Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Online Rollenspiele
415 Mitglieder
zum Thema
Rollenspiele, was spielt ihr gerne?54
Seit einiger Zeit bin ich am überlegen, wie es wohl sein mag, ein…
zum Thema
Ideen für Rollenspiel (sie im Cowgirl-Kostüm) gesucht5
Ich suche Ideen für ein aufregendes Rollenspiel, das ich mit meiner…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Rollenspiele

Was haltet Ihr von Rollenspielen in und ausserhalb der Beziehzung?

Dauerhafte Umfrage
Rollenspiele
Wer träumt nicht ab und zu mal vom Service der besonderen Art? Diesen Wunsch kann man seinen Partner ganz leicht erfüllen - allerdings auf ganz besondere Weise, die für beide Seiten ihre Reize hat: mit Rollenspielen! Rollenspiele können die eigene Phantasie spielen lassen und die des Partners anregen. Man kann eine solche Session spontan genießen oder auch ganz bewußt planen und entsprechende Vorbereitungen treffen. Vorfreude ist schließlich die schönste Freude! Wichtig ist nur, daß man das Spiel von zwei "fremden" Menschen, die aufeinandertreffen, möglichst lange beibehält. Diese Vorstellung stimuliert das Sex-Zentrum, und das Liebesspiel wird um so aufregender. Wie wär´s zum Beispiel mit der Rolle des Handwerkers? Er klingelt als Handwerker an der Tür, und sie begrüßt ihn im zarten Negligé oder im superkurzen Mini ohne Slip, um ihn heißzumachen. Da fällt die Entscheidung sicher nicht schwer, welches Rohr er verlegen soll...
Auch die Rolle des Gärtners eignet sich sehr gut: Während er sich draußen um den Rasen und die Blumen kümmert, liegt sie im Bikini auf der Terrasse und turnt ihn an. Wetten, er widmet sich schon bald einem ganz anderen "Garten"...? Oder steht SIE mehr auf Automechaniker? Während er in der Garage unter dem Auto liegt, stolziert sie auf High-Heels und mit Minirock und Strapsen heran und stellt sich neben ihn. Von unten hat er einen tollen Blick auf das, was ihn bei seiner "Kundin" als Dankeschön für die Reparatur erwartet! Auf Wunsch kann gleich die Belastbarkeit der Autositze getestet werden, oder aber sie genießen es mitten auf der Motorhaube...
Frauen können geschickt als Dienstmädchen verführen: Als süße "Hausperle" verkleidet (kurzer schwarzer Rock/Kleid, kleine weiße Schürze und Häubchen) wieselt sie mit dem Staubwedel um ihn herum. Dabei wendet sie ihm immer wieder ihre knackige Kehrseite zu, bis er ihr letztendlich zeigt, was er unter gründlicher Arbeit versteht …

Wir haben es mal ausprobiert, war am anfang zwar schon etwas komisch im verlauf wurde es doch immer prickelnder.
Wir können dem was abgewinnen und überlegen uns schon jetzt welches Thema wir als nächstes angehen werden.
Wie ist eure Meinung darüber?
*******007 Mann
9.288 Beiträge
Hört sich ja sehr interessant und vielversprechend an! *ggg*

fehlt mir nur eine Partnerin, um es mal in die Tat umzusetzen! *traurig*

Aber das werde ich bald mal ausprobieren! *freu* *ja* *sabber* *wiegeil*
Unser spiel am we
wir werden am wochenende mal Den Friseur machen, wobei ich (mann) den Friseur spiele und meiner Kundin (Frau) dann auch ein neues Highlight in meinen Programm vorstelle. die Intim frisur. *omm* *wiegeil*
mal gespannt ob es geauso heisss wird wie das letzte Rollnspiel *wolke7*
Wauh
das klinkt ja richtig Erotisch!

das würde ich auch mal gerne über mich ergehen lassen,
leider habe ich nicht die Partnerin dazu *snief2*

Aber was noch nicht ist kann ja noch werden *wiegeil*

Wünsche Euch sehr viel Spaß dabei
*****ree Frau
13.383 Beiträge
Also so richtig habe ich sowas noch nicht durchgezogen, dazu fehlte meinem damaligen Partner die Motivation und die Ideen.

