Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Skifahren
5669 Mitglieder
zum Thema
Emotionale Bindungen zu Künstlicher Intelligenz127
Ich habe am Wochenende den Film "The Creator" gesehen und wie schon…
zum Thema
Freund lügt mich ständig an wegen sexuellen Dingen187
Hey ihr Lieben, Ich weiß langsam echt nicht mehr weiter.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Numerologie... meine Erfahrungen

****ca Mann
6.140 Beiträge
*nachdenk* ist mir zu hoch ... *hilfe*
Hab gerechnet : 1+8+0+9+6+2 = 26 *smile* 2+6 = 8 *freu2*

Stimmt das so ... *puh* ???


Öhm - nö! *nein*


1+8+0+9+1+9+6+2=36..... 3+6=9 *genau*
*********ight Frau
34.150 Beiträge
Gruppen-Mod 
das versteh sogar ich *tuete*

26/8 das sind deine zahlen *zwinker*
*********ight Frau
34.150 Beiträge
Gruppen-Mod 
in dem fall 36/9

*lol*
*******ueen Frau
17.931 Beiträge
Grad wollt ich sagen
das sind 36 *zwinker* und somit 9 *g*
****ca Mann
6.140 Beiträge
Peinlich ....
*tuete* ... ich spiel jetzt nicht mehr mit *nene*
*******ueen Frau
17.931 Beiträge
****ca:
*tuete* ... ich spiel jetzt nicht mehr mit *nene*

Ach was, ist nicht peinlich, du hast nur noch einen *kaffee* zu wenig *knuddel*


Wir lieben dich auch so *kuschel*
****ca Mann
6.140 Beiträge
*gehirnschnecke*
*******ueen Frau
17.931 Beiträge
Der ist ja
total knuffig *lol*
*********ight Frau
34.150 Beiträge
Gruppen-Mod 
der steht bei mir auch *liebhab*
...mein Zwischenresümee euerer Gedanken
....zunächst einmal möchte ich euch dafür danken, dass ihr das Thema so facettenreich aufgenommen und euch eure Gedanken gemacht habt. So habe ich jetzt Gelegenheit in Teilen darauf zu antworten.

So wie es scheint, haben hier noch nicht so viele Mitglieder eigene Erfahrungen zu dem Thema gemacht. Vielmehr wird es im Moment auf die eigenen Lebensbereiche angewendet, was ich sehr begrüßen kann denn ich finde umso mehr Meinungen man über sich, über seine Lebenssituation einholt desto besser denn wenn man sich damit beschäftigt, reflektierten man mehr und mehr seiner Lebensart und Weise.
(Zumindest ergeht es mir dabei so)

So findet sicherlich jeder für sich dabei heraus, mit welcher Art von Orakel er sich verbunden fühlt. Ich habe schon verschiedene andere Arten von spirituellen Sichtweisen oder auch Systemen für mich genutzt beispielsweise das iGing oder auch die Astrologie... genauso weiß ich auch, dass beispielsweise das Tarot rein gefühlsmäßig nichts für mich ist...

Scheinbar haben es mir die Zahlen angetan mich auf Dinge hinzuweisen... manchmal auch auf Dinge die nicht so plastisch sind... wie zum Beispiel der Effekt, dass ich sehr, sehr häufig ganz genau um 11:11 Uhr auf die Uhr schaue... *g* (Das kann mir bestimmt auch niemand erklären) *zwinker*


Wenn ich jemanden kennen lerne frage ich gerne nach dem Geburtsdatum und errechne seine/ihre Zahlen.... Es ist für mich eine Hilfe den Menschen kennen zu lernen, sicherlich trifft die Beschreibung nicht immer 1 zu 1 zu (sowie bei meinen eigenen Zahlen) manchmal ist sie auch ein bisschen allgemein gefasst, aber umso mehr man sich damit beschäftigt und die Beschreibungen der verschiedenen Zeilen liest, umso mehr entwickelt man ein Gesamtbild und kann die Wesensarten im Laufe der Zeit besser zuordnen.

