Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Paare Berlin-Brandenburg
639 Mitglieder
zum Thema
Egoismus bei neuer Kontaktaufnahme?325
Mich treibt mal wieder ein Gedanke um. Wie egoistisch seid ihr bei…
zum Thema
Pornos befriedigender als realer Sex - wie ändern?312
Ich habe folgendes problem. Und zwar bin ich seit 3 jahren mit meinem…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Suche “die richtige”

Suche “die richtige”
Hi und danke für Dein Interesse!
„Ich hab ja nichts zu verlieren“. Das hab ich mir gedacht und wollte deswegen einfach mal hier den Beitrag hineinschreiben und mich überraschen lassen, was passiert *g*

Also, ganz kurz auf den Punkt gebracht: Ich bin selbst devot und wünsche mir, mich langfristig hingeben und unterwerfen zu können. Mein absoluter Traum ist es, in einer FLR Beziehung leben zu dürfen. Ich bin aber nicht nur auf der Suche nach genau dem, sondern auch einfach netten Kontakten und Begegnungen getreu dem Motto “alles kann nichts muss”. Also, wenn Du nicht an einer FLR Beziehung interessiert bist, ist das kein Thema für mich.
Da ich derzeit in Berlin lebe, „suche“ ich natürlich auch eher hier. Bin aber auch offen. Dies ist auch Grund für meinen Post hier.
Gerne möchte ich mich Dir im Folgendem einwenig Vorstellung und genauer auf meinen Traum eingehen. Soviel sei jetzt schon gesagt: wenn ich sage „ich möchte mich hingeben und unterwerfen“, dann meine ich das tatsächlich so. Mein Ziel ist es NICHT jemanden zu finden, bei der ich meine Bedürfnisse ausleben kann und somit sie nur als ein Mittel zum Zweck sehe, SONDERN wirklich nach ihren Bedürfnissen für sie da sein zu können und sie an erste Stelle zu stellen. Mir geht es nicht primär um mich, meine Lust oder Befriedigung. Ich bin keiner, der mit einem Wunschzettel, Forderungen o.ä. ankommt. Ich möchte die Partnerin immer an erste Stelle stellen und nach IHREM Wohlbefinden leben. Da möchte ich nicht egoistisch sein.

Auch wenn ich erst 23 bin, würde ich mich selbst als reif bezeichnen und vor allem, als jemanden, der weiß, was er möchte. Ich bin keiner der Typen, die einmal einen Porno gesehen haben und denken, das sei die Realität oder, wie geschrieben, nur egoistisch ihren Bedürfnissen nachkommen wollen und die Frau als Mittel zum Zweck sehen..
Mein Traum ist es, mich selbst und meine „Bedürfnisse“ so hinten anzustellen, dass die Frau an erster Stelle steht und ich ihr so zu vollster Zufriedenheit dienen kann. Das ist nicht nur sexuell gemeint, sondern eben allgemein auch alltäglich. Durch jene Hingabe, sind meine Bedürfnisse ohnehin schon voll und ganz erfüllt.

Um ehrlich zu sein, ist mein größter Traum eben, wie geschrieben, (langfristig) in einer, z.B. FLR Beziehung oder ähnlichem Model zu leben und so für die Partnerin da sein zu können. Ich wünsche mir, morgens aufwachen zu können und zu wissen, da ist eine Person, die mich schätzt und für die ich da sein kann, der ich vertrauen kann UND bei der ich wirklich ich sein darf. Der ich meine Hingabe zeigen kann und beispielsweise ihr den Alltag so schön und leicht, wie nur möglich, gestalten kann. Und so weiter. Aber, wie gesagt, dieses Gesuch dient nicht ausschließlich dem Gesuch nach einer FLR, ehrlich sein wollte ich trotzdem. *g*

Über jede Art der Kontaktaufnahme würde ich mich riesig freuen!

Ich will Dich/Euch gar nicht langweilen, deswegen, bei Interesse, schaut gerne auf mein Profil. Ich bin für Fragen offen und freue mich über JEDE (fast egal was für eine *zwinker* ) Nachricht.

