Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Langhaarige Männer
3909 Mitglieder
zum Thema
Warum alte Männer junge Frauen möchten???449
Ja das fragen sich wohl viele. Warum möchten so viele Männer mit…
zum Thema
Warum möchten so viele Frauen Sex mit Frauen?189
Ich frage mich schon länger warum es hier so viele Frauen gibt die…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vorstellungsrunde

*********k_typ Frau
6.533 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Vorstellungsrunde
Erzähl uns, warum du hier bei uns dabei sein möchtest
******lia Paar
119 Beiträge
Gruppen-Mod 
Dann mache ich mal den Anfang!

edit: Als ich diesen Text schrieb, war das noch ein Soloprofil *lach*

Haarstory zuerst:
Mit 16 Jahren habe ich mich für die langen Haare entschieden, also werden meine langen Haare in diesem Jahr volljährig, haha.

Zunächst war es der Wunsch ordentlich headbangen zu können. Nach und nach haben sich die Haare jedoch auch als fantastischer Pussy Magnet erwiesen : )
Interessanterweise auch außerhalb der typisch vermuteten Zielgruppen von Rock und Metal Damen.

Was kann ich noch zu mir sagen. Wie man im anderen Thread sieht, ist mir Musik sehr wichtig und ich höre vieles Verschiedenes, habe aber leider nie ein Instrument gelernt. Ich bin ein sehr umgänglicher Mensch, freundlich und immer mal auch gerne sehr albern. Ab und an wird mir gesagt, dass ich arrogant herüberkomme, wenn man mich noch nicht gut kennt.

So viel fürs Erste und beste Grüße
******Red Frau
2.423 Beiträge
Hallo ihr Langhaarigen

Ich bin eine rothaarige Mee(h)rfrau aus Südhessen und habe einen faible für langhaarige Männer.

Ich bin ein direkter Mensch und polarisiere dadurch gerne auch mal.

Ich freue mich auf die Gruppe und bin gespannt wassie so bringt

Anbeinoch meine Haarpracht (aktuell -30cm, aberdie wachsen wie Unkraut)
****_72 Mann
11 Beiträge
Hi ! Ich bin Metal Fan seit ich denken kann, hab als Kind schon Daddys Nazaret und Slade Platten gehört! Von daher gab es nie eine "kurze Option "! Mittlerweile hab ich die 50 gut überschritten, altermäßig noch nicht ganz
****ia Mann
2.816 Beiträge
bin 57 Jahre alt, mag gute Musik, bevorzugt mit Gitarren.
Laute und Verzerrte Gitarren versteht sich *rock*

Aktuell lasse ich mir gerade einen Bart wachsen.
Finde aber ich sehe da doch sehr alt aus.

Was meint ihr dazu ?
*********k_typ Frau
6.533 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
garcia

Man müsste da immer einen Vergleich ohne und mit Bart haben und selbst dann, ist es Ansichtssache, aber am Ende musst DU dich doch wohl fühlen, denn nur das zählt *smile*
Ich finde es aber gut, wenn mancher Mann sich da andere Meinungen einholt *top*

Wahrscheinlich denkst du das auch, weil der Bart meist schneller grau wird als die Haare.
**********ple_2 Paar
198 Beiträge
In der Länge liegt die Kraft ...
Hi Team - holla Gemeinde, *hand5*

hier stellt sich nun auch mal der Rob vor ... also ich ... . *headbang*

Meine ... also die Haare ... sind nun gut 47 cm lang, das in einem "Alter" von 54 .

Als "junger" Mann wollte ich immer reich, jung und schön sein ... hat irgendwie nicht geklappt.

Heute reicht es mir gesund und langhaarig zu sein ... mehr oder weniger ... .

Soviel erst einmal zu mir ...

bye

euer Rob *zig*
... die zwei Hübschen aus Barver !
... damals ~
... heute ~
*********k_typ Frau
6.533 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Mein Faible für langhaarige Männer
Als ich 13 war, habe ich im TV meiner Eltern total fasziniert Woodstock verfolgt, und von da an wusste ich, das ist meine neue Welt: Die vielen langhaarigen Männer auf einem Haufen, die rockige Musik mit den Musikern auf der Bühne, das ganze Feeling von Love and Peace und alles was dann danach kam, diese wilden siebziger und achtziger Jahre haben mich bis heute geprägt *smile*

Auch was viele nicht mehr wissen, kamen dann aus Amerika die ersten Bluejeans von Lewis, oh waren die geil, fast alle wollten sie haben auch wenn sie für viele Eltern damals ein rotes Tuch waren, aber irgendwie haben wir es geschafft uns durchzusetzen, zumindest teilweise, und im Radio lief nur noch Rockmusik, auch zum Schreck unserer Eltern *lach*, wo wir uns Musik auf Kassetten überspielten.

