Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
JOYclub-Spezials
385 Mitglieder
zum Thema
Sexuelle Lust ausleben vs. Beziehungssuche89
Mich würde interessieren wie man seine Sexuelle Lust ausleben kann…
zum Thema
Sexuelle Grundeinstellung: Wie seht ihr das?749
Habe mehrfach schon zu hören bekommen, das Sie mit mir sexuell…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Partnersuche im Joyclub

****ole Mann
727 Beiträge
Themenersteller 
Partnersuche im Joyclub
Hin und wieder lande ich mal auf Seiten von Single Damen auf denen vermerkt ist:
"Ich suche hier was festes!"
oder
"Bin nicht am ständigen Partnerwechsel interessiert, suche eine Beziehung!"
Dann mache ich mir so meine Gedanken und die wären -
Na schöne Lady, da bist du hier falsch!
Obwohl ich schon mitbekommen habe das sich hier Paare gefunden hatten, aber meistens wohl per Kontaktaufnahme in einem Swingerclub.
Und da besteht auch die Schwierigkeit das sich Solodamen in einem Swingerclub eher selten begeben........
Aber direkt warten bis sich per Clubmail einer findet??
Für sexuell freizügige Ladys gibt es ja zwei Möglichkeiten für eine Beziehung einen Mann zu finden.
Einmal:
Kontaktaufnahme in der realen Welt.....mit der Schwierigkeit das dieser Mann dann diese sexuelle Freizügigkeit toleriert.
Oder:
Kontaktaufnahme hier in Joyclub.........mit der Schwierigkeit das sie auch außerhalb des sexuellen Spaßes zusammen passen.
Abschließend nun meine Frage an die Paare, welche sich hier im Joy gefunden haben.
Wie habt ihr euch gefunden?
War es reiner Zufall oder eine direkte Suche?
*******Wood Paar
61 Beiträge
Wir haben uns durch den chat gefunden, für spaß verabredet und dann verliebt *augenzu*

War aber so nicht geplant
Profilbild
**********inkel Mann
48 Beiträge
Es ist wie mit so vielen.
Lasst die Leute ihre Erfahrungen machen und wenn sie diesen Weg gehen wollen dann ist es so.
Das Maß an Intoleranz oder Langeweile ist hier im Joyclub unglaublich groß.
Lasst die Leute ihr Leben leben, wenn sie was wollen werden sie fragen.
Für alles andere hat man Freunde.
*********raten Paar
583 Beiträge
Man kann durchaus mehrere Tächtelmächtel haben ohne sich fest zu binden. Sollte dann jemand dabei sein, mit dem man sich mehr vorstellen könnte, kann man das ja riskieren.
*******fekt Mann
666 Beiträge
Ich habe das Gefühl, der Beitrag sagt mehr über die Bindungsunwilligkeit (-Fähigkeit?) des TE aus als über die Fehleinschätzung der „Schönen Lady“ (Zitat) den Joyclub betreffend.

Wieso sollten die hier falsch sein?

Strukturell gesehen ist die Chance, hier einen passenden Gegenpart zu finden m. E. sogar größer als in freier Wildbahn. Gerade, weil deutschlandweit gesucht werden kann.

U. A. ist das eben der Grund, warum ich selbst hier gelandet bin. Wenn Dir Sexualität sehr wichtig ist und Du nicht zur schambehafteten Gesellschaft gehörst, würde ich Plattformen wie Joy etc. durchaus als Option vorschlagen.
*******_joy Paar
427 Beiträge
Warum sollte es nicht möglich sein, hier jemanden zu finden, mit dem man sich was Festes vorstellen könnte? Das ist doch bei anderen Plattformen auch keine Garantie. Aber hier kann man wenigstens nach Partnern suchen, die die gleichen sexuellen Interessen haben... 🤩
*********nses Paar
358 Beiträge
Mein Traum war es immer meine Partnerin bei Joy zu finden. Tatsächlich ist es mir am Wichtigsten das man sexuell kompatibel ist. Alles andere muß aber natürlich auch geprüft werden. Ich hatte in 5 Jahren als Single bei Joy viermal das Stellenangebot als fester Partner. Einmal hats gefunkt und so sind wir heute überglücklich zusammen.
Spreche ich eine Frau Face to Face an kann ich nicht sagen was sich hinter der Silhouette verbirgt.
Da ist es, zumindest für mich, im Joy deutlich zielführender.
Gesucht habe ich nie konkret, war aber immer offen dafür das die Liebe mich findet.
LG Andi
****_hh Paar
142 Beiträge
Wir haben beide einen Partner gesucht, dem häufiger Sex sehr wichtig ist. Unsere Profile waren aber beide konkret auf Beziehungssuche ausgelegt und nicht auf den schnellen Spaß.

