Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Circus of Symphony
970 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

S!M Stammtisch Dresden im "Code Dark" - Dresden (17.04.2024)

DD-Logo-white
*******sden
160 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
S!M Stammtisch Dresden im "Code Dark" - Dresden (17.04.2024)
Der Stammtisch ist ein zwangloses Treffen SM und BDSM-Interessierter aller Couleur und Altersstufen aus der Region in und um Dresden.
Teilnahme nur bei Zulassung!
---
S!M Stammtisch Dresden
Heute: Impulsabend "Psychobiologie im BDSM: Eine Reise in die tiefen Abgründe der Lust"

Das „Code Dark“ hat sich als super Location etabliert, m dem zunehmenden Interesse und der Neugier auf diverseste Themen zu entsprechen, aber auch unsere wachsende Community zu beherbergen.
Der Impulsabend hat sich als monatliche Möglichkeit etabliert die Community mit ausreichend Inhalten zu versorgen und unserer Arbeit zur Aufklärung gerecht zu werden.

*frage* Impulsabend bedeutet: Ein Thema wird zum Beginn des Abends durch Menschen aus unserer Community erklärt und trägt uns im Anschluss in den Abend. Dort kann das Thema weiter vertieft werden oder ganz andere sich dadurch ergebende Themen eröffnen.
___________________________________________________________________________

"Psychobiologie im BDSM: Eine Reise in die tiefen Abgründe der Lust"


Die Verbindung zwischen Psychobiologie und BDSM ist ebenso faszinierend wie komplex. In diesem tiefgründigen Einblick wird Rio_the_Tist seine persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse über die Verbindung zwischen Gehirn und Verhalten im BDSM-Kontext mit uns teilen. Als ehemaliger Psychologiestudent, der seine Kenntnisse nutzt, um die Psychologie des BDSM zu erkunden, biete er einen einzigartigen Einblick in die Welt der Lust und des Schmerzes.

An diesem Abend werden einige unterhaltsame Fakten über die Funktionsweise des Gehirns vorgestellt und Hypothesen darüber diskutiert, wie das BDSM-Erlebnis auf psychobiologischer Ebene entsteht. Doch bitte beachtet, dass diese Theorien nicht vollständig belegt sind, da es keine praktischen Tests zur Bestätigung oder Widerlegung gibt.


Alle Beteiligten sind dazu eingeladen, nicht nur passiv dabei zu sitzen, sondern sich aktiv mit ihren eigenen Interessen oder Erfahrungen im Nachgang einzubringen.

(In eigener Sache: Wer Interesse hat, das eine oder andere Thema selbst vorzustellen ist jederzeit willkommen und wendet sich bitte an die Orgas.)
___________________________________________________________________________

Limit Teilnehmende: 50 Personen
Exklusive Orgas

Wir empfangen Euch ab 19 Uhr.
Wir eröffnen unseren Stammtisch gegen 20 Uhr und beenden ihn um Mitternacht.
Im Club gibt es keine Küche und folglich kein Speisenangebot. Wer dennoch etwas essen möchte, erhält bei Anmeldung weitere Informationen dazu.

Neulinge aufgepasst: Wer neu ist und erstmal reinschnuppern möchte, kann schon ab 18:30 Uhr dabei sein. Dazu müsst ihr uns nur vorher anschreiben, damit 1-2 Mentor:innen und/oder Orga-Personen da sind, um euch zu empfangen. Anfragen dafür bis spätestens Montag 20 Uhr vor dem Stammtisch. Mentor:innen sind den ganzen Abend für Euch da und teilw. im Vorfeld schon zum schreiben.

Im Lokal ist Rauchen nicht gestattet. Wer dennoch dem Nikotin frönen muss, kann dieses draußen tun.

Ihr wollt einen Überblick der Clubräume? Dafür haben wir ein Album!
*pfeil* Fotoalbum "Loaction "Code Dark"" von SM Dresden

Um besser planen zu können, behalten wir die gewohnte Anmeldeprozedur bei:
Nach der
1. Anmeldung kommt man auf die
2. Warteliste. Nur wer
3. freigeschaltet wurde, erhält eine entsprechende Nachricht mit der
4. Einladung über Joyclub-Mail und bekommt
5. Einlass zu unserer geschlossenen Veranstaltung
(Die Reihenfolge der Anmeldung hat keinen zwingenden Einfluss auf die Freischaltung.)

Anmeldeschluss ist am Stammtisch-Mittwoch gegen 12:00 Uhr. Spätestens danach werden die Teilnehmer per JoyClub-Mail benachrichtigt. Da es erfahrungsgemäß immer mal Stornierungen gibt, würden dann Interessenten von der Warteliste nachrutschen. Es kann also passieren, dass die Einladung aus diesem Grunde relativ kurzfristig erfolgt.


Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit Euch!
Das Orgateam des S!M Dresden



___________________________________________________________________________

S!M Stammtischregeln

Das Hauptthema unseres Stammtisches, welches uns hier zusammen gebracht hat, ist BDSM. Da aber auch hier ab und an über Kekse gesprochen wird, hier unsere grundlegenden Verhaltensregeln:

1. *hand* Grundsätzlich - gilt hier ein offener und frivoler Austausch rund um das Thema BDSM. Wir bitten daher um ein freundliches Auftreten, sachliche Diskussionen und die Akzeptanz anderer Meinungen und Lebenskonzepte. Ausfälligkeiten, Beleidigungen, Homo-, Trans- oder Queerfeindlichkeit, Alters- diskriminierung, Rassismus und sonstige Menschenfeindlichkeit werden nicht toleriert.
Kinkshaming ist ausdrücklich nicht erwünscht.

2. *hand2* Off-Topic - Diskussionen sollen niemals auf Kosten von BDSM-Inhalten geführt werden und diese nicht überschatten. Verzichtet also auf große Ausschweife und Monologe, sowie politische Themen. Niemand muss sich zurückhalten, BDSM-Themen anzusprechen oder auf diese zurückzuführen.

3. *hand3* Konsens ist sexy - ungefragtes fotografieren oder ungefragtes Anfassen ist verboten. Einvernehmlichkeit, Konsens und Respekt sind Grundlage unseres Umgangs miteinander und sind daher von allen Seiten einzuhalten. Wir sind keine Dating-Plattform, sondern bieten einen sicheren und geschützten Rahmen. Aufdringliches baggern und Übergriffigkeit wird nicht toleriert. Achtet dabei auch auf eurer Umfeld!

4. *hand4* Vertraulichkeit - Ihr könnt über alles offen sprechen seid aber zu nichts verpflichtet. Sollte euch eine Frage oder ein Aspekt zu indiskret sein, kommuniziert dies offen und fühlt euch zu nichts gezwungen. Alles Gesagte bleibt vertraulich und unter den Anwesenden, dies sollten alle verinnerlichen.

5. *hand5* Eigenverantwortung - ist von allen Teilnehmenden zu erwarten. Ihr solltet wissen was ihr tut, wenn ihr praktisch zu Werke schreitet. Vergewissert euch über den Konsens eures Gegenübers und eures Umfeldes. Fragt andere, wenn ihr unsicher seid. Sprecht diejenigen an, wenn euch etwas stört oder missfällt.

6. *hand5* *hand* Keine Toleranz - haben wir, wenn es um das Mitführen oder die Einnahme von unerlaubten Drogen geht, sowie bei übermäßigem und haltlosen Konsum von Alkohol. Dies wird nicht toleriert.

7. *hand5* *hand2* Rauchen - für die Raucher gibt es einen separat ausgewiesenen Bereich, um ihrem Laster zu fröhnen. Dies ist zum Schutz der Nichtraucher einzuhalten.

8. *hand5* *hand3* Haftung - Bitte achtet selbst auf eure Sachen. Gerade wenn ihr - was immer gern gesehen ist - Spielzeuge oder Anschauungsmaterial mitbringt. Weder der Stammtisch noch die Inhaber der Location übernehmen die Haftung für irgendwelche Schäden oder den Verlust von persönlichem Eigentum der Gäste.

9. *hand5* *hand4* „Echte“ Tiere - sind bei uns nicht erlaubt. Eine Ausnahme bilden Servicetiere (z.B. Blindenhunde, Assistenztiere, …).


Sollte jemand dennoch gegen diese Regeln verstoßen, weist die Orgas darauf hin! Die Gäste werden des Hauses verwiesen und für nachfolgende Stammtische oder generell gesperrt. Körperliche Schädigungen, zuwider einer der oben genannten Regeln, werden nicht toleriert!


Für alle Fälle gilt das Safeword: MAYDAY
(Themen- oder Spielsituationen sind augenblicklich zu beenden! Ermöglicht das Eingreifen von außen. Informiert die Orgas und bemüht euch die Situation zu klären.)



Und die wichtigste Regel zum Schluss: 10. *hand5* *hand5* Stühle - sind kein Besitz. Ist ein Stuhl frei dann setzt euch und kommt so einfach mit anderen Menschen ins Gespräch.


S!M Stammtisch Dresden im "Code Dark"

Dresden, Sachsen
17.04.2024

S!M Stammtisch Dresden im "Code Dark"



Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.