Mein Bruder hat dann natürlich auch seine Haare wachsen lassen, und mich haben seitdem wirklich nur langhaarige Jungs und später Männer interessiert *smile*.
Und als mein Bruder sich dann eine Honda 500 kaufte, hing eine zeitlang der Haussegen schief.

Da unser Vater aber sehr streng war, was auch das Lernen betraf, haben wir gelernt, und mit 19 bin ich dann schon von zuhause ausgezogen und habe in Karlsruhe studiert und dort auch 34 Jahre lang gelebt.

Mein Mann war gebürtiger Ludwigshafener, wir haben uns über die Zeitschrift Quoka kennen- und lieben gelernt *zwinker*, aber mit 53 ist er dann leider an Leber- und Lungenkrebs gestorben. 19 Tage vorher sind wir erst wegen seiner Krankheit in die Südpfalz bei Germersheim gezogen, das ist jetzt 12 Jahre her, und natürlich hatte auch er lange, tolle Haare *smile*

Zum Joyclub kam ich durch einen Fake auf einem anderen Portal, daher war ich hier zuerst ganz arg *skeptisch*, habe dann aber doch recht schnell begriffen, dass die Leute hier echt und viele total nett sind *smile*, und hier war ich natürlich total begeistert, dass endlich mal wieder viele langhaarige Männer zu sehen sind *smile*

Und seit ca. 1 Jahr stelle ich fest, dass ich hier sehr gerne Profile und Beiträge lese und schreibe, da mich das auch ungemein in meiner Denkweise und Persönlichkeit weitergebracht hat, daher kann ich jeder/jedem wirklich empfehlen das auch immer mal wieder zu tun *zwinker*

In diesem Sinne "öffnet eure Herzen und herzt eure Öffnungen"
Ganz liebe Grüße
Eure GL Birgit
*******art Mann
13 Beiträge
Guten Morgen,

vielen Dank für die Einladung in Eure Gruppe.
Ich freu mich auf nette Kontakte, mehr gerne per pn
*****tes Frau
2.098 Beiträge
Hallo danke für die Aufnahme.

Seit Kindheit an fand ich langhaarige Männer mit Vollbart unheimlich attraktiv und anziehend, das ist bis heute so geblieben. Nur langhaarige Männer gibt es sehr wenige,... *g* also hab ich nen Glatzkopf als Lover.
*******en74 Mann
989 Beiträge
Gruppen-Mod 
Also, ich habe lange Haare seit ich - ähm - 17 oder so war. Zumindest habe ich sie mir da wachsen lassen. Das passte einfach zu meiner Musik und meiner Band.

Dann mit 27 habe ich sie mir aus beruflichen Gründen abscheiden lassen, sehr zum Unglück meiner Frau. Dann hatte ich ein paar wenige Jahre kurze Haare, machte meinen Friseur aber immer unglücklich, weil ich auf seine Frage hin: "Wie möchten Sie es denn gerne?" immer nur die Achseln gezuckt habe.

Na ja, war dann auf Dauer nicht das Richtige. Jetzt sind sie wieder lang wie eh und je...
******ker Mann
9 Beiträge
Servus zusammen und danke für die Einladung. Ich bin langhaarig und auch echt, also passe ich hier ganz gut dazu *gg*. Ich habe mir im zarten Alter von 13 Jahren die Haare lang wachsen lassen, da ich meinem damaligen musikalischen Idol Axl Rose nacheifern wollte. Das war auch die Zeit, als ich Guns 'n Roses, Iron Maiden, Metallica, Megadeth, Sepultura und dann später das ganze metallische Spektrum für mich entdeckt habe. Zum Headbangen waren die langen Haare dann natürlich optimal. Seitdem bin ich langhaarig, mit einem kurzzeitigen, grundwehrdienstbedingten Kurzhaarintermezzo. Ich habe da aber schnell gemerkt, dass ich nicht für kurze Haare gemacht bin. Seit über 20 Jahren habe ich also wieder lange Haare und das wird auch so bleiben, bis sie mir eventuell durch den natürlichen Lauf der Dinge ausfallen (hoffentlich nicht). Heute werden die Haare von mir auch noch ausgiebig zum Schütteln genutzt und zwar vor allem auf Black und Death Metal Konzerten und Festivals (in der Hoffnung, dass das bald mal wieder risikolos geht). Musikalisch hat sich mein Geschmack also stark in Richtung Geknüppel und Geballer entwickelt, wobei ich aber mit den meisten anderen Spielarten von Rock und Metal genauso viel anfangen kann (und Klassik auch, aber dazu bange ich nicht so viel head). Von meiner Erfahrung her habe ich nicht so den Eindruck, dass es hier im Joyclub allzu viele Langhaarliebhaber:innen gibt, deshalb kann ich mir vorstellen, dass ich in dieser Gruppe gut aufgehoben bin.
Cheers!
*******en74 Mann
989 Beiträge
Gruppen-Mod 
Ja, das ist natürlich ein Thema für langhaarige Männer: Das Ausfallen der Haare ist da natürlich noch viel tragischer, als bei anderen. Weil sie sich darüber auch definieren.

