Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Single-Urlaub
5054 Mitglieder
zum Thema
Swinger-Urlaub 2021?10
So langsam kommen die Corona-Öffnungen in die allgemeine Diskussion…
zum Thema
Kennenlernen beim Einkauf - Wie koche ich Broccoli?109
Oder: vom Finden der Liebe in der Gemüseabteilung.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Swinger Urlaub 2021 für Orgien Fans?

*********ller Paar
2.075 Beiträge
Themenersteller 
Swinger Urlaub 2021 für Orgien Fans?
Dies ist die leicht veränderte Version eines Textes, den wir auch im Forum zur Diskussion stellen, aber hier ist er ganz sicher auch gut aufgehoben:

So langsam kommen die Corona-Öffnungen in die allgemeine Diskussion und allerorts sprießen in den Nachrichtenspalten die Fragen, wo man denn heute wohl noch Urlaub machen kann.
Für uns als Swinger ist die Frage natürlich noch ein wenig komplexer und stellt sich in der Form: Wo kann man denn heutzutage genussreich Swinger Urlaub machen?
Als allererstes denkt man beim Thema Swinger Urlaub an Cap d Agde oder ähnliche FKK oder Swinger Ressorts mit angeschlossenem „Schweinchen Strand“. Aber ist das wirklich das was wir suchen?
Eigentlich wollen wir bei unserem Swinger Urlaub vom ersten Tag an genießen. Aber in einem Swinger Ressort beginnt man seinen Urlaub damit zu sortieren. Wer ist für FKK hier, wer ist Swinger? Wer kann mit uns als Paar etwas anfangen? Das ist ein lustiges Spiel und im Club spielen wir es immer 1-2 Stunden lang, ehe es zu konkreter Annäherung kommt. Aber im Urlaub? Es ist die teuerste Zeit des Jahres, da wollen wir genießen.
Ähnlich ist es mit den angemieteten Hotels, bei denen Veranstalter für viel Geld eine Clubsituation im Hotel aufbauen. Das ist schon eher in unserem Sinne, aber vielleicht etwas zu groß und anonym? Nicht, dass wir daran nicht unseren Spaß haben, aber dann doch eher für einzelne Abende, als für einen Urlaub.
Also doch die privat organisierten Urlaube, bei denen z.b. ein Joy Mitglied eine Finca auf Malle oder ein Ferienhaus in Dänemark anmietet, um dann ausgesuchte Paare einzuladen. Das klingt irgendwie fantastisch …. Aber. Wenn wir die Urlaubsangebote lesen, erscheint es so, als ob die Exklusivität der angemieteten Räume oberste Priorität hätte und jeder willkommen sei, sofern er nur den geforderten Mietanteil aufbringen kann. Auch das ist mehr, als legitim. Niemand möchte seinen Urlaub in einer Horrorpension mit Möbeln aus dem Sperrmüll verbringen.
Was wir uns wünschen ist ein Swinger Urlaub in einer Runde von ca. 10-15 Paaren (ohne Singles), bei denen sich alle bereits vorher virtuell kennenlernen, damit man nicht mit völlig Fremden in den Urlaub reist. Technische Möglichkeiten gibt es heute ja zuhauf.
Paare, die gut miteinander harmonieren wären uns wichtig, Team Player, denn gemeinsam als Swinger in den Urlaub zu fahren bedeutet sicher, sich ausgiebig dem Vollkontakt Hobby hinzugeben. Deshalb sollten auch alle Reisenden ungefähr das gleiche Swinger-Level mitbringen. Wir, zum Beispiel, lieben Orgien im FullSwap Style, also am liebsten alle auf einer Matte und dann ein wildes Durcheinander. Ein Paar mit der Intention seine wunderschönen Outfits zu zeigen, hätte also an uns wenig Freude und umgekehrt.
Die Swinger Aktivitäten sollten nicht den ganzen Tag bestimmen: Nach einem schönen gemeinsamen Frühstück könnten alle ihren persönlichen Vorlieben nachgehen, wie sie einen schönen Urlaubstag verleben wollen, bis man sich zum Abendessen wieder trifft um danach sich selbst und der Welt zu zeigen, wie sehr man das Leben als Swinger zu genießen versteht.
Das Ziel einer solchen Reise ist dabei gar nicht das Wichtigste. Wichtiger sind die erlaubten Corona-Regeln des Ziellandes und die Harmonie der zusammen reisenden.

