Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Skifahren
5639 Mitglieder
zum Thema
Verloren gegangene Liebe zurückgewinnen73
Ich würde gerne eure Tips oder Vorschläge hören, wenn man eurer…
zum Thema
In die Sekretärin verguckt.392
Eigentlich bräuchte ich ein paar ordentliche Schläge auf den…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Nun frage ich einfach mal auch euch noch. Was haltet ihr da

Nun frage ich einfach mal auch euch noch. Was haltet ihr da
von,
ich kam von der Arbeit. Am Sonntag, ich war wieder im Gedanken um den verlust meines Spirituellen Freundes. Der Gedanke, das ich noch so vieles von ihm hätte lernen können, lässt mich nicht los. Es tat weh, ein wenig daran zu denken, das das geistige Bild von ihm noch so lebendig, wohl mit der Zeit verblasst. Zugegeben, er war sehr speziell und nicht immer einfach, dennoch ein wertvoller, direkter, bemühender Mensch für das richtige und gute. Wenn auch sehr fordernd und ungeduldig. Und als ich mich so im Gedanken an den Verlust und des bedauerns stieß. Lag direkt vor der Tür, in blau, ein Band. Mit einem Silbrig schimmernden Anhang.
Eine Unendlichkeit's schlaufe. Und ich hörte den Satz durch den Kopf schießen, der hätte von ihm sein können !!! Alles hat seinen kreislauf, nichts endet, nichts geht verloren. Er trug immer Blau. Ich fand es etwas seltsam und musste schmunzeln. Er sagte immer, schau genau hin, höre genau hin, das Universum, der Schöpfer und die Göttin in dir, sie senden signale, sie sprechen mit dir !!! Gut dachte ich... komischer zufall. Zeit zum Ablenken, ich warf mich aufs Sofa, dattelte mit dem Handy in der Hand *hand* und das erste was aufploppt ...

a little piece of spring Hafen !
Ich staunte nicht schlecht als ich sah das es vor nur drei Stunden zuvor hochgeladen wurde. Diese YouTube Videos, schaute er immer hoch und runter auf seinem Tv gerät. Ich habe noch einen Freund, der 30 Jahre mit ihm befreundet war, der auch trauert, ich habe es ihm aber nichts erzählt. Man kann ja davon ausgehen das ich nimmer alle latten am Zaun hab oder spielt mir mein Kopf einen komischen streich ? Würdet ihr das für euch behalten ?
**********wings Frau
11.272 Beiträge
Guten Morgen.
Meine Freundin hat mir nach ihrem Tod auch noch Grüße aus dem Jenseits geschickt, bis heute, nur die Menge und Intensität haben abgenommen. Wie weit ich das womöglich beeinfluße, finde ich unwichtig. Diese Botschaften waren/sind da, für mich, sie geben Trost.

Klar erzähle ich das. Ich gehe nicht mit diesem Wissen hausieren, aber im Gespräch - egal mit wem - wenn es zufällig zu dem Thema kommt, warum nicht?!
Ob meine Latten noch alle am Zaun sind...?
Die Leute, die mir wichtig sind, kennen mich und meine Haltung zu Leben und Tod und sie tolerieren die fehlenden Latten *zwinker*
*********pete Mann
2.238 Beiträge
Zitat von *******taub:
Man kann ja davon ausgehen das ich nimmer alle latten am Zaun hab oder spielt mir mein Kopf einen komischen streich ? Würdet ihr das für euch behalten ?

