gif
©

Der Womanizer +size im Test

Die Höhepunkte unserer 10 kurvigen Ladys
28.April.2017

Der Womanizer +size ist DIE Sextoy-Neuheit. Anders als die anderen Womanizer-Modelle soll er perfekt auf die Bedürfnisse vor allem molliger Damen eingehen. Ob das stimmt, wollten wir von zehn XXL-Ladys im Alter von 24 bis 53 Jahren wissen. Sie testeten das Toy für uns zwei Wochen lang - mit erstaunlichen Ergebnissen.

Sichere dir satte Rabatte für den Womanizer +size!!!

Satte Rabatte auf den Womanizer +size für JOYclub-Mitglieder!
Satte Rabatte auf den Womanizer +size für JOYclub-Mitglieder!
©
 

Alle JOYclub-Mitglieder bekommen einen exklusiven Rabatt auf alle Womanizer-Modelle.


Noch kein Mitglied?

Den Rabatt-Link sehen nur angemeldete Mitglieder. Tritt unserer einzigartigen Community bei, um von vielen attraktiven Mitgliedervorteilen zu profitieren!

Melde dich jetzt kostenlos an


Was macht den Womanizer +size besonders?

VIDEO: Das ist und kann der neue Womanizer +size!

Im Video erklärt dir Erotik-Model Alice Black kurz und ausführlich, worauf du dich beim neuen Womanizer +size freuen kannst:

 

Der +size: Ein großer Womanizer für dralle Damen

Der Womanizer +size unterscheidet sich von anderen Womanizer-Modellen, insbesondere vom Womanizer Pro, durch seine Größe. Er hat einen sehr langen, schmalen Griff und geht damit vornehmlich auf die Bedürfnisse kurviger Ladys ein. Mit zwei Schaltern am oberen hinteren Ende (Plus/Minus) kann man die insgesamt 12 Intensitätsstufen hoch- oder runterregeln.

Der Womanizer +size ist speziell für die Bedürfnisse kurvenreicher Ladys entwickelt worden.
Der Womanizer +size ist speziell für die Bedürfnisse kurvenreicher Ladys entwickelt worden.
©
 

Auch bei bestimmten Sex-Stellungen verspricht dieser "verlängerte Womanizer" eine einfachere Handhabung. Zudem ist der +size im Vergleich zu den anderen Modellen 100% wasserdicht und lässt sich ganz einfach unter der Dusche oder in der Badewanne reinigen. Natürlich verspricht auch der +size ein unglaubliches Orgasmusgefühl durch berührungslose Stimulation - schauen wir doch mal, was unsere zehn Test-Ladys dazu sagen!

 

+++ Achtung, heißer Content: Hier beginnt die exklusive FSK18-Area +++

Der Womanizer +size im Test

Die Bilder im Beitrag sind dir zu züchtig? Für alle Mitglieder mit FSK18-Check lässt Erotik-Model Alice Black während ihres Spiels mit dem Womanizer +size ihre Hüllen fallen.

 

 

Womanizer +size Test: Das Testergebnis im Überblick

Folgende zehn XXL-Damen im Alter zwischen 24 und 53 Jahren haben für uns zwei Wochen lang den Womanizer +size getestet:

whiteSnowkitty (24 Jahre), BoKaBa (25 Jahre), JoyJay (27 Jahre), Icebound (29 Jahre), Bee83 (33 Jahre), netmouse24 (39 Jahre), Nanascha (43 Jahre), suck_n_swallow (46 Jahre), amazonis65 (51 Jahre), catlove2 (53 Jahre)

 

Merkmale des "Womanizer +size"

Testergebnis "Womanizer +size"

Verpackung, Optik und Verarbeitung

Sehr gut

Lautstärke

Leise

Wasserfest

ja

Leichte Reinigung

ja

Bedienung und Handling

sehr gut

Spaßfaktor

Hoch

Für den Paargebrauch geeignet?

ja

Weiterempfehlungsquote

80 %

Kritikpunkte

Preis, Lautstärke, Bedientasten, Hohlstecker-Ladebuchse

Gesamnote

1,7
85 Prozent finden den "Womanizer Pro" gut bis sehr gut

 

So fühlt sich der Womanizer +size im Einsatz an

Kardinalfehler: Diese Probandin hat vergessen, sich zu entkleiden. Ob der +size dennoch seine Magie entfalten kann?
Kardinalfehler: Diese Probandin hat vergessen, sich zu entkleiden. Ob der +size dennoch seine Magie entfalten kann?
©
 

Icebound: "Die Orgasmen waren teilweise so heftig, dass ich danach erstmal eine längere Pause brauchte."