Deshalb die Frage in die Runde: Kennt jemand ein Paar, das mit solchen Ideen seine Reisen plant? Plant ihr gar selbst so etwas? Würdet ihr bei einer Reise mit Orgien-Swingern mitkommen und Spaß haben? Welche Vorstellungen habt ihr, was würde eine gelungene Swingerreise für Euch ausmachen?
*****elz Paar
1.262 Beiträge
Also wir finden das sehr spannend - das ist viel mehr unser Geschmack als wenn - wie wir schon öfters erlebt haben - sich immer wieder neune 2er oder 3er Konstellationen finden und diese dann diskret "verschwinden". Das kann/darf natürlich auch immer wieder mal passieren, aber alle zusammen is dann doch nochmal deutlich heißer!
Und wenn man sich vorher schon mindestens virtuell kennt gibt es auch weniger "Überraschungen".

Im Idealfall is das dann so gut dass sich die Gruppe immer wieder mal trifft.

Kurz: wir wäre bei so etwas dabei - vorausgesetzt natürlich das leidige Thema des für alle passenden Termins lässt sich lösen. Aber wo ein Wille... *zwinker*
*********aar78 Paar
126 Beiträge
Dürfen wir euch diese Joygruppe ans Herz legen... Swinger-Travel
Vielleicht genau das richtige für Euch! Hier wird auch eine Reise ins Desire geplant für Mai 2022 aber auch andere Reisen...

Aber generell hört sich das sehr interessant an, können uns gut vorstellen hier auch mitzufahren... 💋
**********reams Paar
177 Beiträge
Gut geschrieben und auf den Punkt gebracht!
Die Kernaussage dabei ist wohl „... die gut miteinander harmonieren ...“

Wir überlegen ZB seit einiger Zeit für ein WE eine Almhütte zu mieten - Hütte wäre sogar schon ausgesucht, Für 6-7 Paare. Aber wie die „Richtigen“ finden?
Für 3-4 Tage kann eigentlich nix schief gehen...
Bei 20-30 Personen die man persönlich gar nicht kennt siehts schon anders aus, denn da stellen sich schon ziemlich viele Fragen ums Drumherum ....
Wenn sich solch eine Runde finden würde ... wir sind dabei!
*********ller Paar
2.075 Beiträge
Themenersteller 
Wir haben eine sehr ausgeprägte Empathie. Meist spüren wir schon beim ersten Telefonat, was passt und was nicht (gut solche Gespräche sind dann auch gern mal länger als 2 Stunden).

Ein schöner Aspekt des gemeinsamen Urlaubs ist es, auch Paare real treffen zu können, die für einen Tagesausflug oder ein spontanes Treffen viel zu weit entfernt wohnen.
*******ple Paar
438 Beiträge
@*******S_JM bieten wir an und wer nicht soviele Leute treffen will, ist hier richtig. Wir sind ein aufgeschlossenes Paar...und Flüge gibt es gerade via Amsterdam und Panama ( morgen fliegt jemand diese Route)
**61 Mann
1.036 Beiträge
Corona hat mir/uns (siehe Lu_Jo) leider erstmal einen Rückschlag gegeben, aber wir praktizieren das seit 2017 mit zunehmend mehr Freunden ... einige Joy-Member waren schon bei uns.

Sobald die Corona-Restriktionen wieder "günstiger" sind (und dennoch mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen wie Schnelltests - "Lu" ist im Gesundheitswesen und wir haben da schon etwas Übung) hoffen wir, an dem bisherigen wieder anknüpfen zu können.

