Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Haus- und Putzsklaven
2086 Mitglieder
zum Thema
Tipps gesucht: Die abstinente Zeit im Peniskäfig durchstehen10
Hey ich bin in einen peniskäfig gefangen und bin so notgeil ich denke…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Unfreiwillig zu meinem eigenen Putzsklaven geworden

****avi Mann
64 Beiträge
Themenersteller 
Unfreiwillig zu meinem eigenen Putzsklaven geworden
Heute ist mir etwas lustiges passiert und es resultiert eine Frage daraus...

Ich war seit Tagen keusch sodass mein Hormonspiegel einen höheren Wert aufwies.

Es kam mir die Idee endlich mal meinen, vor geraumer Zeit erworbenen, Harness anzubrobieren und gegebenenfalls so einzustellen, dass man ihn passend immer zur Hand hat.

Damals, gleich nach dem Kauf fehlten mir Zeit und Geduld dazu und dann ist er in den Hintergrund und auch in Vergessenheit geraten. Ich kramte ihn aus der Spielzeugtasche, studierte die Bilder der Beschreibung und legte ihn an...

Plötzlich denke ich, ich sehe nicht recht: Mein Schwanz war nicht mal steif aber ich konnte nicht verhindern, dass sich Wollust Tröpfchen an zwei Fäden auf meinen Teppich abseilten, ja fast schon ejakulierten. Ich konnte es trotz massivem Anspannen meines PC Muskels nicht verhindern. Wer hat ähnliche Erfahrungen schon mal gesammelt? Kann man verhindern, dass so unkontrolliert Flüssigkeit austritt? In dem Maße ist mir das noch nicht passiert... Dass während dem Spiel oder Vorspiel Tröpfchen der Wollust austreten ist ja nicht weiter verwunderlich, aber so massiv bei einer Anprobe fand ich fast schon befremdlich. Wäre mir das bei einer Herrin passiert, hätte es vermutlich Haue gegeben. 😁

Vielen Dank für euer Feedback.
******Qxx Frau
390 Beiträge
Also wie soll man das denn verhindern können? Das ist doch eine natürliche Reaktion des Körpers und das haben wir alle.
Wenn mein Sub über lange Zeiträume erregt ist, dann tropft er auch ohne hart zu sein und ich mache mich darüber etwas lustig.
Da fließen sicherlich auch andere Faktoren rein, wie Dehydrierung und Bewegung vorab.
Finde die Frage daher etwas irritierend 😁
****avi Mann
64 Beiträge
Themenersteller 
Danke für den Beitrag, mir war das in der Intensität einfach neu und ich wollte eben wissen ob es Steuerungsmechanismen gibt.
*****na3 Frau
3.109 Beiträge
Ich denke, der Harness ist verhext .... der Harness ist schuld. Deine Herrin soll den Harness hauen, wenn du ihn ihr vorführst.
Oder war es vielleicht eine plötzliche Anwandlung von Selbstliebe, welche die Tröpfchen verursacht hat? Ich denke nicht, dass deine Herrin so streng ist, dass sie dir ein paar Lusttröpfchen verbietet *zwinker*
*****na3 Frau
3.109 Beiträge
Damit kämen wir allerdings zur Frage, wie viel Selbstliebe einem Malesub zusteht. Mich würde sehr interessieren, was die Femdoms so über das Thema Sklavenselbstliebe denken.
*********stnut Frau
1.110 Beiträge
Gruppen-Mod 
Zitat von ****avi:


Ich war seit Tagen keusch sodass mein Hormonspiegel einen höheren Wert aufwies.

Eigentlich ist es so, dass häufigeres Masturbieren/Ejakulieren mit einem höheren Testosteronspiegel korreliert. Vielleicht eine kleine "Erinnerung" Deines Hormonsystems... 😉
*********stnut Frau
1.110 Beiträge
Gruppen-Mod 
Zitat von *****na3:
Damit kämen wir allerdings zur Frage, wie viel Selbstliebe einem Malesub zusteht. Mich würde sehr interessieren, was die Femdoms so über das Thema Sklavenselbstliebe denken.

