Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Dauerhafte Keuschhaltung
54 Mitglieder
zum Thema
Prinz Albert - Frage an die Prinzen unter Euch113
Ich denke ernsthaft darüber nach, mir einen Prinz Albert stechen zu…
zum Thema
Prinz Albert Pflege45
Hi, wie pflegt man sas Prinz Albert Piercings richtig?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Prinz Albert

********usiv Frau
93 Beiträge
Themenersteller 
Prinz Albert
Prinze Albert
Heute war es endlich soweit sein neues Prinze Albert Piercing kam an und auch der Dehnstab von 4 auf 5mm es war ein Kampf und er hat denk ich ganz schön gelitten aber was sein muss muss sein ich hänge mal als Ergebniss ein Bild an was sagt ihr noch mehr dehnen oder so lassen ?
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
*******ubus Frau
1.190 Beiträge
Leute... es gibt hier Leute (ich)... die nicht unbedingt immer irgendwelche Geschlechtsteile sehen wollen.

Ist es so schwierig an den FSK 18 Bilder zu denken?
********1983 Mann
61 Beiträge
Sieht doch super aus hoffe den dazu passenden KG habt ihr schon besorgt. 😉
******kbe Mann
107 Beiträge
sieht cool aus!
********usiv Frau
93 Beiträge
Themenersteller 
haben wir nicht da ich noch keinen gefunden habe mit dem ich wirklich glücklich bin bin mir halt auch absolut noch nicht sicher ob es jetzt bei 5 bleiben soll oder doch mehr
*******_91 Mann
19 Beiträge
Sieht schon mal Super aus.
Ich denke aber 6-7mm könnte er noch vertragen.
****tV Mann
43 Beiträge
Das folgende ist meine persönliche Erfahrung und kann bei anderen natürlich auch anders sein.
Ich hab mein Piercing ursprünglich auf 3mm stechen lassen (damals hatte ich aber noch nicht die Intention, da einen KG dran zu hängen). Durch das Tragen des Piercings ist das Loch automatisch größer geworden (völlig schmerzfrei und ohne Gefahr des Aufreißens der Narbe) und ich hab auch größere Piercings eingesetzt, das dauert aber natürlich mehrere Monate. Wenn es schneller gehen soll, einfach jedes Monat einen um 1mm dickeren Ring einsetzen.

Bis zu einer Dicke von 6mm ist es bei mir bequem zu tragen, 7mm ist schon grenzwertig, 8mm war auf Dauer nicht mehr angenehm. Für einen KG sind 6mm auch völlig ausreichend, sowohl für einen, bei dem das Piercing nur zur Sicherung dient als auch für einen, bei dem der gesamte KG dranhängt.

Welche Kriterien soll der KG haben? Dann kann ich Dir vielleicht was vorschlagen.
********usiv Frau
93 Beiträge
Themenersteller 
Ich hab mich für diese peniscap interessiert allerdings finde ich da nicht gut das alles auser die eichel offen ist aktuell weis ich gar nicht welchen ich nehmen soll da ich den ring gern permanent ihn ihm lassen würde viele käfige benutzen ja nur das loch das gefällt mir nicht
****tV Mann
43 Beiträge
Also egal bei welchem KG würde ich Dir empfehlen, den Ring beim Tragen des KGs nicht drinnen zu lassen. Entweder einen KG daran befestigen (magst du nicht) oder ihn zur Sicherung im KG benutzen. Ansonsten birgt der Ring im KG immer die Gefahr, dass Haut zwischen Ring und KG eingezwickt wird ... und das ist kein geiler Schmerz *zwinker*

Ich hab den Penicap eine Zeit lang getragen, das ging für ein paar Tage gut, aber das Reinigen und Pinkeln ist nicht optimal. Aber er ist trotzdem bequemer als die meisten KGs, welche per Schelle (also mit einem Ring um die Penis und Hoden) befestigt werden.

Habt ihr schon KG-Modelle ausprobiert oder wird es überhaupt erst der erste KG?
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
********usiv Frau
93 Beiträge
Themenersteller 
nein nein er ist schon sehr lange verschlossen zuletzt in einem holytrainerv5 der ist jetzt leider nicht mehr zu gebrauchen und er steckt in einem billig amazon aus metall aber haupsache verschlossen aktuell
*******dPK Paar
55 Beiträge
Zitat von ********usiv:
Prinz Albert
Prinze Albert
Heute war es endlich soweit sein neues Prinze Albert Piercing kam an und auch der Dehnstab von 4 auf 5mm es war ein Kampf und er hat denk ich ganz schön gelitten aber was sein muss muss sein ich hänge mal als Ergebniss ein Bild an was sagt ihr noch mehr dehnen oder so lassen ?

