Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Subs unter sich
2101 Mitglieder
zum Thema
Verhaltet ihr euch immer wie Dom und Sub oder nur in Session153
Mich würde es interessieren, wie ihr eure Dom- Sub- Beziehung auslebt.
zum Thema
Schlechte Sub oder schlechter Dom?102
Ich möchte sehr die Meinung und Tipps von mehr erfahrene Subs zu…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Tipps für Subs

*********vibus Mann
945 Beiträge
Themenersteller 
Tipps für Subs
Die Nöte der Sub von heute sind kaum zu toppen. Die Herrlichkeit der Subkultur scheint vorbei. Den Herren im Dombass geht es suboptimal, Dom Quichotte steht wegen seines Kampfes gegen die sprichwörtlichen Windräder nicht zur Verfügung und auch Top-flappen machen die Sub nicht mehr glücklich. Um ihr Elend ein wenig zu lindern, möchte ich Ihnen mit acht trefflichen, aber subjektiven Rat-Schlägen, die ich als Subunternehmer geben kann, ihr hartes Los ertragen helfen:

1. Der Domchor nimmt auch Subs auf, wenn sie musikalisch sind.

2. Sucht Sub Kirchenmänner, die Erfahrung als Top haben, besteht die Gefahr, auf Dompfaffen hereinzufallen.

3. Die optimale Erziehung einer Sub wird im Domkapitel leider nicht erörtert.

4. Sub wird es nur selten gelingen, ihren verstorbenen Herrn, selbst wenn er gut erhalten ist, im Dommuseum unterzubringen.

5. Ein Herr in Ausbildung ist kein Domstift und er geht auch nicht zur Domschule.

6. In der Oberpfalz muss Sub mit empfindlicher Strafe rechnen, wenn sie vom „Regensburger Domspatz“ spricht, um den Mikropenis ihres Herrn zu beklagen.

7. Das gleiche gilt für männliche Subs, die die Brüste ihrer Herrin als „Domglocken“ bezeichnen.

8. Auch sollte Sub den hohen Haaransatz ihres Gebieters lieber nicht „Domplatte“ nennen.


Ich bitte stets den Subtext zu beachten und hoffe auf noch viele weitere Toptipps!

Mit subversiven Grüßen
PQA
******Kat Paar
7.836 Beiträge
SUBs beim Eisenbahnfahren ...
... da können wir immer wieder den RE8 von Berlin in Richtung Nordwesten empfehlen, dort wird immer wieder die SUB-Traktion praktiziert, indem nicht nur die Traktions-Lokomotiven (vermutlich DOMestiziert ... *nixweiss*), sondern ganze Züge SUBtrahiert, also entfernt werden:

Gute Fahrt bzw. SUBoptimales Warten auf den zugigen, gleichzeitig zugbefreiten Bahnsteigen!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.