Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Online Rollenspiele
415 Mitglieder
zum Thema
Rollenspiel als Feuerwehrmann - Ideen zur Umsetzung gesucht11
Meine Liebe wünscht sich das ich meine Feuerwehruniform in unser…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Hinweise für die Schreibstube

*******e_S Frau
28.855 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Hinweise für die Schreibstube
Liebe Mitglieder und Rollenspieler!

Eure Geschichten und Rollenspiele sind zauberhaft und laden ein, sie in die Tat umzusetzen.

Wir wissen, dass es eine Herausforderung werden kann, die eigenen Gedanken, Phantasien, Wünsche, Träume und realen Spiele zu Papier zu bringen. Die wenigsten von uns haben das einfache Handwerkszeug zum Schreiben gelernt. Das ist auch völlig in Ordnung!

Es gibt ein paar kleine Tricks und Kniffe, wie Ihr Eure Geschichte für die Leser besser gestalten könnt. Dabei geht es nicht um den Inhalt, sondern die einfache Darstellung.

Es wäre sehr schön, wenn Ihr für jede Geschichte und jedes Rollenspiel einen neuen Thread eröffnet, damit auch die Leser kommentieren können.

Gebt Eurer Geschichte einen spannenden Titel, damit die Mitglieder der Gruppe neugierig werden und sie unbedingt lesen wollen. Bitte vergesst am Ende nicht das copyright "©".

Sehr wichtig ist es, dass Ihr Eure Geschichte gliedert. Das bedeutet, schreibt Euren Text nicht hintereinander weg, sondern baut ausreichende Abschnitte ein. Das erleichtert es dem Leser, Euren Zeilen zu folgen. Gerade bei kleinen Bildschirmen ist dies immer ein Vorteil.

Wer kennt ihn nicht, den kleine Fehlerteufel, der überall lauert. Buchstabendreher oder Buchstabenfresser stehen auch bei mir sehr hoch im Kurs, wenn ich meine Gedanken aufschreibe. Für längere Texte gehe ich einen kleinen Umweg. Ich schreibe sie vorerst in einem Schreibprogramm, korrigiere meine Tippselfehler und kopiere sie anschließend in das freie Textfeld.

Es kommt auch immer wieder vor, dass Geschichten sehr lang werden. Keine Schwierigkeit! Staffelt das Gesamtwerk einfach und veröffentlicht es als Fortsetzungen. Lasst ein paar Tage zwischen diesen Beiträgen vergehen, damit die Leser die Möglichkeit haben, Eure Geschichte zu würdigen.

Habt Ihr einen Beitrag veröffentlicht, ist eine nachträgliche Korrektur nur eine begrenzte Zeit möglich. In solchen Fällen helfen wir Moderatoren Euch gern, wenn Ihr Veränderungen wünscht. Bitte schreibt uns in einem solchen Fall eine Mail, was wo geändert werden soll.

Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim *tipp* und *les*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.