Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Stream4Fun
2738 Mitglieder
zum Thema
Was ist Liebe?163
Oder was versteht ihr unter Liebe? Da ich die Tendenz habe, alles zu…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vorstellung

******osy Frau
285 Beiträge
Themenersteller 
Vorstellung
Hallo liebe Kampfsportler,
seit je her bin ich Kampfsport begeistert. Ich selbst habe mit Judo angefangen, es bis in die 1. Bundesliga geschafft, dann folgte WT. Nach längerer (Kampfsport-) Pause habe ich jetzt mit Viet Vo Dao angefangen. Wahrscheinlich kommt noch Systema hinzu...

Viele Grüße
Queenrosy
*********sche Paar
547 Beiträge
Ich finde es auch spannend, immer wieder über den Tellerrand zu schauen und Neues auszuprobieren. Man entwickelt sich ja auch persönlich weiter und der zu den jeweiligen Umständen passende Kampfsport hat mich immer mehr interessier, als es in einer Stilrichtung zu absoluter Perfektion zu bringen.
Ich habe vor ca. 30 Jahren mit Taekwondo begonnen, dann Karate, Jiu Jitsu, Ju Jutsu, Kickboxen.
Nach einer Sinnkrise ob des ganzen "Gewalttrainings" habe ich dann für 12 Jahre die Antwort im Aikido gefunden. Tolle Sache, aber zum Schluss auch zu einseitig.
Seit 2 Jahren mache ich jetzt Krav Maga. Hier gefällt mir die Schnörkellosigkeit und Direktheit und Härte.

Mal sehen, was noch kommt. Bin gespannt.

Wünsche allen viel Spaß und Selbsterfahrung, bei welchem Kampf- oder SV-Sport auch immer! Liebe Grüße an Queenrosy
*********sche Paar
547 Beiträge
@ Queenrosy

Schreib mal, wie es bein Systema ist! Würde mich auch noch interessieren.

Danke!
*********erne Paar
6 Beiträge
Vielen Dank für die Aufnahme.

Ich bin seit gut 12 Jahren dem Muay Thai zugewandt und ein Stück weit verfallen, meine Frau hat damit nix am Hut *lol*

VG
Hallo,

Vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe.
Sport und Kampfsport sind ein wichtiger Bestandteil meines Lebens.
Verfüge über ein klein wenig Erfahrung in mehreren K - Arten.
Zur Zeit gebe ich Unterricht in einem kleinen Verein.
****y_1 Mann
75 Beiträge
Moin,

Vielen Dank für die Aufnahme in der Gruppe, ich liebe asiatische Kampfkünste, betreibe seit 35 Jahren selber Judo.
Bin gespannt wer und was ich noch kennen lernen werde.
*****ras Mann
2.125 Beiträge
Ebenfalls vielen Dank für die Aufnahme in der Gruppe, begeistere mich seit Kind auf für die Kampfkünste.
Über 10 Jahre praktizierte ich intensiev das Chinesische (aber eher Deutsches sehr gutes) Wing Chun und das philipinische Escrima.

Als Assistent Ausbilder war ich im Training mit Hieb - und Stichwaffen tätig. Von 2011 - 2016 trat ich der Gladiatoren Gruppe "Amor Mortis" in Köln Brück bei. Geschichte lebendig gemacht mit interessanten semikontakt Aufführungen der unterschiedlichen Gladiatorengattungen im Archäologischen Park oder Landesmuseum Bonn usw.

Das ganze hat mich nie wirklich losgelassen. Meine musikalische Tätigkeit hat das alles aber irgendwann nicht mehr zugelassen. Ich interessiere mich für alle Arten der Kampfsportarten (Kampfkünste) und deren Geschichte.

Vielen Dank und liebe Grüße,

RebelYed
*******_Ben Paar
43 Beiträge
Hallo, danke für die Aufnahme.

Ich betreibe jetzt seid ca 12 Jahren Kampfkunst. Hauptsächlich beschäftige ich mich mit dem Ninjutsu von Moshe Kastiel. Aber Teakwondo, Karate sowie seid meisten Kobudo haben es mir angetan.

