Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Circus of Symphony
970 Mitglieder
zum Thema
Wo lernt ihr neue Leute kennen?38
Wo lernt Ihr neue Leute kennen bzw. bei welchen Aktivitäten?
zum Thema
Wo lernt ihr neue Sexpartner kennen?749
Was sind Eure Erfahrungen im Alltag? Es soll ja nicht eine plumpe…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vorstellung I

*******efa
194 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Vorstellung I
Da wir mehr und mehr neue Mitglieder bekommen gibt es hier jetzt einen Vorstellungsthread, dass alle einen Überblick haben.
Also erzählt uns von Euch und lernt Euch gegenseitig kennen!
***zo Mann
58 Beiträge
Ich versuch es mal. Ich bin nach langer Zeit der Eintönigkeit auf eine Reise gestartet. Eine Reise die mir gezeigt hat, seine Träume zu leben und zu artikulieren. Dabei hab ich Menschen kennengelernt, die mich geführt haben und zeigen, was man alles erleben kann. Danke! Was sich über Jahre im Kopf abspielte ist ein Erlebnis in der Realität geworden und reift jeden Tag neu. Macht, Dienen und dennoch gemeinsam Erleben, was für ein Moment, der im gemeinsam sein und Fallenlassen geboren wird…. Freu mich hier zu sein
*******efa
194 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Hi,
ich würde die Gelegenheit nutzen und alle neuen Gruppenmitglieder einmal um eine kurze, schöne Vorstellung bitten ☺️ dann beleben wir den Thread hier auch etwas mehr und mit der Weihnachtsfeier kommen ja einige dazu ☺️
Ihr seid alle im letzten Monat in die Gruppen gekommen. Erzählt was ihr mögt, Ideen wären: wie lange Ihr beim Stammtisch seid, was Euch hierher verschlägt, was Ihr so gerne macht und worüber Ihr in BDSM mehr erfahren möchtet oder auch welches Thema Euch extrem begeistert.
@*********eger @*********rball @*******exe @*********Llama @*********tboy @*******0DD @******s09 @*******Play @*******a22 @*****X17 @********asha @*******020
********asha Frau
2 Beiträge
Seid gegrüßt
*huebschmach* *knicks*

ich bin (Empress) Kasha und dominant-sadistisch aus Leidenschaft. Ich war bei den letzten beiden Talk'n'Play-Stammtischen, dank einem meiner "Hofstaatler" (was wäre eine Kaiserin ohne ihr treues Gefolge *zwinker* ). Befa hat mich mitgenommen und schon bei dem ersten Stammtisch war ich hin und weg von dem bunten Treiben und der anwesenden, fantastischen Wesen. *zufaechel*
Es stand sofort fest, dass ich wieder kommen werde, in freudiger Hoffnung bestimmte Personen dort anzutreffen.
Für mich stellt dieser Abend die Möglichkeit da, mich über die verschiedensten Sachen auszutauschen und mit Leuten in Kontakt zu kommen, die etwas aus dem Rahmen fallen.
Ich finde es sehr intetessant zu sehen, wie andere (gerade im "Bdsm'Spiel") miteinander umgehen und harmonieren. Die einzeilnen Kinks und Fetische zu sehen, sich über Gemeinsamkeiten und Unterschiede auszutauschen. Die interessante Mischung zwischen "jungen Küken", "alten Hasen" und allem dazwischen.
Es besteht für mich die Möglichkeit "Luft zu holen" und die "normale Welt" für diesen Abend zu vergessen, zu entspannen und sich einfach treiben zu lassen.
Dafür bin ich sehr dankbar, allen! Das gilt dem Organisationsteam und den Teilnehmern. *danke*
Und zu guter Letzt nicht zu vergessen die verdammt leckeren Cookies ... die gehören irgendwie dazu. *ggg*

Ich freue mich darauf regelmäßig an den Talk'n'plays teilzunehmen.

In diesem Sinne auf bald allen schon Gesehenen und den noch Unbekannten!

