Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Individuelles Cuckolding
627 Mitglieder
zum Thema
Erfahrungsaustausch: Kein Orgasmus beim Sex13
Hey an alle, weil in meinem Freundeskreis hat keiner das "Problem".
zum Thema
Ist euch ihr Höhepunkt wichtiger als euer eigener? Warum?208
Kann Mann? Muss Mann? Nachdem ich jetzt schon eine zeitlang auf Joy…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Reglementierung von Orgasmen

*********_7975 Paar
174 Beiträge
Themenersteller 
Reglementierung von Orgasmen
Ein Frage an die Damen in der Gruppe, mein Cucky wird von mir dauerkeusch gehalten. Bis auf wenige Ausnahmen im Jahr. Wie handhabt ihr das bei euren Cuckies mit der Anzahl von Orgasmen. Legt ihr eine feste Anzahl pro Monat oder Jahr fest? Oder gar keinen? Wie sind die Erfahrungen?
********Paar Paar
65 Beiträge
Hallo bei mir ist das so. Der Cucki bekommt gar keinen mehr. Geht schon Jahre lange so. Klar am Anfang hat er öfters getropft und gejammert, aber mit einem Recht kleinen engen Käfig war das gut zu händeln.
LG *zwinker*
**********nafun Paar
371 Beiträge
Zitat von ********Paar:
Hallo bei mir ist das so. Der Cucki bekommt gar keinen mehr. Geht schon Jahre lange so. Klar am Anfang hat er öfters getropft und gejammert, aber mit einem Recht kleinen engen Käfig war das gut zu händeln.
LG *zwinker*

Und wie ist es jetzt? Ist man nach so langer Abstinenz impotent? Liebe Grüße
*******ger Mann
48 Beiträge
puhhh gar keine Orgasmen seit Jahren ist schon krass...
nicht einmal ein paar ruinierte?
Ich finde dass sich der Cucki so 3-4 im Jahr schon verdienen kann...
*********ypot Frau
229 Beiträge
Ich frage mich, wie es da gesundheitlich beim Mann aussieht, wenn dieser absolut keinen Orgasmus (auch nicht ruiniert) mehr haben darf (Stichwort Prostataerkrankungen) 🤔
****35 Paar
564 Beiträge
Ok....sehr krass
Aber wenn das aus freien Stücken passiert und der Mann will das?
Na gut...
Gesund ist es auf keinen Fall und es wird auch kein Sperma mehr produziert,warum auch...
Keine Ahnung ...bin nur eine Frau und weiss auch nicht alles.
LG Andrea
********_nrw Mann
10.599 Beiträge
Finde.man kann es auch Übetreiben.
Unser Cucki wird jeden Sonntag 1x durch die HW erleichtert

Er ist 42 und was passiert. wenn man sich wieder vom Cuckoldimg abwendet ?
(aus welchen Gründen auch immer)
******nky Paar
88 Beiträge
Zitat von ********_nrw:
Finde.man kann es auch Übetreiben.
Unser Cucki wird jeden Sonntag 1x durch die HW erleichtert

Er ist 42 und was passiert. wenn man sich wieder vom Cuckoldimg abwendet ?
(aus welchen Gründen auch immer)
Unsere Erfahrung ist folgende, solange man sich immer wieder erkundigt das noch alles steht zb kann man es ja verbinden beim waschen passiert da nichts...
*******ger Mann
48 Beiträge
Unsere Erfahrung ist folgende, solange man sich immer wieder erkundigt das noch alles steht zb kann man es ja verbinden beim waschen passiert da nichts...

oh, er darf beim Waschen steif werden?
***99 Paar
19 Beiträge
Soweit ich das weiß gibt es zwischen der Häufigkeit der Orgasmen und einer Prostataerkrankung keinen Zusammenhang
**********dchen Frau
14.498 Beiträge
Ooch. zum Geburtstag oder Weihnachten würde ich ihm das schon gönnen.

Hatte mal auch ein Paar, wo sie forced-Bi wollte,
und ihn vor die Wahl stellte:
entweder bei mir abspritzen, oder weiter Keusch bleiben.
**********dCuck Paar
103 Beiträge
Ich lernte vor einigen Jahren auf einem Stammtisch einmal ein Paar kennen. Er, der Cuckold, trug ein Silberplättchen an einer Kette um den Hals. Auf diesem Plättchen waren mehrere Daten eingraviert. Die Hotwife erklärte mir, jedes einzelne Datum stünde für einen Orgasmus des Cuckolds. Sobald das Plättchen beideseitig mit Daten vollgraviert sei, war's das mit Orgasmen für den Cuckold - Für den Rest seines Lebens! Ein neues Plättchen würde es nicht geben! Ich habe die Beiden nie wieder gesehen. Ob und inwieweit sie, also die Hotwife, (und er natürlich auch) das wirklich so durchgezogen haben, weiss ich nicht, aber der Gedanke hat mich nachhaltig beeindruckt!
****35 Paar
564 Beiträge
Also eins ist auf jeden Fall erwiesen...es werden beim mastorbieren oder beim Akt
Bodenstoffe freigesetzt die auf jeden Fall hilfreich für die Prostata sind, aber auch für die Frauen ist es gut
Achso ..



