Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Paare Berlin-Brandenburg
639 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Bondage Locations und Workshops

*********os_81 Mann
234 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Bondage Locations und Workshops
Es geht hier nicht um die EVENTS und die einzelnen Termine, sondern um die regional vorhandenen Möglichkeiten generell.
Möglichst interne Joy-Verlinkungen nehmen, extern nur nach Absprache (auch des jeweiligen Seitenbetreibers bzw. VERANSTALTERS...!)

Bondage-events gehören in die SM Locations & Events
BDSM Brandenburg-Berlin: SM Locations & Events
bzw da drinnen in die Veranstaltungen

Welche Workshops und Dojo's gibt es?
Welche Bondage Jam's gibt es ?
Welche Bondage Picnic's gibt es?

Wer, wann und wo sowie Preise?
Profilbild
**********o_BLN
73 Beiträge
Shibaritraining in der ShibariBar
Zur Zeit gibt es regelmäßige Trainings in der Shibaribar, trainiert wird nach dem Osada Ryu (Schule von Osada Steve)

Montags 18:00 - 19:30 (ab Grundstufe)
Montags 19:45 - 21:15 (Fortgeschritten)

Mittwochs 19:45 - 21:15 (ab Grundstufe)
Mittwochs 21:30 - 23:00 (Freies Fesseln - kein offizelles Ryu Training)

Donnerstags 18:00 - 19:30 (ab Grundstufe)
Danach ist ab jetzt eine Afterwork-Party um den Gästen des Darksides Obdach zu gewähren *zwinker*

Kosten:
Trainings 15€/Paar
Freies Fesseln 5€/Person

Neuanfänger (erste Trainingsstunde) im Ryu können immer in der ersten Woche des Monats zu einem Grundstufentraining gehen. Im Veranstaltungskalender sind diese Trainings als Starter- und Grundstufe gekennzeichnet.

Ihr müsst euch für die Trainings anmelden und auf Bestätigung warten (bitte lest die Mails *ggg* )

Dienstags:

Einzeltraining nach Absprache

Kurzworkshops werden extra beworben (Profil: https://www.joyclub.de/my/3848295.shibaribar.html oder Kinbaku Dojo Berlin ) und können von allen besucht werden. Rückspache ist jedoch ratsam oder erforderlich)
*********os_81 Mann
234 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Dienstags
wie früher, Bondage Jam, 5 Euro, 20 Uhr.

Gerichtsstr. 23, Wedding, 2. Hinterhof rechts schräg gehalten, 2. Etage.

Ähnlich der ehemaligen Schwelle7, und Darkside letztes Jahr Dienstags.

Noch im Aufbau, aber Bodenbondage auf alle Fälle möglich. Bisher 2 Hängepunkte.

(Ansonst im Fetlife und Facebook [geschlossene Gruppe] als Event auch vorhanden.)
Profilbild
**********o_BLN
73 Beiträge
Drei Tage Intensivworkshop - Takate Kote des Osada Ryu
Hallo BDSM Berlin Brandenburg,

für alle, die die Intensität des ShibariDojo_BLN interessiert oder bereits zu schätzen gelernt haben, aber die regelmäßige Teilnahme am Training unter der Woche aus zeitlichen Gründen nicht einrichten können, haben wir eine Workshopreihe entworfen, die beides vereinen soll.

Kurze Infos zum Konzept: vier Lehrer*innen die gleichzeitig anwesend sind, die sowohl Erfahrung auf der aktiven wie der passiven Seite des Fesselns mitbringen. Dadurch entsteht eine besonders enge Betreuung; Korrektur ist jederzeit und sofort möglich, Tipps zur Fingerfertigkeit und vieles mehr ist ähnlich intensiv wie bei Einzelunterricht. Es gibt wenig Frontalunterricht, wie bei den meisten anderen Workshops, sondern ständige eins zu eins Situationen von vier Lehrern die die selbe Technik unterrichten aber unterschiedliche Herangehensweisen einbringen.