Wer sich nicht gleich das Buch kaufen möchte ist gut mit folgender Webseite gut beraten.
...Wenn ich die Beschreibung zu einer berechneten Lebenszahl Lesen möchte Google ich einfach nachfolgenden Hinweisen Google: Lebenszahl 28/10

Unter den 1. Hits findet man meistens folgende Seite: realpeacework-akademie.info
Auf der Seite selbst kann man nach den Lebenszahlen leider nicht suchen diese sind im Kontext versteckt (soweit ich das in Erfahrung bringen konnte) .... aber, dank Google ist es möglich dennoch an die Inhalte zukommen und den Inhalt des Buches kostenfrei zu lesen.

@*******ueen 29/11 http://www.realpeacework-akademie.info/giseh/D/WS/LZ_29-11_d.html

Mir begegnen auch recht häufig Menschen die diese Zahlen haben und so kann ich für mich schon eine gewisse Einschätzung treffen, eine Art Gesamtbild und muss nicht mehr 1 zu 1 aus dem Buch zitieren. Falls Interesse besteht würde ich es gerne mal mit dir erläutern.


@*********ight 36/9 http://www.realpeacework-akademie.info/giseh/D/WS/LZ_36-9_d.html

Diese Zahl ist mir bisher noch nicht begegnet, aber auch sehr interessant zu lesen besonders wenn ich mal jemanden persönlich kennen lernen würde, der diese Zahlen besitzt.



26/8 http://www.realpeacework-akademie.info/giseh/D/WS/LZ_26-8_d.html

ich konnte im Verlauf der Diskussion leider nicht mehr zuordnen zu wem diese Zahlen gehören.



Darüber hinaus ist es ebenso möglich eine Zahl für die Partnerschaft auszurechnen hierbei werden einfach nur die beiden letzten Ziffern der jeweiligen Partner oder Freunde zusammengerechnet um eine mehr oder minder zutreffende Beschreibung der Beziehung im positiven wie im negativen zu erhalten.

33/6 + 28/10 wird wie folgt berechnet

6 + 1 + 0 = 7

http://www.realpeacework-aka … /WS/PZ_Interpretation_d.html



Ich hoffe neue Denkanstöße und Information gegeben zu haben und freue mich auf eine weitere Diskussion und einen bewusstseinserweiternden Austausch *g* *zwinker*
*********ight Frau
34.150 Beiträge
Gruppen-Mod 


das sind die zahlen von unserer frau aprica *zwinker*

ich hab die gleichen zahlen, wie unsere frau shadowqueen nämlich 29/11 *liebguck*
Grüß Dich Aries,

danke, daß Du dieses Thema mit uns teilst. Es kam ja auch teilweise regelrechte Freude und Hirnknoten heraus. *zwinker*

Daß es Dir im Umgang mit Menschen hilft, kann ich gut nachvollziehen.
Wenn ich mit einem Hexlein etwas aneinandergerate oder sie mir irgendwie rätselhaft vorkommt, dann schau ich welches Tiertotem sie hat.
So kann ich sehr viel über ihre Person und Befindlichkeiten herausfinden und einen geeigneteren Umgang mit ihr/ihm anstreben.
Ich schau nicht bei jedem und gleich nach dem Geburtsdatum, jedoch schon wenn mir was an der Person schleierhaft und nicht verständlich auffällt.

So hast Du momentan Deine Zahlen, ich meine Totems, andere haben was(?).


