Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Hairy by Nature
754 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Der Vorstellungsthread, Teil II

****rna Frau
6.221 Beiträge
Themenersteller 
Der Vorstellungsthread, Teil II
Unser Vorstellungsthread hat die maximale Länge erreicht, deswegen gibt es hier die Neuauflage 2.0

Wir würden uns freuen, wenn jeder, der neu zu uns kommt, ein bißchen was über sich zu erzählen weiß *danke*
Um den Vorstellungsthread nicht zu verwässern, wäre es sinnig ihn nur und ausschließlich zum Zwecke der Selbstdarstellung zu ge-brauchen *smile*

Mit liebsten Güßen
Dalarna
*********es67 Mann
606 Beiträge
hey ! und vielen dank für die schnelle aufnahme in die gruppe *g* gerne stelle ich mich als neues mitglied vor *g* und denke, daß ich hier unter gleichgesinnten bin *g* ich mag behaarung und keine muschis mit kompletten haarausfall *snief* aber ich mag auch natürliche düfte und freue mich auf einen regen austausch! glg frank *freu2* *wink*
*****n96 Mann
232 Beiträge
Hallo aun Nordbayern und bin auch froh hier gelandet zu sein. Mag es natürlich und gerne auch hautnah und barrierefrei:-) Gemeinsame FKK-Parties oder auch mal n Urlaub unter gleichgesinnten, oder auch Grillparties bei denen auch mal ein gepatztes Würstchen ohne Pelle verzehrt wird .....:-) Bin soweit mobil und flexibel und bei größeren Entfernungen wäre auch Übernachtung irgendwo vor Ort sinnvoll. Freu mich jedenfalls auf jede Art von virtuellem und realem Austausch. Gruß Marlin
****oo Mann
117 Beiträge
Hi Leute,

ich war vor ein paar Monaten schon mal kurzzeitig Mitglied in dieser Gruppe. Mittlerweile denke ich aber doch, dass der Inhalt der Gruppe recht gut zu meinem Bild von Sex passt. Daher bin ich wieder eingetreten. Danke für die erneute Aufnahme.

Was bedeutet "natürliche Sexualität" für mich? Körperbehaarung und Intim- bzw. Körpergeruch scheinen in dieser Gruppe ja zwei große Themen zu sein. Wie viele andere Mitglieder finde ich das natürlich auch ziemlich geil aber es ist längst nicht alles, was ich mit Natürlichkeit verbinde. Mir ist vor allem ein offener, selbstbewusster und entspannter Umgang mit Sex und dem eigenen Körper wichtig, ohne dass versucht wird, in ein bestimmtes Raster zu passen oder irgendwelchen Idealbildern nachzueifern. Wenn eine Frau in dieser Hinsicht dann selbstbewusst und vielleicht ein wenig unkonventionell auftritt, finde ich das absolut anziehend... *zwinker*

So, dann bin ich ja mal gespannt darauf, was hier so los ist, was in den Foren steht und wie die Mitglieder hier drauf sind. Wünsche euch allen noch viel Spaß!
Hallo,
ich bin seit 2 Tagen neues Mitglied. Ich habe mich angemeldet, weil ich das Natürliche liebe, nicht nur am Menschen, sondern auch die Natur um uns herum. Ich liebe Wälder, Berge, Flüsse, Vögel (warum weiß ich nicht), Sonnenschein und Regen.
Sex in der Natur, besonders am Rhein, hat für mich etwas prickelndes, auch wenn/weil man sich dafür ein wenig verstecken muss, um nicht gesehen zu werden. Heimlicher Sex, ohne dass andere es merken, aber jederzeit sehen könnten, finde ich echt geil.
Ich würde mich niemals rasieren, weil es gerade so in ist. Zum Glück geht der Trend ja schon wieder in die andere Richtung.
Euch allen noch einen schönen Tag
Hans Gerhard
Hallo

Danke für die Aufnahme
Ich finde diesen, fast schon gezwungenen, Rasurwahn total ätzend.
Viele sollten einfach mal daran denken, dass man Mensch ist und kein blecherner Roboter und auch das Gefühl für sich selbst bekommen

Gruss aus Pforzheim

Dejan
Danke fpr die Aufnahme,

ich bin so natürlich,das ich sogar gegen jegliche Schminke allergisch bin😀,ansonsten liebe ich es unbehaart,ausser auf dem Kopf,auf FKk Plätzen und im Winter nackt vorm Ofen zu Diensten von und für meinen Herr.
*******ete Mann
24 Beiträge
Hallo und danke für die Aufnahme in diese Gruppe.
Ich bin sehr für Natürlichkeit in sexuellen Dingen. Denn wer hat schon die Traummaße, die einem von der Werbung immer wieder vorgegaukelt werden.

