Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
5 BDSM Spiele - Der Kurs
7385 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Käfighaltung

*******lave Mann
5 Beiträge
Themenersteller 
Käfighaltung

****110 Mann
5.779 Beiträge
*gg *gg*
*****ime Mann
328 Beiträge
Shit happens… 😂
Tolles (wenn auch übertriebenes) Beispiel dafür, was passiert, wenn im BDSM beide Seiten einfach nicht zusammenpassen.
Ja, gefällt mir *g*
*****lnd Mann
27.796 Beiträge
Wenn beide Idioten sind, die mal D/s spielen wollen.
******rry Mann
948 Beiträge
*hm*

afaik hat da aber alles gefehlt vom 'S - S - C'
******rry Mann
948 Beiträge
... und wenn man das Oevre des 'Künstlers' überfliegt - hier:

https://www.crew-united.com/de/Josef-Brandl_186121.html

dann ist er eben 'just-another-vanilla-guy-imagining-bdsm-life'
Zitat von ******rry:
*hm*
afaik hat da aber alles gefehlt vom 'S - S - C'

Safe? Check. (Bis auf das Fenster.)
Sane? Check.
Consensual? Nope.
*******lis Mann
113 Beiträge
so richtig dumm gelaufen lol
*******rner Mann
197 Beiträge
Hm, bin nur ich der Meinung, dass das aus Loriot Feder stammen könnte?
*****lnd Mann
27.796 Beiträge
Nein das ist Typus Roald Dahl (Küsschen, Küsschen).
****_P Mann
28 Beiträge
Murphys Law halt.... *lach*
*********ules Mann
92 Beiträge
So kann das Leben spielen..... *zwinker*
*******att Frau
16.306 Beiträge
*aua* und sch..gelaufen *lol*
Die Wohnung alleine stellt schon mal einen interessanten Käfig dar; schließlich können die Bewohner sie nicht so einfach verlassen. Das macht diesen Käfig im Käfig ziemlich meta, oder?
Pleasers - Shooting mit @Commandress 😈❤Pleasers - Shooting mit @Commandress 😈❤
*****son Frau
923 Beiträge
Faszinierend xD
********chaf Mann
7.304 Beiträge
JOY-Angels 
Ich kannte den Film schon lange vorher und kann nur sagen: Wirklich gut ist er nicht. *zwinker*

Erstens einmal sieht man meilenweit vorher das Ende. Ich bitte euch. *zwinker* Überraschend ist da gar nichts. *nein*
Zweitens, für mich noch wichtiger, der Kniff, dass man im Prinzip in einer Art "Riesenrad Extrem" ist, wird sehr früh verraten. Viel zu früh!

Man stelle sich jetzt mal vor: Das Ende passiert. Man denkt sich, ok, ist dann halt so, er wird schon schnell gefunden werden.
Und dann zieht die Kamera auf. Ein Appartment, in einem riesigen Komplex von vielen, irgendwo am Anfang. Man weiß instinktiv: Ups. Das wird lange dauern.
Ausblende.
*zwinker*

Thematisch ist das für (uns) BDSMler freilich ein Fest, endlich kommen mal im Mainstream Worte wie "Safewort" vor und so, aber nun ja ... das macht den Film jetzt, finde ich, trotzdem nicht gut. *nein*
**********urple Paar
7.567 Beiträge
Nette Idee, aber weder gut noch gut gemacht noch BDSM. Die einzige Stelle an der ich schmunzeln musste war "Antananarivo".


BoP (m)
*****lnd Mann
27.796 Beiträge
Ich glaube nicht, dass BDSM gemeint war, eher das, was dabei herauskommt, wenn man davon keine Ahnung hat, aber gerne auf den Trend aufspringen möchte, fehlten nur die Tattoos und der Ochsenring in ihrer Nase.
Zitat von *****lnd:
Ich glaube nicht, dass BDSM gemeint war, eher das, was dabei herauskommt, wenn man davon keine Ahnung hat, aber gerne auf den Trend aufspringen möchte, fehlten nur die Tattoos und der Ochsenring in ihrer Nase.

Ich glaube schon, daß sie Ahnung hatte; aber eine Rolle auf ihren Partner projeziert hat, der dieser nicht gewachsen war.
*********uple Paar
274 Beiträge
Für mich ein sehr gutes Beispiel, wenn einer so absolut stino ist.
Mann sagt ja , für dumme steht alles geschrieben, aber wenn man es nicht in sich trägt, Nutzt einem auch das Nachlesen der Regeln nichts.

Die Stelle wo sie aus dem Käfig abgehauen ist…. spätestes da hätte ich sehr hart durchgegriffen.
Mehr Vorlage kann eine Sub nicht geben!

Der Arme hat zum Schluss genauso dumm geschaut wie am Anfang, also konnte mit beiden Seiten nichts anfangen.

Da wünschte ich mir nur das ich da gewesen währe. Ich hätte es wenigstens für die Kleine zu einem unvergesslichen Tag werden lassen.
Wie gesagt, willig war sie ja. *paddle*
*********eins Paar
469 Beiträge
Hihi, "außer Kontrolle" ist da etwas geraten, das kann man wohl sagen... der Schock ging bei mir komplett einmal von oben nach unten und wieder zurück, als sie aus dem Fenster gefallen ist... zufällige Überschneidungen mit dem einen oder anderen "Spielpartner" sind nicht ausgeschlossen...
AngekettetAngekettet
**********ograf Mann
643 Beiträge
Musste der Film wirklich sooooooo unendlich lang und weilig sein?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.