Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
High Heels & Pumps
1077 Mitglieder
zum Thema
Unterschiedliche Brüste: Wie ist das für euch?77
Da man immer wieder auch in Zeitschriften darüber liest, wollte ich…
zum Thema
Unterschiedliche Körpergrösse zwischen Mann und Frau213
Wie gross darf der unterschied der Körpergrösse zwischen Mann und…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Pumpen Empfehlung und Beratung

**RE Paar
1.108 Beiträge
Wir haben die von Fröhle die ist super klasse verarbeitet und bring auch das was sie verspricht. Es gibt dort aber unterschiedliche Versionen von. Andere Pumpen haben wir ausprobiert und Fröhle ist das was wir gesucht haben.
*********r2020 Frau
821 Beiträge
Wir haben auch die von Fröhle, auch eine Hoden-Penispumpe von dort. Die sind gut.
****288 Frau
146 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Pumpen Empfehlung und Beratung
Hallo ihr lieben hier könnt Ihr euch beraten und Pumpen Empfehlung machen ☺ liebe Grüße Ruby
*********r2020 Frau
821 Beiträge
Hallo zusammen
Die Pumpen von Fröhle sind sehr gut. Es gibt verschiedene Ausführungen, Arten und Grössen davon. Es ist ein schöner Fetisch, probiert es aus.
*********r2020 Frau
821 Beiträge
Ich habe diese Pumpen schon Jahrelang und sind immer noch intakt. Bei der Hoden-Penispumpe nicht die transparente nehmen, die ging ziemlich schnell kaputt, aber die milchige hält sehr gut. Die Penispumpe, ds habe ich die transparente und auch die Vaginapumpe. Alle von Fröhle, kann da nichts schlechres sagen.
**********weiMK Paar
1.032 Beiträge
@ Magig die haben wir auch. Sehr gute Wahl, hast du dir eine Manschette dazu gekauft ?
*********r2020 Frau
821 Beiträge
Ja, genau, eine passende Manschette muss man separat bestellen.
**********weiMK Paar
1.032 Beiträge
Ja es geht auch ohne Manschetten. Mit......aber besser, finden wir *kuss*
******420 Mann
313 Beiträge
Gruppen-Mod 
Ich selber verzichte seid ungefähr fünfzehn Jahren auf Manschetten - bei guten Zylindern braucht man die nicht wirklich. Schmerzt es trotzdem ist es eher ein Zeichen für zu starken Unterdruck. *zwinker*
******786 Mann
82 Beiträge
Bei mir ist das Problem mit Manschetten das ich mein Penis nicht mehr rausbekomme wenn er dick ist
**********weiMK Paar
1.032 Beiträge
Wir haben nun unseren zweiten pumpenzylinder von der Lederwerkstatt bekommen und wollen berichten *rotwerd*
Der erste war mit einem Durchmesser das die Eier mit rein passen - so das beides zusammen anschwoll. Nach einer Zeit schmerzt es etwas am schambein, da es ohne Manschette erfolgen muss. Aber sehr geil.
Der neuste Zylinder ist kleiner vom Durchmesser, nur für den schwanz. Passt sehr gut und ist mit oder ohne Manschette anwendbar - wir machen es mit - einfach angenehmer und bringt den erhofften Erfolg.

Wir können die pumpenzylinder der Lederwerkstatt ohne Einschränkungen empfehlen, auch wenn sie recht teuer sind - aber Qualität hat halt ihren Preis.
Für den Anfang haben wir - und empfehlen auch - eine günstige für um die 20 Euronen- zum testen probieren usw - um einfach zu erfahren ob es überhaupt was ist -

Viel Spaß allen beim Spielen und liebe Grüße
****463 Paar
195 Beiträge
was sind die besten elektrischen Pumpen für Titten und Fotze
****463 Paar
195 Beiträge
wie lange kann ich eine Muschi pumpen ????
******420 Mann
313 Beiträge
Gruppen-Mod 
Zitat von ****463:
wie lange kann ich eine Muschi pumpen ????

Hallo ihr Zwei!

Mit den elektronischen Geräten kenne ich mich leider gar nicht
aus.