Tatsächlich hat von mir (dem Mann) ein Daumen nach oben gereicht. Daraufhin hat meine Frau mich angeschrieben, wir haben uns gedatet und es ist eine mittlerweile 11 jährige Beziehung, von denen wir seit 8 Jahren verheiratet sind und derer 2 Kinder entsprungen sind entstanden.

Also ich denke nicht, dass der Joy nur und ausschließlich auf Sexabenteuer ausgerichtet ist. Es findet sich das gesamte Spektrum wieder und das ist auch gut so.
****ole Mann
727 Beiträge
Themenersteller 
@*******fekt
"Bindungsunwilligkeit (-Fähigkeit?) des TE"
#
Mit deinem Gefühl ist das so eine Sache und das kann manchmal voll daneben liegen.......
Bin übrigens mehr als 30 Jahre verheiratet!
Und somit nicht mehr auf der Suche nach einer Beziehung..........
*******fekt Mann
666 Beiträge
Zitat von ****ole:
@*******fekt
Bin übrigens mehr als 30 Jahre verheiratet!
Und somit nicht mehr auf der Suche nach einer Beziehung..........

Warum dann diese abwertenden Formulierungen gegenüber den Damen?

🤷🏼‍♂️

Im übrigen bestätigen die bisherigen Antworten der Paare ja meine Lesart.
*********2nrw Paar
66 Beiträge
Ich kann keine "abwertenden Formulierungen" (auch noch Plural) erkennen. Man kann es wohl auch übertreiben...
*******derr Mann
325 Beiträge
Zitat von ****ole:
Partnersuche im Joyclub
Hin und wieder lande ich mal auf Seiten von Single Damen auf denen vermerkt ist:
"Ich suche hier was festes!"
oder
"Bin nicht am ständigen Partnerwechsel interessiert, suche eine Beziehung!"
Dann mache ich mir so meine Gedanken und die wären -
Na schöne Lady, da bist du hier falsch!
Obwohl ich schon mitbekommen habe das sich hier Paare gefunden hatten, aber meistens wohl per Kontaktaufnahme in einem Swingerclub.
Und da besteht auch die Schwierigkeit das sich Solodamen in einem Swingerclub eher selten begeben........
Aber direkt warten bis sich per Clubmail einer findet??
Für sexuell freizügige Ladys gibt es ja zwei Möglichkeiten für eine Beziehung einen Mann zu finden.
Einmal:
Kontaktaufnahme in der realen Welt.....mit der Schwierigkeit das dieser Mann dann diese sexuelle Freizügigkeit toleriert.
Oder:
Kontaktaufnahme hier in Joyclub.........mit der Schwierigkeit das sie auch außerhalb des sexuellen Spaßes zusammen passen.
Abschließend nun meine Frage an die Paare, welche sich hier im Joy gefunden haben.
Wie habt ihr euch gefunden?
War es reiner Zufall oder eine direkte Suche?

Du hast die Lage klar zusammengefasst . Es gibt zwar die Möglichkeit Gleichgesinnte Frauen in real Life zu treffen, aber diese Möglichkeit ist eher gering.. Meine Meinung nach, denn bisher habe ich nie eine Frau so kennengelernt. Hier auch die sind meistens vergeben oder haben andere Vorzüge.

Zum Anlass frohe Ostern auch 🐇🥚
*********ar69 Paar
4.737 Beiträge
Zitat von *******fekt:
Warum dann diese abwertenden Formulierungen gegenüber den Damen?

Die Frage war doch von Ole neutral formuliert?!

Der Joyclub ist nicht mehr der reine Sammelpunkt der Swinger der er vor 18 Jahren noch war. Alles verändert sich und seit hier nicht mehr nur unter 100.000 Mitglieder zu verzeichnen sind sondern mehrere Millionen werden sich natürlich auch hier neue Partnerschaften ergeben.

