Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Doktorspiele/Kliniksex
1578 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Was wird heute gekocht oder kommt auf den Tisch / 07

**57 Mann
6.878 Beiträge
Themenersteller 
Was wird heute gekocht oder kommt auf den Tisch / 07
... und weiter geht's ! *koch*

Da war der bisherige Verlauf:
Kochen: Was wird heute gekocht oder kommt auf den Tisch / 06
*******anz Paar
295 Beiträge
Bei uns gibt es heute, ganz klassisch bei dem Wetter selbstgekochten Linseneintopf.
*****k74 Mann
98 Beiträge
Hab heute ein bisschen experimentiert, mit einem Rezept das mir die Tage über den Weg gelaufen ist 😂
Ist ne Art gefülltes Zupfbrot...ich hab ne pikante Variante mit Flammkuchenfüllung und ne süße mit Nussfüllung gemacht.
**********er669 Mann
294 Beiträge
Nichts, weil ich noch bis zum Wochenende am Heilfasten bin....
*********ve69 Mann
7.752 Beiträge
Ganz simpel Bratwurst und Wirsinggemüse.

Morgen steht Dienstreise an, da lasse ich kochen...
****hup Mann
216 Beiträge
Gerührtes Durcheinander
Einmal Pilz-Speck-Rührei nach einem Hungeranfall.
**********aften Frau
7.928 Beiträge
Gruppen-Mod 
Ich hab heute einen ganzen Eimer Gänseteile von fränkischen Freilaufgänsen bekommen: Flügel, Hälse, Leber, Fett. Alles, was die Traditionswirtschaft bei den jetzt täglichen Gänseessen nicht verwertet.

Daraus werden verschiedene Köstlichkeiten von der fränkischen Gans: konzentrierter Fond für die Weihnachtsgans - Soße, Rilettes, Leberwurst und -pastete, Schmalz mit Äpfeln, Majoran und Zwiebeln, schlichtes Schmalz zum braten. Alles in Gläser gefüllt und teils eingekocht. Kleine Weihnachtsgeschenke für Freunde und Familie *g*

Und heute gab's rosagebratene Gänseleber mit Äpfeln und Zwiebeln, dazu einen frischen Salat.
Wintersalat mit Postelein, Radicchio und Chicoree
********sian Frau
17 Beiträge
Schwein aus dem Ofen mit Bratkartoffeln
********sian Frau
17 Beiträge
Zitat von **********er669:
Nichts, weil ich noch bis zum Wochenende am Heilfasten bin....


Was ist Heilfasten?
*******er76 Mann
132 Beiträge
Einfach gebratene Gnocchi mit Rahmwirsing. Ich liebe die Kohlzeit.
******los Mann
15 Beiträge
Heute ein Klassiker...
Wiener Schnitzel
******r54 Mann
13.636 Beiträge
Gemüsepfanne quer durch das Gemüsefach mit ein wenig Hähnchen
****tte Frau
23.756 Beiträge
Freitags immer Kerzenabend im Brauhaus - heute mit Gans.


Wünsche allen ein genußreiches und fröhliches WE *dafuer*
Gans (extern) mit lieben Freunden 👍
*******d18 Frau
5.950 Beiträge
So, der Winter fängt an … mit Schneeregen und Grünkohl.

Diesmal mit Erdnussbutter und frisch geknackten, gerösteten Erdnüssen, Kreuzkümmel, Senfkörnern, Zwiebeln, Knoblauch.
Speckpfannkuchen, gefüllt mit Grünkohl crunchy
*********ve69 Mann
7.752 Beiträge
Klingt nicht uninteressant, würde für meinen Schatz aber wohl tödlich enden. Erdnussallergie... *nixweiss*
*********ve69 Mann
7.752 Beiträge
Heute Experiment. Schweinenackensteak sous-vide gegart. Hatte ich vorgestern im Restaurant. Butterzart und ich wollte das reproduzieren. Ich muss mich da aber erstmal rantasten. Temperatur war etwas zu hoch und die Zeit erheblich zu lang. Ich wollte eine Konsistenz ähnlich der, wenn ich Ochsenbacke 4h schmore. Also habe ich mich an einem Rezept für Beinscheibe orientiert. Vielleicht hätte ich eins für Schweinenacken nehmen sollen *tuete* (falls es wen konkret interresiert: 58°C, 3-4h sollte passen...).
Dazu gab's Petersilienpüree und Kartoffeln aus dem eigenen Garten.
******r54 Mann
13.636 Beiträge
Karo einfach, aber saulecker! *ggg*
Rotkohl, Frikadellen und Bratkartoffeln! *top*
******ela Frau
658 Beiträge
Hatte heute Freunde zu Besuch und mich mal wieder in der Küche ausgetobt. Als Vorspeise gab es einen Pesto-Zopf mit einer Tomate-Mozzarella-Füllung. Zur Hauptspeise Lachsfilet mit Kräuterkruste auf einem Spinat-Rote-Beete-Salat und dazu ein Kartoffel-Kürbisgratin. Und zur Nachspeise ein Schichtdessert aus einer Nutella-Mousse, einer Vanillecreme, einem Fruchtspiegel und frischen Früchten
*******xe58 Frau
3.640 Beiträge
In den letzten Tagen gabs mal wieder Graupeneintopf, mit wenig Graupen dafür aber VIEL Fleisch.

Gestern und heute Lammgulasch mit Couscous angelehnt das das tunesische Cousous
*******xe58 Frau
3.640 Beiträge
hab diesmal eine sehr angenehme Schärfe hinbekommen *schleck*
*******d18 Frau
5.950 Beiträge
Ganz stilecht zum Schnee:
Kasslerkotelett, Grünkohl nach *oma*, Salzkartoffeln.
Und den Rest Ei und Semmelbrösel zu „Panade-Klöpschen“ gebraten. Macht das noch jemand? Bald besser als das Kotelett!
****ath Mann
1.004 Beiträge
ich brat mir das restliche ei einfach in der pfanne.
wie machst du die Panade-Klöpschen? einfach mit semmelbrösel vermischen?

du panierst das kassler? hab ich noch nicht gesehen
****ath Mann
1.004 Beiträge
Zitat von *******xe58:
hab diesmal eine sehr angenehme Schärfe hinbekommen *schleck*

schmeckst bei dir auch immer unterschiedlich? hab mal ne soße für chicken wings gemacht. ich hätte drin baden wollen. ich hab sie nie wieder so hinbekommen
*******d18 Frau
5.950 Beiträge
@****ath ,

Ja, ich paniere Kasslerkotelett. Immer. Das nimmt ein wenig von der Salzigkeit. Den Knochen koche ich im Grünkohl aus.

In den Rest Ei kommt so viele Semmelbrösel, dass ich feuchte Klöpschen habe. Einfach in die Kotelettpfanne dazu. „Kostet“ ein bisschen mehr Bratfett. Aber was sind schon Kalorien, wenn’s schmeckt … Kindheitserinnerungen. Bleiben ewig!
*********ve69 Mann
7.752 Beiträge
Tafelspitz bei Niedrigtemperatur aus dem Backofen. Den gekochten Tafelspitz mit Meerettich mag ich nicht so, aber die Südamerikaner machen den als Picanha auf dem Grill (gibt's gerne in Rodizio-Restaurants).

Parieren, pfeffern und salzen, anbraten (ich habe ihn danach noch mit Knoblauch eingerieben) und bei 80°C Ober/Unterhitze in den vorgeheizten Backofen. Ich hab' ihn eben bei 63°C KT rausgenommen. Dazu gab's Selleriepüree und Gnocchi. So sah das Ganze dann aus:
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.