Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
ProfilGestaltung
1273 Mitglieder
zur Gruppe
Nacktfotos
450 Mitglieder
zum Thema
Profile lesen: Frauen, macht ihr auch mal den 1. Schritt?82
Mal paar einfache Fragen an Euch : Lest ihr eigentlich auch die…
zum Thema
Wann und warum vergeben Frauen ein Like für Profile?81
Es läuft gerade ein Thread für Herren, wann diese warum ein Like beim…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Nacktbilder vermeintlicher Herren im Profil

****nti Frau
695 Beiträge
Themenersteller 
Nacktbilder vermeintlicher Herren im Profil
Manchmal durchforste ich Profile wie wohl jeder von uns.

Wenn ich dann auf Profile dominanter Herren stoße mit Nacktaufnahmen in selbigen, stößt es mich ab und irritiert mich total. Hier könnte ich niemals Respekt empfinden oder in eine ernsthafte Kommunikation eintreten. Bin ich da diesbezüglich ein Alien oder geht es anderen Subs ähnlich? Weiß jemand was die Intention ist?
****ra Paar
473 Beiträge
Paßt einfach nicht dazu. Dito bei Dommes.
*******Rina Paar
203 Beiträge
Darf jeder halten wie er will *herz*
**in Frau
13 Beiträge
Sehe ich genauso - verliere ich unmittelbar das Interesse. Ist für meinen Geschmack ein falscher Fokus, der mich gar nicht anspricht. Aber angeblich gibt es ja für jeden Topf einen Deckel. *g*
*****use Frau
439 Beiträge
Jeder wie er mag.

Aber ich muss gestehen, mich spricht das auch nicht so an.
****nti Frau
695 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *******Rina:
Darf jeder halten wie er will *herz*

Selbstverständlich, ich möchte aber auf etwas anderes hinaus. Das war nicht meine Frage.
********2012 Paar
5.996 Beiträge
Manch einer definiert sich eben selbst auch noch über mehr, als nur über das stereotype Idealbild des immer souveränen, Anzug-tragenden, distanzierten und zugeknöpften Super-Doms, den so manch klein Lieschen sich herbeiphantasiert, ähnlich dem Traumprinzen auf dem weißen Pferd, weil ein Dom für sie nun mal genau so und so zu sein hat, und zwar immer und mit jeder Faser seines Seins, und um Himmels Willen niemals jemand, der auch Spaß an so profanen Dingen haben könnte, wie sich anderen auf einem Sexportal nackt zu zeigen. *smile*

LG, Fix & Foxy (m)
****az Mann
4.313 Beiträge
Zitat von ****nti:
Weiß jemand was die Intention ist?

Vllt sind sie einfach stolz und zufrieden mit ihrem Körper und wollen ihn zeigen?
Was ist denn die Intention 90 % aller Frauen hier, die nur ihren Körper zur Schau stellen, aber deren Profil ansonsten uninteressant oder sogar leer ist?
******ire Mann
87 Beiträge
Jedem Tierchen sein Pläsierchen *zwinker* für dich hängt Dominanz also anscheinend mit Kleidung zusammen...für andere ist das einfach nicht der Fall
****nti Frau
695 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ********2012:
Manch einer definiert sich eben selbst auch noch über mehr, als nur über das stereotype Idealbild des immer souveränen, Anzug-tragenden, distanzierten und zugeknöpften Super-Doms, den so manch klein Lieschen sich herbeiphantasiert, ähnlich dem Traumprinzen auf dem weißen Pferd, weil ein Dom für sie nun mal genau so und so zu sein hat, und zwar immer und mit jeder Faser seines Seins, und um Himmels Willen niemals jemand, der auch Spaß an so profanen Dingen haben könnte, wie sich anderen auf einem Sexportal nackt zu zeigen. *smile*

LG, Fix & Foxy (m)

Danke für Deine Sichtweise, dann ist das wohl eine Definition meiner devotion, was mich anspricht.
********el75 Mann
1.898 Beiträge
Zitat von ****nti:
Nacktbilder vermeintlicher Herren im Profil
Manchmal durchforste ich Profile wie wohl jeder von uns.

