Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Singles Berlin
2344 Mitglieder
zum Thema
Fehlende körperliche Nähe in der Beziehung703
Ich hatte gestern ein intensives Gespräch mit meinem Mann.
zum Thema
Sehnsucht nach Liebe168
Sehnsucht nach Liebe Spüren ihr auch eine tiefe Sehnsucht nach Liebe…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wenn die Sehnsucht zur Qual wird ...

*****nja Frau
30.382 Beiträge
Themenersteller 
Wenn die Sehnsucht zur Qual wird ...
Jeder hat Sehnsüchte, nach dem Partner, nach Nähe, nach Liebe, nach einer Session ... wenn erst mal Kinder da sind, bleibt vieles auf der Strecke und man muss seine eigene Bedürfnisse meist hinten anstellen.

Eine Sehnsucht nach etwas entsteht doch meistens, wenn wir und etwas wünschen, und bekommen es nicht erfüllt. Wir werden dann unzufrieden und gereizt. Sehnsüchte verspüren wir auch in unserem Körper, manche fühlen sich als würden sie innerlich zerreißen.

*beep* Wie geht Ihr damit um, wenn die Sehnsucht einfach zu groß wird ?
*beep* Oder, wenn Euch die Sehnsucht nach Zweisamkeit mit dem Partner innerlich fast zerreißt ?
****a74 Frau
52 Beiträge
Frust
Hi Anja,
Als Mutter von zwei kleinen Kindern kenne ich diese Gefühle nur zu gut.
Und immer wenn man denkt jetzt ist mal ein Abend frei dann kommt bestimmt der nächste Infekt der Kinder ums Eck. Und anstelle sich miteinander zu beschäftigen, hat man damit zu kämpfen Nasentropfen zu verabreichen und dem armen Würmchen zu helfen über die Nacht zu kommen.
Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.
Durchhalten heißt die Devise. Bei uns kommt der Nachtschlaf zu kurz, aber dafür schaffen wir es nachts dann und wann Zeit für uns zu haben.
Gruß Laura
***JH Paar
47 Beiträge
Ja..
Wir können auch ein Lied davon Singen.. Unsere Tochter hält überwiegend wenig vom Schlafen.. Mein Mann arbeitet viel und auch der Hund will seine Aufmerksamkeit bekommen ebenso die Familie, Freunde und Ja der Haushalt ja der will auch erledigt werden...

Da bleibt wenig Zeit besonders für die Zweisamkeit! Meistens ist einer von uns auch zu müde beziehungsweise der eine schläft schon..

Was wir machen? Abwarten auf bessere Zeiten hoffen.. Ja ab und zu sogar auf etwas Schlaf verzichten und naja mal wieder nen Paar sein!
Zum Glück haben wir Familie die ab und an die Kleine nehmen und da ist auch mal nen Essen in Ruhe und sogar etwas mehr Zeit drinnen..

Mir hilft es ab und zu die Gedanken Kiste ( Kopf Kino) anzuschmeißen um kurz zu entfliehen..
Durchhalten
Die Kleine schläft zwar nachts artig. Möchte aber Tags über viel Beschäftigung. Dazu kommt das der Mann in Schicht arbeitet.
Es ist zwar kompliziert und weniger Erotisch. Aber wir planen die Zeit zu zweit mit Kalender. Das sich vernachlässigt fühlt.
**********kt_he Mann
72 Beiträge
Ich (unser Herr) kenne das auch zu gut. Die vielfältigen Belastungen wirken bei Menschen leider unterschiedlich und da sehe ich den Hund begraben. Der eine will nur schlafen, der andere wird gereizt, wieder andere sehe ihre Lust als Ventil und träumen davon mal wieder eine Session zu haben. Diese Unterschiede bei vielen Paaren sind die Herausforderung. Wenn beide müde sind ist es einfacher als wenn einer müde ist und er andere fühlt sich alleine.

Persönlich glaube ich das solche Bedürfnisse immer ihren Weg finden und je länger sie sich anstauen, desto heftiger kommen sie irgendwann hervor - trotz aller Verantwortung und Ideal-Eltern-Moral. Das dauerhafte unterdrücken führt zu Frust und Depression. Hier ist Liebe für mich die Bedürfnisse des anderen zu füttern und zu tolerieren - gerade in anstrengenden Zeiten.
****a83 Frau
787 Beiträge
Unser Kleiner schläft zum Glück mit 3 Monaten schon besser als der Große mit 3 Jahren, deshalb haben wir doch öfter mal Abende für uns. Die planen wir dann aber auch fest ein, weil sonst einer vorm Rechner oder beim schnell-noch-was-für-die-Arbeit-fertig-machen versackt oder wir alle Abende schon ohne einander mit Freunden, Sport, Dates usw. (es kommen ja viele Bedürfnisse zu kurz, wenn man kleine Kinder hat) verplant haben. Und wenn der Sex bzw. die Session dann doch ins Wasser fällt (gestern Abend z.B., ich hatte schon den ganzen Tag Kopfschmerzen und die Nase zu und wirklich keine Lust auf Haue, obwohl ich die so gut mal wieder brauchen könnte), nehmen wir uns wenigstens Zeit für einander und reden oder massieren uns oder was auch immer grad gut tut.
Und wir planen auch (BDSM)-Partys weit im Voraus (haben jetzt zum Beispiel schon eine für Dezember fix) um auch sicher 2 Babysitter zu haben und nutzen unsere Familien da auch gnadenlos (aus) *ggg*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.