Oh, bitte: neues Thema... 🙂
******olz Frau
3.950 Beiträge
Zitat von *****na3:
Ich denke, der Harness ist verhext .... der Harness ist schuld. Deine Herrin soll den Harness hauen, wenn du ihn ihr vorführst.
Oder war es vielleicht eine plötzliche Anwandlung von Selbstliebe, welche die Tröpfchen verursacht hat? Ich denke nicht, dass deine Herrin so streng ist, dass sie dir ein paar Lusttröpfchen verbietet ;)

So streng wird sie sicherlich nicht sein.
Sie wird wohl eher erstaunt darüber sein, dass ihm sowas zum ersten Mal passiert ist.
Schließlich muss er derzeit auf ihr Geheiß mit den Händen auf der Bettdecke einschlafen *g*
*********lber Frau
68 Beiträge
Ich als leidenschaftlich ambitionierte FemDom fände es sehr erregend, wenn mein Sub so derart tropft weil ihn so sehr erregt mit dem Harness in seine ersehnte SubRolle zu schlüpfen.
Wenn eine Person das tut was ihm/ihr gut tut, Seele und Geist, dann zeigt der Körper das in fließender Lust. Ist bei mir auch so, wenn ich mein FemDom Outfit anziehe, mein "Werkzeug" zurecht lege, an die nahende Situation denke, dann werde ich feucht bis nass. 😄💦

Ich würde Deine Lusttropfen mit Freude begrüßen und sie mit Dir feiern. Denn warum sollte ich Lust bestrafen?

Warmherzige Grüsse GoldundSilber
*****eNo Frau
196 Beiträge
Es ist vielleicht eine Frage welche Intentionen die Herrin selbst hat.
Ich persönlich bin immer fasziniert davon in welchen scheinbar unscheinbaren Momenten sich Lusttropfen bilden können. Manchmal reicht schon eine kleine unscheinbare Nachricht von mir um diese Reaktion hervorzurufen, was mich wiederum zum schmunzeln brachte. Ich bin wohl diese Art von Herrin die ein heiden Vergüngen an der Lust ihres Subs hat.
Mir sind aber auch Damen bekannt die dies mit allem was geht unterbinden wollen.
Da würde mich tasächlich die Intention dahinter interessieren. Was ich vollkommen wertfrei meine.
**********hisch Mann
539 Beiträge
Ich kann das Geschilderte total nachvollziehen! Auch mir passiert es regelmässig, dass unkontrolliert Flüssigkeit austritt… ob unbekleidet oder bekleidet.. und nicht nur paar Tropfen!! Kann schon mal sein, dass sich ein richtig grosser Fleck in der Hose abbildet… fast wie gewässert..🙈🙈
Kontrollieren kann ich das auch nicht… Lust und Geilheit verursachen das und es ist mir unmöglich dagegen „anzukämpfen“.
**********culus Mann
193 Beiträge
Zitat von *********lber:
Ich als leidenschaftlich ambitionierte FemDom fände es sehr erregend, wenn mein Sub so derart tropft weil ihn so sehr erregt mit dem Harness in seine ersehnte SubRolle zu schlüpfen.
Wenn eine Person das tut was ihm/ihr gut tut, Seele und Geist, dann zeigt der Körper das in fließender Lust. Ist bei mir auch so, wenn ich mein FemDom Outfit anziehe, mein "Werkzeug" zurecht lege, an die nahende Situation denke, dann werde ich feucht bis nass. 😄💦

Ich würde Deine Lusttropfen mit Freude begrüßen und sie mit Dir feiern. Denn warum sollte ich Lust bestrafen?

Warmherzige Grüsse GoldundSilber

Lusttropfen und wirkliches Abspritzen sind für mich zwei Sachen

Ihr Sub kann sich glücklich schätzen
******ide Frau
525 Beiträge
Ich verstehe die Überschrift des Threads nicht.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.