Das einzige Rollenspiel was er wollte war Krankenschwester und Patient. Allerdings war ich dagegen, da ich Beruflich und privat trenne. Ich "spiele" Abends nicht die Krankenschwester und geh am nächsten Morgen wieder zur Arbeit und übe dort den "richtigen" Job der KS aus, garantiert nicht!

Außerdem hasse ich die Klischeés der immer geilen, versauten KS im knappen Mini.

Bei uns beschränkte es sich dann auf dom/dev- Spielchen mit Masken usw.

Jetzt wo ich "meinen Offizier" habe, komme ich ab& zu in den Genuss ihn in seiner Uniform zu sehen... Das lässt das Kopfkino natürlich routieren *zwinker*

Sowas könnte ich mir auch noch sehr gut als Rollenspiel vorstellen, ich steh doch sooo sehr auf uniformierte Männer...
*********iger Mann
75 Beiträge
also gegenseitig intim rasieren finde ich voll geil, hab das mit meiner freundin schon öfter gemacht doch mitlerweili will sie net mehr und wir haben auch den mechaniker schon ausprobiert doch im mom suchen wir neue spile Wie z.B. böser bulle und der Gefangene *g* ich liebe hanfschellen und alles was dazu gehört, wenns nach mir geht dann kann ich den ganzen tag bei meiner freundin der böse buben sein...

doch ich will auch mal was ganz neues ausprobieren vielleicht spiele zu drit 2 (w) und ich

hat jemand da schon erfahrungen gesammelt und welche???

lg der_Suendiger
@suendiger
ich liebe hanfschellen

Das ist ja mal ein interessantes Spielzeug *zwinker*
*********iger Mann
75 Beiträge
ich meinte natürlich ((handschellen)) *g*

lg der_Suendiger
Ich finde Rollenspiele sehr interessant,
egal ob in der Beziehung
oder mit anderen.

Rollenspiele sind Ausdruck der Phantasie und die ist für mich beim Sex mit das Wichtigste !!!

Lg
Nethawk
Warum beschreibt
ihr dann mal nicht was ihr so an rollenspielen macht *ja* *gruebel* einfach ran an die tasten und*tipp* ihr braucht nicht *rotwerd* oder euch zu *schaem* wir sind hier ganz ungezwungen und *les* narürlich gerne eure beiträge.
Kann ja sein das das eine oder andere spiel inspiriert zum nachmachenalso haut rein in die tasten.
Mal gespannt was so alles gemacht wird
*******_nw Frau
352 Beiträge
Also ich muss sagen, ich bin schon sehr neugierig und würde es gerne mal ausprobieren.

Ich mal sehen wann es so weit ist, mal sehen wie es dann ist!
Wir spielen gerne...
...und das nicht nur an uns *g*

Haben auch schon verschiedene Rollenspiele ausprobiert, z. B. Masseur (mit privat Massage), Polizist/in bei Hausbesuch, Anhalterin, etc.

Das Rollenspiel mit dem Handwerker finden wir gut, wird wohl demnächst mal ausprobiert, da wir eh im Umzug sind, haben wir doch gleich das passende drum herum...

Is nur immer am Anfang etwas schwierig abzuschalten um eins zu werden mit seiner "Rolle" aber dann geht das ganz von alleine und wenn wir dann unsere Ruhe haben, wird das wohl auch nicht mehr so schwierig werden mit dem abschalten da wir dann öfter mal was spielen werden. Grundsätzlich fehlt es uns überhaupt nicht an Phantasie und Kopfkino, somit wird as wohl ein Teil unseres Sexlebens bleiden...
Rollenspiele ...
sind wirklich etwas sehr Schönes. Man kann seinem Partner und auch sich selbst die geheimsten Wünsche erfüllen. Alleine schon das miteinander besprechen, wer in was für eine Rolle schlüpfen möchte, was, so in etwas (Luft für Spontanes sollte man aber auch lassen) passieren soll, und die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen, ist schon eine wundervolle Vorfreude. Aber gegenseitiges Vertrauen ist notwendig. Wenn jeder immer ein wachsames Auge hat, damit es, trotz manchmal vielleicht heikler Situationen, dem Partner immer gut geht, dann finde ich das ganz toll.
Ideen habe ich genug ...
nur, zur Zeit fehlt mir die passende Partnerin ...
aber das wird schon ... *zwinker*

Jedoch mag ich das nur mit meiner Partnerin
nicht extern ... *zwinker*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.