Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Das Sadasia
2002 Mitglieder
zum Thema
Ein langer Tag2
So, liebe Freunde der Erotik Nach dem "Wochenendtrip nach Cuxheaven"…
zum Thema
Schluss (Carl passt nicht mehr zum Lifestyle, Fred schon)2
Schluss Da saßen sie nun - ihm gegenüber auf der Couch.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Das Geburtstagsgeschenk I

******_65 Mann
69 Beiträge
Themenersteller 
Das Geburtstagsgeschenk I
Sie kannten sich erst kurze Zeit und sie war sehr verliebt, so hingebungsvoll. Etwas unsicher, das war ihr deutlich anzumerken, fragte sie ihn, ob er zu ihrer Geburtstagsfeier kommen möge. Ein kleiner Kreis, nur die engsten Freunde.
Ein Risiko, natürlich – aber einen Versuch war es wert. – Er überlegte einen Augenblick und dann griff er die Gelegenheit beim Schopf: Die Feier sagst Du ab und an dem Abend kommst Du zu mir. Und er setzte hinzu: Ich habe etwas Besonderes für Dich. – Verwirrt und ratlos hatte sie ihn angeblickt – und zugestimmt.
Nun war sie also da. Im Gegenlicht sah er sie im Hausflur stehen. Das schwarze Kleid mit Trägern, wie bestellt. Wallendes Haar, volle Lippen – eine schwungvolle Silhouette. Ihr Gesicht im Halbschatten, zögernd und fragend.
Er machte einen Schritt auf sie zu, strich ihr sanft über ihr Gesicht, griff ihr ins Haar, zog ihren Kopf ein bisschen nach hinten und lächelte sie liebevoll an. Ihr Mund öffnete sich leicht und er fuhr ganz langsam mit seiner Zungenspitze einmal um ihre Lippen. Dann packte er sie am Hintern und schob sie in die Wohnung. Er schloss die Tür von innen ab und steckte den Schlüssel in seiner Hosentasche. Sie ließ er im Eingangsflur stehen und freute sich daran, wie ratlos und verlegen sie mitten im Raum stand.
Unvermittelt und ohne sie anzusehen sagte er: Zieh Dein Höschen aus. Fassungslos sah sie zu ihm hin. Langsam wandte er seinen Kopf in ihre Richtung, zog seine Augenbrauen hoch und sah sie an.
Schließlich zog sie ihr Kleid hoch, zog langsam und zögernd ihr Höschen aus und hielt es unschlüssig in der Hand. Er macht eine Kopfbewegungen Richtung des Mülleimers, den er in den Flur gestellt hatte. Wieder wirkt sie unschlüssig, warf aber ihr Höschen hinein.
Er freute sich an ihrer Ratlosigkeit, ging schließlich auf sie zu und drückte sie langsam, aber auch fest mit dem Rücken an die Wand.
Zieh Dein Kleid hoch.
Mach die Beine auseinander.
Nein, so breit noch nicht sagte er und schmunzelte etwas. Wurde sie rot?
Verschränke Deine Arme hinter dem Kopf.
Öffne Deine Lippen ein wenig.
Streck Deine Titten raus.
Schön sah sie aus!
Mit einer langsamen Bewegung führte er eine Hand zwischen ihre Beine, mit der anderen drückte er ihren Kopf gegen die Wand und sah ihr dabei mit der Andeutung eines Lächelns die Augen. Sie schwamm schon und ihr Atem wurde tiefer und schneller als er sich an ihr zu schaffen machte.
****77 Frau
57 Beiträge
Klingt spannend und weiter die Spannung halt ich kaum aus als ich die ersten Zeilen.las
**********_3275 Frau
79 Beiträge
Bin gespannt auf die Fortsetzung.
Sehr schön geschrieben.
Macht Lust auf mehr *gg*
****sa Paar
477 Beiträge
Der Anfang ist ganz nach unserem Geschmack *top* *zwinker*
*****888 Frau
7 Beiträge
Die eigene Geburtstagsfeier absagen weil er ihr das sagt?
Naja...
****one Mann
537 Beiträge
Zitat von *****888:
Die eigene Geburtstagsfeier absagen weil er ihr das sagt?
Naja...

man man man - es ist nur eine GESCHICHTE !!!
*****tar Frau
19 Beiträge
Toll geschrieben !
Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung 😍🔥
**********n5572 Mann
712 Beiträge
Wann dürfen wir mit der Fortsetzung rechnen?
*****888 Frau
7 Beiträge
Zitat von ****one:
Zitat von *****888:
Die eigene Geburtstagsfeier absagen weil er ihr das sagt?
Naja...

man man man - es ist nur eine GESCHICHTE !!!

Ja ich weiß....
****y36 Frau
2 Beiträge
Oh das macht Lust auf mehr.
*********eutin Frau
27 Beiträge
Sehr schön geschrieben! *knicks*
Alles!


Ich schmilze....

fast wie mein erstes mal, nur wusste ich gar nichts. Es war so unfassbar schön, besonders der Teil, in dem ich mehr als nur 2 Hände spürte und es tatsächlich ein 30ter Geburtstags Überraschung war, alles vorbereitet, aufgebaut und ich dachte wir wären zu zweit.... Ich kann euch sagen, sowas wünsch ich allen da draußen,... Es ist wie Bedingungslose liebe und wir kannten uns nur 2 Dates. (Boar bin ich berührt... Immer noch!)

Der Moment, wenn du im Raum stehst. Stille... Was passiert.... und du hörst das Athmen aus mehreren Richtungen im Raum.... Erst weilen später kommen sie nach und nach dazu... Hände... Brüste... Zungen... Berührungen....

Ich will es!
Gib es mir noch mal!!!🙏🏼
Wo bist du nur?

Wer bitte plant den eine ganze Session hier nur für mich, ohne was dafür zu verlangen...? Wow....
Ich hoffe wir sehen uns je wieder...
Amen

Gern erzähl ich mal mehr - in einer anderen Situation...

Danke @******_65 ,das du mich daran errichets hast und die Tür jetzt Sperrangelweit auf steht und nach mir ruft!!!
****one Mann
537 Beiträge
Zitat von *********eutin:

Wo bist du nur?

Im Deutschkurs *haumichwech*
*********eutin Frau
27 Beiträge
Zitat von ****one:
Zitat von *********eutin:

Wo bist du nur?

Im Deutschkurs *haumichwech*

Dann solltest du mich wohl mit nehemen, wenn ich nicht schrieben kann. ☝🏼

Respekt ist eine Tugend @****one
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.