Da es in unmittelbarer Nachbarschaft zu unserem uneinsehbaren Kleinod auch Hotels und AirBnB Zimmer gibt, wären auch größeren Gruppen machbar ... und weil wir auf Freundschaften aus sind, eben auch die "Wiederholungstat" ...

Mit unserem Standort mit Nähe zu Marokko und Portugal gibt's auch jede Menge Möglichkeiten für die angesprochenen Tagestouren.

Zudem haben wir Kontakt zu einigen recht aktiven "Locals" und veranstalten dann immer auch mal am Wochenende ein großes Durcheinander, wobei das eben alles sehr vertraut abläuft, denn wir kennen alle Gäste persönlich, meist schon sehr lange.

Wer will, findet in meinem Profil mehr Infos und im folgenden Link auch ein paar kurze Statements von Joy'lern, die uns schon besucht haben:

Traveldates: DAUERANGEBOT: Andalusien

Bei uns ist übrigens das Wohnen kostenfrei ... wir erwarten nur eine Beteiligung an der Verpflegung und einen kleinen Obulus für die Putzfrau - aber wir haben uns sagen lassen, dass das eh selbstverständlich ist.

Wir freuen uns immer über den Besuch einer kleine Gruppe (und auch einzelner Paare)!
*********sch22 Paar
27 Beiträge
Wir fahren in genau so einer Runde nach Mallorca in eine Finca, leider mussten wir im Vorjahr absagen jetzt hoffen wir das es heuer klappt. Machen das, dass erste mal und sind schon sehr gespannt!
Sollte wer absagen werde ich es hier kundtun!
liebe Grüße
********ende Paar
499 Beiträge
Liebe Themenersteller, ihr sprecht uns aus der Seele.
Urlaub, die schönste Zeit des Jahres. Wenn hier die falsche Truppe zusammenkommt werden es traurige Tage. Wir hatten Beides erlebt. Skiurlaub mit 9 anderen Paaren in einer dafür angemieteten Villa. War leider für uns grauenhaft.
Swingerurlaub auf einem Segelboot mit insges 7 Paaren.... der Hammer.
Urlaub mit einem bis dato relativ noch unbekannten Paar in den Klippen Istriens....Wunderschön.
Auch wir bevorzugen das Knäuel auf der Matte. Full Swap, wenn Teamplayer dabei sind.
GB aus einer Gruppe von 5-6 Paaren heraus. Die Damen stehen genüsslich bei Sekt und Chips zusammen, während die Männer sich eine der Ladies vornehmen. Alles erlebt... wunderschön. Aber aus einer zusammengewürfelten Truppe, die sich nicht kennt, diese schöne Zeit zu erleben, ist doch eher wie ein Lottogewinn, oder?
*********Paar Paar
146 Beiträge
Servus an alle.

Wir sehen es auch so wie die Beitrags Ersteller , Urlaub mit anderen verbringen ist super wir haben uns ein tolles neues Motorboot gekauft soll in Split in Kroatien stehen , haben es leider nicht mehr vor der 2 Welle nach Kroaten geschafft. WIR SUCHEN auch Paare zum Orgien feiern. Ich hoffe es wird bald wieder auf gehen.

*huhu*
*******ctor Mann
2.183 Beiträge
Aus Erfahrung kann ich sagen, so ein Urlaub muss gut geplant sein und es sollten sich die Teilnehmer kennen und auch harmonieren in ihren Anschauungen. Grundsätzlich können auch ein paar Solomänner dabei sein. Es durchmischt und "erfrischt" so die Gruppe. Voraussetzung ist allerdings, dass Solomänner unbedingt "teamfähig" sein müssen und sich der Gruppe unterzuordnen haben.
****eam Paar
1.162 Beiträge
Hallo,
wir sind Gran Canaria Fans und wenn wir auf der Insel sind Besuchen wir oft die Anlagen
- Venus-Star-Resort
• La Mirage Swingerkomplex
• Finca Luise

sind alle sehr nette Anlagen.....
man kann da zwar Wohnen aber man kann auch als Tagesgäste da Logieren und mitmachen,
ist oft sehr nett da,
nur Wohnen möchten wir in solchen Anlagen nie
im Urlaub nur Swinger.... nicht ganz so unser Fall
*******o_HD Paar
310 Beiträge
Zitat von *********ller:
Swinger Urlaub 2021 für Orgien Fans?
Dies ist die leicht veränderte Version eines Textes, den wir auch im Forum zur Diskussion stellen, aber hier ist er ganz sicher auch gut aufgehoben:

