Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Youngster am Cap
308 Mitglieder
zum Thema
Camping-Sex23
Inspiration für heiße Fotos beim Camping innen oder davor oder auch…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sammelthread "Camping"

*********_pair Paar
1.686 Beiträge
Sammelthread "Camping"
Hallo,

Da wie uns im letzem Jahr unseren ersten Wowa zugelegt haben, ihn in 2013 in Kroatien getestet haben, wollen wir in der Zeit vom 28.07. - 17.08.2013 mit Hund nach Cap d' Agde. Man hat uns den Platz Rene Oltra empfohlen.

Nun haben wir ein paar viele Fragen.

• sollte man vorher buchen oder auf gut Glück fahren?
• gibt es eine gute Internetseit, wo man mehr über Rene Oltra erfahren kann (haben nicht wirhlich was gutes gefunden)?
• Wie schaut es auf dem Platz mit Internet aus?
• was ist bei der Anreise und Ankunft zu beachten?

Wir haben bestimmt noch mehr Fragen, die uns aber im Moment nicht einfallen, würden sie dann noch Später stellen.

Vielleicht gibt es ja auch Leute, die uns begleiten oder kennen lernen möchten, wir würden uns freuen.

Liebe Grüße
sensually_pair

Hier mal Bilder von unserem Urlaub in Kroatien, ein kleines Hobby von uns!!!
Lim Kanal
Schweinchenstrand
Bild ist FSK18
*********ions Paar
745 Beiträge
Bussi
Buchen sollte man auf jeden Fall
Beim Anreisen ists mit Buchung einfacher
Internet kann mman buchen kostet Extra
Beim Anreisen geht vorher zu Fuss schauen wo Euer Platz ist und ob der Weg dahin auch für Euch fahrbar ist wegen höhe zu Ästen etc
juli2013
********_511 Mann
30 Beiträge
hallo
hier mal eine Link wo alles wichtig drin ist ....auf dem Platz ist wifi vorhanden ..

http://www.centrenaturiste-oltra.fr/de/willkommenzim-zentrum.html

lg brummi1963
Huhu
also wenn Ihr dahin wollt auf jeden Fall buchen, Okg gebucht dann werdet Ihr nocheinmal abgezockt einfahr Karte 10 Euro ( letztes Jahr ), dann FKK Ausweiß für jeder Person noch mal wir glauben 25 Euro, aber dann habt Ihr einen Stellplatz mehr nicht. Wir werden aus dem Grund das Cap nie mehr besuchen, Menschenautobahnen im Stau am Strand usw.

Wir waren 2 mal da und nun nie wieder

lG das Korsenpaar
*******erg Mann
286 Beiträge
??
Also nach einem "FKK Ausweis" hat uns am Cap noch nie einer gefragt, was isn das??

Und "Menschenautobahnen" konnten wir auch nicht beobachten.
Huhu
und der Hund muss am Wohnmobil bleiben, das haben wir vergessen, der darf nicht an den Strand ! Wir haben das nicht beachtet und wurden 3 mal deswegen verwarnt und der Hund musste weg
Huhu
Menschenautobahnen sind wenn ich ins Wasser will nd ich muss durch Menschenmangen durch gehen bis man das Wasser erreicht und den FKK Ausweiss musst du an der Repzetion bezahlen dann beommst Du einen fetzen Papier das wars
Huhu
wir senden gleich das Foto vom FKK Ausweiß OK
*********ions Paar
745 Beiträge
Ausweiss-Karte Stimmt
Zu einfahren klar 10 Euro und den Naturisten Ausweis ist wie ne Art Kurtaxe lach aber ist man in Deutschland in nem FKK Verein zahlt man dor nicht wenn man den Mitgliedsausweis dabei hat.Da man in Frankreich ist muss man ein wenig französich sprechen das hilft dort ein wenig weiter und ja immer fragen stellen das spart Euch unter umständen auch Geld.
Hier
der Ausweiß
*******elt Paar
55 Beiträge
Campen am Cup...
Wir waren im letzten und in diesem Jahr dort. Allerdings jeweils mit unserm Zelt.

Im letzten Jahr waren wir auf gut Glück einfach so hingefahren, was in der Hauptsaison durchaus zum Problem werden kann. Wir bekamen mit etwas Glück gerade noch einen Platz für 3 Tage. Wahrscheinlich hätten wir noch länger bleiben können, hätten dafür aber alle paar Tage umziehen müssen.

