Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM & Bondage Österreich
909 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM
13397 Mitglieder
zum Thema
Wie kommt das "Kribbeln" beim Sex wieder?33
Habe lange überlegt, ob ich fragen soll oder nicht und wie ihr seht…
zum Thema
Frivole Pärchenparty plus zum Kennenlernen - Braunschweig (06
Kennenlern-Party" Paare plus ausgewählte Singles Alles kann, nichts…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Übungspartnerin gesucht (Ratingen/Solingen)

***ho Mann
63 Beiträge
Themenersteller 
Übungspartnerin gesucht (Ratingen/Solingen)
Schon seit langer Zeit fasziniert mich das große Thema der erotischen Fixierung und Fesselung. Shibari ist davon die schönste Ausdrucksform, die ich bisher kennenlernen durfte.

Diese Form der Fesselkunst bedarf unglaublich viel Einfühlungsvermögen, Geduld und Vertrauen.

Und da man diese Kunst nicht allein aus Büchern oder You Tube-Videos erlernen kann, habe ich mich auf die Suche nach dem passenden Ort gemacht und auch gefunden.
Seit mehreren Wochen nehme ich regelmäßig montagsabends in Ratingen an den Treffen des SCD zum gemeinschaftlichen Erlernen der Fesseltechniken teil. Es wird eine angenehme, ruhige und lehrreiche Atmosphäre geboten.


Faszination, Handwerkszeug und eine lehrreiche Umgebung sind nun vorhanden. Was mir nun noch fehlt ist eine ganz bestimmte Person.

Eine Person, welche genauso von Shibari begeistert ist, wie ich.

Eine Person, welche daran Freude findet, kunstvoll verschnürt zu werden.

Eine Person, welche mir das Vertrauen entgegenbringt, sich in meinen Seilen fallen und führen zu lassen.

Eine Person, welche mich zu den Treffen und Workshops des SCD begleiten möchte.

Eine Person, wie ich, am Anfang des Weges, mit der ich gemeinsam wachsen kann.


Einem gelegentlichen Rollentausch solltest Du nicht abgeneigt sein. Schließlich möchte ich auch spüren, wie bestimmte Fesselungen wirken und sich anfühlen. So kann ich mein Tun auch aus Deiner Perspektive erfahren.

In erster Linie bin ich auf der Suche nach einem weiblichen Wesen, mit dem ich diesen Weg gehen kann.
Dir sollte bewusst sein, dass Shibari eine erotische Komponente besitzt. Umarmungen, streicheln, erfühlen, ertasten gehören dazu. Berührungen auch sensibler, intimer Bereiche Deines Körpers werden nicht zu vermeiden und auch teilweise gewollt sein.

Wie weit es gehen kann und darf (z. B. auch bei privaten Treffen), werden wir gemeinsam, vorab besprechen und festlegen. Es geht um gegenseitiges Vertrauen. Das Vertrauen, welches Du mir entgegenbringst, werde ich nicht ausnutzen.

Um Missverständnissen vorzubeugen, möchte ich erwähnen, dass es während der Treffen des SCD das Erlernen der Technik im Vordergrund steht. Es werden keine sexuellen Handlungen praktiziert.
Eine ausführliche Beschreibung des SCD und seiner Philosophie findest Du hier: Shibari-Club Düsseldorf


Falls Dich all diese Worte nicht abgeschreckt haben, sondern sie bei Dir ein Kribbeln auslösen, dann melde Dich einfach bei mir. *g*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.