Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
One Night Stand
575 Mitglieder
zum Thema
Anfängerfehler. Wie diesen Verarbeiten?150
Ich habe vor zwei Jahren einen HERRN kennen gelernt, der schon wie er…
zum Thema
Was würde auf deiner Löffel-Liste stehen?82
Die Angst vor dem Tod kann einen Sinn haben: Sie treibt mich, mein…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Anfängerfehler...

***ne Mann
81 Beiträge
Themenersteller 
Anfängerfehler...
Hallo SUPer,

jetzt bin ich gerade verwirrt. In dem Sup Kurs habe ich gelernt, dass das Paddel mit der "Löffel" Seite zu einem ran gezogen wird. Wie als ob man etwas auf Löffeln möchte.

Jetzt habe ich aber in einem Video die häufigsten Anfängerfehler gesehen und dort wurde erklärt, dass man quasi mit der Unterseite des "Löffels" paddelt.
Könnt ihr mir dazu etwas sagen?

mfg
*******n10 Frau
16.146 Beiträge
Gruppen-Mod 
Hallo,
Kannst du das Video vllt verlinken?
LG
***ne Mann
81 Beiträge
Themenersteller 


hoffe das geht so
****gde Paar
495 Beiträge
Verstehe ich nicht, habe den Tipp mit der Unterseite des Paddels greifen zu sollen in dem Video entdeckt!
********a_76 Frau
1.837 Beiträge
Ich habe es so gelernt, wie im Video
***ne Mann
81 Beiträge
Themenersteller 
@****gde verstehe ich das jetzt richtig?
Ihr habt es im Video entdeckt aber nicht verstanden?
*******eN8 Mann
322 Beiträge
also fehlerbild #10

wenn man es aufmalt wird es vllt einfacher 😂
aber wenn du stehst, das paddel senkrecht nach unten hältst dann sollte es unten am blade nach vorne knicken.

...es gibt auch markierungen wie zb bei fanatic die 5cm markierungen bei ausziehbaren paddeln - da solltest du die zahlen lesen können also drauf schauen.
***ne Mann
81 Beiträge
Themenersteller 
ok, ich denke dann hätten wir das geklärt:)
*******G_HH Mann
106 Beiträge
Sei einfach mal dabei bei einen meiner Events, dann gibt es keine Fragen mehr!
****ro Mann
176 Beiträge
Also die Paddelfrage ist ja geklärt.
Danke für den Link, denn ich nehme mit "respect the locals" ...!
*********e_sh Paar
23 Beiträge
Die Sicherheitstipps und das mit dem auf das Bord gehen sind wirklich Dinge die viele falsch machen.

Bei der richtigen Bladeseite frage ich mich aber manchmal tatsächlich "wieso denken manche....". 😁😬
der Fotograf
*******nn1 Mann
19 Beiträge
So wie im video, sonst wäre mein einteiliges Paddel auch falsch konstruiert
Aber die Diskussion hatte ich letzte Woche noch auf dem Wasser. Wo eine Einsteigerin mich belehren wollte
mein Argument das dann alle auf den weltmeisterschaftsläufen ihrere paddelt falsch herum hielten , wollte sie nicht gelten lassen
*********e_sh Paar
23 Beiträge
Eigentlich merkt man schon beim Einstecken und durchziehen, dass es irgendwie nicht so richtig sein kann...
*****cre Mann
53 Beiträge
Zitat von *********e_sh:
Eigentlich merkt man schon beim Einstecken und durchziehen, dass es irgendwie nicht so richtig sein kann...

Leider merkt das eben nicht jeder.... und dazu kommt dann noch die Sturheit Recht haben zu wollen... Ich habe es inzwischen aufgegeben Menschen auf die falsche Paddelhaltung hinzuweisen.... bei jedem zweiten gab es eine Diskussion.... Das Argument das ich ausgebildeter SUP Instruktor bin gilt bei vielen leider nicht....

Das sind dann aber auch meistens die Deppen, die liinks oder in der Mitte paddeln, Ruderer anblaffen, mal schnell in das Entennest reinschauen wollen und die ach so niedlichen Entenjungen mal anfassen wollen, Schwäne erschrecken und und und ....

So macht das paddeln keinen Spaß mehr
***ne Mann
81 Beiträge
Themenersteller 
Ich hatte auch heute diese Diskussion mit Hobby SUPer die mit mir in meinem Kurs waren und habe ihnen erzählt das man uns das in dem SUP Kurs falsch beigebracht hätte und was soll ich sagen....sie haben mir widersprochen.
Laut deren Aussage hält man das Paddle "richtig" wenn man im Wettkampf schnell fahren will und "falsch" wenn man ruhig über dem Wasser paddeln möchte. *headcrash*
*****cre Mann
53 Beiträge
Zitat von ***ne:
Ich hatte auch heute diese Diskussion mit Hobby SUPer die mit mir in meinem Kurs waren und habe ihnen erzählt das man uns das in dem SUP Kurs falsch beigebracht hätte und was soll ich sagen....sie haben mir widersprochen.
Laut deren Aussage hält man das Paddle "richtig" wenn man im Wettkampf schnell fahren will und "falsch" wenn man ruhig über dem Wasser paddeln möchte. *headcrash*

Einfach Bullshit...
****et Mann
104 Beiträge
Lasst euch. nicht beirren und macht euren Sport ! *top*
Pfeifen gibts überall
****et Mann
104 Beiträge
und wie ihr wisst ist das PADDEL der Motor von dem ding ... und mit das Wichtigste !
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.