Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
CMNF
2608 Mitglieder
zur Gruppe
CFNM
1585 Mitglieder
zum Thema
Wunsch, dass Frau sich nackt bzw. leicht bekleidet zeigt216
Ich bin sicher das dies kein neues Thema ist, aber der Gedanke das…
zum Thema
Seid ihr beim Sex nackt oder angezogen?303
Mich würde interessieren ob Ihr beim Sex immer komplett Nackt seit?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Der ewige Wettstreit - Nackt vs. leicht Bekleidet

*******ell Mann
5.824 Beiträge
Themenersteller 
Der ewige Wettstreit - Nackt vs. leicht Bekleidet
Wir wollen uns mal wieder der ewig andauernden Diskussion widmen was nun mehr Erotik ausstrahlt. Die Nacktheit, oder doch bewusst gewählte und leichte Bekleidung.

Die einen sagen: "Nacktheit ist das erotischte was es auf der Welt gibt". Die Anderen behaupten: "Nichts regt einen mehr an als eine erotische Verpackung"

Wir wollen hier beide Seiten zu Wort kommen lassen und lernen die unterschiedlichen Meinungen dadurch besser kennen.
Genügend Zündstoff für eine anregende Diskussion dürfte das Thema auf jedenfall bieten.
*******ell Mann
5.824 Beiträge
Themenersteller 
Ich bin ja ein bekenner zu beiden Seiten. Allerdings finde ich eine erotische "Verpackung" insgesamt dann doch etwas erotischer.
Deshalb ein 2:1 für die erotische Kleidung.
Gerade in Alltagssituationen lasse ich mich ganz gerne mal von Kleidung leicht ablenken *zwinker*
Eine erotische Verpackung regt die Phantasie an und man stellt sich vor was sich wohl darunter verbirgt.
*******t_by Mann
68.466 Beiträge
Eine schöne Verpackung ist wunderbar erotisch für den wow- Effekt ca. 5 Minuten lang, danach möchte ich pure, warme Haut spüren.
Jedem seins
Wenn ich am FKK Strand oder in der Sauna einen tollen Körper total nackt sehe ist das Kopfkino bei mir mehr oder wenig ausgeschalten, da ja schon alles präsentiert wird.
Wenn ich mit meiner Partnerin im privaten Kreis oder im Club unterwegs bin bevorzuge ich bei meinen Mitspielern aufreizende Kleidung, welche meine Phantasie dann doch in Schwung bringt. Gerade beim weiblichen Part sehen Dessous total geil aus. Aber das ist ja jedem seins. Die Geschmäcker sind ja glücklicher Weise verschieden. Also ich tendiere eindeutig zum leicht bekleideten. In diesem Sinne.
LG Jörg
*******ONE Mann
4 Beiträge
Ich bekenne mich in dieser Hinsicht auf beide seiten aber eine schöne leichte und gut farbig gewählte Bekleidung regt mich doch schon etwas mehr an da es die eigene Fantasie anregt und ich ein Freund davon bin mir die entblößte Nacktheit vorzustellen, es macht auch Lust auf mehr und steigert die Begierde.
**********67_sh Frau
3.788 Beiträge
Für mich
ist definitiv die "verpackte" Variante die erotischere *ja*

Es gibt auch sehr erotische Nacktbilder. *anmach* Da muss das "Gesamtkonzept" stimmen.

Aber für mein Dafürhalten werden in den Gruppen hier viel zuviel FSK18 Bilder gepostet. Mal abgesehen davon, dass diejenigen unter uns, die hier nicht zahlen, sie gar nicht sehen können (was z. B. keinen Sinn macht, wenn es um ein Voting geht). Und die FSK18 Bilder zeigen ja vorrangig die Geschlechtsteile. Und wenn nur die auf den Bildern zu sehen sind, dann finde ich das eher sehr unerotisch.
*********g1983 Frau
737 Beiträge
Ich mag verpackte Männer unheimlich gern. Das Outfit muss natürlich passen. In den aller seltensten Fällen erregen mich nackte Männer oder Frauen. Es gibt Ausnahmen.

