Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Türkei
1955 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Türkei - dem Herbst entfliehen und Restaurantbuchten bummeln

*******auta Mann
130 Beiträge
Themenersteller 
Türkei - dem Herbst entfliehen und Restaurantbuchten bummeln
Moin,
mein letzter Törn in diesem Jahr hat mich in die Türkei geführt. Für mich eines der schönsten Segelreviere überhaupt.
Während hier schon die Heizungen gestartet hatten, konnten wir am 28.10. im T-Shirt im Cockpit der Sun Odyssey sitzen und bis spät Abends die sommerliche Stimmung genießen. Zuvor sind wir in das fröhliche und lebendige Treiben in den Gassen von Fethiye eingetaucht und haben uns kulinarisch verwöhnen lassen.
Während der Woche hatten wir Tagestemperaturen bis 28 Grad und abends hat es zwar abgekühlt, war aber trotzdem sehr angenehm und nicht kalt. Das Wasser, glasklar und warm hat immer zum baden eingeladen.
Etwas mehr Wind hätte es gerne sein dürfen, wir konnten trotzdem schön segeln und der zu dieser Jahreszeit gefürchtete Südsturm Lodos blieb aus.
Den Rest sollen Euch Bilder erzählen, noch zu sagen bleibt, es ist wunderschön dort, die Gastfreundschaft der Menschen ist großartig und vom Service können sich manche Reviere eine dicke Scheibe abschneiden.
ECE Marina Fethiye
Fischmarkt in Fethiye
Sarsala
Gemiler
Cold Water Bay
Karacaören Restaurant
Zeytin Restaurant
Capi Creek
Ankern mit Landleine Amigo Bay
*********mMoon Paar
345 Beiträge
Danke @*******auta für diesen Bericht, der uns alles sagt und zeigt was es ausmacht zu segeln und auch mit Dir zu segeln. *danke*
****_bw Frau
10 Beiträge
Ich will da auch mal hin. Nimm mich das nächste Mal mit🙃
****73 Mann
20 Beiträge
Cool!
Ist das auf Bild 17 ein versunkenes Haus/Hütte?
VG Puck
*******auta Mann
130 Beiträge
Themenersteller 
@****_bw klar, immer gerne, weißt Du doch

@****73 darüber haben wir auch gerätselt. Den Mauerresten nach sieht es so aus. Vielleicht war es den Bewohnern irgendwann zu blöd immer nasse Füße zu haben und sie sind an Land gezogen 😂 Kann aber auch sein, dass es Überreste sind von irgendwas was mit Fischfang oder so zu tun hat. Hab wirklich keinen Plan und war niemand da zum fragen
****ky Frau
83 Beiträge
*danke* für Deine tollen Fotos und Bericht.
Kann Ich nur bestätigen. Viele Menschen kennen die Türkei nur von Land aus.
Das Land ist voller Schätze - auch unter Wasser.
Besonders ist definitiv diese Region vom Wasser per Schiff zu beseglen - auch wenn wenig Wind ist. Da sammelt man zwar keine Seemeilen, aber dafür viele schöne Eindrücke.
Und ein Erlebnis wird jeder Törn immer mit der passenden Crew und Schiffseigner
********eply Paar
12 Beiträge
Wow! Türkei hatten wir fürs Segeln irgendwie noch nie auf der Uhr!? Dank Dir jetzt schon ☺️👍🏼
*******auta Mann
130 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ********eply:
Wow! Türkei hatten wir fürs Segeln irgendwie noch nie auf der Uhr!? Dank Dir jetzt schon ☺️👍🏼

wer mehr über das Segelrevier Türkei erfahren möchte, kann am 17.11.2023 ein kostenloses Revierwebinar anschauen. https://charter-kongress.de/slp/tuerkei-land-der-restaurantbuchten

Falls der link hier nicht sein darf und entfernt wird, sucht nach Charter-Kongress
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.