Du hast für mein Verständnis ehr mehr "Latten am Zaun" als zu wenige und was das teilen angeht, so solltest Du entscheiden, mit wem Du das vielleicht irgendwann, falls Du nochmal das Glück hast, so eine Seelenverwandtschaft zu jemanden aufbauen zu können teilen. Auf jeden Fall finde ich Deinen Beitrag sehr schön. *hutab* *blumenschenk*
*********a_91 Frau
1.427 Beiträge
Ist doch schön , hat was magisches und ich würde es anfangs für mich behalten um den Zauber geheimnisvoll weiter wirken zu lassen - nicht das es aufhört wenn ich es zu früh in die Öffentlichkeit zerre ... Zumindest würde ich nur ganz Wenige Vertraute erstmal daran teilhaben lassen und eher im Stillen genießen ... Und diese Erlebnisse als kleine *geschenk* vom Universum betrachten die dich stärken sollen ... *schmetterling*
Hm ja, er hat tatsächlich nochmal mit mir gesprochen, erstaunlich, treffende Wortwahl.
Das es mich so ziemlich umgehauen hat. Da ich nicht dachte jemals wieder diese Wortwahl und Sätze zu hören. Nun kann man glauben von mir was man will. Ehrlich gesagt, ich hab schon immer wieder mal an etwas geglaubt und gewusst da ist was. War aber auch mindest immer genauso skeptisch dem gegenüber !!! Und eher realistisch !!! Wenn er anfing vom Seelenkleid, Wesenheiten, die Göttin in dir, Vom Schöpfer und Universum zum reden, von wieder geburt Geburtsrecht und den quatsch muss ich zugeben, ich war da schon etwas übervordert da mit zu kommen !!! Dachte ja gut, ich glaub schon das da was ist, aber soooo writ würde ich nicht gehen !!! Ab heute bin ich eines besseren belehrt !!!! Und habe nun jede skepsis über bord geworfen, sooo viele zufälle, in so kurzer Zeit auf einmal, das kann einfach nur er sein, wie er war und lebte, genau so !!!!!!!! Nicht anders !!! Ich lernte ihn kennen, das erste was er sagte war, ich bin das Größte Geschenk für dich. Dieser Mann war so spetziell und außergewöhnliche und hatte so ein unglaublich riesiges Ego und wusste das auch noch genau. Ego auch seine Wortwahl, das ich keine zweifel mehr habe !!! Wenn nun einer käme und sagt ich glaub dir kein Wort, das ist psychisch bedingt, würde ich sagen ja und ? Wer den größeren Dachschaden besitzt hat die besten aussichten zu den Sternen !!! Er hat sich verabschiedet, mich getröstet und mir was wunderbares da gelassen und ich nehme nie wieder ab.
*********pete Mann
2.238 Beiträge
Zitat von *******taub:
Wenn er anfing vom Seelenkleid, Wesenheiten, die Göttin in dir, Vom Schöpfer und Universum zum reden, von wieder geburt Geburtsrecht und den quatsch

Nope, is keine Quatsch. Das alles stimmt so, wie er es Dir eröffnet hat. Ich nenne es Metaphysik und zum Thema Wiedergeburt gibts einfach krass viele Menschen, die klinisch tot waren und wieder zurück geholt wurden und teils sogar etwas traurig über die Rückholung waren, denn das "nächste Kapitel" muss wunderschön sein. Ich z.B. "fühle" das Metaphysikum schon seit ich ein Kind war und hab deshalb eine starke seelische Gewissheit, dass der fleischliche Teil des Lebens nur ein Teil eines kompletten Zyklus ist. Ich habe dazu die T-Kom-Megathek oder Amazon Prime mal eine sehr gute Dokumentation gesehen, die mir mehr als bestätigt hat, was mir meine Seele schon immer gesagt hat. Ich schau mal, ob ich den Titel des Films nochmal rausbekomme, wenn ich dazu komme.
******rau Frau
289 Beiträge
Zitat von *******taub:
Nun frage ich einfach mal auch euch noch. Würdet ihr das für euch behalten ?

Nein ich würde mit Deinem gemeinsamen Bekannten darüber sprechen, wenn Dir Dein verstorbener Freund Trost sendet, darfst Du ihn weitergeben denke ich.

Wen interessiert, ob jemand denkt das Du einen an der Mütze hast?
Das haben wir schließlich alle, oder?
😉😘
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.