Dazu kann ich nur Folgendes sagen: Ich war mal auf einem Konzert von PRONG. Es war laut, es war geil und wir sind von der Bühne gesprungen, was das Zeug hielt: aber was mir vor allem anderen in Erinnerung geblieben ist war, dass der Bassist eine Glatze hatte und trotzdem an den Seiten Haare bis fast an die Hüften. Das war sooo cool! Also: Egal!
******cht Mann
295 Beiträge
Hallo, danke für die Aufnahme in eurer Gruppe.
Ich habe lange Haare weil ich eben lange Haare liebe.
Auch bei den Damen gefallen mir lange Haare, das sie einfach so sexy sind.
Da es hier bestimmt auch Frauen gibt, die langhaarige Männer suchen,denke ich das ich hier richtig bin.
Ausserdem kann es ja auch einfach nur eine Freundschaft werden *gg*
Mal schauen was sich ergibt *g*
******e79 Frau
1.143 Beiträge
Hallo ihr Lieben,

Ich bin Joyline79 aus den Ruhrgebiet, 42, alleinerziehend und seit über 2 Jahren sehr aktiv beim Joy 😇 Da ich bisexuell bin, habe ich mittlerweile drei Joy-Gruppen diesbezüglich, bin Hobby-Veranstalter und engagiere mich für Treffen, Partys und Freundschaften unter bi- und les-Frauen.
Näheres zu mir, meinen Vorlieben, Erfahrungen und Gruppen steht in meinem Profil 😊

Der Werdegang:
Vater Musiker, lange Haare und Rock-Fan. Bruder Metalhead und Kuttenträger. Bei uns lief den ganzen Tag Musik. Auf meinem ersten Festival war ich mit 16 und das erste Mal mit 15 in der Disco (Bruder hat mich rein geschmuggelt).
Später hat sich dann eine Clique aus Metalheads, Punks und Gothics gebildet und das war eine wahnsinnig tolle Zeit.
Langhaarige Männer signalisieren mir nicht nur, dass sie in Sachen Musik und Freizeit ggf ähnlich ticken wie ich. Mit langhaarigen Männern assoziiere ich auch mentale Stärke, Tiefgründigkeit, Intelligenz, Humor und ein friedliches Wesen.
Das sind subjektive Eindrücke, aber meine Ex-Beziehungen waren alle so 🤷‍♀️

Ich selbst finde lange Haare auch bei Frauen sexy und mag auch meine fast hüftlange Matte 🤘🏻😎

Ich freue mich innerlich jung gebliebene Freunde und Freundinnen der Gitarrenklänge kennenzulernen 🤗
**********rrant Mann
382 Beiträge
Hallo miteinand',

ich möchte dabeisein, weil männliche Langhaarigkeit hoch gehalten werden muss. *zwinker*

Als Jugendlicher, der Metal hörte, waren lange Haare natürlich ein Muss. Eigentlich. Denn geschafft habe ich es doch erst am Ende der Jugend ... Seitdem bin ich dem treu, mal was kürzer, mal was länger. Ich muss aber gestehen an dieser Stelle: Ultralang finde ich eher unpraktisch und "kürzer" (also bis zur Schulter oder was mehr) an mir auch schöner, auch wenn ich von der Frauenwelt da teils erbitterten Protest höre. *ggg*

Auf eine schöne Zeit!
*******d_77 Mann
57 Beiträge
Als ich 14 war, fand ich ne Kassette auf der Srasse; ein Mix mit Goethes Erben, Misantroph und co.
Von da an hörte ich nur noch Schwarz oder Härteres. Mein bester Freund war quasi natürlich Metaller und mein Trauzeuge.
Bis heute gehe ich gerne in Diskos und auf Festivals, so sie denn stattfinden,auch wenn ich mittlerweile Vater bin und fest in Job. Habe trotzdem 30 Jahre lange Haare und hoffe, noch ne gewisse Zeit das Leben weiter so zu genießen, bis ich mich mit Glatze im Sessel langweilen muß.
**********julez Mann
7 Beiträge
Moini!
Moin!