Nach dem Womanizer Pro dachte ich eigentlich, noch intensiver könnte ein multipler Orgasmus nicht sein. Der +size belehrte mich da eines Besseren. Das Sextoy ist einfach der Wahnsinn! Er hat ganze vier Stufen mehr als der Womanizer Pro und die spürt man auch. Man kommt unglaublich schnell und unglaublich intensiv zum Orgasmus und das selbst auf den ersten Stufen.

Die Intensität war schon fast nicht mehr auszuhalten und mit meinen früheren Orgasmen nicht zu vergleichen. Einen kleinen Minuspunkt gibt es aber doch: In manchen Stellungen macht sich die Größe des Womanizer deutlich bemerkbar und er ist dann unhandlich. Das Orgasmusgefühl schmälert das aber nicht. Einfach einmal auf das Pluszeichen drücken.

Ob der Akku wirklich vier Stunden hält, habe ich im Einsatz nicht testen können, irgendwann wird es einfach zu viel. Allerdings haben wir das gute Stück in den zwei Testwochen nicht einmal aufladen müssen, was wohl für sich spricht. Mit ein bisschen Gleitgel saugt sich der Womanizer am besten fest und befördert einen in sekundenschnelle ins Delirium. Dort stören dann auch die Größe und die Lautstärke nicht mehr.

Für mich ist der Womanizer ein absoluter Orgasmusgarant!

JoyJay: "Einfach unbeschreiblich"

Einfach wow, der Hammer, ich sollte es Freunden beschreiben und habe nicht wirklich Worte dafür gefunden. Angeschaltet und losgelegt, nach 7 Minuten den Höhepunkt schlechthin erlebt, welcher sich bei herkömmlichen Toys immer in weiter Ferne befunden hat.

 

Ist die Anwendung mit dem Womanizer +size befriedigender als mit anderen Toys?

  • 70 Prozent: ja
  • 20 Prozent: nein
  • 10 Prozent: ich weiß nicht

 

netmouse24: "Der Orgasmus kommt oft unerwartet."

Für mich ein unbeschreibliches Gefühl, das ich nicht mehr missen möchte. Durch die Impulse, die ausgesendet werden, bauen sich sehr schnell intensive Gefühle auf. Der Orgasmus kommt oft unerwartet, da es sich plötzlich intensiviert und durch nichts aufzuhalten ist. Für mich ist der Womanizer ein absoluter Orgasmusgarant.

Bei mir selbst stellt sich allerdings schon so eine Art Gewöhnung ein. Das bedeutet, dass, wenn ich ihn mehrere Tage hintereinander benutze, ich länger brauche, um zum Orgasmus zu kommen. Was nicht heißt, dass es mich "stört". Im Gegenteil, ich liebe das Gefühl, das der Womanizer erzeugt. Ich kann mich da ganz hingeben und einfach nur genießen. Ich vergesse die Zeit und liebe das Anschwellen meiner Lust.

Die Gefühle sind nicht nur im Intimbereich zu fühlen, sondern im gesamten Körper. Die Beine fangen zu zittern an, der Bauch spannt sich an und teilweise zittert der ganze Körper. Oft dauert es länger, bis ich wieder komplett bei mir bin. Ich persönlich empfinde den Orgasmus viel intensiver, als wenn ich mich mit der Hand selbst befriedigen würde.

 

Bereitet euch der Womanizer +size mehr Spaß bei der Selbstbefriedigung als komplett ohne Toy?

  • 80 Prozent: ja
  • 20 Prozent: nein

Das könnte dich interessieren:

Der Womanizer +size im Vergleich mit anderen Womanizer-Modellen

Der Womanizer +size (oben) im Größenvergleich mit dem Womanizer W100 (links) und dem Womanizer Pro (recht unten).
Der Womanizer +size (oben) im Größenvergleich mit dem Womanizer W100 (links) und dem Womanizer Pro (recht unten).
©
 

Testerin Icebound ist seit der ersten Stunde in den Womanizer vernarrt. "Ich habe, trotz des stolzen Preises, bereits den Womanizer W100 und den Womanizer Pro zuhause. Beide bescherten mir bei jedem Einsatz unglaubliche multiple Orgasmen. Die Erwartungen an den Womanizer +size waren dementsprechend hoch. Was soll der schon können, was nicht auch die anderen können? Ich muss zugeben: Er kann eine ganze Menge mehr."