Es gibt Google und da gibt es auch Erfahrungen und Meinungen dazu...die wissenschaftlich belegt sind
*********der66 Mann
77 Beiträge
Die Frage war nicht nach gesundheitlichen Bedenken oder Risiken, sondern wie es die hotwifes handhaben.
****nLo Mann
3.522 Beiträge
Zitat von *********_7975:
Reglementierung von Orgasmen
Ein Frage an die Damen in der Gruppe, mein Cucky wird von mir dauerkeusch gehalten. Bis auf wenige Ausnahmen im Jahr. Wie handhabt ihr das bei euren Cuckies mit der Anzahl von Orgasmen. Legt ihr eine feste Anzahl pro Monat oder Jahr fest? Oder gar keinen? Wie sind die Erfahrungen?
Erneut eine Diskussion zur Gesundheit obwohl Recht klar nach anderem gefragt wurde.
******nky Paar
88 Beiträge
Zitat von *********_7975:
Reglementierung von Orgasmen
Ein Frage an die Damen in der Gruppe, mein Cucky wird von mir dauerkeusch gehalten. Bis auf wenige Ausnahmen im Jahr. Wie handhabt ihr das bei euren Cuckies mit der Anzahl von Orgasmen. Legt ihr eine feste Anzahl pro Monat oder Jahr fest? Oder gar keinen? Wie sind die Erfahrungen?
Nach Lust und Laune aber meist so alle 2 Wochen hin und wieder mal 1 Woche je nachdem
*********cly4 Paar
98 Beiträge
Es ist wichtig zu verstehen, dass ein regelmäßiger Flüssigkeitsdurchfluss durch die Prostata gesundheitlich vorteilhaft ist. Interessanterweise kann die Praxis der ruinierten Orgasmen ähnliche Effekte erzielen. Obwohl der Cuckold dabei sexuell unbefriedigt bleibt, ermöglicht diese Methode dennoch die Freisetzung von Sperma, was potenziell zur Prostatagesundheit beiträgt.
********_HSK Paar
335 Beiträge
Also bei uns gibt es diesbezüglich keine feste Regel, wenn IHR danach ist, darf er vielleicht . . . wenn nicht, dann nicht.
*********kPaar Paar
133 Beiträge
Wir können das nicht pauschalisieren, der C3 Cuckold bekommt einige Orgasmen im Jahr.
Eine feste Anzahl gibt es bei uns nicht !
Die größte Anzahl machen dabei ruinierte Orgasmen im Peniskäfig aus.
Das er „frei Hand“ einen Orgasmus bekommt, beschränkt sich auf sehr wenige im Jahr.
Letztes Jahr, laut Kalender Eintrag des C3, „10x Erleichterung vor, oder durch die Herrin.“
„3x im Schlaf ausgelaufen“

Gute Quote für den C3
Mehr wird es auch nicht geben in einem Jahr !
Jeder wie er möchte !
*********_0805 Paar
506 Beiträge
Bei uns gibt es da keinerlei festen Rituale im Bereich oder Tage!
Solange ich einen festen lover habe ist er dauerkeusch!
Sollte kein fester lover am Start sein und
sich ein Date andeuten mindestens 2-3 Wochen davor keusch!
Ansonsten gestatte ich ihm 1 orgasmus pro Woche allerdings artgerecht und nach meinen Regeln.soll heißen ich fasse sein Pimmelchen nicht an und er auch nicht!
**********dCuck Paar
103 Beiträge
Wie darf man sich das dann vorstellen?
*********_0805 Paar
506 Beiträge
Nun wenn ich ihn anal ran nehme kann er seinen kleinen am Boden reiben oder er schafft es durch hartes bearbeiten seiner Brustwarzen !
Oder durch das rammeln meiner getragenen Wäsche und halterlosen Strümpfe !
Kreativ muss er schon sein!
**********dCuck Paar
103 Beiträge
Ok *g* Ich sehe, es gibt Möglichkeiten *g*
*******968 Mann
84 Beiträge
Ich finde die Idee nur Weihnachten und zum Geburtstag darf der cucki nur kommen am besten. Sollte er sich aber verdienen
****one Frau
3.533 Beiträge
Von was für Orgasmen schreibt ihr eigentlich? *ironie*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.