten
Du hast einen Film entdeckt, der was fürs Herz ist und den du der Gruppe empfehlen möchtest?
Dann ist hier der richtige Thread dafür.

In die Überschrift sollten bitte der Titel und das Jahr.
Und gut wäre, wenn du kurz erwähnst, worum es geht und dazu vielleicht noch ein paar persönliche Worte findest, was dir an dem Film gefällt und einen Trailer einstellst.

Die Filmempfehlungen hier in dieser Gruppe sollen persönlich und im Zusammenhang mit dem Thema der Gruppe sein.

Ein direkter Zusammenhang mit Sendeterminen kann, aber muss nicht sein.

Wer gern regelmäßig gute Filme empfohlen haben möchte in direktem Zusammenhang mit dem linearen Fernsehen bzw. mit Film-Anbieter-Diensten, dem empfehle ich den Thread *pfeil* Kinofreunde: Kinofilme jetzt im Fernsehen & Streamingdienst (7) in der Gruppe *pfeil* Kinofreunde.

(*fluester* Der Eintritt ist frei.)


*modda* wolfsgier für die Mods und die Gruppe *herz4*


Möchte einen Film gucken, "Dieses bescheuerte Herz"

Mache jetzt mein Kino an. *popcorn2*
Wir waren schon seit fast 30 Jahren nicht mehr im Kino *augenzu*...

Zuhause und im Kopf ist genug Kino, es reicht auch so *zwinker*
**********ack02 Frau
3.476 Beiträge
Oh.... ich war auch lange nicht mehr im Kino und mag es eigentlich sehr gerne. Da fehlte mir wohl nur der “männliche Popcorn-Halter. Grins

*popcorn2*
*****que Frau
289 Beiträge
Themenersteller 
Filmempfehlung
Gerade gesehen...
Ohne Worte!

"A Timeless Love Story" von 2014

Tränen in den Augen, Freude im Herzen.
*****que Frau
289 Beiträge
Themenersteller 
Ein Film mit viel Tiefe und zwischen den Zeilen... einer meiner Lieblingsfilme:

"Der Mann von der Erde"
Ein berührender Kurzfilm ganz ohne Worte, aber mit viel *herz2*

https://vimeo.com/61241622
**em Mann
1.189 Beiträge
Sehr berührend. *snief* *g*
*********iste Mann
473 Beiträge
Der Film "Wunder"
Ein sehr herzerwärmender Film.
Vordergründig geht es in dem Film um einen kleinen Jungen, der es schwer hat weil sein Gesicht entstellt ist. Ein schlauer, humorvoller Junge mit der Leidensgeschichte vieler OPs, die das Wunder dass er überhaupt lebt ermöglicht haben.
Aber es geht auch um die Familie, seine Schwester und um Freundschaften.
Gespielt werden die Eltern übrigens von Owen Wilson und Julia Roberts.
Ein Film der - wie ich finde - sehr zu Herzen geht.
Ja so richtig schön für verregnete Tage..


**********ker07 Frau
18.071 Beiträge
Ein berührender Kurzfilm ganz ohne Worte, aber mit viel *herz2*

Stimmt *spitze*, anscheinend geht es auch ganz ohne Smartphone *zwinker*

Aber wie überall, ein wenig Mut, seine eigenen Grenzen zu überschreiten, gehört dazu.
Lassen wir uns inspirieren ....
*herz2*



********ying Frau
1.560 Beiträge
Hallo zusammen,
Ich war gestern im Kino und kam sehr berührt wieder raus.

Female Pleasure!

Ein Film der Frau wie Mann nachdenklich stimmt aber sehr sehr sehenswert. Nicht moralisierend oder anklagend sondern Augen öffnend...


Terminal - mit Tom Hanks
Ich mag den Film sehr. 🤗 Alles drin.... Hilfsbereitschaft, liebevoller Umgang miteinander usw. Und das alles humorvoll verpackt. Sowas ist mir lieber als eine reine Schnulze.

Mein heimlicher Favorit ist aber "Dr.Cabbie".

Hier mal eine Kurzbeschreibung:
Ein junger indischer Arzt wandert in die USA aus, findet jedoch keinen Job, da niemand seinem indischen Diplom vertraut. Aus einem Zufall heraus beginnt er damit, im Taxi eines Bekannten Patienten zu behandeln.
Nachdenklich...
********herz:
Ein berührender Kurzfilm ganz ohne Worte, aber mit viel *herz2*

https://vimeo.com/61241622

Sehr berührend.... da braucht es keine Worte dafür. *danke*

LG
Jens
**CH Mann
705 Beiträge
Albert Nobbs
********witz Mann
2.311 Beiträge
Gestern erst wieder mal gesehen. Nach einer wahren Begebenheit.

A beautiful mind
****med Frau
8.427 Beiträge
Gruppen-Mod 
Freitag, 20.10.2019
Wer die Zeit hat, heute Abend Fernseh zu gucken, dem kann ich 3 nette Herzfilme empfehlen:
ARD 20:15 Uhr der kleine Lord (räusper, ich liebe den Film); weitere Wiederholungen:
Sonntag, 22. Dezember 2019, 15:50 Uhr,
Donnerstag, 26. Dezember 2019, 9:30 Uhr.

RTLII 20:15 Uhr Liebe braucht keine Ferien
Amanda und Iris haben Liebeskummer und tauschen ihre Häuser um Ferien zu machen, mit Cameron Diaz, Kate Winslet, Jack Black, Jude Law

und
ZDF neo 20:15 Uhr Tatsächlich Liebe
ich finde den Film inzwischen Kult, insbesondere die Eingangsszene am Flughafen (überall Liebe) und an Schauspielern, alles was in in Großbritanien Rang und Namen hat.