Selbst meine Brustwarzen, die sich von den Vorgängermodellen nicht beeindrucken ließen, werden jetzt richtig schön verwöhnt

Hier liefert Icebound weitere Eindrücke zu ausgewählten Aspekten:

  • Stimulation: Durch die vier zusätzlichen Stufen geht der Punkt klar an den Neuen. Selbst meine Brustwarzen, die sich von den Vorgängermodellen nicht beeindrucken ließen, werden jetzt richtig schön verwöhnt.

Der Womanizer +size kann einiges mehr als seine Vorgänger.
Der Womanizer +size kann einiges mehr als seine Vorgänger.
©
 

  • Verpackung/Aufbewahrung: In puncto Verpackung hat der W100 die Nase vorn, da er in einem schönen Hardcase aufbewahrt wird. Die anderen beiden können im mitgelieferten Satinbeutel aufbewahrt werden.

  • Lieferumfang: Im Lieferumfang nehmen sich die unterschiedlichen Modelle nicht viel. Es sind immer ein Ladekabel, ein Ersatzkopf, eine Möglichkeit zur Aufbewahrung, die Bedienungsanleitung und natürlich der Womanizer dabei. Der Womanizer Pro und der +size haben zusätzlich noch einen breiten und einen schmalen Aufsatz dabei.

  • Größe: Beim Größenvergleich wird es schwierig. Der Größte ist natürlich der +size; seine Größe kann aber auch hinderlich sein.

  • Wasserfestigkeit: Klarer Gewinner: Der Womanizer +size. Der ist wasserdicht und beschert so auch Spass in der Badewanne. Die anderen beiden nicht.

Der Womanizer +size im Test
 

  • Reinigung: Hier punktet der Womanizer +size durch seine einfache Reinigung unter fließendem Wasser.

  • Bedienung: Ein Kopf an Kopf Rennen zwischen dem Pro und dem +size. Der Womanizer +size hat größere Knöpfe, das gefällt mir. Beim Womanizer Pro liegen die Knöpfe aber näher beieinander.

  • Lautstärke: Leise sind sie alle nicht. Aber der Womanizer Pro und der +size sind bereits ein gutes Stück leiser als der W100.

 

Der Womanizer +size im Paargebrauch

netmouse24: "Mein Partner hatte mich mit dem Womanizer total in der Hand."

Mein Partner hatte noch nie einen Womanizer benutzt und war dementsprechend neugierig. Er konnte während unseres Liebesspiels bestimmen, wie stark die Intensität ist und wann ich zum Orgasmus komme. Dass ich mehrmals hintereinander zum Höhepunkt kam, bereitete ihm großes Vergnügen.

Wir setzten ihn ebenfalls so ein, dass ich mich selbst befriedigte und wir gleichzeitig Sex hatten. Am Anfang mussten wir beim Sex die richtige Stellung suchen, aber danach war es ein unvergleichliches Erlebnis für uns beide.

Mein Partner empfindet die Handhabung als sehr leicht und kann ihn unbedingt empfehlen. Gerade wenn man seine Partnerin in den Wahnsinn treiben möchte oder einfach gerne mit ihrer Lust spielt. Wir beide empfinden ihn als Bereicherung für unsere Liebesleben und werden mit Sicherheit noch viele vergnügliche Stunden mit ihm verbringen.

Dass ich mehrmals hintereinander zum Höhepunkt kam, bereitete meinem Partner großes Vergnügen.

Bee83: "Für Action zu zweit zu unhandlich."

Beim Liebesspiel zu zweit mit dem Womanizer +size muss leider gesagt werden: Es kommt doch auf die Größe an. Irgendwie war der Womanizer +size beim Sex immer im Weg. Wirklich klasse war er nur dann, wenn mein Gegenüber mich einfach nur damit befriedigt hat und ich mich nicht darauf konzentrieren musste, dass er an der richtigen Stelle bleibt. Dann hat der Womanizer +size mich auch mehr flashen können als im Liebesspiel mit mir allein. Aber wenn wir zu zweit Action haben wollten, war der Womanizer +size einfach zu groß und unhandlich.