Sieht auf jedenfall sehr martialisch aus! Mein Lustknabe wollte da vermutlich gar nicht mehr kommen...
*teufel* *teufel* *teufel*
******kbe Mann
107 Beiträge
Zitat von *******dPK:
Sieht auf jedenfall sehr martialisch aus! Mein Lustknabe wollte da vermutlich gar nicht mehr kommen...
*teufel* *teufel* *teufel*
meinen bremsen selbst 12mm nicht...*ggg*
********rNRW Paar
450 Beiträge
Ob weiter gedehnt werden soll oder nicht, ist eine sehr individuelle Entscheidung.
Wenn er gut platziert gestochen wurde, kann man da sicher noch gut weiterdehnen.
Wir haben bis 10 mm gedehnt. Das ist sehr robust und taugt auch für andere Spiele sehr gut, da da so schnell nichts ausreißt

Aber bei der Größe gab es keinen KG mehr von der Stange zu kaufen, bei dem der PA zur Sicherung miteinbezogen werden konnte. Da war bei ca 6 oder 7 mm die Grenze beim Angebot erreicht.
Daher wurde es dann eine Massanfertigung, was auch aus anderen Gründen notwendig wurde.
Dieser KG ist langzeittauglich, gut zu reinigen und schmerzt nicht am PA.
*****FKN Paar
233 Beiträge
Ok, auch wenn das hier vermutlich nicht so gut ankommt... aber für UNS ist diese Art Piercing weder eine Alternative noch wirklich schön.
Sorry das wir das so offen sagen, aber wir möchten damit ausdrücken das sowas eben nicht für alle gilt.
Wer es mag ... bitteschön.
Lg.
********n672 Paar
132 Beiträge
Ob den jemand schön findet oder nicht ist doch gar nicht die Frage *headcrash*
Ich würde ihn jetzt so lassen wie es ist. Viel Spaß damit *top2*
*Er" von südsterne
****74 Paar
1.408 Beiträge
Ob ihr noch weiter dehnen wollt, ist eure individuelle Entscheidung. Wir finden die Dicke des Rings auf den Bilder gut und passend. Ein dickerer Ring würde natürlich mehr Gewicht bedeuten und auch spürbarer sein - was ihm seinen Status verdeutlicht.

Wir sind aber keine Freunde der Penicap-KGs. Auch mit Piercing würden wir weiterhin eine Schelle benutzen, weil wir seinen Penis möglichst klein und beengt halten wollen.
*********3_74 Paar
162 Beiträge
Er schreibt.
Ich habe die 5mm ja schon überschritten und habe verschiedene Käfige sowohl mit einer 5 und 8 mm Sicherung getragen. Für mich kann ich nur sagen 8mm ist deutlich angenehmer. Wenn ich den Käfig mal abnehmen darf , z.b. für die Sauna, passt allerdings auch ein 10er Ring. Vorteil ist, wenn mal 24 Stunden kein Ring drin ist, geht er danach trotzdem wieder rein. Das hat bei 5mm nicht funktioniert.
*********uple Paar
277 Beiträge
Ich denke das ihr es versuchen solltet.
Die Dehnung von 4-5 war ja auch nicht einfach, aber was sein muss, muss sein *g*

Zurück könnt ihr ja immer noch.
******dev Mann
87 Beiträge
Dieser KG geht immer…..
egal ob Prinz Albert Piercing oder ……
Die Stacheln verhindern eine Erektion sehr effektiv ….notfalls habe ich schon gelesen einfach die Stacheln noch anschärfen lassen.
Bild ist FSK18
Bild ist FSK18
****ine Mann
442 Beiträge
nun ich habe ja auch schon eine Weile einen PA und darf auch immer mal wieder die Verschlossenhet genießen. Da ich nun auch schon bei StabØ von 8mm angekommen bin wurde es jedoch dann schon etwas aufwendiger einen passenden Käfig zu finden. Bei den Kunststoffmodellen hatte ich einfach im entsprechenden Bereich ein Loch angebrscht, um so den PA auch weiterzutragen. Aber Kunststoff_KG sind meineserachtens nicht wirklich für die Dauer. Also musste ein entsprechender aus Metall her. Dazu könnt Ihr euch auch gern in einem entsprechenden Forum hier genauer beraten lassen. Was zwischendurch auch gin, war halt ein PA_Schloss durch den PK zu stecken. So war dann auch alles gut gesichert und der Stichkanal blieb auf den Ø
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.