(die Kaiserin) Kasha *koenigin*
******s09 Frau
1 Beitrag
Hallo liebe Alle *wink*
Meine Neugier, alles außer Vanille entdecken zu wollen, existiert seit einem Neustart hier in DD vor einigen Jahren. Ein Sklave bot sich an und ich fand Gefallen an dieser Rolle. Inzwischen suche ich eher Balance, da ich im Berufs-und Familienleben die Fäden in der Hand halte und es genieße, nur zu folgen ohne selbst nachzudenken und zu planen. Zum Stammtisch und dieser Gruppe kam ich durch DekadanceR und freue mich, dort Austausch zu finden und Anregungen mitzunehmen und meiner Neugier immer wieder Futter zu geben.
Die Atmosphäre bei euch ist toll - Danke an alle, die ihr daran Anteil habt *anbet*
*********eger Mann
1 Beitrag
Heyho allerseits *wink** ,
kinky Ideen hatte ich schon seit einigen Jahren, habe diese zuvor aber nie ausgelebt. Ich habe mich erst vor knapp einem Jahr zu meinen ersten Stammtisch bei der SMJG getraut und bin kurz darauf auch bei diesem Stammtisch gelandet. Im Gegensatz zu kinky Social-Media, bin ich seit dem regelmäßig bei den Abenden anzutreffen und freue mich immer auf interessante und anregende Gespräche mit neuen und bekannten Gesichtern. Ich bin auf der dominanten Seite unterwegs, habe über die letzten Monate ein paar vereinzelte Erfahrungen gesammelt, viel gelernt und habe ein kleineres und ein größeres kinky Event im Rahmen der SMJG bzw. des Allumni sowie meine erste Playparty besucht. Ich bin nach wie vor noch am ausprobieren und herausfinden was mir gefällt und daher an sehr vielen Themen grundsätzlich erst einmal interessiert.
Und in einem Punkt kann ich mich meinen Vorgängern nur anschließen: Vielen Dank an die Orgas und alle Beteiligten für die gemeinsamen Abende und für die Mühe die ihr in die Organisation steckt. Ich fühle mich echt wohl bei euch und freue mich immer wenn ich dabei sein darf *happy*.
In diesem Sinnefreue ich mich auf weitere schöne Abende *friends* .

Liebe Grüße
Christian
*********Llama Mann
1 Beitrag
Moin,

Ich war beim letzten Themenabend das erste Mal dabei und habe es sehr genossen endlich auch mal im BDSM-Bereich Meinesgleichen zu treffen und echte Erfahrungen zu machen, bis dahin hatte ich immer nur Online mit mit anderen (früher vor allem über reddit, tumblr und deviantart, das hat sich seit deren Enshitification aber gelegt *schiefguck* momentan bin ich eigentlich neben hier und auf Semi auf Fetlife im Bondage-Club Browser-Game aktiv). In größeren Gruppen im RL muss ich mich immer erst etwas einfinden, aber unterhalte mich gerne über viele Themen und bin auch sehr interessiert an den verschiedenen Sichtweisen und Spielarten im BDSM-Bereich. Da finde ich gerade die Themenabende einen guten Rahmen um ins Gespräch zu kommen und freue mich auf weiteres gutes Beisammensein!

Austausch suche ich in erster Linie in Richtung Bondage, Shibari und Toys, bin aber wie erwähnt auch an vielen anderen Spielarten interessiert (siehe Profil). Generell sehe ich mich bei vielem aber eher auf der dominanteren Seite, wenn die Chemie passt kann ich aber auch switchen.

Momentan hat mich aber gerade etwas der technische Aspekt vor allem von PC/Internet-gesteuerten Toys, Computerspielen und Videostreaming (und die Kombination davon) gepackt. (bei meinem generellen Interesse an Tech und meinem Beruf als Programmierer-/Spieleentwickler aber auch kein Wunder) Wenn also jemand in die Richtung Fragen oder Ideen hat, Hilfestellungen braucht oder was machen will, gerne melden. Ich freue mich immer, wenn ich helfen oder Möglichkeiten aufzeigen kann und habe auch selber einiges an Ideen in dem Bereich (und die Möglichkeiten sie umzusetzen :D)

Liebe Grüße,
Max
*******Play Paar
2 Beiträge
Servus alle miteinander..
..bisher haben wir an noch keiner offiziellen Veranstaltung teilgenommen, aber dass soll sich definitiv ändern.
Auf unserer Entdeckungsreise des BDSM haben wir uns kennengelernt und Leben dessen Facetten seither gemeinsam aus. Es gibt noch sooo vieles, was sich in unseren Köpfen abspielt und gelebt werden möchte..
Deshalb sind wir hier gelandet. Freuen uns dabei zu sein und auf einen regen Austausch...

