Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM NRW
3566 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM undogmatisch
310 Mitglieder
zum Thema
Asymmetrie im Dating - Wie sind eure Erfahrungen?749
Asymmetrie im Dating - Wie sind eure Erfahrungen? So Ihr lieben...
zum Thema
Was führt die Kontaktaufnahme zum Erfolg?80
Wer oder was bestimmen die Geschwindigkeit und der Erfolg bei der…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Regeln für Kontaktanzeigen - siehe auch Pinnwand

****000 Mann
19.055 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Regeln für Kontaktanzeigen - siehe auch Pinnwand
ich zitiere mal die Pinnwand:

BDSM: BDSM-Pinnwand
und
BDSM: BDSM-Pinnwand

Autor: SchlagFertig - seines Zeichens Gruppenleiter

Ursprüngliches Posting vom: 10.10.2012 - bei einigen offenbar in Vergessenheit geraten

werden wir in Zukunft leider etwas restriktiver als bisher moderieren müssen.
Einige unverbesserliche User mit ihren unschönen Aktionen zwingen uns leider zu diesem unangenehmen Schritt.

*****************************************************lass="underline">löschen die nicht der Kontaktaufnahme dienen.


Diese Entscheidung haben wir uns im Moderatorenteam nicht leicht gemacht, jüngste Vorfälle zeigen uns aber das dies der einzig gangbare Weg ist.

  • SchlagFertige Grüße


Update: rein sachliche Nachfragen tolerieren wir im Allgemeinen, wenn es der Klarstellung dienst.

Und natürlich "gehört" ein Dating-Thread dem TE in dem Sinne, dass er/sie auch entscheiden kann, Diskussionen zuzulassen. Die allgemeinen Joyclub-Regeln bleiben natürlich trotzdem in Kraft.

HAL
Mod
****000 Mann
19.055 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Nachtrag: anscheinend muss man es ja doch erklären.

Ein Dating-Gesuch, gerade, wenn es um eine wie auch immer geartete längerfistige Partnersuche geht, ist etwas sehr sehr persönliches, intimes.

Der/diejenigie, der/die hier etwas einstellt, macht sich teilweise vor einem Millionen-Publikum seelisch nackig. Oft jedenfalls.

Und wie auch immer, es ist eine rein persönliche Entscheidung, was man hier sucht, wie man es formuliert, wie man sich darstellt.

Und das kann man dann mögen oder nicht, gut finden oder total blöd, man kann auch meinen, es sei besondern ungeschickt, es so zu formulieren, oder die Suche an sich sei unsinnig.

Aber, und das noch mal ganz deutlich gesagt: das sagt man NIEMALS öffentlich. Soviel Stil sollten wir hier doch wohl alle haben? Wenn es denn sein muss und soll, kann man ja dem/der TE seine Fragen per CM stellen und seine ach so wichtigen Ratschläge per CM schicken.

Wenn man denn an Inhalten interessiert ist. Öffentliche Kommentare sind ja wohl eher dem eigenen Selbstdarstellungstrieb geschuldet.
Und nein, "ich muss doch die anderen warnen und ihnen die Augen öffnen" ist KEIN Grund. Denn diese anscheinend ja ach so infantilen und hilflosen "anderen" sind alles erwachsene Menschen, die schon gut selbst entscheiden können und müssen, was sie tun und was nicht, und auch, was sie lesen und was nicht.

Möchtet ihr, dass eure eigene Anzeige in der Luft zerrissen wird? Habt ihr schon irgendwo Kommentare unter Kontaktanzeigen gesehen?

Also, kurz und knapp: LASST ES.
Es ist einfach armselig.
****000 Mann
19.055 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Manchen muss man es wohl noch deutlicher ausbuchstabieren:

Der Joyclub verbietet "Hexenjagden" und nennt als Beispiele negative Äußerungen über andere Personen und Profile. Dementsprechend sind Negativ-Kritiken nicht erlaubt und auch "gute Belehrungen" nicht ("Schmähkritik").

Regel dazu: http://www.joyclub.de/hilfe/2955.spielregeln.html#oeffentliche_hexenjagden_wli
Öffentliche 'Hexenjagden'

Das Öffentlichmachen von Usernamen und Profilinhalten in einem negativen Zusammenhang ist im JOYclub generell nicht erlaubt. Fakeverdächtigungen, Beschwerden über Fehlverhalten anderer User und ähnliches sind bitte über den Support zu klären. Niemand darf aufgrund einer subjektiven Empfindung öffentlich an den Pranger gestellt werden.

Ebenso verbietet der Datenschutz ein Öffentlichmachen von JOY-Usernamen auf externen Webseiten.

Gegen sachliche Verständnisfragen (fehlende Infos sachlich nachfragen - und ja, wir können rhetorisch verpackte Gemeinheiten auch erkennen...) ist nichts zu sagen, ebenfalls ist kein Grund vorhanden, lobende Bemerkungen zu löschen.

Auch wenn das anscheinend schwer zu begreifen ist.

HAL
Mod
//
*****rys
2.848 Beiträge
Gruppen-Mod 
Verwarnung
Wenn du zu diesem Beitrag verlinkt wurdest, stimmt etwas nicht. *gelbekarte*

Wir haben deinen Beitrag entfernt und geben dir Folgendes an die Hand.

Wir wollen hier keine Beiträge, die die Themenersteller vorführen, maßregeln oder belehren! Auch keine respektlosen Kommentare, Sticheleien oder Provokationen!

Der Anstand gebietet es, derartige Hinweise per ClubMail zu versenden und nicht einfach in den öffentliche Raum zu stellen. Date- oder Kontaktanzeigen in einem negativen Licht darzustellen, ist im JOYclub unerwünscht und entspricht in keiner Weise den Werten für einen einvernehmlichen und achtsamen Umgang miteinander.

Beitragsverfasser, deren Kommentare wir hier entfernen und die das zum wiederholten Male nicht verstehen, entfernen wir zukünftig aus der Gruppe. Ja, das ist eine Warnung!

Beste Grüße
Sir Aurys
Moderator
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.