Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Tantra
7494 Mitglieder
zum Thema
Persönliche Veränderung, unerfüllter Kinderwunsch, Trennung?749
Ich, unser er, bin auf der Suche nach Rat. Es hat sich herausgestellt…
zum Thema
Wahre Liebe: Märchen, Lebensabschnittsemotion oder Realität?147
Wahre Liebe zwischen Mann und Frau. Nur ein Märchen oder gibt es sie…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Energetische Heilung als Hilfe in der Cornonakrise

*********rgara Frau
7.171 Beiträge
Themenersteller 
Energetische Heilung als Hilfe in der Cornonakrise
Gerade über andere Kanäle erhalten:

Ihr Lieben,
Wir haben eine Macht und das ist die Macht der Intention.
Am Sonntag, den 15.03.2020 von 15 Uhr bis 16:30 Uhrsitzen wir gemeinsam mit der geistigen Welt für Heilung der Welt von Angst und dem Virus und dessen Folgen.
Wir beginnen am Sonntag um 15 Uhr und sitzen bis 16.30 Uhr Dabei wiederholen wir jede Viertelstunde die Intention. Bitte schließt Euch an mit Euren Familien und WhatsApp Gruppen und bei Facebook. Teilen ist ausdrücklich erlaubt. Teilt dies bitte, soweit ihr könnt.

Dies ist die Intention:

Unsere Intention ist es, dass sofort universelle Heilung auf allen Ebenen stattfindet und alle Menschen und Verantwortlichen solche Entscheidungen treffen, die dem höchsten Wohl aller dienen.

Setzt Euch um 15 Uhr hin und wiederholt diese Intention jede 15 Minuten und stellt einfach nur Eure Energie zur Verfügung. Stellt Euch eine gesunde, heile Welt voller Freude und in absoluter Freiheit vor vor, voller Liebe, Respekt und stellt Euch dies bis in alle Ewigkeit vor. Driftet Ihr gedanklich ab in Negativszenarien, geht zurück zu diesem Satz und zurück zu der heilen, gesunden freien Vorstellung. Haltet diesen positiven Raum mit Eurer Energie und seid für 1,5 Stunden ein Leuchtturm, für jeden. Stellt der Geistigen Welt, Gott und all seinen Mächten Eure Liebe und Energie zur Verfügung und lasst sie das tun, was getan werden muss, was auch immer sie vorhaben. Wir haben dieses Vertrauen. Es wäre schön, wenn Du Dich uns anschließen könntest. Setz ein Zeichen. Unser Geist ist immer noch frei. Selbstverständlich könnt Ihr eine Musik hören, die Euch in eine positive Schwingung versetzt.

Bei all der Angst um den Coronavirus und dem Wahnsinn, der jetzt dort draußen passiert, braucht es ein wenig Normalität und Menschen die angstfreie Zonen schaffen. Zonen der Zuversicht, der Stärke und der Heilung. Die Geschichte der Menschheit hat immer wieder gezeigt, dass wo viele Menschen die gleiche Intention hatten, Wunder passieren konnten und Mauern zwischen Menschen verschwanden (siehe Fall der Berliner Mauer). Wir sitzen für den Point of Change, für Veränderung der Angst, die die Welt im Griff hält.
Wenn Du mit unserer Intention mitgehst, dann freuen wir uns, denn so erschaffen viele das Gleiche, anstelle viele etwas Unterschiedliches. Und vergiss nicht, heilst Du die Welt, dann heilst Du auch Dich und Deine Lieben, denn wir sind untrennbar mit allen und allem verbunden
Es wird Zeit aus der Lähmung herauszutreten und unsere Kraft nicht in Angstszenarien und Hamsterkäufen zu vergeuden, sondern unserer Kraft positiv zu lenken. Wenn wir nur denken:“ Hoffentlich erreicht uns der Virus nicht. Hoffentlich breitet sich der Virus nicht weiter aus,“ konzentrieren wir uns auf den Mangel und erreichen eigentlich genau das Gegenteil von dem was wir wollen.
Wir sollten uns auf unsere Schöpferkraft besinnen und uns gesunde Menschen in einer angstfreien Welt vorstellen. Menschen, die einander mit Respekt und Liebe begegnen, Menschen, die teilen. Menschen, die frei leben können und denen alles in Fülle zur Verfügung steht. Beginne jeden Tag mit diesen Gedanken. Wiederhole sie. Schreib sie auf, nimm sie mit und lese diese Gedanken und fühle diese Welt in Deinem Inneren.