Liebe Grüße Astrida & Don
*********Seele Frau
1 Beitrag
Hey ihr lieben Menschen,

BDSM war schon immer eine schlummernde Fantasie von mir. Durch meine aktuelle Beziehung wurden meine geheimen Wünsche dann tatsächlich wahr. Wolke 7.
Seitdem wollte ich tiefer in die Szene eintauchen, mehr darüber lernen, mich mit Gleichgesinnten treffen und austauschen. So kam ich zu meinem ersten Stammtisch, der mir echt gut gefallen hat. Und so bin ich auch jetzt öfters bei den Stammtischen dabei und jedes Mal aufs Neue gespannt, welche Gespräche und Personen den Abend prägen werden. Danke an der Stelle an die lieben Orgas! *hutab*
Ich würde mich selbst als eine bratty sub bezeichnen. Es kam jedoch schon vor, dass ich die Rolle auf der anderen Seite auch sehr genossen habe.
Da ich Psychospielchen während einer Session toll finde interessiere ich mich zum Beispiel sehr für Hypnose. Da ich/wir noch am Anfang vom Entdecken sind bin ich sehr offen für neue Inspirationen/ Praktiken und Co.
Das war's von mir *grins*

Ciao, Ciao man sieht sich!
****uka Mann
11 Beiträge
Hallo ihr Lieben
Vielen Dank noch mal für die Aufnahme!

Ich bin Matthias und schon seit vielen Jahren gedanklich dem BDSM verfallen. Ist leider sehr eingeschlafen und lebt erst seit ca einem Jahr mit meiner neuen Partnerin, mit der ich eine offene Beziehung führe, wieder auf. Besonders Bondage und Shibari hat es uns sehr angetan und wir sammeln gerade sehr viele neue Erfahrungen, auch mit anderen Spielpartnern.
Ich würde mich freuen euch mal bei einem Stammtisch kennenlernen zu dürfen und freue mich auf den regen Austausch
*******701 Mann
4 Beiträge
Hallo liebe Freunde des gepflegten (BD)SM.

Die Gründe meiner Anmeldung sind vielfältig und bunt wie auch meine Interessen zum Thema Fetisch und BDSM. Über den Stammtisch möchte ich gern mehr in Richtung Bondage und Spanking erfahren, sowohl aktiv als auch passiv. Ein paar rudimentäre Erfahrungen bringe ich schon mit.
ich freue mich sehr, schon einige von euch beim Besuch des Stammtischs kennengelernt zu haben. Dabei hat sich auch das eine oder andere anregende Gespräch ergeben.
Anfangs beobachte und lerne ich bei neuen Dingen meist passiv, was sich aber mit der Zeit auch ändert. Letztens juckte es schon sehr in den Fingern, auch mal Hand anlegen zu dürfen. *g*
Prinzipiell bin ich eher ein Freund von realen Kontakten und Treffen. Das dann gern bei allen sich bietenden Gelegenheiten wie Stammtisch, Party oder auch privat.
Daher freue ich mich nun schon auf den OBA und den nächsten Stammtisch.

Liebe Grüße
André
******ier Frau
36.703 Beiträge
Ich bin nun auch hier in dieser Gruppe.
Ich war vor etwa zwanzig Jahren das letzte Mal beim Stammtisch, da war die Lokalität noch auf der Leisniger Straße.
Und ich war vorige Woche bei eurem Stammtisch. Ich habe mich sehr gefreut, wie liebevoll & leidenschaftlich der Stammtisch organisiert & durchgeführt wird. *spitze* @*******efa @*******omDD @****ied
Ich habe mich super gut aufgenommen gefühlt. Bestimmt komme ich wieder mal zu euch.

Zu damals hat sich viel verändert. Es ist lockerer, bunter & lebendiger in eurer Mitte. Das ist sehr schön.
Ich war in den letzten Jahren auch gelegentlich bei den Lagerfeuer-Treffen an der Elbe dabei. Vielleicht gibt es das ja mal wieder?

Und ich bin relativ regelmäßig anzufinden im beeindruckenden BMH *pfeil* BMH Event-Club, hier konkret bei der jährlich 1-2x stattfindenden Sklavenauktion an der Kasse.

Ich bin maso, an Männern interessiert & gegenwärtig allein.
Liebe Grüße von mir. *wolf*
***th Mann
62 Beiträge
Dann will ich auch ein bisschen was zu mir schreiben... Ich bin im letzten Jahr von Freiburg her gezogen und war sehr froh, den Stammtisch in Dresden entdeckt zu haben. Meine bisherigen Stammtisch-Erfahrungen (Marburg, Freiburg aber dann auch der kleinere in CH) waren immer sehr positiv, und ich freue mich darauf, in den kommenden Monaten auch bei euch interessante Kontakte knüpfen zu können.
Von dem einen Mal, das ich bislang bei euch war, sind mir auf jeden Fall viele sympathische Leute in Erinnerung geblieben *spitze*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.