Ansonsten ist es natürlich mit zunehmender Erregung gern gewünscht nackte Haut zu sehen, spüren, schmecken.... Aber bis dahin kann der Weg so viel heißer sein.
*******ell Mann
5.824 Beiträge
Themenersteller 
Ich denke das ein großer Vorteil der Kleidung, die alltägliche Sichtbarkeit ist. Ich finde ja nicht nur Dessous erotisch.
Ich kann ja auch einem "Office-Outfit", oder einer "Uniform" usw eine gewisse Erotik abgewinnen. Im Berufsleben trifft man ja häufig auf dezent erotische Kleidung...
*********g1983 Frau
737 Beiträge
Uniformen ist ja soweiso so ein Thema... für mich ja auch der Punkt an dem ich schwach werde (kommt natürlich auf die Uniform an *zwinker* )
Natürlich kann das gleiche mit einem gut sitzenden Anzug passieren. Das wichtigste ist dass es zur Person passt. Nichts ist schlimmer, als sich nicht mit seiner Kleidung zu identifizieren oder einfach reingesteckt zu wirken.
****r60 Mann
969 Beiträge
Ich bevorzuge Bilder mit bekleideten Menschen...denn Erotik fängt bei mir mit Fantasie an und da bieteten bekleidete Menschen doch eine größe Bandbreite...wobei ich sehr gerne nackte Haut spüre, fühle und auch shmecke...aber bis dahin möchte ich meiner Fantasie doch eher freien Lauf lassen.
Also bei Männern bevorzuge ich nackt. Es sei denn, er hat eine Uniform an *zwinker*.

Für mich selbst bevorzuge ich Corsagen, die mogeln meinen Bauch weg *lol*
**********y1962 Frau
470 Beiträge
der ewige Wettstreit
Bilder die das *kopfkino* anregen, sind doch eigentlich die schöneren. Privat dagegen zeige ich mich auch gerne ganz Nackt. Wobei auch da nicht gleich alles zu zeigen die Phantasie fördert. *ggg*
*******ell Mann
5.824 Beiträge
Themenersteller 
Gerade am Wochenende wurde ich mal wieder verführt etwas genauer hin zu sehen *zwinker*
Im Vorfeld von einem Konzert (Klassik) gab es einige leicht durchsichtige Blusen zu sehen. Darunter wurde zwar noch BH´s getragen, aber ich kann dem wirklich eine erotische Wirkung nachsagen.
Ein nackter Frauenkörper ist was wunderschönes, keine Frage!
Aber was die Erotik angeht find ich es spannender wenn noch Platz für die Phantasie gelassen wird.
Manchmal reicht ein etwas zu offener Auschnitt der es einem erlaubt hin und wieder einen Blick auf das Dekoltee und zwischen die Brüste zu erhaschen, ein Andermal sind es die Stiefel die oberhalb der Knie enden und den Blick auf wenige Zentimeter nackte Haut der Frau freigeben bis ein Rock, der gerade lang genug ist um das "heiligste" zu verdecken, weiteres verdeckt.
In diesen Momenten bin ich immer hin und hergerissen, denn einerseits will ich ja der unter Umständen fremden Frau nicht ganz offensichtlich hinterher gaffen, andererseits bin ich von diesem Anblick so gefangen das ich nur schwer den Blick von ihr nehmen kann. Ich verspüre dann ein gewisses Knistern..

Herrlich!

Von mir ein klares "JA" für Bekleidet!
******965 Mann
2.524 Beiträge
Eine leicht bekleidete Dame ist für mich sehr anregend, eine Dame in Uniform sehr erregend.......eine rothaarige mit wellendem langen Haar und einem weißen langen Sommerrock ein Genuß!

Diese Varianten sind für mich deutlich erotischer als eine nackte Dame......

Warum dies bei mir der Fall ist? Gute Frage, es wird wohl in diesem Sinne sein, das es die Sinne, meine Sinne anregt: Was steckt unter der Bekleidung? Welcher Art von Busen oder wie wohlgeformt ist der Venushügel? Fragen.......Herrlich!
*******ce68 Frau
3.007 Beiträge
Mein Motto ist, auch auf meinem Profil:

Weniger ist mehr.... weniger Haut ist mehr Kopfkino
... aktuell... aktuell
*****San Mann
7.351 Beiträge
Gruppen-Mod 
Kopfkino
Sowohl als Mann als auch als Hobbyfotograf mit Schwerpunkt erotischer Fotografie stehe ich eher auf *kopfkino*.
Es muss nicht immer nackte Haut sein, was die Fantasie anregt.
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
*********son73 Frau
37.048 Beiträge
Gruppen-Mod 
Thema entsperrt *g*
... aktuell... aktuell
*****San Mann
7.351 Beiträge
Gruppen-Mod 
Selbst ein schönes, schlichtes Nachthemd kann für mich erotischer sein als von Beginn an nackte Haut zu sehen.

Und Bekleidung hat den Vorteil, dass man erst einmal einen Anreiz fürs Auge bekommt und dann später das Ganze auch noch ausziehen kann. Was ja auch ein Genuss ist.
... aktuell... aktuell
*****San Mann
7.351 Beiträge
Gruppen-Mod 
Kopfkino
Nicht nackt, nicht ganz bekleidet.
Ganz nach meinem Geschmack.

Aus einem Shooting mit dem Model Katka K.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.