Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
GangBang BaWü
1771 Mitglieder
zum Thema
Das erste Mal mit Anderen, wie sind eure Erfahrungen?113
War gestern wieder im Pornokino. Grundsätzlich finde ich das gut…
zum Thema
Welche Erfahrungen braucht man als Swinger?18
Mich würde einfach mal interessieren, wie man ein Swinger wird und…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erfahrungen mit Schneidespaltautomat für Brennholz machen

*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
Erfahrungen mit Schneidespaltautomat für Brennholz machen
Wir möchten uns einen Säge- und Spaltautomat zum Brennholz schneiden und spalten anschaffen.
Mein Mann macht im Jahr ca. 250 rm Brennholz und jetzt braucht er so eine Maschine. Die wo er sich vorstellt, finde ich, ist mit über 20.000 Euro zu teuer. Hab gesehen, das es auch günstigere gibt.

Ist so eine Maschine überhaupt sinnvoll? Bisher hat er es mit Holzspalter und Kreissäge ja auch hin bekommen und die Maschinen haben wir ja schon.

Wer hat mit so einen Schneide- und Spaltautomat Erfahrung und sind die günstigeren zu empfehlen?

Liebe Grüße

Steffi
Guten Morgen
Wir finden nicht das sich das lohnt
Das Automaten fähige Holz ist zudem sehr teuer
Und bei normalem stockausschlag Holz ist das Endprodukt sehr schlecht

Meldet euch für mehr Info
Grüße Nadine und Michael
*********nger Mann
9.136 Beiträge
250rm ist schon ein größerer Haufen. Falls ihr das Holz selbst habt ist die Marge sicherlich ausreichend um den Einsatz von Arbeit und Kapital vergütet zu bekommen. Es gibt aber auch gute Alternativen. Lohnbetriebe, die zu euch kommen um das angefallene Holz zu spalten. Andersherum könntet ihr eure neue freie Zeit nutzen, um für andere diese Arbeit zu übernehmen. Eine Entlastung für den Rücken ist eine Sägespalter allemal.
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
Wir haben 28 ha Wald und dieses Jahr auf den Sandböden viele Trockenschäden bei der Kiefer und auch auf anderen Standorten bei der Fichte, Birke usw.

Mein Mann sagt das jetzt und auch noch nächstes Jahr sehr viel Holz anfällt und alles Ofenfertig wie bisher zu machen mit Holzspalter und Kreissäge, es zu viel ist.

Er sagt das geht nur noch mit einen Säge- und Spaltautomat.

Liebe Grüße
Steffi
Wir machen 800 RM ohne
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
Macht ihr das alles mit Holzspalter und Kreissäge klein?
Stenhend spalter Posch
Und schneiden mit posch autocut 700
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
Einen stehenden Holzspalter hat er ja schon und der ist auch erst par Jahre alt.
Dann wäre der überflüssig dann
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *******wild:
Dann wäre der überflüssig dann

Gut das du mir das sagst.
LG
Steffi
******255 Mann
36 Beiträge
Guten morgen, ich habe 11Jahre mit einem BGU KSA 370 gearbeitet allerdings nur bis 37 cm Durchmesser und nun mit Tajfun RCA 480 mit 48 cm Durchmesser und bin sehr zufrieden
******255 Mann
36 Beiträge
Verarbeite ca 800-1000 Raummeter im Jahr durch Eigenbedarf und Kaminholz verkaufen und fahre dann auch über die Dörfer in Lohn
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
@******255 , warum hast von BGU zu einen RCA Tajfun gewechselt? Die BGU haben doch auch solche mit bis 48 cm Stammdurchmesser.
Wie ist der Preisunterschied?
******255 Mann
36 Beiträge
Gewechselt weil Tajfun preiswerter ist und mit die Handhabung gefällt, außerdem Händler vor Ort. Bei BGU gibt es in den letzten Jahren Gerüchte über Insolvenz usw
******255 Mann
36 Beiträge
BGU baut bis 45 cm Durchmesser und dann ist die Maschine sehr schwer und breit, der Tajfun ist kompakt und mit ca 1,6 T noch gut zu transportieren mit kleinen Traktor
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
@******255 , ja da gibts nichts zu überlegen. Danke für die Infos.
LG
Steffi
******255 Mann
36 Beiträge
Bei dem Tajfun sind die Ersatzteile zum sägen recht günstig und schnell verfügbar, Antriebsritzel für die Kette ist von Stihl genau so wie die Schmierölpumpe
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
Hat damit jemand Erfahrung?
RM7-12TZA Zapfwellen-Sägespaltautomat Holzspalter

RM7-12TZA Zapfwellen-Sägespaltautomat mit 12 Tonnen Spaltkraft

entspricht der aller neusten Sicherheitsvorschrift.