Unser Ziel ist, dass die Intensivworkshops nicht mit Themen überladen werden, bei denen die Hälfte schon nach Stunden in Vergessenheit geraten ist. Ziel ist es, die Techniken zu verstehen und verinnerlichen. Weitere Intensiv- und Kurzworkshops werden in Kürze angekündigt!

Hier ist der erste Workshop der Reihe, der zum Teil auch die Voraussetzung bietet für weitere Workshops.

Aufbaustunden:
https://www.joyclub.de/event/788773.shibari_wochenendworkshop_takate_kote_berlin_kreuz.html

Tag 1 Intensiv
https://www.joyclub.de/event/788774.shibari_wochenendworkshop_takate_kote_berlin_kreuz.html

Tag 2 Intensiv
https://www.joyclub.de/event/788775.shibari_wochenendworkshop_takate_kote_berlin_kreuz.html

Der Gesamtpreis liegt bei 300€ für das komplette Wochenende pro Paar. Getränke und Snacks sind Inklusive sowie der Eintritt zur Abendveranstaltung in der ShibariBar. Es wird große Mittagspausen geben und Ihr könnt selber jederzeit kleine Pausen machen. Theoretisch bekommt Ihr bis zu 18 Stunden Training, das entspricht weniger als 20€/Stunde bei einer ähnlichen Intensität wie bei Einzelunterricht.

Ihr braucht einen Schlafplatz in der Nähe? Sprecht uns an, vielleicht können wir euch weiterhelfen *zwinker*

Weitere Details findet ihr unter den Links, bei Fragen schreibt uns einfach eine Clubmail, wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße
Alex (seilartig)
Flyer Vorderseite
Flyer Rückseite
Profilbild
*******Lue
109 Beiträge
Der Kokon- eine Reise zur Hingabe
Im Körper ankommen. Geborgen sein.
Und die Seele kann fliegen.
Ein Kokon ist eine Hülle für Körper und Seele.
Der Verstand kann ruhig werden.
Eng umschlossen oder auch ganz sanft umarmt und geborgen.
Zeit und Stille genießen.
Welche Materialen benutzt werden und wie lange die Reise geht, entscheiden wir gemeinsam.
Der Alltag, die Anforderungen, Ängste und der Stress, irgendwie sein zu müssen, lösen sich auf.
Neugierig? Weitere Info´s in einem Vorgespräch
http://www.sm-therapie.de E-mail: anna_salue@web.de
#LifeIsACircus @nirvanaberni
******tig Mann
210 Beiträge
29.12.2019 - Ligatio und Lizzanne aus Belgien
Hallo BDSM Berlin Brandenburg,

mal was neues, bevor das Thema einschläft hier *zwinker*

Freunde von uns kommen nach Berlin und geben zum ersten mal einen Workshop in den Räumen des Shibaridojo_bln. Manche kennen die beiden vielleicht von der Boundcon, Eurix oder dem Roperetreat.

Seit Jahren geben sie regelmäßige Workshops mit verschiedenen Themen z.B.: im Fetischcafe in Antwerpen und gehört mit Sicherheit zu den erfahrensten Lehrern Belgiens.

In diesem Workshop geht es darum verschiedene Predicaments (Zwickmühlen) auszuprobieren und zu verstehen. Da dieses Thema anspruchsvoll für beide Personen ist, ist es kein Anfänger Workshop. Bitte achtet auf die ausgeschriebenen Anforderungen:

https://www.joyclub.de/event/1040883.predicament_bondage_berlin_prenzlauer_berg.html

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Paare begrenzt.
*********os_81 Mann
234 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
neue Workshops und Jams im JASA Potsdam (Babelsberg)
In Potsdam startet ab dem 29. Oktober 2022 im Jasa Potsdam ein Bondage Workshop Premiere.

Ebenfalls Premiere ist ab dem 19.11.2022 im Jasa Potsdam dann die Bondage Jam.

Meldet euch rechtzeitig an für Vorplanungen und um Bedarf festzustellen.
Auch über Fetlife weitere Werbung. Daher stellen nicht alle bei den Terminen genannten Personen die kompletten Teilnehmer dar.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.