Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Swinger mit PT&GV
1486 Mitglieder
zur Gruppe
Swinger Mitteldeutschland
618 Mitglieder
zum Thema
Wie seid ihr zum Swingen gekommen?4
Einige sind mit Freunden mitgefahren, andere waren in einer Männer…
zum Thema
Als Swinger geoutet?86
Seit Ihr als Swinger in eurem Bekannten/ Familienkreis geoutet?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wie seid ihr zum Swingen gekommen?

*******nbon Frau
Themenersteller Gruppen-Mod 
Wie seid ihr zum Swingen gekommen?
Hallo zusammen.

Einige sind mit Freunden mitgefahren, andere waren in einer Gruppe übermütig unterwegs und sind dort gelandet. Es gibt Frauen die langsam durch ihre Männer eingeführt wurden oder anders herum...

Und wie seid ihr zu Swingen geworden?

Neugierig Euer Knallbonbon *kuss*
*****ine Mann
Ich hab' mich im besoffenen Kopf in der Hausnummer geirrt.
*****672 Frau
Ich war einfach neugierig und hab rs ausprobiert,für gut befunden und seit dem bin ich Swinger.
****e85 Mann
ich habe mich dafür irgendwann interessiert und dann hier im Joy nach einem Club in meiner Nähe gesucht und bin dann einfach zu einem Event hingegangen. Und seitdem bin ich eigentlich regelmäßig in Clubs zu Besuch *g*
****r59 Mann
Neugierig, dann die Atmosphäre geschätzt und in manchen Clubs das Publikum gemocht...., und wieder gekommen.
*********ster Mann
Durch eine Bekannte. Sie hat mich auf eine Privat Party mitgenommen. Seitdem bin ich dabei.
******z72 Mann
Lilly 672
Genau so wars bei mir. Leider swinge ich nicht so offt.
****nka Mann
Wie schon in einen anderen Beitrag beschrieben, lehne ich es ab, andere zu verletzen, oder mit deren Gefühlen zu Spielen.
In meinem Beruf sehe ich nur die Wahl zwischen Profi, was mir nichts gibt, oder einen Swingerclub.
Liebe Grüße Jörg
********edel Frau
Hi,
ich bin durch meinen Ex-Freund in den SC gekommen und wusste nach dem ersten Besuch dort, ich werde öfters mal gehen.
Man trifft viele tolle Leute dort.*g*

