Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM & Polyamorie
1134 Mitglieder
zum Thema
Ab wann ist Dating wieder okay?68
Ich bin jetzt seit zwei Monaten Single. Mein Ex und ich haben…
zum Thema
Dating down449
Mit Dating down möchten wir ein Thema aufgreifen, das bisher eher in…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Polyamores Dating

*******er_a Frau
1.818 Beiträge
Zitat von ********Poly:
Zitat von *******er_a:
Ich war bei Tinder, habe dort liebe Menschen kennengelernt, aber bin beim Support angeschwärzt worden, weil ich polyamor bin und auf Bi-Männer stehe. Ich wäre krank, danach war der Account gesperrt.

Bitte WAS?!

Also ganz ehrlich, das ist so unmöglich, ich frage mich ob das nicht sogar zumindest hier in DE unter strafbare Diskriminierung fällt... *gr*

Tut mir leid, dass dir das passiert ist.
Echt unmöglich... hört wohl nie auf, dass wir wie der Grund für den Untergang der Gesellschaft behandelt werden.

Wir wollen nur unser Ding machen, wir nehmen euch Eures nicht weg, ok, bitte dankeschön?!

Ich war erst überrascht, weil ich für mich nichts schlimmes gemacht hatte und nur ziemlich blöde angemacht wurde. Der Support meinte nur, "We don't like violence." Als ob es von mir ausginge. Nach ein paar Tagen dachte ich nur noch "schade". Schön war, daß ich den einen oder anderen hier wieder gefunden habe . Jetzt nach knapp vier Jahren, ist es für mich, nur noch, das Unvermögen und die Intoleranz von anderen.
******Sid Paar
1 Beitrag
Zitat von *********Limit:
Hier eine Zusammenfassung der bisher genannten Datingportale.
Die erste Zahl sind positive/neutrale Nennungen, die zweite kritische/negative.

OKCupid (7/3)
Feeld (3/0)
Facebookgruppen (2/0)
Bumble (1/0)
Hinge (1/0)
Iconist (1/0)
Turn up (1/0)
Gleichklang (1/1)
Viamor (2/3)
Tinder (1/4)

Danke für die Übersicht! Ich würde noch eine Plattform ergänzen: #open ist aus den Staaten und hierzulande wenig verbreitet, aber die Zielgruppenpassung ist hoch. Aufgrund der gegebenen Auswahl sicherlich (noch) nicht geeignet als einziger Ansatz, aber grundsätzlich gute App und passend für poly Menschen
****mes Mann
136 Beiträge
Zitat von *******er_a:
Ich war bei Tinder, habe dort liebe Menschen kennengelernt, aber bin beim Support angeschwärzt worden, weil ich polyamor bin und auf Bi-Männer stehe. Ich wäre krank, danach war der Account gesperrt.

Oha, *crazy* na dann registriere ich mich als polyamorer Bi-Mann da erst gar nicht.

Die analoge Realität ist ohnehin am schönsten.
******ore Frau
4.477 Beiträge
Themenersteller 
Ja, aber Einhörner finden ist echt manchmal leichter!🐸🐊🦄🐴🐴🦄🦓🐸🦓🐊🦄🐴🦄🦓🐴🦄🐴🦓🦄
****ice Mann
301 Beiträge
Zitat von ******ore:
Ja, aber Einhörner finden ist echt manchmal leichter!🐸🐊🦄🐴🐴🦄🦓🐸🦓🐊🦄🐴🦄🦓🐴🦄🐴🦓🦄

Ob an Schicksal glauben etwas bringt oder heidnischen Liebesgöttern zu opfern?

Wahrscheinlich sind aber noch zu wenige Menschen bereit sich darauf einzulassen und leben dann auch zu weit auseinander. Die beiden müssen ja dann auch noch zusammen passen, zumindest zu einem Gewissen Maße. Weiß jemand wo es noch einen Opferaltar für Aphrodite gibt?
******tte Frau
161 Beiträge
Zitat von ****mes:
Zitat von *******er_a:
Ich war bei Tinder, habe dort liebe Menschen kennengelernt, aber bin beim Support angeschwärzt worden, weil ich polyamor bin und auf Bi-Männer stehe. Ich wäre krank, danach war der Account gesperrt.

