Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Swinger-Geocaching
24 Mitglieder
zum Thema
Beste Stellung bei weiter Vagina86
Meine Frau hat eine sehr weite Vagina bzw. Scheide.
zum Thema
Sextoy für beste Freundin - Empfehlung gesucht16
Meine beste Freundin hat demnächst Geburtstag und sie woed 29 Jahre…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Eure besten Geocaches

*******aar Paar
89 Beiträge
Themenersteller 
Eure besten Geocaches
Hallo,

es ist mal wieder still geworden in der Gruppe. Daher möchten wir hier einmal die Frage nach dem besten Cache stellen den ihr bisher besucht habt.

Unser bisheriger Favorit: Vergissmeinnicht

Wer diesen Multi noch nicht besuchen konnte, hat wirklich etwas verpasst. Absolute Spitzenklasse und im Grunde nicht zu übertreffen.

Welche Empfehlung habt Ihr?
*******_bw Mann
1.456 Beiträge
In einen Urlaub in Kanada bc victoria
***is Paar
6.211 Beiträge
Luftschloss 2.0 in Neu Wulmstorf
*******tte Mann
146 Beiträge
Alles, damit's gelingt!
*****olf Mann
1.774 Beiträge
Einen Owner, die Kurzmultis von VX276 bei Stade.
********rger Mann
25 Beiträge
Der hier in Dresden war Super. Ein Mystery mit einem absolut phänomenalem Final. GC6DQJK
Ein Kleiner LP
******ble Frau
21 Beiträge
"Hart am Wind" in Rodgau/Hessen. Ist ein Premium. Habe ihn jetzt bestimmt 3 mal gemacht und bin jedes Mal schwer begeistert.
*****z27 Mann
49 Beiträge
Die Lost Place Serien vor vielen Jahren im Leipziger Raum. Damals das waren noch tolle Zeiten. Schade das dann Trittbrettfahrer das Aus beschert haben.
Kannte jemand von Euch oder war er damals auch schon unterwegs?
********yeur Mann
27 Beiträge
Vergissmeinnicht ist leider für 4 jahre im voraus ausgebucht
*******aar Paar
89 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ******ble:
"Hart am Wind" in Rodgau/Hessen. Ist ein Premium. Habe ihn jetzt bestimmt 3 mal gemacht und bin jedes Mal schwer begeistert.

Der steht auf unserer To-Do-Liste ganz weit oben.
*******aar Paar
89 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von ********yeur:
Vergissmeinnicht ist leider für 4 jahre im voraus ausgebucht

Mit etwas Glück kann man einen freiwerdenden Termin ergattern. Es ist allerdings auch extrem schwer auf die Wartelisten zu gelangen.
*******aar Paar
89 Beiträge
Themenersteller 
Ebenfalls unglaublich gut ist „Die Kinder des Buchbinders“. Geniale Story und auch eine unglaubliche Location.
******ble Frau
21 Beiträge
Zitat von *******aar:
Zitat von ******ble:
"Hart am Wind" in Rodgau/Hessen. Ist ein Premium. Habe ihn jetzt bestimmt 3 mal gemacht und bin jedes Mal schwer begeistert.

Der steht auf unserer To-Do-Liste ganz weit oben.

Der ist aber auch echt mega genial. Ich wünsche euch jetzt schon viel Freude damit.
*****and Paar
3.126 Beiträge
Gruppen-Mod 
Hart am Wind, GC48B12, ist wirklich gelungen. Den hatten wir
im September 2020 spielen können.

Für uns ist „Die Kinder des Buchbinders“, GC68EVA, hatten wir
2018, noch vor dem Umbau, im alten Zustand, spielen können.
Auf Grund seiner Story und Pre-Story (denkt unbedingt an den
LINK im Logbuch) einen Nummer für sich. Das Video hatte uns
seinerzeit dann endgültig umgehauen. Beim Müssmanhaus,
GC48D69, hatten wir 2017 die Freude, ebenfalls ganz großes
Kino und natürlich Vergissmeinnicht, GC6Z4NP, den wir 2018
besuchen konnten. Das Problem mit dem Kalender ist krass.
Das ist inzwischen enie Challenge für sich, schnell von neuen
Highlights zu erfahren und dann auch schnell auf den Kalender
zu kommen, um noch einigermaßen schnell einen Termin zu
bekommen.

Bei all diesen Cachen sind wir uns nicht wirklich sicher, wer für
uns die Nr. 1 davon ist. Irgendwie jeder von denen eine Nr. 1
für sich.

Das Opfer des Bahnarbeiters, GC4VXMT, den wir 2017 loggen
konnten, wurde leider im Januar 2022 archiviert. Der war auch
echt klasse, auch wenn man den leider nicht mehr spielen kann.

Letzten Mittwoch konnten wir das neue "Werk" von dem Team
Die Pastorentöchter besuchen und nach grob sechs Stunden
erfolgreich abschließen. Der ist einfach nur unfassbar und legt
noch einmal eine Schippe drauf, auch wenn man sich das nicht
vorstellen kann. Montecristo -El secreto del cigarro, GC9CTP0,
ist nach all den Knaller-Caches wohl unsere neue Nr. 1.

