Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Dehnung & Sizequeens
1504 Mitglieder
zum Thema
Prostatavibrator - Welchen empfehlt ihr?1
Welchen Prostata vib könnt ihr empfehlen bitte um Vorschläge 😀😀😀
zum Thema
Welcher Vibrator ist zu empfehlen?30
Und besonders den hübschen Frauen! Ich hätte gerne gewusst, welcher…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vibrator zum einkleben

*********er13 Paar
118 Beiträge
Themenersteller 
Vibrator zum einkleben
Ich suche einen Vibratormotor mit Batteriefach zum Einkleben in einen Holzdildo. Habe im Netz leider nichts passendes gefunden. Kann mir jemand etwas empfehlen. Vielen Dank
*****nal Mann
24 Beiträge
Schau mal bei Pollin, die haben verschiedene Größen an Vibrationsmotoren im Angebot.
https://www.pollin.de/search?query=vibrationsmotor

Batteriefach bzw. Batteriehalter müsstest Du dort separat schauen.
*********er13 Paar
118 Beiträge
Themenersteller 
Danke, ich suche aber komplett mit Batteriefach und Drehschalter wie an einem Normalen Vibrator. Nur ohne Silikon drumherum einfach das Batteriefach und der Motor in einem.
*******_88 Frau
2.205 Beiträge
Na dann kauf doch einfach einen normalen Vibrator, der so ist, wie du ihn dir vorstellst von den Funktionen her und entferne das Silikon vorsichtig mit einem Skalpell... Ist vermutlich einfacher und preiswerter als andere Lösungen...
***87 Mann
275 Beiträge
Gruppen-Mod 
Zitat von *******_88:
Na dann kauf doch einfach einen normalen Vibrator, der so ist, wie du ihn dir vorstellst von den Funktionen her und entferne das Silikon vorsichtig mit einem Skalpell... Ist vermutlich einfacher und preiswerter als andere Lösungen...
sehe ich genau so. Alternative währe ggf noch einen 3D-Drucker zu bemühen aber macht es alles nur noch komplizierter.

Nicht vergessen, dass die Vibration auch immer im Vergleich zur Masse dimensioniert sein muss. Ein Mini-Motor von nem kleinen Plastik-Vibrator geht in nem schweren Holzdildo wahrscheinlich total unter.
****age Mann
46 Beiträge
Vibrationsmotor plus ein Bauteil aus dem 3D Drucker wäre auch mein erster Gedanke - zumal man so auch die Möglichkeit hat, einen guten Kompromiss aus Vibrationsstärke und Größe zu wählen, ggf. sogar bei der Elektronik etwas kreativer sein kann: von leichten Sirren bis zu einem Rumpeln, dass die Zähne klappern läßt, vom einfach Ein-Aus-Schalter über eine Vielzahl von Vibro-Programmen bis hin zur Fernsteuerung via Bluetooth, WLAN und NFC.
Zugriff auf einen 3D Drucker habe ich, für ein funktionales Design sollten die Fingergertigkeiten in Fusion 360 auch locker reichen und ein wenig Programmierung für die o.g. Spielereien könnte ich auch anbieten.
*********er13 Paar
118 Beiträge
Themenersteller 
Vielen Dank an alle, ich habe leider keine, für mich, zufriedene Lösung gefunden. Ich bleibe dran und werde berichten.
****365 Mann
66 Beiträge
Es rappelt im Karton....., wir nehmen für solche Sachen gerne ein gut bewerteten und günstigen Vibrator der dann eine Neue Haut bekommt. Funktionstaste hinten ist ja klar. gibt es für wenige Euro, Gel gleich dazubestellen oder was sonst gerade bei denen im Angebot ist.
*********er13 Paar
118 Beiträge
Themenersteller 
Danke Loki, so wird es ausgehen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.