Wir selbst kennen allerdings kein Paar das sich hier gefunden hat nur weil beide hier angemeldet waren.
Allerdings kennen wir einige Paare die ihre Partner in den letzten 20 Jahren "gewechselt" haben und trotzdem hier noch mit dem gleichen Profil auftreten inkl. aller farbigen Haken ... *zwinker*

Menschen ändern sich innerhalb von Jahrzehnten und der Joyclub tut dies auch.

Lassen wir hier also wieder Paare zu Wort kommen die diese Seiten zusammengebracht hat. *g*

Swinger Er
*******his Paar
75 Beiträge
Das ist doch alles geheuchelt.

Der Mensch ist von Natur aus nicht Monogam.

Oder habt Ihr alle immer noch die alten Röhren Fernseher Zuhause stehen...?! *haumichwech*

Dieses Konstrukt und schwere Bürde hat sich die Gesellschaft nur selbst aufgeheuchelt. Warum gehen denn ständig Beziehungen wegen "Fremdgehen" kaputt?! *lol*
*********ar69 Paar
4.737 Beiträge
@*******his :

Euer Beitrag hat mit der Frage des TE jetzt genau was zu tun?
Zur Erinnerung, darum geht es hier:

Zitat von ****ole:
Abschließend nun meine Frage an die Paare, welche sich hier im Joy gefunden haben.
Wie habt ihr euch gefunden?
War es reiner Zufall oder eine direkte Suche?

Swinger Er
*******derr Mann
325 Beiträge
Zitat von *********ar69:
@*******his :

Euer Beitrag hat mit der Frage des TE jetzt genau was zu tun?
Zur Erinnerung, darum geht es hier:

Zitat von ****ole:
Abschließend nun meine Frage an die Paare, welche sich hier im Joy gefunden haben.
Wie habt ihr euch gefunden?
War es reiner Zufall oder eine direkte Suche?

Swinger Er

Genau.. Das hat mit dem obigen Thema nichts gemeinsam)))
*******fekt Mann
666 Beiträge
Zitat von *********2nrw:
Ich kann keine "abwertenden Formulierungen" (auch noch Plural) erkennen. Man kann es wohl auch übertreiben...

Das ist natürlich alles Interpretation. Wie das Meiste hier.

Die Abwertung in der Formulierung: "Du bist hier falsch!" sehe ich insofern, als den Damen damit zugeschrieben wird, nicht richtig einschätzen zu können, was die Chance auf einen festen Partner au8fm welcher Plattform angeht – und wenn man das noch etwas ausdehnen möchte: dass sie nicht wüssten, was sie suchten.
*****jes Mann
2.293 Beiträge
Zum Eingangsfrage des Themen Erstellers, ob diese Damen hier nicht falsch sind, naja, viele sind auch zusätzlich auf bekannten großen Plattform angemeldet , wo man üblicherweise keine Angaben zu seinen sexuellen Neigung macht. Weiß nicht wie oft ich hier Gesichteter gesehen habe, die auch auf üblichen großen Partnerbörsen angemeldet sind, vor wenigen Tagen sogar jemanden, den ich mir bei Joy zuvor auf merken gestellt hatte. Daran ist ja auch nichts auszusetzen, bin ich ja ebenfalls. Denke mir dann nur immer, wenn sie jemanden auf den normalen Börsen kennen lernen, ob sie dann mit dem Partner über ihre Neigungen und wünsche offen sprechen? Bei Joy wissen ja dann beide vorher über sexuelle Neigung Bescheid, und man muss sich nicht an das Thema herantasten
*********Haut Frau
1.464 Beiträge
Also ich als Solodamen fühle mich durch die Formulierung des TE durchaus angegriffen.
Ich suche hier nicht explizit nach einer Beziehung, aber wo kann man das heutzutage denn noch? Auf Tinder, Lovoo und wie sie alle heißen, suchen die Männer auch nur was zum ficken. Also wieso nicht einfach bei Joyclub auf die große Liebe hoffen?
*******derr Mann
325 Beiträge
Zitat von *********Haut:
Also ich als Solodamen fühle mich durch die Formulierung des TE durchaus angegriffen.
Ich suche hier nicht explizit nach einer Beziehung, aber wo kann man das heutzutage denn noch? Auf Tinder, Lovoo und wie sie alle heißen, suchen die Männer auch nur was zum ficken. Also wieso nicht einfach bei Joyclub auf die große Liebe hoffen?