Lg Sonnenmädel
****_42 Frau
Nachdem ich ein halbes Jahr getrennt lebte, wollte ich einfach Spaß haben. Und Swingerclub bietet sich nun mal an. Aus dem Alter jemand in Disco abschleppen, bin ich nun mal raus. Also Club rausgesucht, hingegangen, für gut befunden und jetzt geh ich öfters.
******s90 Mann
Es war eine ganz spontane Idee. Ich saß an einem Sonntagnachmittag zu Hause und überlegte wie ich mir den Tag gestalten könnte. Ich bekam Lust irgendwas verrücktes anzustellen oder neues auszuprobieren. Da schoß mir der Gedanke an einen Swingerclubbesuch durch den Kopf. Kurz gegoogelt wo ich einen in meiner Nähe finde, in mein Auto gesetzt und ab in's kalte Wasser.
*******mber Frau
Ein Freund plus hat mich mal mitgenommen. Ich war neugierig und hab gemeint, ich möchte nur ein mal mit und nur mal schaun. Hab dann meine Schuhe aus versehen dort vergessen und so mußte ich ein paar Wochen später wieder hin, wollte sie ja wieder haben. Das dritte mal war ich dann ganz mutig alleine dort. *g*
*******ker Mann
Ich habe Wa(h)re Liebe auf Vox gesehen. Da wurde ständig über Swingerclubs berichtet. Das machte mich neugierig.
Ich bin dann 2-3x um den einzigen, mir bekannten Club herumgeschlichen und habe mich anfangs nicht getraut dort zu klingeln. Nach ein paar Tagen habe ich meinen Mut zusammengenommen und bin hereingegangen.
Vom "ersten Mal" Swingerclub war ich sehr enttäuscht. Nichts, rein gar nichts los. Nur zwei Soloherren und eine Bardame neben mir nachmittags an einem Werktag. Das zweite und dritte Mal Swingerclub war auch komisch bis abschreckend. Ab dem vierten Besuch wurde es besser.
Dass ich nicht nach dem ersten Clubbesuch auf Swingen verzichtet habe, lag daran, dass ich durch Wa(h)re Liebe die Meinung hatte, es müsste noch besser werden, und weil ich zwei sexuelle Fantasien dort umsetzen wollte.
********
hmm
bin solo und wolltenicht aufsexverzichten
*****768 Frau
Ohne Sex???
Geht garnicht mehr!!!
Also hab ich 2015 nach Clubs und Info danach gesucht und erstmal hier bei Joy gelandet...
Neugierig wär ich trotzdem, und so bin ich mit Begleitung durch die ersten Clubs gezogen...
Inzwischen regelmäßig, weil's einfach praktisch ist mit meinem Kontakt, und auch den ersten Alleinausflug hab ich erlebt... Nice, aber najaaa... Bin da vielleicht auch bissle wählerisch?
Was ich definitiv mag sind die meist sehr lockeren Leute dort!!! Der Flair...
Gehe gerne hin und fühl mich wohl damit *g*
****ohn Mann
Nach Trennung ohne
Sex ein Jahr lang ausgehalten, danach in Pornokino. Nach einem Date auf einer anderen Ero-Site, das super war, bin ich dem Swingen verfallen. Vor dem Club auf die Dame wartend,habe ich mich erst gefragt, was ich da mache, wusste ich nachher, dass es das Meine ist. Zudem habe ich in den Clubs viele nette Leute kennengelernt.
****lle Frau
Die schönste Nebensache der Welt....
Ich bin schon ewig bewusst und gewollt Single und wollte auf die schönste Nebensache der Welt einfach nicht verzichten. Und ganz nebenbei bemerkt....immer nur alleine Sex zu haben macht nicht halb soviel Freude, wie zu zweit!!
Also Swingerclubs in der Umgebung gegoogelt und die Homepages angesehen.
Der Club, der mir am besten gefallen hat, wurde direkt angeschrieben und die Antwort war super...alle Fragen restlos beantwortet und zu einem Event "eingeladen" sich den Club einmal anzusehen.

Beim ersten Clubbesuch sofort solo gewesen und einen genialen Abend erlebt....

Jederzeit wieder, aber nicht in jedem Club!

Ich habe mir genau das richtige ausgesucht und bin immer wieder begeistert vom Club selbst, dem Team, der Atmosphäre und den Events.
******234 Frau
Neugierde
Neugierde war mein Antrieb. So lange darüber nachgedacht wie es sein würde...
Da musste ich erst 46 werden, bevor ich mich traute...
Alleine und das erste mal in einen Club.. Ich hab mich wie ein kleines Schulmädchen gefühlt...
Aber was soll ich sagen... Es war einer der tollsten und schönsten Abende die ich je hatte.... und das ohne Sex... Ich habe so viele Eindrücke gesammelt, nette Leute kennen gelernt, so viel gelacht... ein grandioser Einstieg.
Bei meinem zweiten Besuch habe ich die Sache mit dem Sex ausgiebig nachgeholt.. also alles wieder ausgeglichen...
***************
Swingen?!
Tja ... wie kommt man auf die Idee in einen Swinger Club zu gehen.
Ich denke es sind 2 Punkte .. also zumindest bei mir .. man will nicht Alleine sein und man ist Untervögelt *zwinker*
Noch habe ich mein 1. Mal nicht hinter mir. Eigentlich hatte ich vor auf eine Beginnerparty bei mir in der Nähe zu gehen. Doch dann habe ich dank eines Blinddates hier über Joy eine junge Frau kennengelernt bei der Sympathie, Aussehen, einfach Alles passt und wir werden am Samstag als Paar meinen 1. Swinger Abend feiern.
Der Vorteil für mich, sie ist was das angeht ein alter Hase und somit habe ich die perfekte Begleitung an der Hand.
****68 Mann
wie ich zum Swingen gekommen bin
hatte ein super Date dann fragte sie mich was wir jetzt machen.Wandern? da sagte ich dafür bin ich nicht da.Dann sagte sie wie ist es mit einem Clubbesuch u.schon war ich im Swingerclub.Hat riesen Spaß gemacht
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.