Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Chronisch-Erkrankte
168 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Motivation fürs Leben

Motivation fürs Leben
Servus miteinander,

mich interessiert es von euch zu Erfahren,
was euch Motiviert, was euch Antreibt, was in euch neue Kräfte freisetzt.

Bei mir ist es die Film & Anime Zitat und vorallem die Musik,
manche Zitate sind recht Schwer zu Verstehen, genauso wie einige Film Szenen,
aber wenn es mal aus einer anderen Perspektive betrachtet ist es recht simpel
zu Verstehen.

Daher zeige ich euch was mich motiviert,
was mich wie ein Phönix wieder aufsteigen lässt.

Link:

Motivation: Film & Anime Zitate



Motivation: Musik die zu einem Spricht



"Wisst ihr, denn Track aus König der Löwen ist eins meiner Liebslings Tracks,
weil dieser mich daran Erinnert, was Mufasa zu Simba eins sagte - Wir sind alles eins auf dieser Welt."

Es gibt noch viel mehr von solche dingen, wo ich mich selber wieder Motiviere,
das ist lediglich ein vorgeschmack.
Wie ich einst mal sagte, meine Rechtschreibung & Grammatik ist fürn Arsch,
dafür besitze ich anderen Stärken und Talente, die manche im ersten Anblick meiner Person nicht erkennen bzw. sehen.

Musik & Filme, Anime Zitate ist eins meiner Stärken.

So genug von mir !

Zeigt mir, stop, zeigt uns eure Lieblings Musik und Film Zitate,
die euch Motivieren.


LG

Newsky alias Patrick
*******987 Frau
8.346 Beiträge
Gruppen-Mod 


"Krabat" von ASP - Motiviert mich, gegen meine inneren Fluchttendenzen und Zwänge anzugehen, weil Krabat das auch geschafft hat.



"Northern Star" von Mel C - Motiviert mich dazu, nicht zu vergessen, dass es da draußen Menschen gibt, die mir helfen, auf die andere Seite (ins Leben, zu den Menschen) zu finden, weg von dem, was mich im inneren festhält.
****yn Frau
13.442 Beiträge
Geht es jetzt darum, was uns motiviert, oder geht es um Filmzitate?

Letztere motivieren mich nämlich nicht, weil sie absolut nichts mit meinem realen Leben zu tun haben. Das ist für mich Unterhaltung, manchmal Erkenntnis, aber keine Motivation für's Leben.
Zitat von ****yn:
Geht es jetzt darum, was uns motiviert, oder geht es um Filmzitate?

Letztere motivieren mich nämlich nicht, weil sie absolut nichts mit meinem realen Leben zu tun haben. Das ist für mich Unterhaltung, manchmal Erkenntnis, aber keine Motivation für's Leben.

Es geht um die Motivation - Film Zitate & Musik die was Aussagen.
Es gibt Songs die uns an Filme erinnern, wie bei mir von "Elton John - The Lion King."

Film Zitat - The Lion King > Hakuna Matata diesen Sprüch sage ich gern, und gilt als Modern,
denn die sorgen bleiben Fern, keiner nimmt uns die Philosophie. *zwinker*


Dieser Track motiviert mich, jeden Tag eine Besserung Version zu sein als zum Tag davor...
Meine Tochter!

Leider kommen viele Zitate, Motivationssprüche oft nicht durch zu mir. Also im Sinne nicht durch die aufgebauten Schutzmauern. Da bedarf es mehr als klischeehafte Sprüche. Soll keine Abwertung sein, ich freue mich sehr, wenn das anderen hilft.

In schweren Zeiten braucht es bei mir aber etwas mehr reize.
Zitat von *****typ:
Meine Tochter!

Leider kommen viele Zitate, Motivationssprüche oft nicht durch zu mir. Also im Sinne nicht durch die aufgebauten Schutzmauern. Da bedarf es mehr als klischeehafte Sprüche. Soll keine Abwertung sein, ich freue mich sehr, wenn das anderen hilft.

In schweren Zeiten braucht es bei mir aber etwas mehr reize.

Mach dir darum keinen Kopf... Ich finde es Super
das du dein Tochter als Motivation siehst.

"Sehe die Welt mit den Augen eines Kindes." *zwinker*
*******987 Frau
8.346 Beiträge
Gruppen-Mod 
Zitate aus Filmen oder so motivieren mich auch nicht. Die Handlung eines Films, einer Geschichte oder so kann mich aber tatsächlich gelegentlich motivieren. Wenn es dann ein Zitat gibt, was diese Handlung gut zusammenfasst oder mich daran erinnert, dann kann das auch eine Brücke sein, sich wieder daran zu erinnern.
*********art84 Frau
7.951 Beiträge
Motivationssprüche sind für mein Verständnis was anderes wie Filmzitate.
Und Lieder sind meiner Meinung nach Kraftquellen.
Aber das ist nur mein subjektives Empfinden.
*******019 Frau
2.415 Beiträge
Weder Zitate noch Motivationssprüche motivieren mich zum Leben . Was mich motiviert ist der Gedanke an meine Familie
*********Noob Mann
1.545 Beiträge
Gruppen-Mod 
I'm friends with the monster that's under my bed
Get along with the voices inside of my head

wenn die Psyche mal wieder nicht will. Ist von Eminem.