Alles Liebe Tysia
Hauptsache, mensch glaubt daran...
Mit der Numerologie ist es so ähnlich wie mit der Astrologie...
Ernsthaft und mit Akribie betrieben, kann sie ein Hilfsmittel sein, um sich selber auf die Schliche zu kommen - aber das hat natürlich mit der Vulgärastrologie in den Zeitschriften nichts zu tun. Bei der Lebenszahl ist es so: wenn wir davon ausgehen, dass wir uns unseren Lebensweg VOR unserer Geburt aussuchen - und da gehört dann natürlich auch das Geburtsdatum und der Name dazu - dann kann was dran sein. Wenn wir nicht dieser Meinung sind, dann ist es... sie oben...Das Komische ist, dass ich, obwohl ich eine in der Wolle gefärbte Skeptikerin bin, festgestellt habe, dass an meiner Lebenszahl, der "Fünf" was dran sein muss. In der Charakteristik heißt es, dass "Fünfer"-Menschen einen Hang zu Mystik haben und eine Sehnsucht danach, sich einer wirklichen Autorität anzuschließen - und interessanterweise habe ich in den letzten Jahren einen Hang zum Klosterleben in mir entdeckt - nicht für länger und so -aber doch zumindest für Seminare oder die Zeit zwischen den Jahren...
Man kann die Zahlen auch noch den Chakren zuordnen und bekommt damit einen weiteren Einblick in die Stärken und Gaben, die jemand mit in dieses Leben gebracht hat.

Ich nutze die Zahlen auch in meiner Praxis um herauszufinden, zu welchen Krankheiten jemand neigt, bzw. wie leicht ein Thema zu heilen ist, oder wie umfassend es ist. Befindet sich eine Krankheit in dem Bereich, der durch das Geburtsdatum als Herausforderung für dieses Leben beschrieben ist, ist es schwieriger sie zu heilen als in einem anderen körperlichen Bereich. Dies betrachte ich jetzt schon seit fast 15 Jahren. Am Anfang nur so nebenbei, um herauszufinden, ob und bei wem dies zutrifft, inzwischen weiß ich dass es häufig so ist.

lg Heike
@Lehael
ich dein Beitrag ist interessant für mich. Ich würde gerne mehr darüber erfahren wie du die Nummerrologie auch auf die Bestimmung von Krankheiten anwendest. Ist das deine eigene Erfahrung, oder gibt es Literatur darüber? Ich in dem von mir benutzten Buch gibt es zu jeder Lebenszeit auch eine Einschätzung darüber, welche Krankheiten bei dieser Lebenszahl vorrangig entstehen könnten. Diese Einschätzungen treffen natürlich nur zum Teil hin, es kommt auch sehr darauf an, in welchem Lebensabschnitt sich die Personen/der Mensch befindet.
Im Alter ist üblicherweise mit der Krankheit zu rechnen als bei einem jüngeren Menschen.
Ich verstehe deine Art von Krankheit Bestimmung aber er so, dass es auch eine Art Heilunterstützung über diese System geben kann. Ich sehr interessant auch zu hören, dass damit die Lehre über Chakren damit zu verknüpfen ist (mit dieser Lehre habe ich mich bisher noch kaum beschäftigt) ich würde mich freuen von dir zu lesen *g* Jan
Ich kenne das Buch von Dan Millman, die Lebenszahl als Lebensweg und empfinde seine Beschreibungen sehr häufig als passend. Er engt aber nicht ein, sondern weitet den Blick auf die Zusammenhänge.
Ich kenne sogar Therapeuten Teams, die mit seinen Deutungen besser miteinander umgehen konnten, weil sie jetzt verstanden, woher die Mißverständnisse in ihren Teamsitzungen kamen.

So jetzt kurz zu der Zuordnung zu den Chakrenthemen (extreme Kurzfassung). Diese habe ich von einem indischen Lehrer, der immer wieder in Deutschland unterrichtete und der einen deutschen Großvater hat und jetzt in Australien lebt. Herman Müller.

1: Scheitelchakra
2: Herzchakra
3: Halschakra
4: Wurzelchakra
5: Sakralchakra
6: Herzchakra
7: Solarplexus
8: Wurzelchakra
9 und die 0: Stirnchakra


lg Heike
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.