Körper- und Intimbehaarung gehören dazu, Körpergerüche, Körperflüssigkeiten. Auch einfach mal im Alltag nackt sein.
Sich nicht verstellen, einfach das sexuell ausleben, was man braucht und will.

Und offen reden.

Das stelle ich mir dabei vor...
Hallo👋
Danke für die Aufnahme in die Gruppe.Freut mich sehr🙂

Ich mag es auch sehr gerne natürlich,ich mag normale und natürliche Sexualität,ich mag normale menschliche Körper mit oder auch ohne Markel was auch einfach natürlich ist.Ich mag es einfach gerne ganz natürlich nackt zu sein,betreibe gerne FKK und mag es auch privat natürlich und nackt zu leben,da ich dieses natürliche Gefühl einfach sehr mag.Zur Natürlichkeit gehört für mich auch die normale Behaarung und auch Intimbehaarung.Ich bin selbst auch behaart und mag einfach eine schöne natürliche Intimbehaarung.

Ich würde mich freuen hier in der Gruppe neue und nette Leute kennenzulernen,mich mit Ihnen auszutauschen und gerne auch kennenzulernen die es auch einfach und ganz natürlich mögen.

Lg
Hallo & Danke für die Aufnahme
Schön, dabei zu sein!

Auch durch meine Mitgliedschaft in der Gruppe "Haar-Scharf" signalisiere ich, dass ich es pur = natürlich / unverfälscht mag. Dies bekräftige ich nun auch in dieser Gruppe.
Das Thema natürliche Sexualität versuche ich weitestgehend in meinem Leben zu integrieren.

Hoffe in dieser Gruppe auf regen Austausch zum Gruppenthema.
Ja. hallo, bin der neue. Bin auch durch "Haar-Scharf" hier her gekommen. Ich mag es natürlich mit allen ach so dicken Puscheln, wegen dem schönen Duft. Bin auch nicht rasiert, ich streiche mir auch gern über die Haare!(hat mehr Erregungs-Faktor). Ich liebe die Verbindung und vor allem den Austausch von Körperflüssigkeiten. Vor allem wenn die Frau mich reitet(rasiert) und dann sagt : deine Haare geben mir den Reiz und ich komme in die Ejukalation. Die Dame läuft über mir in meine Haare aus...herrlich...und ich wasche mich eine Woche nicht mehr....
schlanker unrasierter vollbärtiger Single grüßt die Gruppe
Ein herzliches *herz* Hallo in die Runde, *g*

möchte mich gern vorstellen: Bin seit 20 Jahren, also fast die Hälfte meines Lebens, Bartträger, zu Beginn war es nur ein Oberlippenbart, seit 15 Jahren trage ich einen gepflegten (regelmäßig geschnittenen) Vollbart. Bart zu tragen gehört zu meinem "Mann sein" und überhaupt zu mir also schon lange dazu. Die Mehrzahl der Menschen trägt keine Glatze, also warum sollte ich mich dann rasieren, ob nun im Gesicht oder im Intimbereich? - so lautet mein Motto bzw. meine Logik.

Ich selbst verwende ich ausschließlich geruchneutrales Deo. Das ist im Handel gar nicht mehr so einfach zu bekommen, seit Aluminiumsalze verteufelt und nach und nach aus den Listen der Inhaltsstoffe verbannt werden. Habe kein Problem damit, wenn eine Frau Parfüm verwendet. Das ist aber kein Muss, und wenn sie es anwendet, empfinde ich das wie folgt: Weniger ist oft mehr.

Ich bin Single und im Joyclub auf der Suche nach einer Frau zum Aufbau einer Freundschaft plus, eventuell auch für eine feste Beziehung.

