Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM künstlerisch
773 Mitglieder
zur Gruppe
Spanking
5055 Mitglieder
zum Thema
schönste schmerzen77
Ich habe noch keinen passenden Eintrag zu diesem Thema gefunden also…
zum Thema
Fremde Spielpartner im Club küssen - macht ihr es?34
Wie sthet Ihr zum Thema Küssen im Club? Ja oder nein, gehört es für…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Thema "Entsaften"

*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
Thema "Entsaften"
Vor kurzem gab es hier eine Anzeige von einer Frau, die Männer suchte um diese zu entsaften, allerdings mit Schmerzen am Ende, zum sammeln von Erfahrungen.
Ehrlich gesagt, warum mir da das Thema total fremd.
Habt Ihr der Erfahrungen zum Thema "Entsaften" allerdings ohne Schmerzen.
Vielleicht bleibt es ja nicht nur beim Erfahrungsaustausch....
*********ernd Mann
671 Beiträge
Entsamen, entsaften, melken ist irgendwann immer schmerzhaft ... Wenn man es solange macht bis nichts mehr kommen kann.
****165 Mann
529 Beiträge
Ist quasi dienOrgasmusfolter für Männer. Beim ersten Mal abspritzen ist es nich schön aber je länger es geht desto mehr tut es weh. Kann man gern selbst ausprobieren in dem.man sich einen runterholt und nach dem orgasmus einfach weiter macht .
*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
OK, in meiner Vorstellung gibt der Mann sich da schon einer Frau hin, auch wenn hier nicht zwingend eine Machtdemonstration stattfinden soll/muß. Ich denke auch, daß es für den Mann auch sehr erschöpfend ist und er irgendwann sehr platt ist, oder?
Vielleicht ist ja auch eine Kombi möglich, bei der der Mann/Frau auch etwas davon hat und nicht nur einfach den Mann entsaftet.
*********ernd Mann
671 Beiträge
Das nennt man dann sex und auch der kann mehrfach hintereinander statt finden ... 🤔 Also früher, als ich noch jünger war und nicht nach dem dritten Mal an den Sauerstoff musste ...
*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von *********ernd:
Das nennt man dann sex und auch der kann mehrfach hintereinander statt finden ... 🤔 Also früher, als ich noch jünger war und nicht nach dem dritten Mal an den Sauerstoff musste ...
Älter werden ist immer "bescheiden"....
aber das soll natürlich jetzt nicht das Thema werden.... *zwinker*
*********er_bw Mann
279 Beiträge
Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung

*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
Deine Beschreibung macht einem ja richtig LUST darauf. Ruiniert sagt mir zwar gar nichts,
aber so viele Frauen werden das auch nicht auf diese Weise beherrschen denke ich.
Klingt auf jeden Fall sehr interessant... *hotlady* *schleck*
*********er_bw Mann
279 Beiträge
Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung

Kürbissuppe und sein Kernöl
**********mpire Mann
481 Beiträge
Das mag offtopic sein, aber mir fällt gerade nur die Saftpresse ein, wenn man sich einen anständigen Vodka-O zubereitet.

Und was das ganze andere Saftgepresse anbelangt, soll jeder leben & lieben wie er mag. Führt das am Ede zu Schmerzen, wird mich das "Frollein" noch richtig kennenlernen... 😈
**********_2021 Frau
45 Beiträge
So ihr Lieben.
Mir geht es beim Entsamen darum, dass der Sklave nach einer längeren Keuschheitsphase Erleichterung erfährt, quasi eine Belohnung für die Strapazen, die er für mich auf sich genommen hat…
*******uple Paar
55 Beiträge
Jetzt wäre die Frage noch interessant, wie oft ihr in welchem Zeitraum kommen musstet…
*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von **********_2021:
So ihr Lieben.
Mir geht es beim Entsamen darum, dass der Sklave nach einer längeren Keuschheitsphase Erleichterung erfährt, quasi eine Belohnung für die Strapazen, die er für mich auf sich genommen hat…

Das klingt erstmal gut, fragt sich nur wie du deinen Sklaven die Belohnung verschaffst...
Und ob bei deiner Art und Weise auch, wenn du ihn als Sklaven bezeichnest, auch eine gewisse Demütigung dabei ist
*******ctor Mann
2.384 Beiträge
Grundsätzlich ist "Kommen" beim Mann eine Erleichterung. Das "Entsaften" ist eine zwangsweise enleerung von Sperma bis nichts mehr geht.
Wird meistens von Femdoms praktiziert.
**66 Mann
301 Beiträge
Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung

*********klave Mann
479 Beiträge
Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung

*********ernd Mann
671 Beiträge
Venus2000 - ohne Schleichwerbung machen zu wollen - verhindert auf jeden Fall einen Tennisarm 😉
****_O Mann
131 Beiträge
Ich habe mich auf dem Weg zum BDSM mit unterschiedlichen Perspektiven darauf beschäftigt und in diesem Zuge das Angebot der Zwangsentsamung wahrgenommen.
Die ausführende Dame hat mir den Vorgang Schritt für Schritt sehr ausführlich erklärt. Z.B. dass ein ruinierter Orgasmus als erstes, den bzw. die danach folgenden nur besser macht usw.
Die Behandlung ging über ca. 3 Stunden mit unterschiedlicher Behandlung zum Höhepunkt. Mit mehrfach fast brutal hinter einander (heftiges Abmelken) bis zum 15 min. Edging (immer so einen Millimeter vor dem Kommen).
Entgegen landläufiger Meinung hält diese Behandlung dann aber nicht mehrere Tage vor. Irgendwann kommt man(n) halt nur noch trocken. Schmerzhaft war nur das Ziehen in den Eiern danach.
*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
Ja, so in der Art und Weise stelle ich mir das vor. Du hast Dich dabei hingegeben und bist unterschiedlich gemolken worden.
Bis auf das Ziehen in den Eiern klingt das sehr reizvoll. Ich glaube, das Sperma ist ja danach auch recht schnell wieder produziert.
Warst Du danach auch fertig und hast Du das mehrmals gemacht?
*********ernd Mann
671 Beiträge
Zitat von *****_75:

Bis auf das Ziehen in den Eiern klingt das sehr reizvoll.

Tja, es gibt kein Toffifee ohne Nuss ... (Sorry, ich hab es schon wieder gemacht 😉)
********iebe Mann
10.412 Beiträge
Es gibt ein Video im Netz, mit den passenden Schlagwörtern nicht schwer zu finden, da wird ein an einen Stuhl gefesselter Kerl ohne Unterbrechung 5x hintereinander ohne Pause abgewichst. Dauert eine knappe halbe Stunde. Man sieht (und hört) zum Schluss hin schon ziemlich deutlich, dass er leidet und nicht mehr genießt. Finde ich ebenso faszinierend wie beängstigend.
Gibt aber natürlich auch genug andere Videos zum Thema.
Wer das erleben möchte, aber niemanden dafür hat, einfach mal nach "dominanter Massage" suchen.
**********_2021 Frau
45 Beiträge
Ich mache es am liebsten mit Strom, was wohl meiner sadistischen Neigung entspricht. Geht schnell, man kann es prima mit dem Napf auffangen und dem Sklaven kredenzen… *g*
*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von **********_2021:
Ich mache es am liebsten mit Strom, was wohl meiner sadistischen Neigung entspricht. Geht schnell, man kann es prima mit dem Napf auffangen und dem Sklaven kredenzen… :)

Ich glaube das geht mir in die falsche Richtung, ansonsten hätten wir gerne mal zusammen kommen können. Ich denke, Dir wird es aber auch so nicht langweilig sein... *g* *nixweiss*
******ndy Paar
1.059 Beiträge
HerrinAnna_2021
Wow das klingt krass Anna und ich mag es gerne krass 😈😈
Ich würde gern mal es so weit treiben bis es nicht mehr geht . Wenn es Spritz immer weiter machen und schauen wie oft sie es schafft mich zum spritzen zu bringen. Ich mag diese Qualen
*****_75 Mann
280 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ******ndy:
HerrinAnna_2021
Wow das klingt krass Anna und ich mag es gerne krass 😈😈
Ich würde gern mal es so weit treiben bis es nicht mehr geht . Wenn es Spritz immer weiter machen und schauen wie oft sie es schafft mich zum spritzen zu bringen. Ich mag diese Qualen

Ich glaube das hast Du völlig falsch verstanden. Da dürfte nichts spritzen und von demher auch keine Befriedigung für Dich. So habe ich es wenigstens verstanden und nachgelesen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.