Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Gangbang für Anfänger
1802 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Zielübungen mit Flogger

*****936 Mann
12 Beiträge
Themenersteller 
Zielübungen mit Flogger
Es ist ja wieder die Zeit der kleinen Quälgeister, namens Fliegen und Mücken. Mir kam da eine Idee warum nicht mal die Fliegenklatsche liegen lassen und einfach den Flogger zur Hand nehmen (wenn das Material passt). Ist doch quasi eine win win Situation. Praxisübungen und Fliegen/Mücken fangen *peitsche*

In diesem Sinne mögen die Spiele beginnen *zwinker*
******ung Mann
6.522 Beiträge
Ich finde sowas nicht ganz so lustig.
Einen Menschen mit so nem Ding zu schlagen ist das eine - aber das Fliegenzeugs damit zu foltern finde ich unnötig.
Sie schnell und möglichst schmerzfrei zu erschlagen weil sie nerven (mach ich auch) ist schon grausam genug... aber ihnen mit Flogger, Gerte oder anderen ähnlichen Sachen zu Leibe zu rücken und sie dabei evtl. umfangreich zu verstümmeln ist... unangenehm für mich.

Mit Menschen kann jeder machen was er will im Rahmen eines - wie auch immer gearteten - Arrangement finde ich... aber Tiere (egal welche) könnte man auch einfach lassen.

Aber wessen Humor das ist...dem wünsche ich viel Spaß damit.
*******King Mann
221 Beiträge
Gestern kam wieder 50 shades of grey 🫣

Zuerst die Mücken und dann die fotze…vielleicht überdenkst du dein Hygiene System nochmal
***Ti Mann
5 Beiträge
Ich schieß die Viecher mit der Nerf-Gun ab (wenn ich sie treffe). 😅
Aber jedem das seine.
Mit dem Flogger durch die Bude rennen und wild um sich schlagen hat bestimmt auch was 👌
*******x_01 Frau
8.027 Beiträge
Man kann doch keine Fliege damit foltern, was soll diese Bemerkung denn?

Entweder du erwischst sie, oder nicht. Und wenn, ist es genau das gleiche, wie mit der Klatsche.

Zum nächsten, du wirst ja deine Sachen auch abwaschen, auch wenn du mehrere Frauen damit quälst.

Also, wo habt ihr ein Problem? Und,.... ein bisschen Humor, wäre hier auch mal angebracht.


Tatsächlich
*****936 Mann
12 Beiträge
Themenersteller 
Ich gebe zu die Idee war vielleicht nicht ganz zu Ende gedacht. Über den Hygiene Aspekt habe ich unter anderem noch nicht nachgedacht gehabt.
Gut gemeint ist manchmal nicht gut gemacht^^

Männer zu schlagen macht mir Freude - herumschwirrendes Kleingetier schütze ich aus Umweltliebegründen, bzw. aus Liebe zu meinen nachfolgenden Generationen.

So habe ich ganz brav eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche zur Hand. Die Tierchen denken dann (können Mücken denken? Aber das führt jetzt zu weit^^) das es regnet und hauen von selbst schleunigst wieder ab.

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt *zwinker*
******ohn Mann
12 Beiträge
Mit´m Flogger 🙄
Hab ich früher mit der Bullwhipe gemacht.
Naja, jetzt habe ich Fliegengitter an den Fenstern und auch nicht´s "nerviges" im Schlafzimmer mehr.
😏😁
******ohn Mann
12 Beiträge
Ist mit Augenzwinkern zu betrachten, denn wir haben ja Humor. *g*
*******x_01 Frau
8.027 Beiträge
@*****936

Lass dich doch nicht verunsichern. Du wäschst ja wohl auch deine Werkzeuge...
*****n83 Mann
13 Beiträge
Also ich würde sie vorher noch knebeln.. *paddle*
*******ant Frau
28.752 Beiträge
@*******x_01
Wie wäscht man einen Leder- Flogger?
******ohn Mann
12 Beiträge
Zitat von *****n83:
Also ich würde sie vorher noch knebeln.. *paddle*
Die Mücken... *zwinker*
******ohn Mann
12 Beiträge
Zitat von *******ant:
@*******x_01
Wie wäscht man einen Leder- Flogger?
Als Dom garnicht.
Und Sub wäscht ihn mit Lederseife uns lauwarmen Wasser.
*******und Mann
10 Beiträge
Also Leute lasst mal die Kirche im Dorf und nehmt nicht alles so ernst
*******ant Frau
28.752 Beiträge
Zitat von ******ohn:
Zitat von *******ant:
@*******x_01
Wie wäscht man einen Leder- Flogger?
Als Dom garnicht.
Und Sub wäscht ihn mit Lederseife uns lauwarmen Wasser.

Ah, ok. Dann bin ich ja aus dem Spiel. *puh*
*******etal Mann
35 Beiträge
Als fliegende Nervpfeife wäre es mir sicherlich einerlei ob mich nun ein Sextoy oder eine Zeitung vermatscht ...naja zumindest keine Bild, das wäre erniedrigend *lol*
*********ernd Mann
686 Beiträge
Ich habe vor langer Zeit unseren, vor sich hin vegitierenden Ficus (ein Mülltonnenfund), mit der Whip getroffen ...
Ein paar Blätter musste er einbüßen, ich bekam Ärger mit meiner SUB, aber danach wuchs er wie verrückt ...
Kurze Zeit später stellten wir fest, dass einer seiner Bambusstäbe ein Rohrstock war ...
Wenn es also auch in der Pflanzenwelt Masochisten gibt, wieso nicht auch in der Insektenwelt 🤔
*******ee78 Frau
111 Beiträge
Ich hab es gelesen und gelächelt--> Dankeschön dafür ❣️

Einfach mit einem Augenzwinkern und nicht mit erhobenen Zeigefinger werten.... macht die Welt und uns ein bisschen fröhlicher und liebenswerter
*******onne Frau
5.791 Beiträge
Ähm..also für solche Spielchen sind meine Flogger und Co definitiv zu teuer um als Fliegenklatsche heraushalten.Ne ne ne😂
******ros Paar
338 Beiträge
Zitat von *******x_01:
@*****936

Lass dich doch nicht verunsichern. Du wäschst ja wohl auch deine Werkzeuge...

Zitat von *****936:
(...)Über den Hygiene Aspekt habe ich unter anderem noch nicht nachgedacht gehabt.

Not sure...
******_73 Mann
1.764 Beiträge
Bei Mücken ziehe ich die elektrische Fliegenklatsche vor, spart mir regelmäßiges reinigen oder renovieren der Wände bzgl. der Jagttrophäen.
Hm. Ist wohl o.T., hat ja mit BDSM nichts zu tun.
******ohn Mann
12 Beiträge
Zitat von ******_73:
Bei Mücken ziehe ich die elektrische Fliegenklatsche vor, spart mir regelmäßiges reinigen oder renovieren der Wände bzgl. der Jagttrophäen.
Hm. Ist wohl o.T., hat ja mit BDSM nichts zu tun.


Bist du dir sicher, dass sich mit so einer Klatsche nicht doch was BDSM-mäßiges anstellen lässt 🙄😈
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.