Daher würden wir Euch zur Buchung raten.

Die Homepage die wir kennen lautet: http://www.centrenaturiste-oltra.fr/

Allerdings ist die nicht gerade überragend. Dafür kann einem am Telefon auch auf Deutsch geholfen werden, bzw. beantworten sie auch in Deutsch geschriebene Mails.

Auf dem Platz gibt es flächendeckend WLAN, was allerdings nicht so oberstabil ist. Die Betreiber raten außerdem dazu, vor der Buchung zu testen, wie gut das WLAN am Standplatz tatsächlich ist. Darüber hinaus fanden wir es recht teuer.

Aus unsere Sicht gibt es eigentlich nichts besonderes bei der Anreise zu beachten. Allerdings ist das Reinkommen etwas komplizierter als auf anderen Plätzen. Der Campingplatz selbst liegt auf dem riesigen FKK-Areal, in welches man zunächst kommen muss. Dazu muss man vor den Toren des Areales halten und eine Karte für 10,00 € erwerben, wofür man die Buchung des Campingplatzes vorlegen muss.

Ist diese Hürde genommen fährt man zum Eingang des Campingplatzes auf dem man wie gewohnt eincheckt.

Weiterhin ist zu beachten, dass man bei einem Aufenthalt von mehr als 3 Tagen einen internationalen 'FKK-Clubausweis' erwerben muss. Der war nicht sehr teuer, kommt aber nochmals oben drauf.

Im diesem Jahr wurde so einiges über die Sauberkeit, bzw. nicht immer zufriedenstellende Sauberkeit der Toiletten und Duschen geschrieben. Aus unserer Sicht gab es da wenig zu bemängeln. Einzig in den Nachtstunden, sind einige Toiletten zweitweise etwas unschön. Was unserer Ansicht nach allerdings daran liegt, dass die Nutzer entweder nicht willens oder nicht mehr in der Lage sind, eine Toilette richtig zu nutzen...

Noch ein Tipp am Rande:

Auf dem Campingplatz gibt es direkt neben dem Haupttor eine 'Holzbude' in der frische Austern, Muscheln usw. verkauft werden. Der Inhaber ist selber ist Austernbauer, beliefert ganzjährig Lokale und in der Hauptsaison betreibt er diese Bude. Besonders zu empfehlen sind auch die Muscheln welche täglich frisch in zwei riesigen Pfanne zubereitet werden. Dazu noch etwas Baguette und einen kühlen Rosé, himmlisch!

So, wir hoffen Euch einen ersten Eindruck vermitteln zu können. Solltet Ihr noch weitere Fragen haben, schreibt uns auch gerne eine PN.

Viele Grüße aus Berlin von den

ver_spielten
*******PAAR Paar
756 Beiträge
Nur noch Abzocke
Nach 15 mal Rene Oltra sind wir von der Abzocke satt. Platzgebühr, Reservierungsgebühr, massive Preiserhöhungen vom Campingplatz und Kurtaxe, Einfahrtskarte... Und und und.

Und...für den Normalo Camper wird aber nix Neues gemacht. Ausser für die Edelhütten mit 490 Euronen die Nacht.


Ach...und dann noch: Manche finden sich dann mit Strandvideos bei Nudevista.com. wieder.
*****4_2 Paar
652 Beiträge
Wir
sind nun das zweite mal im September dort gewesen.

Wer im Juli August fährt muss halt mit Nachteilen rechnen. Die Franzosen haben Urlaub und alles (anfangend mit dem Campingplatz bis hin zur Speisekarte) ist etwas teurer.

Das mit den Hunden am Strand sollte jedem Hundebesitzer einleuchten.

Rene Oltra ist wahrlich kein schlechter Campingplatz. Sicherlich, 4 Sterne hat er nicht verdient, aber alles ist soweit sauber und der Taxidienst abends funktioniert prima.

Die vorgenannte Kritik finden wir völlig überzogen und nicht stimmig. Sicherlich ist es entscheidend, wann man dort Urlaub macht. Wenn viel los, kann es auch in manchen Dingen Defizite geben, weil alles einfach überlaufen ist.