Aber Corona hat auch etwas Gutes. Familien rücken wieder zusammen, die Menschen werden auf ihre wahre Natur zurückgeworfen. Familie bekommt wieder eine Bedeutung. Bescheidenheit darf wieder einziehen. Nachbaren werden teilen, wenn es schlimmer werden soll. Besinnt Euch auf die wahren Werte des Menschseins: Brüderlichkeit, Mitgefühl, Liebe, und Respekt. Dies sollte uns zu einem Miteinander bringen, nicht zu einem Gegeneinander. Bitte setz ein Zeichen, sei dabei. Schreib darunter, wenn Du dabei bist und lade so viele Menschen ein dabei zu sein, wie Du erreichen kannst.
Namaste 🙏
*******ueen Frau
17.868 Beiträge
//modmodusoff




selber denken hilft ungemein


//modmoduson
*********ch82 Mann
286 Beiträge
Wenn der Virus sinnvoll ist zur heilen Welt! Sollte man dann energetisch eingreifen? Die meisten Menschen meinen ins Geschehen immer wieder eingreifen zu müssen, ohne die Bestimmung ab schätzen zu können. 😉 der Fluss des Lebens liegt nicht in der Hand des Menschen. Eingreifen nur da, wo es in Ordnung ist. Einfach rein fühlen. 🙂
****242 Mann
943 Beiträge
Eingreifen? Ja - bitte *omm*

Aufwachen und sich zusammenschließen zum höchsten Wohl aller.
Wenn sich jeder zurückzieht und Dinge geschehn lässt, so entmächtigt er sich selbst.

Ergo erkenn wir uns, unseren Nachbran .... und bewahren Ruhe und Liebe ....
*********ch82 Mann
286 Beiträge
Was begreift man unter geschehen lassen? *zwinker* . Nichts tun bedeutet es nicht.
****242 Mann
943 Beiträge
Ich sehe das ähnlich, wie Du, aber nicht deckungsgleich.
Was versthst Du genau darunter; damit ich Dich wirklich verstehe ....
*********ch82 Mann
286 Beiträge
Wu Wei - darüber gibt es einige Texte.

Wie schon geschrieben, obwohl wir Fähigkeiten besitzen, sollten wir wissen wann und wo wir energetisch eingreifen dürfen.
********n666
1.879 Beiträge
Gruppen-Mod 
Es gibt Dinge auf der Welt die können wir nicht beeinflussen, wie z.B. das Wetter. Oder wie jetzt, wo die Erde sich selbst reguliert (das ist meine Meinung) und das ist gut so, wir sollen nicht da sitzen un schauen, was da vielleicht passiert oder auch nicht. Wir sollen uns der Regulierung der Erde anpassen und das Beste daraus machen, dafür sollten wir unsere Energie nutzen. *ja*
****242 Mann
943 Beiträge
Sehe ich genauso *zwinker*
*********ight Frau
34.151 Beiträge
Gruppen-Mod 
energetisch heilen geht bei sowas nicht, dies ist mal wieder eine natürliche auslese der natur.

der natur, an die WIR hier in der gruppe glauben. klar ist es gerade schlimm und man kommt sich selbst beim einkaufen vor wie bei the walking dead, aber es war lange überfällig.

der mensch macht die natur kaputt, nutzt sie aus ohne rücksicht.

mutter natur schlägt zurück, das sollten wir hinnehmen.

*schmetterling*
*********rgara Frau
7.171 Beiträge
Themenersteller 
Leichter gesagt als getan...
Energetisch heilen scheint eine gute Sache zu sein. Vielleicht versucht das die Natur auch gerade.


Wir sind alle mit dem Ziel auf die Welt gekommen um zu sterben und die Zeit mit mit Angst vor dem Unausweischlichen zu verbringen scheint sehr energieraubend zu sein.

Ich wünsche, dass jeder der stirbt ein liebe- sinn- und freudvolles leben hatte. Mehr bleibt nicht zu tun.
********otis
58 Beiträge
Licht, Liebe, Kraft und positive Energie
In dieser schwierigen Zeit bin ich noch mehr am meditieren und noch mehr positiv aufgeladen.
Ihr weissen Lichter und gute Seelen seid stets mit eingeschlossen und ich schicke Euch viel Kraft, und viel positive Energie.
Möge sich das Negative und Dunkle stets von Euch fernhalten.

Hört auf Eure Seele und lasst Euch nicht zu überschnellen Reaktionen hinreissen. Auch hier; Step bei Step. Nur weil tausende von Menschen etwas tun, heisst es nicht, das es das Richtige ist. Du bist nun gefordert, selber für Dich Deine richtigen Entscheidungen zu treffen und Priotitäten zu setzen.
Schütz Euch mit Abstand, und vor allem eines; gesundem Abwägen. Wenn man unsicher ist; nein. Und höre auf Deine Seele, wenn Du nicht mehr weiterweisst. Sie kennt und weiss die richtige Antwort / Entscheidung.
Und Du bist nicht alleine; die weissen Lichter sind überall, doch sie blenden nicht.


Viel Kraft und Liebe:


Steff
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.