 
 

Entspricht der Womanizer +size deinen Erwartungen?

  • 70 Prozent: meine Erwartungen wurden übertroffen
  • 20 Prozent: ja, völlig
  • 10 Prozent: nein

 

Was hat den Testerinnen am Womanizer +size nicht gut gefallen?

Lautstärke

JoyJay: Störend fand ich bei der ersten Benutzung, dass er ein bisschen lauter ist, als ich es gewohnt bin von meinen Toys. Aber das legte sich ziemlich schnell. Man gewöhnt sich dran. Wenn man ihn auflegt, ist man eh schneller "fertig" als dass man sich das eine halbe Stunde anhören muss.

Bedienschalter

netmouse24: Nicht so gut fand ich, dass sich der Womanizer +size nicht stufenlos verstellen lässt. Ich kann nicht den Finger auf den Tasten lassen, damit er intensiver oder weniger stark vibriert. Ich muss für jede Stufe einmal drücken, egal in welche Richtung.

whiteSnowkitty: Was mir negativ auffiel, ist die Handhabbarkeit der Knöpfe: Die lassen sich nicht so einfach bedienen und fast gar nicht, wenn man bei der Sache ist.

Bee83: Die Lage des Ein-/Ausschalt-Knopfes am vorderen Ende ist aufgrund der Größe des Womanizer +size etwas unglücklich. Ich persönlich hatte ein Problem damit, den Womanizer an der richtigen Stelle zu platzieren und dann erst anzumachen.
Außerdem war es bei mir so, dass bei längerem Einsatz meine Hand anfing, leicht zu schmerzen, da das Gerät auch immer etwas vibriert. Gerade in den höheren Stufen ist die Intensität der Vibration, die sich auf die Hand überträgt, unangenehm.

Ladekabel

netmouse24: Den +size kann man nicht mehr mit einem normalen USB-Kabel laden. Hierzu benötigt man jetzt einen extra Stecker und Ladegerät. Das darf man dann nicht vergessen, wenn man wegfährt und ihn länger benutzen möchte.

Preis

BoKaBa: Ja, das Gerät macht irre Spaß, aber so viel Geld für ein Spielzeug muss man sich erst mal leisten können. Wie wichtig ist "frau" ein gelungener Orgasmus bzw. mehrere? (Ich hab normalerweise keine multiplen Orgasmen, mit dem Gerät schon!)

Womanizer +size: Produktdetails

Der Womanizer +size
Der Womanizer +size
©
 

  • Material: Silikon, ABS
  • Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Benutzungsdauer)
  • USB-Ladekabel und USB-Ladegerät
  • 2 Stimulationsaufsätze (für normale und große Klitoris) aus medizinischem Silikon
  • Satin-Aufbewahrungsbeutel
  • Größe: 210 x 60 x 90 mm
  • Gewicht: 180 g
  • Wasserfest
  • Zwei Bedienknöpfe (plus/minus) und 12 Intensitätsstufen: Super-Softmodus (Stufe 1) und Super-Powermodus (Stufe 12), Flüstermodus (42 dB)


Erhältlich u.a. bei diesen Online-Shops: Womanizer, Zugeschnürt, Liebeslust
Preis: 189 EUR

Psst...: Alle JOYclub-Mitglieder bekommen direkt beim Hersteller einen exklusiven Rabatt auf alle Womanizer-Modelle.


Noch kein Mitglied?

Den Rabatt-Link sehen nur angemeldete Mitglieder. Tritt unserer einzigartigen Community bei, um von vielen attraktiven Mitgliedervorteilen zu profitieren!

Melde dich jetzt kostenlos an

Wie werde ich Sextoy-Tester für das JOYclub-Magazin?

Du willst auch mal die neuesten Sextoys für uns testen? Dann schau im Magazin vorbei. Hier findest du regelmäßig Testaufrufe, tolle Gewinnspiele und jede Menge Tipps für dein Sexleben.

Hast du selbst schon Erfahrungen mit dem Womanizer +size gemacht? Im Sexspielzeug-Forum kannst du dich mit anderen Mitgliedern darüber austauschen und von deinen Erfahrungen berichten.

Das könnte dich interessieren:

© Bilder, Video: JOYclub (angefertigt mit Unterstützung des AtelierXtreme)

Deine Erfahrung mit dem Womanizer +size (125 Beiträge)