Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Paare Berlin-Brandenburg
639 Mitglieder
zum Thema
ich liebe masken65
Nachdem ich ja nun hier schon eine weile mit euch mitmische.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sklavenshow

Sklavenshow
DE:

Es war gegen 16 Uhr an einem Sonntagabend. Ich wache nackt und geduckt im Kellerboden auf. Ich habe einen Dog tail butt ring in meinem Arsch und mein Gesicht ist mit einer schwarzen Maske mit Öffnungen für Augen, Nase und Mund bedeckt.
Ich bin nicht allein, ich sehe eine andere schöne blonde Frau Anfang 30, die immer noch auf dem Boden schläft, mit einem Dog Tail Butt Plug und einer ähnlichen Maske wie ich, nur dass ihr Pferdeschwanz so elegant aus der Maske herausragt.

Wir sind beide im Gepäckraum des Kellers in einem Berliner Haus eingesperrt. Ich höre, wie sich die Kellertür öffnet, und ich sehe eine kräftige, große Blondine in ihrem schwarzen Korsett und schwarzer Unterwäsche, sie wird von einem kräftigen Mann mit einem durchtrainierten Körper nur in seinen schwarzen, engen Ledershorts begleitet.

Sie öffnen das Schloss und schieben eine große Schüssel mit Milch und ein paar Brote auf den Boden und treten die schlafende Schlampe und wecken sie auf. Wir knieten beide und unsere Hände waren gefesselt. Wir mussten beide um die Milch und den Laib Brot kämpfen, wie es zwei hungrige Hunde tun würden. Unser Herr und seine Frau genossen den Anblick, während wir die Milch und den Laib genossen ;). Obwohl die Hündin mich gebissen hat, als ich nach einem Laib, den sie haben wollte, gegriffen habe.

Sie lösten unsere Hände und banden uns beiden einen Halsgurt um und wir wurden zu ihrem Wohnzimmer in ihrem Haus geführt.
Die Frau führte mich und der Herr führte das Frau

Sie setzten sich beide auf ihr Sofa und wir knieten beide vor ihnen wie zwei gehorsame Hunde. Ich konnte sehen, dass beide Peitschen in der Hand hielten. Die autoritären Blicke des Paares, ließen mich spüren, dass beide keine Angst haben, sie zu benutzen.


Meine Herrin bat mich, mich umzudrehen und peitschte mich zweimal. Oh dieser Schmerz, liebe ich ihn oder fürchte ich ihn. Ich kann es nicht erklären. Wir stehen beide auf unseren Beinen und Händen wie zwei treue Hunde. Sie befahl mir, jeden Zentimeter der Haut des Arsches meines Begleithundes zu lecken. Das tat ich mit Vergnügen, sie war so schön und der Geruch und Geschmack ihres Arsches war traumhaft. Als ich fertig war, gab Herrchen ihr eine harte Peitsche auf den Hintern. Mein Herz hörte auf zu schlagen. Diesmal befahlen sie mir, in ihren Arsch zu beißen, bis er ganz rot war, sonst würden sie sie schwer auspeitschen. Ich tat mein Bestes, um ihn mit meinen Bisswunden rot zu färben, aber sie sollte trotzdem weniger Schmerzen haben.
Als ich fertig war, konnte ich sehen, wie ihre Augen feucht wurden, ich war mir sicher, ob sie den Schmerz genoss oder nicht.

Ich konnte sehen, wie mein Herrchen Frauchen sanft küsste. Dann befahl Herrchen der Hündin, ihre Beine zu spreizen und befahl mir, sie mit meinem erigierten großen schwarzen Schwanz hart zu ficken. Sie spreizte ihre Beine im Stehen wie ein Hund, der sie ist. Als ich langsam ihren Schwanz anhob, war ihre Muschi so schön rosa. Ich führte meinen Schwanz gerne und sanft in ihre Muschi ein und stieß ihn. Ich wurde von meiner Herrin ausgepeitscht, die es nicht mochte, dass ich es sanft tat und unser Herr die Hündin auspeitschte.

Während ich also die Schlampe so hart wie möglich fickte, wie zwei dreckige Hunde, die wir waren, hielten Herrchen und Frauchen ihre Peitschen in einer Hand und masturbierten sich mit der anderen Hand gegenseitig. Sie peitschten die fickenden Hunde nach ihrem Willen, so sehr sie.... mochten.

• Umarmungen Chocolatebody

Bin ein kreativer devoter Mann in Berlin verfügbar. Bitte nimm Kontakt mit mir auf. Wir können gemeinsam viele Fantasien träumen und diese verwirklichen, wenn Sie in der Nähe von Berlin sind. Was soll man sonst machen, wenn man eingesperrt ist, außer die ganze Zeit zu Hause zu sein *zwinker*

EN:
It was around 4pm on a sunday evening. I wake up naked and crouched in the basement floor. I have a dog tail butt ring in my ass and my face is covered in black mask with openings for eyes, nose and mouth.
I am not alone, I see another beautiful blonde girl in her early 30's still asleep on the floor , with a dog tail butt plug and a mask similar to mine, but her ponytail coming out so elegantly from her mask.

We both are locked in the basement luggage space in a Berlin house. I hear basement door opening, and I see a strong tall blonde in her black corset and black fresh underwear, she is accompanied by a strong man with a well trained body in his black tight leather shorts only.

They open the lock and slide in one big bowl with milk and few loafs of bread on the floor and kick the sleeping bitch and wake her up. We both kneel and both our hands were tied. We both had to fight over the milk and loaf of bread , like how two hungry dogs would. Our Lord and his wife enjoyed the sight, while we enjoyed the milk and loaf ;). Although the bitch bit me while I was trying for a loaf she wanted.

They unlock our hands and tie a neck belt to both of us and we are walked to their living room in their home.
Wife led me and the gentlemen led the girl.

They both sat on their sofa and we both kneel in front of them like two obedient dogs. I could see both of them holding whips. The authoritative eyes of the couple, made me feel that both are not afraid to use it.


My mistress asked me to turn around and whipped me twice. Oh that pain, do I love it or I fear it. I can't explain. We both are standing on both our legs and hands just like two loyal dogs. She ordered me to lick every inch of skin of my companion dog's ass. I did so with pleasure, she was so beautiful and smell and taste of her ass was dreamy. When I was done, master gave a hard whip to her ass. My heart stopped beating. This time they ordered me to bite her ass until it was all red or else they will whip her badly. I did me best to make it red with my bite marks, but still keep her pain less.
When I was done I could see here eyes wet, I was sure if she enjoyed the pain or not.

I could see my master gently kissing mistress. Then master ordered the bitch to spread her legs and ordered me to hard fuck her with my erect big black cock. She spread her legs while standing like a dog she is. When I slowly lifted her tail, her pussy was so beautiful pink. I gladly and gently inserted my cock in her pussy and pushed it. I was whipped by my mistress, who didn't like me doing it gently and our master whipped the bitch.

So as I fuck the bitch as hard as I could like two dirty dogs we were , my master and mistress hold their whips in one hand and their other hand masturbating each other. They whipped the fucking dogs at their will, as much as they liked....

• Hugs Chocolatebody

Am a creative submissive man available in Berlin. Please get in touch with me. We can dream of many fantasies together and make it a reality if you are close to Berlin. What else to do in lockdown, other than take advantage of all the time being at home *zwinker*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.