So langsam kommen die Corona-Öffnungen in die allgemeine Diskussion und allerorts sprießen in den Nachrichtenspalten die Fragen, wo man denn heute wohl noch Urlaub machen kann.
Für uns als Swinger ist die Frage natürlich noch ein wenig komplexer und stellt sich in der Form: Wo kann man denn heutzutage genussreich Swinger Urlaub machen?
Als allererstes denkt man beim Thema Swinger Urlaub an Cap d Agde oder ähnliche FKK oder Swinger Ressorts mit angeschlossenem „Schweinchen Strand“. Aber ist das wirklich das was wir suchen?
Eigentlich wollen wir bei unserem Swinger Urlaub vom ersten Tag an genießen. Aber in einem Swinger Ressort beginnt man seinen Urlaub damit zu sortieren. Wer ist für FKK hier, wer ist Swinger? Wer kann mit uns als Paar etwas anfangen? Das ist ein lustiges Spiel und im Club spielen wir es immer 1-2 Stunden lang, ehe es zu konkreter Annäherung kommt. Aber im Urlaub? Es ist die teuerste Zeit des Jahres, da wollen wir genießen.
Ähnlich ist es mit den angemieteten Hotels, bei denen Veranstalter für viel Geld eine Clubsituation im Hotel aufbauen. Das ist schon eher in unserem Sinne, aber vielleicht etwas zu groß und anonym? Nicht, dass wir daran nicht unseren Spaß haben, aber dann doch eher für einzelne Abende, als für einen Urlaub.
Also doch die privat organisierten Urlaube, bei denen z.b. ein Joy Mitglied eine Finca auf Malle oder ein Ferienhaus in Dänemark anmietet, um dann ausgesuchte Paare einzuladen. Das klingt irgendwie fantastisch …. Aber. Wenn wir die Urlaubsangebote lesen, erscheint es so, als ob die Exklusivität der angemieteten Räume oberste Priorität hätte und jeder willkommen sei, sofern er nur den geforderten Mietanteil aufbringen kann. Auch das ist mehr, als legitim. Niemand möchte seinen Urlaub in einer Horrorpension mit Möbeln aus dem Sperrmüll verbringen.
Was wir uns wünschen ist ein Swinger Urlaub in einer Runde von ca. 10-15 Paaren (ohne Singles), bei denen sich alle bereits vorher virtuell kennenlernen, damit man nicht mit völlig Fremden in den Urlaub reist. Technische Möglichkeiten gibt es heute ja zuhauf.
Paare, die gut miteinander harmonieren wären uns wichtig, Team Player, denn gemeinsam als Swinger in den Urlaub zu fahren bedeutet sicher, sich ausgiebig dem Vollkontakt Hobby hinzugeben. Deshalb sollten auch alle Reisenden ungefähr das gleiche Swinger-Level mitbringen. Wir, zum Beispiel, lieben Orgien im FullSwap Style, also am liebsten alle auf einer Matte und dann ein wildes Durcheinander. Ein Paar mit der Intention seine wunderschönen Outfits zu zeigen, hätte also an uns wenig Freude und umgekehrt.
Die Swinger Aktivitäten sollten nicht den ganzen Tag bestimmen: Nach einem schönen gemeinsamen Frühstück könnten alle ihren persönlichen Vorlieben nachgehen, wie sie einen schönen Urlaubstag verleben wollen, bis man sich zum Abendessen wieder trifft um danach sich selbst und der Welt zu zeigen, wie sehr man das Leben als Swinger zu genießen versteht.
Das Ziel einer solchen Reise ist dabei gar nicht das Wichtigste. Wichtiger sind die erlaubten Corona-Regeln des Ziellandes und die Harmonie der zusammen reisenden.