Wenn ich dann auf Profile dominanter Herren stoße mit Nacktaufnahmen in selbigen, stößt es mich ab und irritiert mich total. Hier könnte ich niemals Respekt empfinden oder in eine ernsthafte Kommunikation eintreten. Bin ich da diesbezüglich ein Alien oder geht es anderen Subs ähnlich? Weiß jemand was die Intention ist?


Ein interessantes Thema. Nun bin ich aber neugierig, ob meine Bilder im Profil auch abstoßend wirken?
**********eaven Mann
524 Beiträge
Hat das was mit Dominanz zu tun, oder mit dem eigenen Anspruch an einen potentiellen Partner? Ich hätte auch kein Interesse an einer Frau, die ihre Pussy in Großaufnahme im Profil zeigt. Ist einfach billig und unästhetisch.
******abe Mann
169 Beiträge
Kann dich sehr gut verstehen - geht mir auch so.
Nacktaufnahmen im Profil von dominanten Frauen sprechen mich auch nicht direkt an.
Ich finde, da fehlt direkt die Distanz zwischen Dom und Sub.
Also nicht falsch verstehen, Haut zeigen, ist schon attraktiv, aber nicht, wenn eine Dom/Sub Konstellation gewünscht wird.

Die Intention könnte sein, dass Nacktaufnahmen natürlich einen gewissen Reiz und Anziehung auf bestimmte Personen auslösen oder ganz gezielt angesprochen werden sollen.
Auch Stichwort: „Sexting“
*********loser Mann
178 Beiträge
Auch wenn ich gar nicht die Zielgruppe bin: Dominanz ist etwas, daß sich niemand selbst zuschrieben kann - sondern das Empfindne Dritte. Wenn also das Empfinden gänzlich undominant ist, dann ist der Herr schwerlich ein dominanter Herr.
(Okok, etwas philosophisch - aber auch eine Möglichkeit die Diskussion "abzukürzen")
*******dev Frau
17.423 Beiträge
Zitat von ********2012:
der auch Spaß an so profanen Dingen haben könnte, wie sich anderen auf einem Sexportal nackt zu zeigen

Ich glaube, das ist der Punkt:

Es gibt Menschen (m/w/d), die Spaß daran haben, sich auf Sexportalen nackt zu zeigen, und andere, die dies nicht mögen.
Unabhängig davon, ob sie dominant oder devot sind, und unabhängig davon, ob sie überhaupt BDSM mögen oder nicht.

Es müssen sich einfach nur die passenden Menschen finden.
PortraitPortrait
*******ics Mann
762 Beiträge
Also wenn ich eine nackte Domina in ihrem Profil sehe bin ich weder irritiert noch habe ich ein Problem damit. . . *anmach*

Verstehe da die Problematik nicht wenn dominante Männer sich nackt zeigen ... *neinja*
*********ernd Mann
580 Beiträge
Ich unterscheide gerne zwischen erotische Fotografie und der Selfie Knips über den Badspiegel...
Letzteres würde mich auch abschrecken 😊
Was ist denn für die Damen wichtig und Interesse weckendes Bildmaterial auf Seiten von Dom's ?
Anzug/Auto/Jacht/Haus (optional Villa) ... ein sympathischer Blick in die Kamera, oder böse schauen mit Gerte in der Hand ... ?
Schönen Advent 🙃
****nti Frau
695 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ******ire:
Jedem Tierchen sein Pläsierchen *zwinker* für dich hängt Dominanz also anscheinend mit Kleidung zusammen...für andere ist das einfach nicht der Fall

So einfach gestrikt bin ich nicht. Das sehe ich schon etwas komplexer.
*****ate Mann
461 Beiträge
Mit "vermeintlicher"....
... wird es natürlich imho gleich tendenziös 😉

Ich selbst bin stets recht offen mit meinen Fotos und mache damit seit Jahren wirklich gute Erfahrungen. Bin jedoch auch nicht "Dom" im klassischen Sinne uns möchte auch nicht (nur) dort verortet werden.

