Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Analsex
9068 Mitglieder
zum Thema
Anal-Plug für (Hetero-)Mann!392
Ich habe mir schon vor einigen Jahren mit 18 einmal einen Dildo…
zum Thema
Große Analtoys - Erfahrungen und was ist der Reiz?32
Mich würde interessieren, was euch an großen Analtoys reizt.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Analplug - Wie lange stecken lassen?

Analplug - Wie lange stecken lassen?
Es ist geil, anale Freuden bei der Selbstbefriedgung oder Befriedigung des Partners oder Partnerin mittels Analplug zu genießen:

Wie lange lasst ihr oder könnt ihr in intus lassen? Reicht euch ein Qicki von einem Vietelstündchen oder führt ihr in morgens ein, um den weiteren Tag mit angenehmen Gefühlen zu genießen? Könnt ihr euch mit eingeführtem Plug überhaupt noch auf andere Dinge wie z.B. Arbeit konzentrieren? Geht ihr damit ganz normal zum Einlkaufen oder ins Restaurant ? Und was folgt danach ? Fragen über Fragen ...

Mir wird es meist irgendwann zu unbequem und ich fühle mich dann beseer, das Toy wieder zu entfernen.

Mich würden eure Erfahrungen oder Vorlieben aus weiblicher und männlicher Perspektive dazu brennend interessieren. *tipp*
Bild ist FSK18
****ibi Mann
1.003 Beiträge
Ein paar Stunden darf er schon drinnen sein. Meistens stört er dann bei längerem sitzen
******s65 Mann
251 Beiträge
Das Einzige das ggf. stört ist die runde Halteplatte.
Sonst ist es wunderbar.
Allerdings regt bei mir der Eindringling die Peristaltik an. Nach 2-3 Stunden muss der Plug oft mal raus, wird dann aber (gereinigt) nach ein paar Minuten wieder eingesetzt.
*****ane Mann
63 Beiträge
Also mich störte bisher auch immer die Bodenplatte bei längeren Trageversuchen.
Bzw. habe ich bisher keinen optimal tragbaren Plug gefunden.
Aktuell suche ich daher eher nach einem Dildo Harness fürs Dauertragen. Vielleicht klappt das besser.
Hab ich mich neulich auch dran ausprobiert. Allerdings kam dann doch nach einer Stunde der Wunsch, das ganze mit einem Orgasmus zu beenden *g*

Was die Platte angeht habe ich mir folgende Plugs besorgt, weil ich das gleiche Problem hatte. Die kann man auch mal ne Stunde länger tragen, weil sie wesentlich besser ans Umwelt angepasst sind *zwinker*
*****t02 Mann
296 Beiträge
Ja ich trage hin und wieder auch einen Analplug und stelle auch immer wieder fest, dass das Tragen nach einer gewissen Zeit sehr unangenehm werden kann. Dabei ist es nicht einmal der Plug selber sondern die Halterung.
Mal sehen, vielleicht gibt es doch noch eine Lösung. *zwinker*
Ich wünsche aber allen Freunden der Analplugs egal ob Weiblein oder Männlein weiterhin viel Spaß mit ihren Plugs.
*******ol55 Paar
760 Beiträge
Ich trage meinen meist den ganzen Tag ! Am und zu etwas gleitcreme dazu! *freu*
Ich trage einen Plug der keine Platte am Ende hat sondern einen schmalen Steg den habe ich schon 24 Stunden drin gehabt
*******lus Mann
5 Beiträge
Ich habe mal einen Plug über Nacht drin behalten. Es war aber verdammt schwer nicht an mir rumzuspielen. Und ich habe vor Erregung fast nicht einschlafen können. Es war aber ein geiles Gefühl morgens so ausgefüllt aufzuwachen und die Geilheit dann so richtig auszukosten. Dass ich den Plug so lange trage war ein Auftrag meiner Affaire, mit der ich am nächsten Tag ein Date hatte.
********lay2 Mann
225 Beiträge
Da die meisten Plugs ja eh einen relativ dünnen Hals haben, trag ich lieber Silikoneier in entsprechender Größe, da reibt nix beim Sitzen oder gehen. Ausfüllen tun sie jedoch allemal. Ich selbst brauche keine Rückholmöglichkeit, aber andere fühlen sich mit Bändel dran wohl sicherer. Mein selbstgegossene Silikonei wiegt bei 9x16cm fast 600gr.
**********chBin Mann
808 Beiträge
Ja so ging es mir auch. Mein Date am nächsten Tag, meine als Vorbereitung solle ich mir mal den Plug reinstecken und das geil dabei war sie hat in der Nacht angerufen und mich heiß gemacht und immer wieder darauf hingewiesen, nicht anfassen den Plug schon. Kaum aus zuhalten. Ihre Belohnung war es wert.
*********en4u Mann
68 Beiträge
Ich werde es bald mal ausprobieren, einen Plug zum Vordehnen zu verwenden, um dann offener für die Empfängnis zu sein. Bisher war ich zu verkrampft dafür und konnte mich nicht öffnen...
*******_LA Mann
389 Beiträge
@********lay2 Welches Silikon und welche Form hast Du verwendet?
**********r_766 Mann
825 Beiträge
Also ich habe ganz viel verschiedene Plugs, manche sind bequem für längere Spielchen, manche eher für kurze aber heftige Dehnungen.