Wenn Ihr @*********_pair mögt können wir uns bei einem Kaffee gerne unterhalten..

lg

die Yolo`s
*****962 Paar
99 Beiträge
buchen....
ist auf jeden fall besser, dort könnt ihr auch wünsche äussern, kann allee mer, plage empfehlen, ist strandnähe dort kann man aus dem gelände auch auf die hundewiese.
das es in CdA etwas teurer ist ist klar, geh im winter nach kitzbühl dort hast auch andere preise als in einem nicht so bekannten dorf.
am besten man macht sich selbst ein bild von CdA , erzählt wird viel.......
wir waren bisher 3 x dort am campingplatz oltra, es hat uns sehr gut gefallen, waren immer mit womo dort, 2014 sind wir in einem bungalow, da wir das womo verkauft haben.

lg hexe6962
***pe Paar
68 Beiträge
Dem schliessen wir uns an
Erzählt wird viel , die Prioritäten liegen halt bei jedem anders . Wir waren 2013 das erste Mal auf Rene Oltra und uns hat es sehr gut gefallen . Es war sauber , gut organisiert und freundlich . Manko ist halt die Einfahrt , die muss man erst mal verstehen , wir sind da wie der Sputnik gekreisst bevor wir das verstanden hatten *g*
Und der Ausweiß hat nichts mit dem Campingplatz zu tun , der ist für das FKK Gelände (das man halt durchqueren muss um überhaupt den Platz zu erreichen) .
Wer das nicht will bucht halt Marseillian Plage direkt daneben , ist viel preiswerter aber nicht so schön . Und die Menschenschlangen vor dem Wasser gibt es doch nur am "Schweinchenstrand" und da ist es doch wohl gewollt , oder ? *zwinker*
*schmunzel
Also ehrlich gesagt das ist ja an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.

1. klar muss man in der Hauptsaison vorher buchen (das ist woanders auch nicht anders)
2. natürlich ist Rene Oltra nicht billig, das weiss man ja vorher
3. es gibt keine Menschenschlangen weder in der Haupt - noch in der Nebensaisson
4. wenn ich nen Luxusplatz will, muss ich ihn auch bezahlen
5. jeder der mal die erstklassigen Hygiene-Standards in Oltra mit dem Rest von Frankreich vergleicht weiss was ich meine
6. natürlich kann man seinen Hund mitnehmen, ich habe meinen immer dabei und DAS ist ein HUND.
7. man braucht keinen FKK Ausweis, die versuchen einem so ein Ding zu verkaufen man muss es aber schlicht nicht.
8. es gibt Internet, das ist natürlich nicht billig, aber in jeden Hypermarche gibt es USB Sticks mit denen man günstig online gehen kann


Le Naturisme ist zunächst mal eine FKK Anlage und kein Swingerclub. Dass muss man einfach begreifen. Die Leute dort sind ganz locker aber eben nicht alle Swinger.

Das ist einfach eine teure Anlage und dafür bekommt man auch eine Menge geboten.

Wem das zu teuer ist kann ja locker Tagesbesucher werden, zwischen Sete und Bezier gibt es bergeweise günstige Campingplätze (und genau so sind die auch).

Mich nervt dieses ständige Gemotze, Preise entstehen durch Angebot und Nachfrage und die Nachfrage ist schlicht da.

Ich persönlich bin sehr gerne dort, und natürlich muss ich auch nicht jeden Tag zwingend an "Plage de Cochon" (wie man im Zeitlupentempo bläst weiss wohl jeder).

Am Stand interessiert sich niemand für nen Hund und es gibt dort häuffig Hunde.

So einfach ist das.

Das ist mein Hund, den habe ich immer dabei und den kann man nun wirklich nicht übersehen.

grüsse

Jean-Pierre
*******1807 Paar
125 Beiträge
2013
ja müssen nun doch auch was dazu schreiben auch wir waren im August 2013 7Tage das erste mal im Cap Agde auf dem camingplatz Rene Oltra, sind mit einem grossen Zelt angereist.waren 8 Uhr morgens dort FKK ausweis haben wir nicht bezahlt hatten vorher gebucht dann die 10€ zum einfahren bezahlt auf Rene Oltra angemeldet Zelt
aufgebaut 10Uhr am Strand (ScheinchenStrand)wahnsinn
waren auch schon in Valata aber Cap Agde ist für uns als Swinger das absolute, nicht zu topen
was uns sehr sehr gut gefalllen hat auf dem Rene Oltra es kommen keine Tagesgäste (Singlemänner)auf die Campinganlage und da hat man dann wirklich seine Ruhe wobei wir auch sagen müssen das wir Strand nicht von den Singlemännern belästigt wurden natürlich propieren sie es aber ein nein wurde immer verstanden, sind ja auch viel in Bewegung den ganzen Tag die Jungs
werden auf jedem fall 2014 wieder hinfahren