Ich bin 24 Jahre alt (oder jung?), ein kleiner bärtiger dicker langhaariger Kampfzwerg der aber eigentlich immer sehr sympathisch ist und hilft wo er nur kann. So ernst wie auf dem Bild gucke ich eigentlich nie.

Lange Haare gehören einfach zu mir-mit kurzen Haaren sehe ich einfach falsch aus. Auch bei Frauen mag ich längere Haare meistens lieber-muss aber nicht sein. Für mich zählt immer der Charakter und das zwischenmenschliche.

Musikalisch bin ich wie die meisten hier vom alten Schlag: Rock, Punk, Classic Rock...von the Who bis Nirvana, von David Bowie bis Guns´n Roses.
Ja, vielleicht bin ich in der falschen Zeit geboren.

Beruflich studiere ich noch, arbeite aber nebenbei in der Veranstaltungstechnik und kümmer mich um den Sound. Letztes Jahr hab ich daher auch mit Alarmstufe rot für die Künstler und uns Techniker in Berlin gekämpft-und keine Sorge: Ein Querdenker bin ich nicht-ganz im Gegenteil. Ich hasse Nazis, Machos und Egoisten. Liebe und Zuneigung sind eh viel schöner als Hass.


Auf jeden Fall ein liebes und herzliches hallo an alle hier <3
*********onia Frau
391 Beiträge
Moin moin zusammen. Bin auch neu hier und freue mich, eingelassen worden zu sein.
Stehe seit ewigen Zeiten auf langhaarige Männer mit großer ausdrucksvoller Nase und ohne Bart.
Ich bin kein geeignetes gegenüber für langhaar Fetis, weil meine eignen leider sehr unschön sind. Das Foto schmeichelt dahingehend natürlich.
Hoffe, hier spannende Menschen kennenzulernen. Für fuck'n'go ohne Sympathie Basis steh ich nicht mehr zur Verfügung.

Ein schönes Wochenende euch allen lg Sandra
*****b33 Mann
303 Beiträge
So das bin ich dann mal 35 Jahre jung. Komme aus der nähe von Düsseldorf. Hsbe ein Kind was nicht bei mir lebt. Und stehe dazu das lange Haare habe. Mal mit Bart mal ohne da bin ich noch nicht so Fest gelegt abet die langen Haare bleiben . Welsche Frau mag mich den gern besser kennen lernen freu mich auf deine Nachricht. LG Alex
Hallo!

Ich freue mich in diese Gruppe zu sein! Ich finde Männer mit langen Haaren das Schönste was es gibt.

Ich komme aus Kanada und Englisch ist meine Muttersprache. Verzeiht mir die Schreibfehler!

Ich bin mit Nemoralia verheiratet. Ich habe ihn bei Metalflirt durch den Haarlangen Suchfilter gefunden! *ggg*

Der eigentliche Grund warum ich überhaupt in Deutschland bin ist wegen die Liebe an Langhaarige Männer. Als ich 15 Jahre alt war, wollte ich ein Austausch machen, aber wusste nicht welche Land. Zu der zeit mein Lieblings Musikgruppe von Kanada hat gerade ein Lied mit ein Deutscher Sänger gemacht, und der hat der schönste, längste Haare was ich in meine Leben zu der Zeit gesehen hatte! Ich habe gedacht dass Deutschland mein Zeil sein sollte, weil vielleicht sehen viele Männer aus wie ihn!

Nice to meet you all *g*
*********onia Frau
391 Beiträge
@*****cus das ist lustig, meinen Gefährten hab ich auch im metalflirt kennengelernt 😁 allerdings verbindet uns schon lange keine sexuelle Beziehung mehr. Dafür sind wir aber poly und haben andere
*****a86 Frau
39 Beiträge
Hallo
Bin die Selina 35 aus dem Raum Stuttgart.
Und habe so meinen Faible für Männer mit langen Haaren *grins*
Zudem haben die meisten ja dazu noch einen recht guten Musikgeschmack *lol* Das mag jetzt doch recht oberflächlich klingen.
Aber mal sehn was mich hier so erwartet *g*
Servus zusamm bin der Tim 36 aus den schönen Mittelfranken,
ich meine Haare seit mittlerweil über 13 Jahren am wachsen bzw in der guten Länge gelassen,und ja auch den Bart trag ich seit einigen Jahren und will den auch nicht mehr missen^^ und warum ich hier bin? Natürlich einfach Kontakte zu haben und kennenzulernen. Und wer weiss was sich schönes ergibt, deswegen ist man ja auch nebensächlich hier *baeh* wenn man mehr wissen mag, einfach fragen *ggg*
********ty94 Frau
37 Beiträge
Und immer wieder bringst du mich zum Sabbern 😋🤤
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.