Ja allerdings. Na manchmal findet man das selbst dort, wo man es am wenigsten erwartet.😉
*********feuer Frau
331 Beiträge
Zitat von *****jes:
... Denke mir dann nur immer, wenn sie jemanden auf den normalen Börsen kennen lernen, ob sie dann mit dem Partner über ihre Neigungen und wünsche offen sprechen? Bei Joy wissen ja dann beide vorher über sexuelle Neigung Bescheid, und man muss sich nicht an das Thema herantasten

Tust du es denn?
*********t_nw Mann
26 Beiträge
Ich suche nicht explizit nach einer Beziehung, aber ich bin alt genug , um nicht nein zu sagen, wenn es die "Richtige" mit den gleichen Interessen, Vorlieben, Neigungen in erotischer und womöglich auch noch darüber hinaus in privater Sicht wäre.
Ich bin Witwer und habe keine Lust mit 63 Jahren alleine zu bleiben und wenn es etwas adäquates gäbe, würde ich es gerne mit DER DAME versuchen, aber wer will schon als jüngere Frau einen u.U. gravierend älteren Mann, was für mich einen gewissen Reiz ausübt. *zwinker*
*********6NRW Mann
67 Beiträge
Zitat von ****_hh:
Wir haben beide einen Partner gesucht, dem häufiger Sex sehr wichtig ist. Unsere Profile waren aber beide konkret auf Beziehungssuche ausgelegt und nicht auf den schnellen Spaß.

Tatsächlich hat von mir (dem Mann) ein Daumen nach oben gereicht. Daraufhin hat meine Frau mich angeschrieben, wir haben uns gedatet und es ist eine mittlerweile 11 jährige Beziehung, von denen wir seit 8 Jahren verheiratet sind und derer 2 Kinder entsprungen sind entstanden.

Also ich denke nicht, dass der Joy nur und ausschließlich auf Sexabenteuer ausgerichtet ist. Es findet sich das gesamte Spektrum wieder und das ist auch gut so.

Wow was für eine tolle Story *g* und Deine Frau hat eine 1a Figur *hypno*
*****a17 Frau
211 Beiträge
An die TE:

Warum sollte man hier falsch sein? Sexualität gehört in eine Beziehung wie anderen Eigenschaften auch 👩🏽‍🤝‍👨🏻!

Du hast niemanden vorzuschreiben ob er/sie hier falsch ist nur weil man was festes sucht 🤷🏽‍♀️.

Mir ist schon wichtig, dass mein zukünftiger Partner sexuell offen ist und man auf diese Ebene gemeinsame Nenner hat wie in andere Bereiche des Alltags auch! Ich will mich ausserdem nicht durch die Betten hüpfen🤷🏽‍♀️

Auf Tinder, Bumble & Co. kann ich ich das nicht finden oder wäre ein Rate-Spiel... Hier bei Joy spielt man gleich mit offenen Karten 🎟️♣️♥️♠️.

Also, leben und leben lassen!

LG Latina 💃🏽
********iers Paar
565 Beiträge
Zitat von ****ole:

Hin und wieder lande ich mal auf Seiten von Single Damen auf denen vermerkt ist:
"Ich suche hier was festes!"

Na schöne Lady, da bist du hier falsch!


Und da besteht auch die Schwierigkeit das sich Solodamen in einem Swingerclub eher selten begeben........

Entschuldige @****ole
Aber das ist doch völliger Mumpitz.
Warum sollte der Joy weniger geeignet sein als jede andere Partnerbörse?
Glaubst Du, wer bei einer der unzähligen anderen Seiten sein Profil einstellt, möchte nicht auch erfüllenden Sex und gemeinsame Körperlichkeit erleben?
Und glaubst Du wirklich, daß diejenigen die hier eine Partnerschaft suchen, sich bei der Partnerwahl ausschließlich von der sexuellen Komponente leiten lassen?

Zu Punkt 2 möchten wir anmerken, dass Du entweder keine oder die falschen Clubs besuchst. Solodamen sind in Swingerclubs längst keine Seltenheit mehr.

Und abschließend zu Deiner Frage:
Wir haben uns nicht im Joy, aber vergleichbar in der SZ gefunden. Nicht mit dem unbedingten Wunsch das perfekt Match zu finden... aber mit der nötigen Offenheit sich - wenn es denn passt - auf etwas Festes einzulassen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.