Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Bücherecke
922 Mitglieder
zum Thema
Bücher, Filme - und die liebe Realität83
Hier in diesem Faden möchte ich gerne mal die unter BDSMlern…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welche Bücher lest Ihr? Und welche Filme mögt ihr?

****ca Mann
6.140 Beiträge
Ich hab Bob der Streuner auch gelesen *top* !!!

In der Fussgängerzone saß kürzlich eine alte Bettlerin mit eine Katze ...

*floet* "musste" ganz spontan 10 Euro in ihr "Töpfchen" legen ...
******Hex Frau
609 Beiträge
Iris Hammelmann
Das große Hausbuch der Naturkosmetik *huebschmach*

Mit tollen Rezepten zum selber machen *zaubertrank*
für Haare, Haut & Make-up
Alltägliche Ekstase: Tantra-Rituale für alle Leidenschaften
von Barbara Carrellas

hab Das Buch auf Empfehlung meiner Frau gelesen und ich bin begeistert.
Die ein oder andere Übung werde/n ich / wir sicher in Angriff nehmen *zwinker*
Auf jeden Fall fand ich es u.a. bzgl. Energiearbeit so gut, dass ich es hier weiter empfehlen möchte.

Klappentext:

Barbara Carrellas räumt auf mit allen Vorurteilen über Tantra. In Übungen, Anleitungen und Geschichten aus der Praxis zeigt sie, wie jede/r Tantra mühelos praktizieren kann ohne von Workshop zu Workshop zu hoppen oder einem Guru zu verfallen. In ihrem ganzheitlichen Ansatz richtet sich die Autorin explizit an alle ob lesbisch, bi, schwul, trans oder hetero. Sie zeigt auch, dass bewusstes tantrisches Praktizieren nicht im Widerspruch zu SM steht und weist auf die Gemeinsamkeiten beider Arten von Sexualität hin.
Mit Witz, Humor und einer direkten Sprache führt sie durch verschiedene spirituelle wie heilende Aspekte von Sexualität und unterstützt alle in der Entfaltung ihrer erotischen Energien.
******ere Frau
2.877 Beiträge
Parallel...
lese ich derzeit drei Bücher...bzw. bei einem schlage ich einfach mal nach...

• Ansha, Weiße Magie Das große Praxisbuch
• Det Morson, Praxis der weißen und schwarzen Magie
• Karl Brandler-Pracht, Lehrbuch zur Entwicklung der okkulten Kräfte

Dabei musste ich jedoch feststellen, dass sich vieles, was ich seit 20 Jahren in der Bewusstseinsschulung übe, hier noch einmal wiederholt und auch Rudolf Steiner in seinem Buch "Wie erlangt man Erkenntnis der höheren Welten" bereits angesprochen hat, das ich seit Jahren immer wieder zur Hand nehme.

etrangere
*******rBW Mann
14.205 Beiträge
Hallo

gestern war Clemens G.Arvay bei SWR1 Leute und stellte sein Buch und das Thema "Der Biophllia Efelt" vor, seeehr spannend, ich glaube das Buch ist sehr lesenswert, kann es mir aber erst nächste woche kaufen!

Man kann das Interview auf SWR1 nachhören

Grüßle, WandererBW
*******rBW Mann
14.205 Beiträge
Hallo

ich habe vor ca. 1 1/2 Wochen in einer dieser vielen neuen Land und Naturzeitschriften die Werbung für das Buch "Die Nacht von Samhain" vo Thomas Faltin entdeckt und es mir umgehend gekauft.

Es ist irre spannend, kurz zusammen gefasst geht es um Natur, Tiere, Keltentum, Mystik, Naturzerstörung, alte Geschichten, ca. 470 Seiten die sich dermaßen gut lesen, Handlungsort ist die Schwäbisceh Alb, bzw. der Albtrauf.

Am schönsten ist es dieses Buch im Freien zu lesen. Also ideal für die jetzige Zeit.

Grüßle, WandererBW
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.