No excuses, I challenge you to all out fucking life
Für allgemeines weiter machen. Ist von Slipknot
*******5575 Mann
530 Beiträge
Da gibt es zwei Songs die mich durch den Tag bringen und für mich so etwas wie ein Lebensmotto geworden sind.






*********lFan Mann
43 Beiträge
Spruch eines Fluglehrers: wenn du weißt wo du bist kannst du sein wo du willst
Wenn du nicht weißt wo du bist musst du sehen wo du bleibst!

Ich habe den Spruch Mal geändert:
Wenn du weißt wer du bist, kannst du sein wer du willst
Wenn du nicht weißt wer du bist
Musst du sehen wer du wirst
****nna Frau
60 Beiträge
MIch motiviert meine Entscheidung die ich in der DBT gemacht habe, nähmlich der Satz: ICH WILL FREI SEIN. Frei von den schlechten Schemen, von Kindheitstraumata, von allem was mich daran hindert ein glückliches und zufriedenes Leben leben, weil ich wertvoll bin und mein Leben ist wertvoll.
ES war ein harter Kampf den Satz überhaupt zu formulieren, die Entscheidung noch schwerer, aber jetzt kann ich mich daran erinnern (ich trage es als Karte immer bei mir, in der Skilltasche) und mich selber motivieren diesen Entscheidung jeden Tag, jede Stunde erneut zu fällen.
Klar es gelingt nicht immer...


Mich motiviert dieser Track aus Rock 3 - Das Auge des Tigers.

Das Leben ist ein permanenter Kampf, es liegt an einem selber,
ob er am Boden liegen bleibt und MiMiMi macht oder ob er wieder aufsteht,
die Zähne zusammen beißt und die Augen eines Tigers zeigt.
Kämpfer Kämpfen - Mein Lebens Motto: " Never Give Up "
*****ess Frau
18.695 Beiträge
Gruppen-Mod 
Motivation fürs Leben ziehe ich nicht aus Sprüchen, Zitaten, Filmen oder Musik.

Mich motivieren andere Dinge.
Zitat von *****ess:
Motivation fürs Leben ziehe ich nicht aus Sprüchen, Zitaten, Filmen oder Musik.

Mich motivieren andere Dinge.

Jeder Mensche ist anders, jeder sieht seine Motivation wo anders,
und dennoch kann man neues dazu Lernen.
********eams Frau
2.902 Beiträge
Meine Motivation für's Leben ist rein intrinsischer Natur, spricht sie kommt aus meinem Inneren.
Ich lebe einfach gerne, egal was war. Ich erfreu mich am Leben und jedem neuen Tag mit seinen Möglichkeiten.
*******987 Frau
8.346 Beiträge
Gruppen-Mod 
Es ist gut, dass ihr keine Motivation von außen benötigt um zu Leben. Das geht mir mittlerweile auch so.
Aber als ich in Depressionen und negativen Gedanken festgesteckt habe, gab es tatsächlich eine Buchreihe, die mir geholfen hat, am Leben zu bleiben. Da bin ich schon irgendwie dankbar für. Es war aber kein einzelnes Zitat daraus, sondern eine Denkweise, die durch die Geschichten vermittelt wurde.
*********Noob Mann
1.545 Beiträge
Gruppen-Mod 
Wie wäre es denn mit Spurhalteassistent statt Motivation. Etwas das uns auf dem Weg hält wenn wir drohen in einem Loch zu verschwinden.
******una Frau
6.943 Beiträge
@*******987 ..welche Buchreihe war das denn? *schmetterling*
Was mir in einem Stationären setting sehr geholfen hatte waren Umarmungen anderer mitpatienten.

Am Anfang erstmal völlig überfordert von der Zuneigung...nach dem motto: "äh....was passiert da grad"

Und als der Körper dann oxytocin ausgeschüttet hat, wollte man garnicht mehr aufhören.
*******987 Frau
8.346 Beiträge
Gruppen-Mod 
@******una das ist die "Young Wozards" Reihe von Diane Duane. Leider wurde diese nicht ins Deutsche übersetzt, soweit ich weiß.
********ch_1 Paar
254 Beiträge
Mich Motiviert diese Gruppe mit den Beiträgen! Ihr alle!!!! Jeder von euch...
**********om_69 Mann
184 Beiträge
Sommer - mich motiviert der Sommer. Wärme, Lebensgefühl, Urlaub, Lust

Ich würde gerne mit den Jahreszeiten meinen Wohnort wechseln.

Auf die Gefahr es zu wiederholen, ich habe einen Zettelkasten. Da sind Memos mit Dingen drin, die ich gerne tue. Wenn ich merke, dass ich fragil in mir werde, gönne ich mir etwas. Und das kann ein handgebrühter *kaffee* sein mit selbstgeschäumter Milch. Und dann ab auf's Sofa.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.