Bdsm spielt sich in Kopf ab und wenn dieses Kino funktioniert, kann das so falsch nicht sein.

Anders gesagt, auch bei so manchem Damen - Profil möchte Mann eher nicht drauf geklickt haben.

Aber das darf das jeder und jede zum Glück selbst entscheiden und keiner sollte sich anmaßen, andere danach zu be- oder gar verurteilen.
****ash Mann
2.199 Beiträge
Ein Anzug tragen, bzw. Solche Bilder machen noch keinen Dom und Mann männlicher... ein Lappen bleibt auch mit Anzug ein Lappen. Zudem steht nicht jedem das. Wer männlich, Typ Krieger ist und Dominanz ausstrahlt tut das auch oben ohne und im Schottenrock oder Lederhose oder auch ganz nackt.... ist meine Ansicht...
*********frau Frau
1.894 Beiträge
Geht mir mitunter so, aber letztendlich ist das Profil für mich entscheidend. Nacktheit muss also nicht der Dominanz entgegenstehen, warum auch? Wenn es ideal läuft, sehe/fühle ich ihn ja auch mal nackt.
Gerade der Ds-Bereich ist ein weites Feld - da brauche ich speziell kein Anzugbild, kein weißes Hemd und kein Körperteil, mich triggern Worte ... und im Kennen finde ich den Anzug, das weiße Hemd oder den nackten Mann ganz anziehend.
*******dev Frau
17.423 Beiträge
Mich persönlich schrecken Schwanzbilder grundsätzlich ab.
Ich brauche das nicht.

Mein Gefühl ist dann:
Derjenige definiert sich nur/ in sehr (zu) großem Maß über seinen Schwanz! Und das wäre mir dann zu wenig für das, was ich suche.

Zitat von ******ire:
hängt Dominanz also anscheinend mit Kleidung zusammen

Dominanz hängt erstmal überhaupt nicht mit dem Äußeren zusammen. Sondern mit Stimme, Blick, Gesten usw
******ion Frau
2.417 Beiträge
Ich finde es nicht anstößig, wenn ein Dom sich nackt im Profil zeigt.
Das Profil symbolesiert ja nicht das Machtgefälle, es zeigt den Menschen wie er ist...dann weiß doch zumindest die Sub / Sklavin auf was sie sich einlässt.
Zu Beginn des Szenario wird er sicher angekleidet sein.
******ire Mann
87 Beiträge
Andere so sein zu lassen, wie sie sein wollen, finde ich nicht "einfach gestrickt", sondern eine grundsätzliche menschliche "Qualität", die vorhanden sein sollte.
Wir erleben gerade, was selbsternannte "Woke" veranstalten, weil nur ihre Meinung richtig sein soll.....
****nti Frau
695 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *****ate:
Mit "vermeintlicher"....
... wird es natürlich imho gleich tendenziös 😉

Ich selbst bin stets recht offen mit meinen Fotos und mache damit seit Jahren wirklich gute Erfahrungen. Bin jedoch auch nicht "Dom" im klassischen Sinne uns möchte auch nicht (nur) dort verortet werden.

Bdsm spielt sich in Kopf ab und wenn dieses Kino funktioniert, kann das so falsch nicht sein.

Anders gesagt, auch bei so manchem Damen - Profil möchte Mann eher nicht drauf geklickt haben.

Aber das darf das jeder und jede zum Glück selbst entscheiden und keiner sollte sich anmaßen, andere danach zu be- oder gar verurteilen.


ja, ich muss zugeben die Wortwahl war etwas unglücklich, ich wollte natürlich niemandem zu nahe treten, das war nicht meine Absicht.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.