Seid Anfang des Jahres bin ich auch als Assistent Trainer im Karate tätig
***69 Mann
6 Beiträge
Hallöchen *g* SportsFreunde ich bin Heiko bald42 und mache seit ü20 Jahre Krank-Ausdauertraining und verschiedene Kampfsportsachen!
Dankeschön für die Aufnahmen in die Gruppe 🙏
Hallo werte Mitglieder/innen der Kampfsportgruppe. Meine praktizierten Kampfsportarten sind Boxen und Krav Maga. Am Alter wird man erkennen, dass der Beginn schon etwas her ist. Nicht minder lange widme ich mich der Fotografie. Ein schönes Motiv ist ausgeübter Kampfsport. Vielleicht ergibt sich ja mal was. LG PJFF
Hallo Zusammen, auch ich bin begeisterte Kampfsportlerin. Angefangen hat alles vor knapp 20 Jahren mit Taekwondo, im Laufe der Zeit kamen weitere Kampfsportarten dazu von Jujutsu, BJJ/Grappling, MuayThai, seit kurzem auch das klassische Boxen. Wie sagt man heute so schön dazu Mixed Martial Arts *g*
Hallo zusammen,
ich mache seit meiner Jugend Kampfsport, habe inzwischen Judo, Kickboxen, Taekwondo und Hapkido ausprobiert und finde Kampfsport ist nicht nur ein Sport, sondern auch eine Lebenseinstellung mit der entsprechenden Philosophie dahinter.
Ich würde mich freuen, mit Gleichgesinnten hier austauschen zu können.
Viele Grüße
Lifespirit
*********3bln Mann
11 Beiträge
Hallo allerseits
Vielen Dank für die Aufnahme..

Ich bin kru ( Lehrer) für Muay Thai und Muay Boran.. Habe meine eigene Schule gehabt, bis kurz vor der Corona...
Vielleicht hat jemand aus Berlin die gleiche Interessen..

Lg walter
eyes002eyes002
******ace Mann
15.948 Beiträge
Gruppen-Mod 
Willkommen bei uns *g*

Wir sind öfter in Berlin. Besonders weil unser Stiloberhaupt dort unterrichtet im Karate *g*

Tom
*********3bln Mann
11 Beiträge
Oh.... Cool.

Ihr könnt gerne anschreiben wenn ihr Lust habt nächstes Mal
Hey zusammen *ggg*

danke erstmal für die Aufnahme.

Ich bin seit ungefähr drei Jahren dem Kampfsport verfallen und betreibe seitdem BJJ/Grappling, Muay Thai und MMA. Leider, leidet mein Hobby etwas unter meinem Beruf und Corona, deswegen mache ich aktuell viel Solo Drills, Bodyweight Übungen usw.

Ich freue mich auf interessante Gespräche

Bis dann
eyes002eyes002
******ace Mann
15.948 Beiträge
Gruppen-Mod 
Auch hier ein „Willkommen“ 🙂

Tom
*****ras Mann
2.125 Beiträge
Sei Willkommen Jacksn *top*
Nice to meet you :)
Guten Abend
Neu & gespannt auf euch *g* Meine Passion liegt seit 6 Jahren im Kickboxen & Muay Thai
Die ein oder andere Erfahrung im MMA durfte ich auch machen! *g*
...
*********3bln Mann
11 Beiträge
Hi.
Willkommen..
In ein bestimmt verein wie MTBD oder ähnliche?
Gruß Walter
Vielen Dank *g*
Ich war auch im Verein, ja. - Kein bestimmter, bekannter... Aktuell trainiere ich nur zuhause & Outdoor - klassisches Boxen & Kickboxen...
VG
eyes002eyes002
******ace Mann
15.948 Beiträge
Gruppen-Mod 
Willkommen bei den Kriegern 👍

Tom
*******_Ben Paar
43 Beiträge
Hallo und wilkommen bei den neuen. Zumindest neu in der Gruppe 😊
********eins Paar
47 Beiträge
Hallo und Gruß in die Runde,

unser männlicher Part hat knapp 30 Jahre Jujutsu betrieben. Leider ist das die letzten Jahre echt eingeschlafen und es ist an der Zeit, sich auf alte Fähigkeiten zu berufen. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen ist ein Vereinsbeitritt schwerlich umzusetzen, deshalb wäre ein Trainingspartner zum regelmäßigen stilfreien Sparring genau das Richtige. Ein Sandsack schlägt leider nicht zurück. Ich bin gespannt, was sich hier ergibt.

Beste Grüße Thorsten
******983 Mann
40 Beiträge
Moin,

Vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe ca. 7 Jahre geboxt und dann eine Weile eine Pause eingelegt und möchte jetzt.mit JJ zwei MMA Anfang aber Corona hat mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht....
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.