Hier eine meiner Lieblingsszenen

******ier Frau
36.234 Beiträge
Gruppen-Mod 
Picknick mit Bären (2015)
Heute habe ich was für's Herz für euch. Wer kurz vor Mitternacht immer noch nicht schlafen will / kann, der kann sich gern diesen herzerwärmenden und lustigen Film ansehen: Kinofreunde: Kinofilme jetzt im Fernsehen & Streamingdienst (5)
Liebe Grüße von mir. *wolf* *film*
**CH Mann
705 Beiträge
The Healer
******ier Frau
36.234 Beiträge
Gruppen-Mod 
@ alle
Da ich Filmfreak durch und durch bin, fände ich es gut, wenn ein paar mehr Worte da stehen als nur der Filmtitel und sonst nichts.
  • Um was geht es?
  • Wer spielt mit?
  • Ist es was fürs Herz?

Und ein Trailer wäre echt stark, mal so zur Veranschaulichung. *ja*

@**CH
Hast du für uns noch ein paar mehr Worte zur Verfügung und von deinen beiden Filmen?
**CH Mann
705 Beiträge
Alber Nobbs
Hier geht es um die Zeit, da eine Frau nicht Frau sein durfte, sich in Männerkleidern und Männerjobs versteckt hat. In dem Film treffen ein Hausbutler und ein Maler aufeinander, beides sind Frauen und wie sie sich dann annähern......

The Healer
Ein Hallodri, ein Möchtegern, ein Frauenheld - alles in einer Person, erreicht die Phase in der seine Lebensaufgabe ihn dahin führt, was seine Berufung ist - heilen.
**CH Mann
705 Beiträge
Dienstags bei Morrie
Mitch Albom ist ein erfolgreicher Sportkolumnist mit eigener TV-Show, doch die zumeist oberflächliche Arbeit füllt ihn nicht aus und seine Beziehung zu Janine droht an seinem hohen Arbeitspensum zu zerbrechen. Per „Zufall“ wird er durch einen Fernsehbericht auf seinen früheren Lieblingsprofessor Morrie Schwartz aufmerksam, der an einer schweren Nervenkrankheit leidet, aber das Leben trotz seines Handicaps in vollen Zügen mit Optimismus und Humor geniesst. Um ein altes Versprechen einzulösen beschliesst er, ihn zu besuchen und ist gefesselt von seinem ausserordentlichen Witz und Verstand mit dem er ihm seine Lebenserfahrungen nahe bringt. Es entwickelt sich eine innige Freundschaft zwischen ehemaligem Lehrer und Schüler, und schon bald ist der Dienstagnachmittag fester Bestandteil in Mitchs Zeitplan. Zunehmend verändern Morries Lehren auch Mitch, bis er schließlich weiss, was er wirklich will…
**CH Mann
705 Beiträge
The Straight Story
Der Film, die wahre Geschichte des 73-jährigen Rentners Straight, der nach jahrzehnten seinen Bruder besuchen will, da dieser einen Schlaganfall hatte. Die beiden liegen im Streit und jetzt will er diesen Streit beenden. Straight hat keinen Führerschein, möchte nicht gefahren werden und ist sehr eigensinnig. Er will den 600 Kilometer langen Weg auf seinem Aufsitz-Rasenmäher zurücklegen. Sechswochen dauert die Reise. Bruderliebe einmal anders.
**CH Mann
705 Beiträge
Ich bin Sam
Eine bewegende Lebensgeschichte des geistig behinderten Sam Dawson. Sam arbeitet in einem Kaffeehaus, deckt die Tische und serviert den Kaffee. Zum Kaffeekochen reicht es nicht. Er hat den Intellekt eines Siebenjährigen. Als er die obdachlose Rebecca bei sich aufnimmt, wird sie schwanger. Mit der Unterstützung seiner Freunde zieht er seine Tochter Lucy selbst auf. Aber als Lucy sieben wird und Sam ihr intellektuell nicht mehr gewachsen ist, gerät die Famillienidylle aus dem Lot. Die zuständige Sozialarbeiterin will Sam seine Tochter wegnehmen und Pflegeeltern anvertrauen. Vor Gericht hat Sam keine Chance. Dennoch nimmt er – mit Hilfe der energischen Anwältin Rita Harrison – den Kampf gegen das Rechtssystem auf… und gewinnt emotional.
*******_69 Mann
53 Beiträge
Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen
Hallo zusammen,

Ich finde diesen französischen Film sehr gelungen. Unterhaltsam und auch was fürs Herz.

Viel Spaß beim anschauen

Viele Grüße, Balu

Dr. Knock (Omar Sy) ist ein sympathischer Exganove, der nicht nur auf den rechten Weg gefunden, sondern es sogar bis zu einem abgeschlossenen Medizinstudium gebracht hat. Trotzdem schlummert immer noch ein Filou in ihm. Als er in dem verschlafenen Nest Saint-Mathieu aufschlägt, führt er denn auch nichts Gutes im Schilde. Er will die quietschfidelen und vor Gesundheit strotzenden Dorfbewohner überzeugen, dass sie alle an der einen oder anderen Krankheit leiden.

Weil sich Dr. Knock als Meister der Verführung und Manipulation erweist, klimpert schon bald das Geld in seiner Kasse. Doch dann passieren zwei Dinge, die Knock aus der Fassung bringen. Zum einen taucht eine dunkle Gestalt aus seiner Vergangenheit auf, und zum anderen erkrankt der Arzt selbst an einer Krankheit, gegen die es kein Heilmittel gibt: der Liebe.


Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.