In letzter Zeit suche ich mir immer Plugs, die auch einen dicken Steg haben, damit ich nicht nur kurz gedehnt werde, sondern die ganze Zeit was davon habe...

Folgender Plug (der schwarze) hat vorne 7 cm und der Steg hat immer noch knapp über 4,5cm. Auch der Fuß ist viel bequemer als er aussieht. Der kleinere hat 5,5 und 3,5, den lass ich immer wieder mal auch 24 Std drin (mit ganz kurzen Unterbrechungen auf dem WC)

Kurz und gut: Meine derzeitigen Lieblingsplugs
Hallo wo hast du diesen Plug bekommen? Devoten Gruß Joe
**********r_766 Mann
825 Beiträge
Den gibt es bei verschiedenen Anbietern.
Ich hab sie von amazon
Aber meo hat sie auch.
*****853 Paar
85 Beiträge
Hallo in die Runde.
Bei mir ist es unterschiedlich
Wenn ich meinen Metall plug mit 4,5 cm trage kann ich den problemlos die ganze Nacht oder den ganzen Tag in mir tragen. Ist ein irres Gefühl beim normalen Laufen oder sitzen.

Der große mit 6 cm wird nach einer gewissen Zeit etwas störend da er durch sein eigen Gewicht so nach unten zieht beim stehen.
*****n01 Mann
105 Beiträge
Hallo in die Runde.

Mit Interesse habe ich diesen Beitrag gefunden und ich liebe es mittlerweile ebenfalls mit Plug in der Öffentlichkeit rumzulaufen.
Aber 1-2 Fragen würden mich noch interessieren:
• Ich habe nach einiger Zeit eher das Gefühl dass das gute Dingen wieder raus will. Kennt ihr das auch? Mag der Steg am Plug zu kurz sein? Ist das nur ein Gefühl? Wenn ich es schaffe das zu prüfen dann steckt er eigentlich noch drin.

• aber viel wichtiger: Was macht ihr wenn der schon laaaaange drin steckt? Es geht nicht immer neues Gleitgel "aufzulegen". Oder wenn ihr damit übernachtet habt? Dann steckt der sooo fest das ich das Gefühl habe den nicht mehr rauszubekommen. Da kann man ja schlecht Gleitgel nachschieben. Immer ein komisches, etwas beängstigends Gefühl.
********lay2 Mann
225 Beiträge
Silikongleitgel wenn es der Plug verträgt. Dein Darm weiß nicht den Underschied zwischen Plug und Wurst. Das rausdrücken geht automatisch. Ein Harness kann hier helfen. Mit längerer Gewöhnung wird dieses automatische Rausdrücken weniger. Also dranbleiben umd genießen.
**********chBin Mann
808 Beiträge
Ja den Stimme ich zu
Danke
Er: also ich habe auch vor Jahren erst mit kleinen Plugs angefangen, die ich auch stundenlang drin lassen konnte. Aber von Zeit zu Zeit sollten sie schon immer etwas größer sein doch dann wird auch die Tragedauer etwas kürzer, weil irgendwann meine Prostata sich meldet und das wird dann unangenehm.

Aber hin und wieder bin ich schon mit einem Plug unterwegs *ggg*
Neue Plugs
So, nu hab ich mir diese hier bestellt, in der Hoffnung, diese Reibung am Hintertürchen und an den Pobacken nicht mehr so stark zu spüren. Die aus weicherem Kunststoff haben immer so gerubbelt..
Ich werde berichten! Fotos auf Anfrage *zwinker*
*******_36 Paar
164 Beiträge
Das sind meine Lieblinge !
Hallo zusammen,

das sind meine Lieblinge, erst der kleine zum gewöhnen dann der Große!
Der fühlt sich wahnsinnig an, jedoch auch nur eine gewisse Zeit lang.
******u71 Mann
101 Beiträge
Hallöchen in die Runde,
Ich trage auch gern mal Plugs. Was ich mega finde, ist es, bei Pornos oder Livecams nen steuerbaren Hush oder Lush ( gibt auch Andere ) zu tragen und die Steuerung auf Sound zu stellen. Dann wird er wie eine Lichtorgel gesteuert.
Megageiles Gefühl.
Habe auch schon mal nen Plug ne ganze Nacht getragen, is aber schon lange her.
Ich habe es aber wieder neu für mich entdeckt und werde es weiter genießen *zwinker* .

Viele geile Grüße megasau71
****78 Mann
207 Beiträge
Ich trage gern mal einen Plug der dann je nach Ausführung so zwischen 1-3 Stunden bei mir drin bleibt .

LG beg_78
Bild ist FSK18
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.