Lg.Daniela & Roland
***eg Paar
443 Beiträge
@Korsenpaar
die französichen Mitarbeiter verdienen normales Geld, wie begründet man denn jetzt z.B. Valalta???? wesentlich teurer und das Einkommensniveau ist definitiv nicht mit dem in Frankreich gleich zu setzten.
Dann beschwert Ihr Euch - schreibt aber, das Ihr 3-mal !!!!! ermahnt worden seid ---- also sorry, soviel Blödheid kann doch wohl nicht sein..... Wir machen etwas Verbotenes und sind doch nur dreimal ermahnt worden, so eine Frechheit auch.... *aua*
HUNDE haben uns nie gestört, Hündchen eher (ja da sagen wir, Scheiß Kläffer)
Gruß und ein schönes 2014
Regine & Carsten
*********adies Paar
56 Beiträge
@sensually pair
Huhu Ihr zwei

Natürlich sollte man dort reservieren. Das Reservierungsportal kann man aber erst ab mitte Januar nutzen. Bis dahin werdet Ihr immer "Kein Ergebnis entspricht Ihrer Suche" lesen.

Der Campingplatz gefällt uns persönlich sehr gut.
Dort kann man auch mal den einen oder anderen Abend, abseits vom Trubel genießen!

WiFi ist zwar vorhanden, aber auch nicht sonderlich günstig.
Wir haben daher "Travel & Surf" unseres Netzbetreibers genutzt.

Wie schon erwähnt, ist es ein FKK und kein Swinger Platz. Es sind zu diesem Zeitpunkt auch einige Familien mit Kinder auf dem Campinggelände. Die Betreiber achten auch darauf, dass Zärtlichkeiten auch nicht vor dem Wohnwagen ausgetauscht werden.
Abends kann man aber ohne Probleme in diversen Cluboutfits Richtung Zentrum wandern.

Falls Ihr noch weitere Fragen habt, einfach nachfragen *zwinker*

Lg Zauberparadies
********paar Paar
1.353 Beiträge
Platz aussuchen
wir wollen am 1 Juni für 2 Wochen auf den Platz.
Eine Buchung im Internet haben wir mal probiert. Datum an Abfahrt eingegeben und einen
Kalender mit grünen Tagen gesehen.
ABER wo kann ich den Platz aussuchen? Wo sieht man welche Parzelle frei oder besetzt ist?
Wir waren in 2012 im Juni da und haben bei der Rezeption jede Parzelle anfragen müssen , die wir evtl. gerne hätten und dann sahen die erst nach ob sie frei wäre für 2 Wochen.
nach 4 Parzellen waren sie genervt.

Hab ich da was in der Online Anmeldung nicht gefunden??

lg

aus dem Rheinland
******_06 Paar
3.375 Beiträge
Gruppen-Mod 
kein Wunder...die Funktion gibt es auch nicht. Es wird eine freie Parzelle zugewiesen. Man kann da allerdings schon anrufen und fragen ob wünschenswerte Parzellen frei sind.
*****4_2 Paar
652 Beiträge
Platzwunsch
Ihr könnt den Platzwunsch im Textfeld angeben. Idealerweise würden wir euch empfehlen dies auf französisch auszuführen.
Wenn die Parzelle frei ist, wird der Wunsch berücksichtigt, ansonsten gebt an, das Ihr in eine bestimmte Allee möchtet.

Gruß

die Yolo`s
********paar Paar
1.353 Beiträge
Danke das hilft
ist denn Anfang Juni schon die vorderen Reihen hinten zum Ausgang Schweinchenstrand besetzt?
Sollten wir buchen oder auf Geradewohl hinfahren?
*****4_2 Paar
652 Beiträge
Wir würden euch empfehlen zu buchen.

Ist alles etwas stressfreier wenn man dort angekommen ist. Das Einlassprocedre mit Buchung ist eine schöne Sache.

Gruß

die Yolo`s
*********ions Paar
745 Beiträge
Ja auf jeden Fall
und vor allem wenn man schonmal unten war und sich den Platz ausgesucht hat und ihn dann auch bekommt.
2013
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.