Neu bei allen Modellen:

-------------------------------------------------------------

• Hydraulische Absenkung der Kettensäge

• 15° beidseitig schwenkbares Förderband

• Zuführband 1,8 m lang geht bist zu Säge vor

• Steurblock für Zusatzgeräte vorbereitet

• Abführband serienmäßig 250 mm breit

• Zwei Sichtfenster für bessere Sicht in die Maschine

• Spaltschacht mit Gitter zur Trennung von Holz und Spähnen

• Abführband-Mitnehmer sind verstärkt

• Werkzeugkiste mit Notaus ausser bei Zapfwellengeräten

• Bei Benziner sind Bertiebsstundenzähler verbaut

Technische Daten:

• Max. Spaltdruck 12 Tonnen

• Max. Sägedurchmesser 380 mm

• Max. Spaltlänge 480 mm

• Kettensäge 36L/min, 4800 U/min

• Kettensägen Länge 450 mm

• 6-fach Spaltkreuz, mechanisch höhenverstellbar

• 25 L Hydraulik Öltank

• Eigengewicht des Spaltautomaten 460 Kg

• Die Deichsel ist für PKW Anhängekupplung mit Stützrad.

• Hat keine Straßenzulassung, oder beim TÜV abnehmen lassen.

• Mit hydraulischem Förderband mit 3200 mm Länge

• Eilgangventil: Standard

• Zylinderdurchmesser außen: 100 mm

• Es gibt keine Kombigeräte

• Die Sägespaltautomaten können Lackschäden aufweisen!

• Benötigte Traktorstärke ab 20 PS



Ausstattung und Lieferumfang:

• RM 7-12TZA Zapfwellen-Sägespaltautomat (teilmontiert) mit Förderband

• Entspricht aller neusten Sicherheitsvorschriften

• 12 Tonnen Spaltkraft

• Zuführtisch klappbar zur platzsparenden Lagerung

• Hydraulische Kettensäge

• Förderband 3,2 m

• Bandbreite serienmäßig 250mm

• Zwangskettenschmierung

• Höhenverstellbare Stützen

• Inkl. Zapfwelle

• 6-fach Spaltkreuz inkl. allen Ölen

• Kann auch mit 4-fach Spaltkreuz geliefert werden

7.299,00 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
*****183 Paar
266 Beiträge
Es geht eigentlich nichts über ein Tajfun Sägespaltautomat. Klar kann man auch mit dem Holzspalter arbeiten, aber vergiss nicht das wir alle nicht jünger werden. Wir möchten ihn nicht mehr missen, Frage mich oft warum wir uns so lange geplagt haben.
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
@*****183 ja da habt ihr schon recht, das stimmt.
******018 Paar
45 Beiträge
Bei uns erledigt das jemand im lohnverfahren über Maschinenring. Lg
Wir haben auch einen tayfun 480. Da macht man das holz ohne sich kaputt zumachen und man kann sich abends ganz entspannt um die frau kümmern *prost*
*********tFrau Mann
4 Beiträge
Der eine oder andere Maschinenring bietet auch sowas an. Vielleicht macht es Sinn erstmal zum testen was zu mieten wenn's das gibt in eurer Gegend?
*******021 Paar
640 Beiträge
Themenersteller 
Mein Mann hat jetzt einen neuen Hakki Pilke 38 Z bekommen und den auch gleich geholt.
Jetzt ist er zufrieden mit seinen neuen Spielzeug.
Nochmals allen vielen Dank für die Infos und Tips.
Liebe Grüße
Steffi
*********nger Mann
9.136 Beiträge
Gerne. Hast denn mal ein Foto von dem guten Stück?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.