Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Femdom Femsub
298 Mitglieder
zum Thema
Wie geht ihr mit kaum ausgefüllten Profilen um?257
Profilgestaltung Gelegentlich stoße ich auf Profile, die überhaupt…
zum Thema
Kontaktaufnahme im JOYclub: Worauf legt ihr Wert?77
Zielt drauf ab was ihr hier im joyclub sucht? Worauf legt ihr im…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Verunsichert

*****hil Mann
20 Beiträge
Themenersteller 
Verunsichert
Hallo zusammen,

Ich bin gerade ein wenig verunsichert. Ich bin neu hier in der Gruppe und habe mich gestern im entsprechenden Thread auch vorgestellt (Femdom/Sub sucht...: Vorstellung der Malesubs Stand Oktober 2023).

Ich bin aber auch insgesamt neu in der Szene und ein wenig auf einer Entdeckungsreise zu mir selbst. Viel zum Thema BDSM, insbesondere Submission und Bondage, ist in meinem Leben im Kopf passiert, (sehr) wenig davon real.

Das möchte ich jetzt ändern und suche Anschluss und Kontakt. Ich empfinde die Kontaktaufnahme zu FemDoms per Nachricht meist als Aufdringlichkeit, weil in den Profilen auch nicht immer klar ist, ob wirklich was gesucht wird. Aber ich habe mich auch im realen Vanilla-Leben nie leicht getan, den ersten Schritt zu machen.

Dabei dachte ich, dass ich bei der Vorstellung recht ausführlich über mich schreibe, damit die verehrten FemDoms sich ein Bild machen können.

Jetzt habe ich aber auch viel hier im Forum gelesen und frage mich, ob ich da nicht sogar zu ausführlich war, denn bei manchen Beiträgen macht es den Eindruck, dass es auf die Interessen des Subs so gar nicht ankommt. Das kann ich sogar gewisser Maßen verstehen, wenn ich versuche aus der Perspektive der FemDom zu denken.

Aber gleichzeitig muss es doch auch für beide Seiten klicken, wenn es was gemeinsam werden soll. Und da sollte es doch hilfreich sein, wenn man etwas mehr beschreibt. So hatte ich auch die von der Gruppe abgestimmte/gewünschte „Gliederung“ der Vorstellung verstanden. Das heißt ja nicht, dass es genauso kommen muss, kann auch ganz anders sein, wenn es eben „klickt.“ Und gleichzeitig dürfte es beiden Seiten auch Zeit ersparen, wenn für die FemDom offensichtlich ist, dass es sowieso nicht passen sollte.

Gleichzeitig befürchte ich nach meinem Lektüretag, dass die Vorstellung ein wenig als Wunschzettel rüberkommt, was es nicht sein soll. 🤔

Da ich gerne lernen möchte, würde ich mich über Hinweise freuen.
*****eNo Frau
196 Beiträge
Guten Abend,
Ich finde deine Vorstellung sehr gelungen. Es ist weder zu viel noch liest es sich wie ein Wunschzettel. Du schreibst ehrlich und direkt was ich persönlich immer sehr gut finde.
Da kenne ich und wohl die meisten anderen Damen hier, ganz andere Texte in denen nicht einfach nur ein oder zwei Vorlieben Platz finden sondern direkt eine ganze Menükarte vorgelegt wird. Das sehe ich bei dir nicht. Du hast lediglich ein zwei Dibge angesprochen die dir eben sehr zusagen und das ist absolut legitim . Wie du selbst schreibst, es muss ja auch für beide passen.
Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß hier bei Joy und in der Gruppe.
*******ubus Frau
1.208 Beiträge
Wenn ich dir verraten würde, wieviele kg Wolle hier in meiner Bude lagern.. samt Spinnrädern udn Webstuhl... hab ich ein klein wenig die Befürchtung du würdest direkt hier einziehen wollen. *zwinker*

Für mich sticht deine Vorstellung positiv raus, aber passt nicht in mein aktuelles Suchmuster.
*******ress Frau
1.013 Beiträge
Bleib einfach du selbst. Es muss nicht immer Allen gefallen, sondern nur der (oder den) Richtigen.
Es ist voll okay, auch mal "anzuecken", was die Eine abschreckt, findet die Andere ganz toll - Hauptsache du bleibst authentisch. 🙂
*****eNo Frau
196 Beiträge
Zitat von *******ubus:
Wenn ich dir verraten würde, wieviele kg Wolle hier in meiner Bude lagern.. samt Spinnrädern

Das muss ja auch so sein, jeder weiß doch, Spinnräder sind Herdentiere. 😁
******ide Frau
526 Beiträge
Ich fand deine Vorstellung auch prima!
Und natürlich kommt es auch auf die Interessen des Subs an. *g*

Also mach dir keinen Kopf, alles richtig gemacht. *vielglueck*
*******1167 Mann
241 Beiträge
Guten Abend Phil,

schön, Dich nach dem gemeinsam erlebten Abend am Samstag hier wieder zu sehen.

Meine Empfehlung wäre, dass Du Dich - unabhängig von Deiner Vorstellung - ungezwungen und authentisch in die Forendiskussionen und -beiträge einbringst.

So wie ich Dich kennen gelernt habe, wirst Du dadurch genug Aufmerksamkeit und Kontakt bekommen, um Dich von Deiner wahren Seite zeigen zu können.

Ich habe ganz viele tolle Menschen kennen lernen dürfen, die über die Forenthemen und die Beiträge darin miteinander in Kontakt getreten sind. Da ist dann irgendwann das Profil oder der Vorstellungsthread nicht mehr wichtig.

Hab viel Freude und genieße den Austausch. Unabhängig davon freue ich mich, wenn wir uns mal wieder auf einer Veranstaltung begegnen.

Madame's sklave severin
******ady Frau
2.896 Beiträge
Gruppen-Mod 
Alles gut @*****hil
Wir mussten nur einfach Struktur reinbringen. Nicht wegen der ausführlichen Vorstellungen, die mögen wir in der Regel, sondern wegen den 3-Sätze-Schreibern.
Daher die Checkliste. Wir Damen können schnell erkennen, ob der Sub passen könnte und der Freitext ist in der Regel das Sahnehäubchen. Es sind nur die Eckpunkte, die wir in jedem Fall beantwortet haben wollen.
Deine Vorstellung ist klasse.
*******e77 Mann
791 Beiträge
Für deinen Profiltext und deine Vorstellung gebe ich dir jeweils 10 Punkte *top2*

Ich erfahre wer du bist als Mann und Mensch und etwas über deine Vorlieben und Träume.
Das ist überhaupt kein Wunschzettel

Wünsche dir viel Erfolg!
*****hil Mann
20 Beiträge
Themenersteller 
Vielen Dank an alle, die hier geantwortet haben. Das hilft sehr, solches Feedback zu bekommen.

Ich freue mich auf den Online-Stammtisch Ende April!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.