Oha, *crazy* na dann registriere ich mich als polyamorer Bi-Mann da erst gar nicht.

Die analoge Realität ist ohnehin am schönsten.

Ich habe als polyamore, pansexuelle Frau auf Tinder schon ein paar Frauen kennengelernt/wiedergetroffen, die ebenfalls poly sind. Ich glaube wenn das klar im Profil kommuniziert ist, sollte es keine Probleme geben. Vielleicht hat der Sperrgrund auf einem kommunikativen Missverständnis basiert? Etwa dass jemand deinen Account wegen vermeintlicher Widersprüche für einen Fake-Account gehalten hat?
****mes Mann
136 Beiträge
Zitat von ******tte:
Vielleicht hat der Sperrgrund auf einem kommunikativen Missverständnis basiert? Etwa dass jemand deinen Account wegen vermeintlicher Widersprüche für einen Fake-Account gehalten hat?

Ich glaube ein reines Missverständnis hätte @*******er_a gar nicht so sehr gestört? Das kann halt mal passieren. Aber der weitere Umgang des Betreibers mit ihrem Versuch, die Situation aufzuklären macht einen sprachlos. Diese Arroganz, mit der ihr Klärungsversuch offenbar niedergebügelt wurde, das ist wenig wertschätzend, oder kkarer gesagt einfach nur widerlich.
******ore Frau
4.477 Beiträge
Themenersteller 
Okcupid deinstalliert.
Ich suche ja eine Ergänzung zu meiner Fernbeziehung...
Mir wurden Kontakte in Tansania und Neuseeland vorgeschlagen.

Dann lass ich mich lieber finden 😃
***_6 Mann
341 Beiträge
Zitat von ******ore:
Okcupid deinstalliert.
Ich suche ja eine Ergänzung zu meiner Fernbeziehung...
Mir wurden Kontakte in Tansania und Neuseeland vorgeschlagen.

Dann lass ich mich lieber finden 😃

Die Kontakte aus der Rubrik „Pass“ einfach ignorieren, ich finde das auch unsinnig und die Likes von dort kann man wegfiltern.
Bei mir ist die Trefferquote an nicht monogamen Kontakten aus der unmittelbaren Umgebung extrem hoch.
*******ngo Frau
219 Beiträge
Zitat von ******ore:
Okcupid deinstalliert.
Ich suche ja eine Ergänzung zu meiner Fernbeziehung...
Mir wurden Kontakte in Tansania und Neuseeland vorgeschlagen.

Dann lass ich mich lieber finden 😃

Es gab bei okc mal die Rubrik "In deiner Nähe" - die ist leider futsch - zumindest in der kostenlosen Variante. Es ist so einiges in meinem Profil verschwunden, auch Hunderte Antworten von mir auf die Fragen, und Kommentare zu den Antworten sind auch weg. Ich mag solche Änderungen / Löschen ohne Ankündigung nicht. Falls jemand Hintergründe dazu weiß - gerne per CM an mich. Danke *sonne*
*********Limit Mann
307 Beiträge
In OKC kann man den Suchradius einstellen. Dann kommen auch keine Vorschläge aus Neuseeland...
******ore Frau
4.477 Beiträge
Themenersteller 
Das habe ich getan. Aber nachdem ich die Männer aus der Nähe alle nach links gewischt hatte, kamen Vorschläge aus Berlin, am nächsten Tag aus Hamburg und dann eben von weither.
Wie gesagt, der Versuch ist abgebrochen und auf Biegen und Brechen klappt eh nix.
Fließende Leichtigkeit darf sein
*schmetterling*
****ive Mann
27 Beiträge
Zitat von ******ore:
Aber nachdem ich die Männer aus der Nähe alle nach links gewischt hatte

Vielleicht sollte machmal ein zweiter Blick gewagt werden. Nur so eine spontane Idee.
******ore Frau
4.477 Beiträge
Themenersteller 
Das habe ich gemacht. Allerdings bin ich auch "wählerisch".
Einen Partner, der nicht auf seinen Körper achtet, einen komplett anderen kulturellen Hintergrund hat und monoamor lebt, kann ich mir nicht gut vorstellen.
Und das waren dann die 95%, die nach links verschwunden sind...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.