Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Swinger mit PT&GV
1486 Mitglieder
zur Gruppe
Swinger rund um Jülich
30 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Fühlt

********y_76 Frau
Themenersteller 
Fühlt
ihr Euch auf oft als frei Wild wenn ihr alleine unterwegs seit?

Wendet ihr Euch an die Club Betreiber wenn ihr belästigt werdet und wird dort auf Euch eingegangen?


Danke schon mal für Eure Antwort.
****
Manchmal
Es kommt sehr auf die Party und die Gäste an. Wenn ich mich belästigt fühle gehe ich zum Service und berichte davon, klar. In guten Clubs wird darauf geachtet und sich zuverlässig darum gekümmert.
*********_2015 Frau
Wenn die Männer im Club merken, dass ich alleine da bin, sind sie schon mal offensiver.

Aber als Freiwild wurde ich bisher nie gesehen oder behandelt.

In einem speziellen Fall habe ich das dem Clubbetreiber gemeldet, der den Typ rausgeworfen und Hausverbot erteilt hat. Würde ich auch jederzeit wieder so machen.

Deshalb fühle ich mich im Club sicherer als bei einem Blind Date.
*******
*autsch* a bissle aussagekräftiger hätte die Überschrift aber schon sein dürfen, gelle? *wink*
*******hen Frau
Nein,ich denke das mein Auftreten selbstbewusst ist...
********y_76 Frau
Themenersteller 
Danke
Lieben Dank schon mal für die bisherigen Erfahrungsberichte. Ich habe ganz ähnliche gemacht. Und auch wie die Clubs reagieren auf eine Beschwerde.

Aber im großen und ganzen denke ich sollte jeder Club der was auf sich hält jede Beschwerde ernst nehmen egal ob von Frauen oder Männern.


Der Kunde/Gast ist doch König oder ??
*******hen Frau
Kunde König..
Nein,er ist Vertragspartner.. *grins* aber kenne auch nur nette Clubbetreiber.
***
NEIN...
... ich habe eine stolze Haltung, bin ehr unnahbar.
Bin auch noch nie so behandelt worden. Ich genieße das Spiel mit den Augen, mit den Gesten und der Haltung.
Liebe Grüße Ritamaria
****15 Frau
Nein sagen gelernt
Ich habe durch die Clubbesuche das 'Nein sagen' gelernt. Ich bin selbstbewusster geworden. Als Freiwild begreife ich mich nicht. Ich war von Anfang an Solo und ich weiß warum. Zum Betreiber brauchte ich noch nie gehen. Liebe Grüße Ann
**********e_sie Frau
ich war allein , in clubs, wo allerdings nicht so viel los war, freiwild war und bin ich nivht, die herren haben sich ordentlch verhalten, habe kaum erfahrung bisher, aber ich würd lieber allein gehn, da ist man nicht so "abhängig" und muss keine rücksicht auf eine begleitung nehmen, ich bevorzuge eher HÜ als paareabende, da findet man immer jemand passenden
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.