Wir sind wirklich froh, dass wir dieses tolle Hobby 2012 entdeckt
haben. Leider etwas spät, da ich (A.) in den Jahren davon einige
Länder - auch mal mehr oder weniger freiwillig - besuchen "durfte"
wo es auch damals schon Caches gab. Dort werde ich vermutlich
nie wieder hinkommen. Somit werden wir die Länderpiunkte wohl
auch nicht mehr bekommen. *traurig*


Lieben Gruß,
Christine und Andreas...
Die Frage kann man sicher auf mehrere Arten beantworten. Ich denke, es gibt zum einen Caches die absolut schön sind, also den meisten gefallen. Da sticht sicher die Nibelungenserie heraus. Die kann ich wirklich ganz arg empfehlen, hier kann man an einem Nachmittag locker mal in Summe ca. 40.000 FP einsammeln. Die allermeisten Finder sind begeistert. Ich war es auch.

https://coord.info/GC11JM6

Für mich persönlich war der allerschönste Cache "Beverly" https://coord.info/GC28 , einer der ältesten noch aktiven Caches. Dabei war das schöne eben nicht der Cache selbst, sondern das Drumherum des Hinkommens (per Zufall in der Nähe gestrandet), das Überqueren einer Absperrung wegen Baumfällarbeiten, das Durchschlagen durchs Unterholz, der 12-Ender, der mir gegenüber stand und tief in die Augen geschaut hat und schließlich die Dose, die wirklich ein paar Jährchen auf dem Buckel hat. Um das Original Logbuch zu lesen habe ich mir eine Stunde Zeit gelassen um mich dann zurück durch die Absperrung zum Auto (das im Halteverbot stand) zu schlagen.... Abenteuer pur *g*
**********eln21 Paar
225 Beiträge
Obwohl wir nicht so lange dabei sind,
haben wir einige schöne Caches entdecken dürfen.
Bis jetzt war WWW - Wessums wilder Westen (GC7TMKQ) der schönste.
Da wir oft im Grenzgebiet der Niederlande unterwegs sind, können wir sagen, dass es dort sehr schön gestaltete Caches gibt.
*******aar Paar
89 Beiträge
Themenersteller 
Wirklich schön, eure Empfehlungen zu lesen. Da ist auf jeden Fall einiges dabei, dass wir uns möglichst bald ansehen wollen.
*****ins Paar
92 Beiträge
Hallo zusammen,

Wir fanden bisher ROST GC7GX6H in Elze (Leine) am besten. Was dort auf diesem kleinen Örtchen alles bewerkstelligt wurde, einfach mega *g*

Ansonsten hatte uns damals die Rübelandrunde im Harz beeindruckt, jeder Cache anders und besonders. Mag aber daran liegen, dass es in unserer Region eher nur Petlinge gibt, dass es für uns so positiv war *g*

Viele Grüße
Sie von certains
*******it66 Paar
570 Beiträge
Bob's Kaminzimmer in großheubach

Die Kinder des Buchbinders

Akte69 (leider mittlerweile archiviert)

Das siegel des König Burg braunfels

Vergissmeinicht

Sind ein paar unserer Highlights
*********ter07 Paar
67 Beiträge
Viele auch unserer Favoriten sind natürlich schon genannt worden, allen voran "Die Kinder des Buchbinders" und natürlich "Vergissmeinicht"; dieser spielt ja wirklich in einer anderen Liga. Der Nachfolger "Montecristo" soll ja laut Erzählungen noch mal ne Schippe drauf legen. Leider haben wir bisher noch keinen Termin im Kalender ergattern können.

Der Liste können wir noch viele Dosen dieser Owner hinzufügen:

-> "hotbina" - z.B. "Der "08/15" Cache" (GC43VM8); also das gesamte "hotbina Land" bei Wachtendonk am Niederrhein
-> "TCapitano" - z.B. "Das Erbe der Tempelritter" (GC8QQ18); bei Bad Homburg
-> "die Helden" bzw. "kleine Truppe" - z.B. "Der Geist des Hagen" (GC11JM6); die Nibelungenserie bei Worms
-> "finkenpiraten" - z.B. "Der falsche Major!" (GC5N21N)

Ach und in Hamburg gibts noch "Störtebekers Piraten Cache (audio)" (GC6T6GD), der war auch sehr schön gemacht
******l44 Mann
39 Beiträge
Als Wacken- und Metal-Fan ist "Heavy Metal" GC8WENZ in Wavken und "The Book of Heavy Metal" GC856FA im Nachbardorf ein muss. Beide sehr schön und Themenbezogen gemacht
******l44 Mann
39 Beiträge
Als Wacken- und Metal-Fan ist "Heavy Metal" GC8WENZ in Wacken und "The Book of Heavy Metal" GC856FA im Nachbardorf ein muss. Beide sehr schön und Themenbezogen gemacht
****mi Paar
38 Beiträge
Unsere besten waren bisher in den Niederlanden.. in Kerkrade der Hause des Geldes ist super gemacht. Dann einige sehr schöne auf Zeeland wo sich die Owner richtig viel Arbeit gemacht haben. Allerdings darf man dort nicht schüchtern sein.. viele stehen dort direkt im Vorgarten. Ist nicht jedermanns Sache
*******aar Paar
89 Beiträge
Themenersteller 
Guter Hinweis, Kerkrade ist dann mal auf der Liste weit nach oben gerückt. Wir waren dort zwar schon einmal aber das Haus des Geldes haben wir nicht besucht.
**********aske1 Mann
10 Beiträge
Einer der besten, bzw. aufwendigsten. Gibt für mich aber nicht „den“ einen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.