Ganz liebe Grüße

P.S.: Bei Sympathie versende ich natürlich gerne auch ein Bild von mir!

Ich freu mich *g*
*****4_7 Mann
135 Beiträge
Zitat von :
Suche “die richtige”
Hi und danke für Dein Interesse!
„Ich hab ja nichts zu verlieren“. Das hab ich mir gedacht und wollte deswegen einfach mal hier den Beitrag hineinschreiben und mich überraschen lassen, was passiert *g*

Also, ganz kurz auf den Punkt gebracht: Ich bin selbst devot und wünsche mir, mich langfristig hingeben und unterwerfen zu können. Mein absoluter Traum ist es, in einer FLR Beziehung leben zu dürfen. Ich bin aber nicht nur auf der Suche nach genau dem, sondern auch einfach netten Kontakten und Begegnungen getreu dem Motto “alles kann nichts muss”. Also, wenn Du nicht an einer FLR Beziehung interessiert bist, ist das kein Thema für mich.
Da ich derzeit in Berlin lebe, „suche“ ich natürlich auch eher hier. Bin aber auch offen. Dies ist auch Grund für meinen Post hier.
Gerne möchte ich mich Dir im Folgendem einwenig Vorstellung und genauer auf meinen Traum eingehen. Soviel sei jetzt schon gesagt: wenn ich sage „ich möchte mich hingeben und unterwerfen“, dann meine ich das tatsächlich so. Mein Ziel ist es NICHT jemanden zu finden, bei der ich meine Bedürfnisse ausleben kann und somit sie nur als ein Mittel zum Zweck sehe, SONDERN wirklich nach ihren Bedürfnissen für sie da sein zu können und sie an erste Stelle zu stellen. Mir geht es nicht primär um mich, meine Lust oder Befriedigung. Ich bin keiner, der mit einem Wunschzettel, Forderungen o.ä. ankommt. Ich möchte die Partnerin immer an erste Stelle stellen und nach IHREM Wohlbefinden leben. Da möchte ich nicht egoistisch sein.

Auch wenn ich erst 23 bin, würde ich mich selbst als reif bezeichnen und vor allem, als jemanden, der weiß, was er möchte. Ich bin keiner der Typen, die einmal einen Porno gesehen haben und denken, das sei die Realität oder, wie geschrieben, nur egoistisch ihren Bedürfnissen nachkommen wollen und die Frau als Mittel zum Zweck sehen..
Mein Traum ist es, mich selbst und meine „Bedürfnisse“ so hinten anzustellen, dass die Frau an erster Stelle steht und ich ihr so zu vollster Zufriedenheit dienen kann. Das ist nicht nur sexuell gemeint, sondern eben allgemein auch alltäglich. Durch jene Hingabe, sind meine Bedürfnisse ohnehin schon voll und ganz erfüllt.

Um ehrlich zu sein, ist mein größter Traum eben, wie geschrieben, (langfristig) in einer, z.B. FLR Beziehung oder ähnlichem Model zu leben und so für die Partnerin da sein zu können. Ich wünsche mir, morgens aufwachen zu können und zu wissen, da ist eine Person, die mich schätzt und für die ich da sein kann, der ich vertrauen kann UND bei der ich wirklich ich sein darf. Der ich meine Hingabe zeigen kann und beispielsweise ihr den Alltag so schön und leicht, wie nur möglich, gestalten kann. Und so weiter. Aber, wie gesagt, dieses Gesuch dient nicht ausschließlich dem Gesuch nach einer FLR, ehrlich sein wollte ich trotzdem. *g*

Über jede Art der Kontaktaufnahme würde ich mich riesig freuen!

Ich will Dich/Euch gar nicht langweilen, deswegen, bei Interesse, schaut gerne auf mein Profil. Ich bin für Fragen offen und freue mich über JEDE (fast egal was für eine *zwinker* ) Nachricht.

Ganz liebe Grüße

P.S.: Bei Sympathie versende ich natürlich gerne auch ein Bild von mir!

Ich freu mich *g*

Wenn ich dir ein tipp geben darf würde ich dir bei einem gesuch ein profilbild empfehlen nicht erst bei Sympathie
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.