Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Junges Tantra ❤️‍🔥
530 Mitglieder
zur Gruppe
Tantra
7481 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Podcast "Die Domina & der Tantra-Guru: BDSM meets Tantra

*********euer Mann
184 Beiträge
Themenersteller 
Podcast "Die Domina & der Tantra-Guru: BDSM meets Tantra
Auf Spotify (https://open.spotify.com/show/1w4f9v5EC50xTprRgTJxzR), im Browser (https://podcasters.spotify.com/pod/show/domina-tantra-guru), auf Apple Podcasts, Audible und überall wo es sonst Podcasts gibt.

Unser Podcast 'Die Domina und der Tantra-Guru' nimmt euch mit auf eine außergewöhnliche Reise durch die Welten des Tantra und des BDSM, wobei wir weit über traditionelle Vorstellungen hinausgehen. Wir tauchen tief und behandeln dabei das ganze Themenspektrum rund um Sex, Kinks, Polyamorie, Psychologie, Liebe und Dating. Durch die einzigartigen Perspektiven einer begeisterten Domina und eines leidenschaftlichen Tantra-Gurus verweben wir persönliche Erlebnisse, humorvolle Anekdoten und tiefgründige Einsichten zu einem vielschichtigen Bild moderner Sexualität und Intimität.

Wir sprechen offen über unsere Erfahrungen, Herausforderungen und Erkenntnisse, die wir auf unseren individuellen Pfaden zu Liebe und Selbstakzeptanz gesammelt haben. Wir laden euch ein, mit uns zu lachen, zu lernen und zu wachsen, während wir Tabus brechen und Horizonte erweitern.

P.S.: Hoffentlich ist dies der richtige Bereich im Forum. Ich war mir unsicher, wo genau ich es posten soll. Ansonsten gerne verschieben. *g*
Podcast "Die Domina & der Tantra Guru" - BDSM meets Tantra
**********gerin Frau
7.284 Beiträge
Wer ist denn der Tantraguru?
*********euer Mann
184 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von **********gerin:
Wer ist denn der Tantraguru?
Das bin ich *ggg*
**********gerin Frau
7.284 Beiträge
Bescheidenheit scheint nicht Deine Tugend zu sein. *lolli*
*********euer Mann
184 Beiträge
Themenersteller 
Zitat von **********gerin:
Bescheidenheit scheint nicht Deine Tugend zu sein. *lolli*
Da hast du dir wohl nicht die Mühe gemacht, den Trailer oder auch nur die ersten Worte von Folge 1 zu hören. Wertungsfrei und ohne Vorverufteilung dir ein Bild machen scheint nicht Deine Tugend zu sein? *zwinker*
**********gerin Frau
7.284 Beiträge
Ich bin schon sehr lange in der Tantraszene und habe noch nie von Dir gehört. Ich finde, daß man den Begriff "Guru" nicht leichtfertig verwenden sollte. In der Beschreibung des Podcasts habe ich auch nichts Erklärendes gefunden. Und nur, wenn mich DAS neugierig macht, dann höre ich mir einen Podcast an.
********er75 Mann
6.718 Beiträge
Gruppen-Mod 
*modda*
Thread in den Eventbereich verschoben.

Liebe Grüße

Heartdiver *hutab*
Mod-Team
*****976 Paar
15.176 Beiträge
Danke für den Hinweis auf diesen Podcast. @*********euer *top2*

Mach dir keinen Kopf wegen der Kommentare, manche Leute MÜSSEN alles negativ auslegen und ein Haar in der Suppe suchen.

Das ist wie bei den Streams, die können noch so gut sein, irgendjemand hat was daran auszusetzen.