In ziemlich vielen Profilen habe ich unter „Geht gar nicht“ schon das Wort „Intimbehaarung“ gelesen und mir dann so manches Mal gedacht: eigentlich schade ... Ob eine Partnerin oder Freundin + im Intimbereich rasiert ist oder nicht, das ist ihre Entscheidung. Bin da sehr tolerant, und Toleranz und Akzeptanz beruht schließlich auf Gegenseitigkeit. Ich möchte ja auch gern so angenommen werden, wie ich bin.

Vor gar nicht so langer Zeit habe ich hier in Joy als Antwort auf ein Kompliment für ein Profilbild und die Freigabe meiner Gesichtsbilder eine ziemlich rüde formulierte "Absage" erhalten, die unter anderem den Satz enthielt: "Du scheinst zudem recht ungepflegt zu sein." Es folgte zur Begründung die Feststellung, dass erstens mein Vollbart ungepflegt sei und zweitens dass ich offensichtlich im Intimbereich nicht rasiert bin.

Erwähnen möchte ich, dass ich eine masochistische (aber nicht unterwürfige) Neigung habe, Stichworte: BDSM, Spanking. Allerdings stehe ich in diesem Kontext nicht auf bizarre Praktiken und allzu bizarre Rollenspiele und auch nicht auf Erniedrigungen, bin also kein „Sklave“, sondern suche den Kontakt zu Frauen auf Augenhöhe.

Ja, was gibt es noch über mich zu schreiben: Mein großes Hobby ist Natur- und Landschaftsfotografie. *foto* Eine kleine Auswahl meiner Fotos habe ich auf mein Profil in den Ordner "Mein Hobby Natur- und Landschaftsfotografie" hochgeladen. Dabei habe ich gezielt Bilder ausgewählt, bei denen man mit etwas Phantasie auf erotische Gedanken kommen kann und auch darf ... *zwinker*

Ich freue mich auf interessante Beiträge sowie den Gedankenaustausch im Forum.
Vielleicht ergibt sich in der Gruppe der Kontakt zu einer Frau. Das wäre schön. *g* Da ich mobil bin, ist eine Entfernung von bis zu 200 km für mich kein Problem, um eine Frau für schöne sinnliche Stunden oder vielleicht auch für’s Leben kennenzulernen.

Bei Interesse schalte ich gerne meine Gesichtsbilderfrei, ein Klick auf den entsprechenden Button genügt.

Liebe Grüße aus dem Saalekreis in Sachsen-Anhalt
Danke für die Aufnahme.
Lg
*****l79 Frau
45 Beiträge
Ich sag mal eben hallo :)
Hallo an alle *wink*. Bin neu hier und be*danke* mich für die Aufnahme. Ich mag es "natürlich" im Schambereich und auch den Analsex/Analspiele ohne "tiefenrein" zu sein. Ich halte nicht viel von Schminke es sei denn es ist Karneval *ggg*. Ich habe viel erotischen Greifspeck und wer mich so nicht mag hat mich anders nicht verdient *gg* .

LG moppel
*********irl94 Frau
2 Beiträge
Hallo zusammen, danke für die Aufnahme.
Ich interessiere mich für Körperbehaarung bei Frauen, weil ich das auferlegte Schönheitsideal des Patriarchat eine Zumutung finde. Danach sollen Frauen möglichst am ganzen Körper rasiert sein, alle 20 Nägel top gepflegt, die Haare schön frisiert und gut geschminkt sein. Gleichzeitig macht man sich über uns lustig, wenn wir lange im Bad brauchen 🤨
Der Optimierungswahnsinn nimmt kein Ende, es gibt auch schon Schönheitsop's im Intimbereich. Wo soll das enden?
Ich hoffe, es findet bald ein Umdenken statt. Googelt man gezielt nach Achselhaaren, sieht man schon wie in den Städten junge Frauen zu ihren Haaren stehen. Vielleicht löst das eine kleine Revolution aus 😉
Ich persönlich hatte nie ein Problem mit behaarten Männern, im Gegenteil. Das Geschwätz von wegen Bart ist ungepflegt ist totaler Schwachsinn. Bart ist sexy! Haare ändern ja nichts daran wie oft man sich wäscht. Auch bei Frauen find ich ein paar Haare untenrum schicker als glatt, allerdings möchte ich persönlich keinen totalen Busch 😅
Ich freue mich auf interessante Diskussionen mit euch.

