Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
SexNSail
668 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Die Welt des Segelns

*****ree Frau
21.371 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Die Welt des Segelns
.
Dieses SeglerInnen Revier wurde geschaffen, um allen Segelbegeisterten, allen Eleven und den Magistern einen Platz zu bieten sich auszutauschen.

Insbesondere können hier Fragen und Antworten rund um die Ausbildung und die verschiedenen Scheine platziert werden.

Eingeladen sind alle SegellehrerInnen und Alle die etwas lernen wollen.

Gerne könnt ihr neue Threads zum Thema erstellen.
Hier in diesem Thread könnt ihr einfach nur plaudern ... *oops* macht ihr ja schon

Beachtet bitte, dass hier weder Segel-Angebote, noch Segel-Gesuche zu publizieren sind und kommerzielle Werbung grundsätzlich nicht gestattet ist. Alle Links die auf eigene Segelschulen etc. verweisen werden vom Mod-Team gelöscht.

Allgemeine Links zum Thema sind natürlich zulässig.

Das kann man in den https://www.joyclub.de/hilfe/spielregeln.html#id_regeln_fuer_inhalte des JOYclub nachlesen.
*********4768 Mann
597 Beiträge
Freue mich schon, lerne gerne immer etwas dazu.
*******lli Mann
173 Beiträge
*danke*
********rlin Mann
177 Beiträge
Hallo an alle Segler
Bin gerade mit dem Boot an der Nordseeküste unterwegs.
Bestes Wetter und Sonne. Muss nicht Kroatien sein wenn das Gute so nah.
Hat man sich erstmal mit Karte, Tidenkalender und Strömungsatlas vertraut gemacht ist es gar nicht so schwer. Allerdings die Plotterkapitäne die kreuz und quer durchs Verkehrstrennunhsgebiet knallen braucht es nicht. Richtigen VHF Kanal vorher raussuchen hilft.
In diesem Sinn immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel...
Bei Flut kommt die von selbst...
Bei Fragen gerne.

Grüße aus dem Norden

Klaus
******in0 Mann
2.436 Beiträge
Pula ist jedoch näher als Sylt.
*****ree Frau
21.371 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Es kommt halt immer auf den Blickwinkel an *g*
******age Mann
373 Beiträge
Schein "Jolle | offenes Kielboot"

Hallo,
habt ihr einen Tipp, wo - am liebsten entlang der Ostsee, an der Schlei oder auf der mecklenburgischen Seenplatte - man (mit Frau) den genannten Nachweis im Laufe einer Woche erlangen, und dann in der Folgewoche ein Boot zum Wandern mieten kann?

*omm*

In der Kombination wünsche ich mir 14 Tage Entspannung auf und am Wasser.
*****ree Frau
21.371 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Wir waren gerade in Kroatien (Punat) eine Woche Segeln und was soll ich sagen, wieder etwas dazu gelernt.

Vor allen Dingen, dass jeder Skipper anders ist, was auch vollkommen okay ist und man immer auf den Skipper hören sollte *g*

Schön war's mal wieder *top*
Buchteln
**********nerin Frau
4.750 Beiträge
Zitat von ******age:
Schein "Jolle | offenes Kielboot"

Hallo,
habt ihr einen Tipp, wo - am liebsten entlang der Ostsee, an der Schlei oder auf der mecklenburgischen Seenplatte - man (mit Frau) den genannten Nachweis im Laufe einer Woche erlangen, und dann in der Folgewoche ein Boot zum Wandern mieten kann?

*omm*

In der Kombination wünsche ich mir 14 Tage Entspannung auf und am Wasser.

Vielleicht solltest du dich erst einmal mit den Scheinen auseinandersetzen? Es gibt keinen Schein für Jollen. Es gibt Motorbootscheine für Binnen und Seebereich und fürs Segeln den Binnenschein und SKS. Dabei wird nicht unter Jolle/Kielboot/Dickschiff unterschieden. Da immer auch etliche Theorei dazu gehört, müsstest du zumindest diese schon vorher absolviert und bestanden haben.

Dann ist ein Segelschein in einer Woche vielleicht möglich- so du nicht totaler Anfänger bist
******lor Mann
1.075 Beiträge
Funkscheine heute bestanden.hurra.

Gruß Guido
*****ree Frau
21.371 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
*herz*lichen 🍀wunsch *g*
********mart Paar
3.211 Beiträge
Auch von uns aus ⚓ Herzlichen Glückwunsch ⛵
******lor Mann
1.075 Beiträge
*danke*
*********4768 Mann
597 Beiträge
Jemand aus dem Raum Kiel bis Flensburg Lust beim SSS mitzumachen? Ich werde ihn zwar nie brauchen aber man lernt nie aus und in meinem Alter hilft es geistig nicht zu verblöden.
*********Echt Mann
1.240 Beiträge
Zitat von **********nerin:
Vielleicht solltest du dich erst einmal mit den Scheinen auseinandersetzen? Es gibt keinen Schein für Jollen.
Doch gibt es schon. Es gibt sogar eine ganze Menge verschiedener Scheine genauso wie es verschiedene Verbände gibt wo auch jeder sein eigenes Süppchen kocht.

VDS (Verband deutscher Sportschulen)
https://www.sportbootschulen.de/segeln-2/jollensegeln/
https://www.sportbootschulen.de/segeln-2/catamaransegeln/

VDWS (keine Ahnung wo man den zuordnen kann!)
https://www.vdws.de/grundscheine-cards/segeln
https://www.vdws.de/grundscheine-cards/catamaran

Das nur eine kleine Auswahl *hutab*
Aber, selbstverständlich ist keiner ein amtlicher Führerschein sondern dient nur als Nachweis das man an etwas teilgenommen hat. Auch ein Meilenbuch (sogar selbst ausgestellt nach SBF See) kann als Nachweis dienen das man die benötigten Seemeilen für SKS, SSS, SHS inne hat.

Und nur so nebenbei möchte ich erwähnen, das ich keinen der Scheine als Befähigungsnachweis bezeichnet habe.
*********t1963 Mann
86 Beiträge
Auf Bundeswasserstraßen braucht man zum Segeln überhaupt keinen Schein. Gleiches gilt übrigens auch für die Alster. Die wilde Flut von Scheinen haben wir nur den Wassersportschulen zu verdanken. Amtlich ist nur der Sportbootführerschein binnen oder See. Den braucht man auf einigen nicht bundeseigen Gewässern und für Fahrten unter Maschine.
*********Echt Mann
1.240 Beiträge
https://www.elwis.de/DE/Sportschifffahrt/Sportbootfuehrerscheine/SpFV/Anlagen/Anlage-08/Anlage-08-node.html

Bevor man pauschale Aussagen ungeprüft Glauben schenkt sollte sich jeder über sein mögliches Segelrevier kundig machen
********mart Paar
3.211 Beiträge
Die Frage ist, was ist mit Schein gemeint,
Führerschein oder Befähigunvsnachweis?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.