Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Kroatien
6018 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Segeltörn im schönen Montenegro

****_D Mann
15 Beiträge
Themenersteller 
Segeltörn im schönen Montenegro
Es werden ja sehr viele Törns zum mitsegeln angeboten, aber leider finden die entweder in Kroatien oder in
Griechenland statt. Aber es gibt in Europa noch viel mehr schöne Segelreviere. Ich habe mir überlegt einen
Törn in Montenegro zu machen. Das kleine Land zwischen Kroatien und Albanien gehört zwar noch nicht zur
EU aber es ist politisch stabil und deshalb denke ich, dass es eine Reise wert ist.
Anbei ein Link zu Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Montenegro) und
zum auswärtigen Amt (https://www.auswaertiges-amt.de/de/service/laender/montenegro￾node/montenegrosicherheit/216330#content_1)

Die Anreise und die Schiffsübernahme kann über Dubrovnik erfolgen. Für die Einreise nach Montenegro ist,
wenn der Aufenthalt 30 Tage nicht überschreitet, ein Personalausweis ausreichend.

Zu dem Törn fehlen mir leider noch ein paar Mitsegler oder Mitseglerinnen dershalb stelle ich mein Vorhaben
in der Segelgruppe ein. Ich wäre erfreut noch ein paar Interresierte zu finden. Segelkenntnisse sind nicht
unbedingt erforderlich.

Die Organisation des Törns würde ich übernehmen. Nach Dubrovnik anreisen muss jeder selbst organisieren.
Flüge werden schon ab 200€ angeboten. Die Törnkosten werden gleichmäßig auf alle Crewmitglieder verteilt.
Als Törnzeitraum stelle ich mir den 01.06. bis 08.06 vor, wobei ich da noch flexibel bin. Bevor der Törn beginnt
möchte ich, zum prüfen ob die Chemie unter den Crewmitgliedern stimmt, ein Schnuppertreffen oder ein
Videogespräch durchführen. Dort kann dann auch jeder seine Ideen zum Ablauf des Törns vorbringen.
So, jetzt warte ich auf rege Resonanz.
******in0 Mann
2.276 Beiträge
In Kroatien kann man sich halt darauf verlassen dass die Marinas und die spezifische Infrastruktur vorhanden und top sind.
Wie ist das in Montenegro?
****_D Mann
15 Beiträge
Themenersteller 
In Montenegro gibt es auch Marinas
******in0 Mann
2.276 Beiträge
Ja das ist klar. In welchem Zustand sind die? Gleich wie in Kroatien? Oder eher wie die in Griechenland?
****di Mann
847 Beiträge
Die Marinas sind zum Teil nagelneu, exclusiv und russisch finanziert
****_D Mann
15 Beiträge
Themenersteller 
Hallo Mountain0,
Warum ist der Zustand der Marinas denn so wichtig? Man kann mit einer Segeyacht auch in einer Bucht ankern. Habe ich schon gemacht. Ist ein tolles Erlebnis.
Gruß
User D
*******Dom Mann
4.142 Beiträge
Gruppen-Mod 
In diesem Thread in der Kategorie Biete Törn geht es darum Mitsegler zu finden und NICHT das Ziel Montenegro zu bewerten oder insgesamt zu diskreditieren.

Wir bitten daher nur Beiträge zum Thema zu erstellen, da wir hier sonst, ohne weitere Vorwarnung, nicht passende Beiträge entfernen.

BiDo
*modda*
****r58 Mann
11 Beiträge
In Montenegro gibt es schöne Marinas, einfache Stadthäfen und coole Ankerplätze. Tolle Landschaft, gutes Essen, freundliche Leute.
******in0 Mann
2.276 Beiträge
@*******Dom
Kann sein dass andere blind mitsegeln. Unbekanntes Boot, unbekannte Crew, unbekanntes Revier. Was also spricht gegen hinterfragen?
******in0 Mann
2.276 Beiträge
@****di
Die Marinas sind zum Teil nagelneu, exclusiv und russisch finanziert

Danke, das wollte ich wissen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.