Deshalb die Frage in die Runde: Kennt jemand ein Paar, das mit solchen Ideen seine Reisen plant? Plant ihr gar selbst so etwas? Würdet ihr bei einer Reise mit Orgien-Swingern mitkommen und Spaß haben? Welche Vorstellungen habt ihr, was würde eine gelungene Swingerreise für Euch ausmachen?




Sind wir bei. Genau unser Ding
*******n_88 Mann
24 Beiträge
wir sind auch an solch einer Urlaubsgruppe interessiert
*****lmi Paar
207 Beiträge
Moin moin,

also, wir haben es mal vor Jahren in Dänemark gemacht. Ein Ferienhaus ausserhalb der Saison gemietet mit 6 Schlafzimmern, Pool und *sauna*. Die Kosten wurden durch Sex geteilt, vorher haben wir uns in Deutschland getroffen und geschaut ob's passt.
Gerne würden wir es wiederholen mit Paaren, meldet euch bitte per PN, dann schauen wir weiter.
*******o_HD Paar
310 Beiträge
Sind gerne mit Dabei
*********ller Paar
2.075 Beiträge
Themenersteller 
Also was wir so als Essenz der ersten Nachrichten herauslesen:

Es scheint eine nicht ganz uninteressante Idee zu sein, zumindest haben wir hier und per PN viele Anfragen bekommen.

Entscheidend ist, dass die Chemie der Paare passt.

Da wir geografisch fast in der Mitte Deutschlands wohnen und für unser Hobby auch recht mobil sind, könnten wir uns schon vorstellen, alle potenziell möglichen Teilnehmer auch persönlich kennenzulernen.
Allerdings müssten sich dann alle anderen auf unser Urteil verlassen.

Die Idee eines Wochenendes zum Kennenlernen ist übrigens super.
Das sollte auf jeden Fall auch ins Auge gefasst werden.
Schwer ist aber, dass dann für dieses Wochenende ebenfalls alle terminlich koordiniert werden müssten.
Aber vor die Lust hat wohl irgendwer den Schweiß gestellt.
*****elz Paar
1.262 Beiträge
Kennenlernen WE is eine coole Idee. Einen Termin an dem alle interessierten Zeit haben gibt es nie, also einfach Termin und Ort ansetzen und wer kann der kann, wer nicht der nicht.
*****5dd Paar
568 Beiträge
Sehen wir auch so...es wird nie einen Termin geben wo alle Zeit haben, leider.
*********ller Paar
2.075 Beiträge
Themenersteller 
Sicher aber besser eine kleine, aber feine Runde. Quantität ist ja nicht gleich Qualität.
*****5dd Paar
568 Beiträge
So ist es, die die lust drauf haben werden sich einfach die Zeit nehmen und zum Termin erscheinen, zumindest ist das unsere Erfahrung.
Bali 4.8Bali 4.8
*********More
5 Beiträge
*100*% richtig von den Themenerstellern. Wir zB checken auch im Vorfeld wie die Teilnehmer eines solchen Urlaubs harmonieren, wenngleich auch dann die beteiligten Personen gefordert sind auch selbst aus der Rückendeckung zu kommen. Jeder darf seinen Beitrag zu einem guten Gelingen solcher Urlaube leisten. Auf einem Schiff nochmal eine andere Sache, denn da ist das Platzangebot letztenendes trotzdem begrenzt. Aber die totale Garantie gibt's dann trotzdem nicht. Aber wenn wie gesagt jeder seines dazu beiträgt dann steht einem Urlaub mit jeder Menge Spaßfaktor nichts im Wege. Unsere Crews welche uns begleiten, kennen sich entweder schon oder sie sind so open minded und lassen sich von den geteilten Interessen leiten. Wer Lust hat, kann das ja sehr gerne einmal mit uns ausprobieren! In diesem Sinne, bleibt bitte alle gesund und freuen wir uns auf eine wunderbare Urlaubssaison unter Gleichgesinnten. *kuss2*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.