Von der Dauer her kann so lange gepumpt werden wie ihr
Lust daran habt, es keine Schmerzen und/oder Hämatome
entstehen.
****288 Frau
146 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Zitat von ****463:
wie lange kann ich eine Muschi pumpen ????

Also bei der manuellen Pumpe würde ich empfehlen am Anfang 30 Minuten zu pumpen und dann es zu steigern...
Und immer etwas nach Pumpen wegen dem Unterdruck so das es nicht schmerzt, was auch hilft ist z.b ein Vibrator den ihr an die Pumpe gedrückt 😅👍

Das längste was ich am Stück gepumpt habe waren ca 3 Stunden ....🙈💦
Hallo.
Ich habe gerade eine neue Pumpe mit elektrische Funktion, bei amaxxx gekauft für 39,90€ - Beststeller dort. Das Problem welches ich habe ist das die Hodensack-Haut eingesogen wird und evtl. sogar noch die Eier und das schmerzt mir.
Mach ich was falsch?
Ich hatte vorher so eine günstige mit Scherengriff und die war zu lasch aber etwas schmaler. Da hatte ich das Problem nicht so sehr.
Nach dem Pumpen hab ich einen Umfang von 15cm. Von daher ist das ja auch nicht so klein, dass etwas eingesaugt werden kann oder?! Ich Pumpe immer auf höchster Stufe und da wird schon ordentlich gesaugt.
Kann jmd mir helfen bzw mir sagen was ich falsch mache oder liegt es an der Pumpe?
******x57 Mann
142 Beiträge
Hallo in die Runde, meine Partnerin und ich wollen daß sie lange Nippel bekommt , eher Schlauchnippel will sie.
Habt Ihr Erfahrung wie viel so normale Brustwarzen sich durch Saugen/Pumpen vergrößern läßt und wenn ja wie lange die Prozedur hinzieht. Wir haben schon Geduld!
Gibt es noch ander Tipp`s.
Danke schon *g*
Der Meinung kann ich mich anschließen von Froehle die Saugschale ist die Beste. Sie zwar etwas teuerer aber ihr Geld wert. Dazu bekommst du noch ein Saugröhrchen was in die Scheide eingeführt
******x57 Mann
142 Beiträge
Danke Spielfreund!
******006 Paar
102 Beiträge
Hallo zusammen,
ich habe mir vor einiger Zeit eine recht günstige Einsteigerpumpe gekauft. Ich wollte erstmal ausprobieren ob das überhaupt etwas für mich ist.
Da habe ich ma eine Frage:
Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, dass der Penis durch das Pumpen sensibler wird. Das ist bei mir eher sogar im Gegenteil der Fall. Beim anschließenden Sex ist es eher so, dass ich deutlich länger kann 🤔 habt ihr ähnliche Erfahrungen?

So nun zurück zu meiner eigentlichen Frage 😅
Wie gesagt ich habe eine günstige Einsteigerpumpe mit Quetschball zum Druck aufbauen. Da ist ja Recht schnell Ende der Fahnenstange. Welche Systeme sind da empfehlenswerter, um den Druck aufzubauen?


Grüezi
******rit Mann
336 Beiträge
Hey. Ja der Schwanz wird eher unsensibler.

Ich habe zwei. Eine Fleshlight Pumpe und eine mit nem Scherengriff. Sind beide gut.
**********weiMK Paar
1.032 Beiträge
Für den Anfang und zum testen sind solche pumpen für um die 20 Euro ok. Merkt man dann das es mehr und mehr zu einem Fetisch wird, sollte man was vernünftiges kaufen. Da sind schnell 100 bis 150 Euronen weg, lohnt sich aber. Kein Vergleich zu den billigteilen. Wir schwärmen nach wie vor von der Lederwerkstadt *liebguck*
******x57 Mann
142 Beiträge
@*******mund, welchen aufsatz hast aktuell und wo gibt es ihn?
lg mountix57
@*******mund das würde uns auch interessieren mit welcher Pumpe bzw.
Saugschale Du Dein Glück gefunden hast?
****Ian Mann
108 Beiträge
Zitat von *******n_Lo:
@*******mund das würde uns auch interessieren mit welcher Pumpe bzw.
Saugschale Du Dein Glück gefunden hast?

Ist eine Fröhle mit Scherennpumpe
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.