Liebe Grüße aus Bayern 😊
*******pner Mann
1 Beitrag
Danke für die Aufnahme und freue mich schon sehr auf nette Leute *danke* *kopfkino* *juhu*
Danke für die Aufnahme! 👍🏻👍🏻
Mein Name ist Tom aus Hamburg und Berlin, und ich stehe sehr auf natürliche Sexualität! 😎👌🏻
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
*******1702 Mann
389 Beiträge
Hallo zusammen, ich bin Franz aus dem schönen Oberbayern und freue mich, dass es diese Gruppe gibt, stehe zu meiner und anderer Natürlichkeit, bin Bartträger und auch sonst behaart. Hoffe auf regen Austausch mit den anderen Gruppenmitgliedern und bin auch realen Kontakten nicht abgeneigt!!!!
****i6 Mann
7 Beiträge
Hallo und Danke
Danke:Das ich in der gruppe aufgenommen wurde.Ich bin hier weil natürlicher sex einfach toll ist,ohne silikonbrüste,schön behaart auch in den achseln,gut riechend,aber nicht nach deo oder parfüm,sondern nach natürlichem frauen duft,je intensiver um so lieber,der slip darf ruhig auch verfärbt sein.Mag auch frauen die lieber paar pfunde zuviel als zu wenig auf den rippen haben.Mag de 69er die frau über mir und lässt ihren ns in mein mund,genau so wie auch anal,da hab ich gute erfahrung das es nicht weh tut,oder ich schaff es der frau ein squirting zu fingern,was auch meistens gelingt,das sagt mir das ich es richtig gemacht hab,sie darf mir gerne in mein mund spritzen. Für einige mag das jetzt krass klingen was ich da schreib,aber mich hat das meiste zu anfang meines sex leben geprägt .
*********ight6 Mann
156 Beiträge
Natürlich ist ja mehrdeutig... mit Haaren, ohne Latex oder Gummi... finde viele Facetten spannend, mit vertrauten Leuten! LG Henning
****sl Frau
115 Beiträge
Vielen Dank für die Aufnahme

Natürliche Sexualität ist sehr facettenreich und vieles verstehen wir unterbewusst.

Ich bin intim behaart und ich habe diesbezüglich ganz unterschiedliche Erfahrungen gesammelt. Viele haben in ihrem Profil stehen, dass Intimbehaarung gar nicht geht und haben doch Interesse an mir. Manchmal bekomme ich sehr wertschätzende Worte, dass ich noch natürlich bin und das es das selten gibt.

Ich wünsche jedem die Sexualität, die ihm Spaß bringt 😉

Viele Grüße aus dem Norden
****att Mann
158 Beiträge
Hallo,

danke für die Aufnahme in die Gruppe.Ich mag natürliche Menschen mit Körperbehaarung.
Ich kann diesem Trend nicht folgend dass man sich komplett im Intimbereich rasiert.

Die jüngeren denken das müsste so sien. Aber jeder wie er mag.

Freue mich auf Diskussionen und regen Austausch.

Lieben Gruß

Michael
Hallo,
> finde es echt schön das es solch eine Gruppe hier gibt. Die Natur hat sich schon was gedacht als sie den Menschen mit Haaren an den verschiedensten Stellen ausgestattet hat! Ich finde es eher unnatürlich sich die Haare unter den Achseln und auch im Intimbereich weg zu rasieren. Im Gegenteil, es macht mich eher an und ich finde es auch anturnend wenn man riecht das das gegenüber erregt ist!
> Würde mich freuen mich hier mit gleich gesinnten darüber auszutauschen.
> Grüße
Ich mag es, natürlich zu leben und meinen Körper auf natürliche Art zu pflegen. Ich freue mich, dass ihr dazu eine Gruppe betreibt und gegen den Strom schwimmt!
*******en84 Mann
7 Beiträge
Ein Hallo aus Braunschweig,
ich bin begeisterter Liebhaber des natürlichen weiblichen Körpers und würde mich freuen Kontakte zu knüpfen!
Grüße, peterchen
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.