Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Camper
7766 Mitglieder
zum Thema
Ist jeder Mensch mehr oder weniger bi?396
Es gibt ja die These, dass jeder Mensch mehr oder weniger bi ist.
zum Thema
Solo und nicht glücklich Teil II53
Der andere Thread ist voll, daher würde ich ihn gerne nochmal…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Herzenswünsche - ein glücklicher Mensch ist schön

Herzenswünsche - ein glücklicher Mensch ist schön
Heute Morgen habe ich den Tag damit begonnen mich zu fragen, was ich Allen wünschen möchte. Die diversen Forenbeiträge hinterlassen immer eine längere Spur des Nachdenkens - schön!

Glück und Zufriedenheit machen schön.... stimmt das?

Und wünschen möchte ich uns heute allen das, was Iren gerne so beschreiben:

"...die zärtliche Ungeduld des Frühlings,
das milde Wachstum des Sommers,
die stille Reife des Herbstes und
die Weisheit des erhabenen Winters."
*****ena Frau
3.421 Beiträge
Ich denke schon, dass vor allem Zufriedenheit schön macht. Wenn jemand mit sich und seinem Leben unzufrieden ist kann man ihm das oft ansehen. Viele unzufriedene Menschen haben verkniffen Gesichtszüge was sie weniger schön aussehen lässt.

Als zufriedener Mensch habe ich meistens ein Lächeln auf den Lippen und ein Strahlen in den Augen und allein das macht mich schön und und meine positive Einstellung zum Leben.
******aer Mann
2.471 Beiträge
Glück macht schön! IHR WOLLT DOCH SCHÖN SEIN! Na los sei glücklich. *panik* auch nicht schön sein zu dürfen ist ein wesentlicher Teil meiner glücksformel... wie auch Raum für alle Gefühle lassen... nur glücklich sein verkrampft ja bekanntlich die Kaumuskelatur und Du siehst aus wie ein botoxopfer....
Naja wenigstens hab ich Humor.... und der macht sexy( obwohl sich Humor auf Tumor reimt und nicht auf sexy....)
*******earl Frau
46 Beiträge
Mit Glück verbinde ich eine Momentaufnahme. Zufriedenheit ist ein Gefühl das im Herzen verankert ist. Ich glaube das Zufriedenheit wirklich nur verstanden und gefühlt werden kann, wenn man viel Schattenseiten erfahren hat.
***ic Mann
399 Beiträge
Viele beschweren sich über Dinge die sie eh nicht ändern können. Klassisches Beispiel ist das Wetter. Wenn ich die Dinge so annehme die ich nicht ändern kann, dann werde ich automatisch glücklicher. Ebenso wenn ich mich mit Dingen beschäftigte die mir Freude bereiten. Wir alle sind unseres Glückes Schmied und es findet sich immer eine Lösung.
********in75 Frau
7.300 Beiträge
Glücklich sein…. Hui… Momente lassen mich glücklich sein. Ewiges Glück, ich glaube das gibt es nicht. Frohsinn und Zufriedenheit sind beständig, mal mehr und mal weniger aber glücklich sein, nee *nein* das klingt negativ aber so richtig glücklich war ich tatsächlich nur in Momenten. Die Geburt meiner Kinder, das war Glück und der Gedanke daran macht mich auch glücklich aber eben permanent. Ich freue mich für jeden der Glück empfinden kann.
Hmm , definiert mal jemand Glück?

Ich finde Glück kann eher eine Sache sein....
Ausgenommen wahrhaftig glückliche Momente wie schon beschrieben(Geburt)(dem tot von der schüppe springen)(usw)

Aber ich bin Glücklich ist für mich die falsche Definition.
Ich bin zufrieden, ich bin gut gelaunt, stolz mehr als Glücklich und hab sicherlich aktuell der Fall mehr Glück im Spiel als in der Liebe....aber ich kann hier stehen und sagen ich bin froh über das was mich das Leben lehrte,
Ich bin froh gesund zu sein...und ich bin auch stolz auf meine Kids, auf das was ich erreicht habe und auf das was man vielleicht Glück nennt......
Viele Verbindungen im Leben werden oft als Glück bezeichnet. Ich bin so glücklich dich kennengelernt zu haben....
War das denn jetzt Glück oder Zufall oder beides.
Ich bin nicht glücklich darüber ich bin dankbar, gibt viel viel mehr Inhalt...
Das gleiche wohl auch für die Partei zufrieden.....
Bist du es nicht,änder was....👍
Mag sein das mach nicht alles ändern wird oder kann, aber du kannst dich ändern, dich Positionieren und dich sogar neu orientieren.

Im Zweifelsfall immer die Frage nach der richtigen Antwort ergibt oft dann genau das was es ist.

Ich in zwar glücklich und zu Frieden, aber nur weil ich keine Zeit habe um einen Tag nicht glücklich und zu Frieden zu sein.... besser geht immer, schlechter aber auch.

Übrigens ein gutes Lied ist kontra k erfolg ist kein Glück.......
In diesem Sinne ✌️
Einen schicken freeeeeitag euch allen.
******908 Frau
342 Beiträge
Glück ist für mich eine bewusste Entscheidung.
Ich denke es sing ganz verschiedene Bausteine die wir letztendlich als Glück empfinden.

Harmonie, innerer Frieden, schöne Momente oder Begegnungen, Natur erleben, Gefühle von Zugehörigkeit oder Gemeinschaft .......
und Dankbarkeit für alles empfinden zu können, vorallem weil all diese Gefühle nicht statisch sind.

Aber genau dadurch das es eben auch gegenteilige Momente gibt können wir sie ja erst als Glück wahrnehmen und wissen sie auch zu schätzen.
Wo Licht ist ist auch Schatten.
Nichts festhalten zu wollen macht micj glücklich und somit schön weil ich nur dann entspannt und im fluss bin. ☺
*******i123 Mann
3.410 Beiträge
Nur wer mit sich selbst im Reinen ist, kann Zufriedenheit ausstrahlen und zieht dadurch auch seinesgleichen an ....
********_Bee Frau
148 Beiträge
Absolut! Da bin ich vollkommen mit Dir! Glück und Gesundheit sind Dinge, die, wenn man sie wirklich (aus-)lebt, in jede Zelle gehen, Dich regenerieren und stärken. "Wie innen, so außen" - darum strahlt so etwas auch nach draußen und lässt Dich automatisch schöner wirken und was Gutes fürs Allgemeinbefinden wie auch für die Gesundheit tun. Vollkommen klar!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.