Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Analsex
9065 Mitglieder
zum Thema
Analplug: Wie fange ich an? - Erfahrungen gesucht!105
Würde gerne analplugs ausprobieren, und weiß leider nicht, wie und…
zum Thema
Analplug mit Uhr von "Edel Dildos"36
Der Analplug "Traube" von "Edel Dildos" ist ein ganz besonderes…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Analplug

******960 Mann
1.008 Beiträge
Themenersteller 
Analplug
Hallo
Ich habe zwei Plugs (siehe Foto) welche gut sitzen nur habe ich die Angst dass sie komplett von meinen Arsch inhaliert werden.
Der hintere teil ist genau so breit wie vorne. Ich würde gerne den Plug den ganzen Tag tragen nur wie gesagt was mache ich wenn er verschwindet? Gibt es plugs die Außen größer sind dann währe es kein Problem!
******700 Mann
550 Beiträge
Dazwischen kommt dein Schließmuskel wieder zum Einsatz 😉
******uja Mann
1.175 Beiträge
Eine Gefahr sehe ich nicht, dass so ein Plug einfach mit dem flachen Ende "inhaliert" wird.
Selbst die optimal stromlinienförmige Seite mit größtmöglichem Flutscheffekt wird wohl bei jedem gesunden Popo sich nicht ohne Widerstand einführen lassen. Die flache Bodenfläche müsste mit einem Vielfachen an Kraft belegt werden, bevor Dein Poloch nachgibt, um das ganze Teil in Dir zu versenken
***y2 Mann
3 Beiträge
Da passiert nichts habe den auch und laufe damit rum Der Schliessmuskel hält den
********vita Paar
234 Beiträge
Die Edelstahl sind ok und gut zu tragen.
Allerdings nur der größere *sonne*
Ich habe dem großen ausversehen „inhaliert“
Er kam aber morgens von alleine wieder raus *traenenlach*
Schau mal bei : meo.de
Analdehnung.
Dort findest du Spielzeug zum immer tragen.
Denk eine Nummer kleiner, XL ist wirklich groß.
*********93xxx Paar
163 Beiträge
Mag den aus Edelstahl auch sehr...
Da die Basis meist genauso groß ist wie der konische Teil, kann es schon mal passieren, dass er komplett "verschwindet", dann hilft ein beherzten Drücken an geeignetem "Örtchen" und er entdeckt wieder das Tageslicht. 😉
********vita Paar
234 Beiträge
@*********93xxx
Ich muss echt schmunzeln…. *traenenlach*
War bei mir auch so, ich morgens wach geworden und hatte komisches Gefühl….
So untenrum….
So das Gefühl das man auf das Örtchen muss *g*
Was soll man da noch sagen…
Es ist sehr laut wenn er einschlägt auf Porzellan… *traenenlach*
Was so drücken ausmacht…..
Als hätte man was abgefeuert *traenenlach*
********vita Paar
234 Beiträge
Edelstahl
Ich mag ihn sehr.......dehnen ist schlecht vor Benutzung....
Bild ist FSK18
*******gos Mann
1 Beitrag
Es gibt plugs, die einen breiteren Fuss haben. Der Schaft des plugs ist aber auch wichtig. Dieser sollte wesentlich dünner sein, damit der Schliessmuskel auch ordentlich zukneifen kann. Ich hantiere schon lange mit plugs und schlafe z. T. auch damit. Das längste waren 48h Tragzeit. Natürlich mit regelmässigem entleeren, waschen und wieder ordentlich mit gleitgel beschmieren. Ich kenne eine junge Frau, die von sich behauptet, sie trage ihren plug monate lang.
*********Dawn Mann
371 Beiträge
Plug
Nimm einfach einen mit sogenannten T - Griff oder auch Anker genannt..
****as Mann
2 Beiträge
Ich kann nur sagen, die es kommt auf die Größe drauf an... *grins*
Wenn der Plug zu klein/zu schmal ist, kann es in der Tat vorkommen, dass er einfach hineingezogen wird, bevor der Schließmuskel im Zwischenstück "einrastet".
Hat man vorher sein Hintertürchen z.B. mit einem Dildo gedehnt, passiert das ebenso gern mal einfach so...weg isser. Aber dann muss man einfach beherzt mal kontrolliert pressen...dann ist das Problem behoben. Wer nicht aufpasst, riskiert aber bei so einer Aktion die Fliese oder das Porzellan...
******960 Mann
1.008 Beiträge
Themenersteller 
Ich habe mir drei Stück siehe Foto besorgt sind super zu tragen nur dennoch rutschte der Größte beinahe rein.
Zitat von *********Dawn:
Plug
Nimm einfach einen mit sogenannten T - Griff oder auch Anker genannt..

*********_Paar Paar
51 Beiträge
...damit ist nicht zu spaßen, was musste nicht schon bei peinlichen Krankenhausaufenthalten geborgen werden: Regenschirme und jede Menge Gemüse...zuletzt war zu lesen, dass einem fast 90-Jährigen eine Handgranate aus dem 2. Weltkrieg aus dem Arsch gezogen wurde. *traenenlach*
*********93xxx Paar
163 Beiträge
Zitat von *******_63:
....zuletzt war zu lesen, dass einem fast 90-Jährigen eine Handgranate aus dem 2. Weltkrieg aus dem Arsch gezogen wurde. *traenenlach*

Zählt das dann unter Waffenschmuggel oder Bildgänger? *haumichwech*
*********_Paar Paar
51 Beiträge
...ja, sie war nicht mehr scharf...vorsichtshalber wurde dennoch die halbe Klinik geräumt...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.