Sonst sind die nicht glücklich. *g*

Mach weiter so. *vielglueck*

Lg. M (Er)
*********euer Mann
184 Beiträge
Themenersteller 
Vielen Dank @*****976 *g* viel Spaß damit! 😃
******era Frau
62 Beiträge
Ich fand den Podcast aufgrund der Beschreibung erst mal interessant genug, um die Einführung und die erste Folge zu hören.
Jetzt bin ich ehrlich gesagt auch unschlüssig, wie ich weitermachen soll.
Ich dachte, da reden zwei Profis und wie man Tantra und BDSM verbinden kann.
Vielleicht kommt das noch.
Aber das Philosophieren in der ersten Folge, wer welche Neigungen hat, wer was einmal ausprobieren möchte und wer - entgegen der gewählten Bezeichnung - was noch nicht ist, lies mich danach etwas ratlos zurück.
Soweit mein persönlicher erster Eindruck nach einer wertungsfreien! Annäherung.
Vg
*********Koala Paar
12.059 Beiträge
Zitat von **********gerin:
Ich bin schon sehr lange in der Tantraszene und habe noch nie von Dir gehört. Ich finde, daß man den Begriff "Guru" nicht leichtfertig verwenden sollte. In der Beschreibung des Podcasts habe ich auch nichts Erklärendes gefunden. Und nur, wenn mich DAS neugierig macht, dann höre ich mir einen Podcast an.

Ach je..... Das ist doch alles nicht so bierernst. Es kann doch selbstironisch gemeint sein. Ein bisschen Lockerheit würde da gut tun. *g*

Ich werde auf jeden Fall reinhören.

Koala
*******Kali Frau
639 Beiträge
Spannend, auch genau der eigentlich logisch fließende Übergang von Sexpositivity zu Sexwork - danke!
😘
*********euer Mann
184 Beiträge
Themenersteller 
Vielen Dank @*********Koala und auch an @*******Kali. Das ist ein richtig spanender Gedanke, über den ich noch nachdenken werde.

Danke auch an @******era und @**********gerin, die zeigen, dass wir noch am Erwartungsmanagement arbeiten dürfen. Der Podcast war nie so gedacht, dass wir da nur über BDSM und Tantra als Experten fachsimpeln wollen, sondern wir wollen andere teilhaben lassen daran, wie wir immer tiefer in unsere Materien eintauchen und an unseren offenen Gesprächen über die Themen, die uns persönlich beschäftigen.

Ich habe mal die Beschreibung noch etwas geändert (den Beitrag oben kann ich leider nicht bearbeiten):
"Unser Podcast 'Die Domina und der Tantra-Guru' nimmt euch mit auf eine außergewöhnliche Reise in die Welten des Tantra und des BDSM, auf dem Weg hin eine Domina und ein Tantra-Guru zu werden, persönlich, lustig und authentisch. Wir tauchen jede Woche ein wenig tiefer in unsere Szenen ein und behandeln dabei das ganze Themenspektrum, das uns beschäftigt, rund um Sex, Kinks, Polyamorie, Psychologie, Liebe und Dating. Aus den einzigartigen Perspektiven einer begeisterten Femdom und eines leidenschaftlichen Tantrikers verweben wir persönliche Erlebnisse, humorvolle Anekdoten und tiefgründige Einsichten zu einem vielschichtigen Bild moderner Sexualität und Intimität.

Wir sind vor allem einfach wir. Wir sprechen aus, was wir denken, authentisch, offen und ehrlich. Wir beleuchten dabei nicht nur unsere persönlichen Erfahrungen, Herausforderungen und Erkenntnisse, sondern auch die psychischen Hintergründe, die uns zu denen machen, die wir sind. Wir laden euch ein, mit uns zu lachen, zu lernen und zu wachsen, während wir Tabus brechen und Horizonte erweitern."
******era Frau
62 Beiträge
Hallo @*********euer,

mit dem geänderten Text passt es m.E. besser zum Podcast.

Und vielen Dank für deine offene Rückmeldung.
Ich habe nun bis Folge 5 gehört und finde den Podcast für jemanden, der einfach mal in die (eure) sexuelle Vielfalt reinhören möchte, durchaus interessant.

Für jemanden, der nach eurem ersten Text tatsächlich die Hoffnung hatte, etwas über die möglichen Kombinationen von BDSM und Tantra zu hören, eher (noch) nicht.
Vielleicht kommt ihr da ja in ein paar Monaten auf eurer Reise hin.

Vielen Dank für die Idee zum Podcast und alles Gute für euch!
*********euer Mann
184 Beiträge
Themenersteller 
Ja, so eine Folge ist geplant. Nachdem der Gründer der Young Tantra Gruppe mir hier auf Joyclub mit sehr kontroversen Thesen gegen BDSM und Menschen, die es praktizieren, aufgefallen ist, wollte ich mich schon lange mal zu dem Thema äußern.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.